Autor Thema: WDP Demo und VollVersion 2018  (Gelesen 1264 mal)

Offline HansHampel

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 21
  • Ort: Köln Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: WDP Demo und VollVersion 2018
« Antwort #15 am: 15. April 2018, 21:20:07 »
Du willst von einem was negatives hören? Wahrscheinlich musst du dir dann eher selber was mies reden.

Ich könnte ja was vorjammern. Ich habe nämlich jetzt seit ungefähr drei Jahren die Vollversion und bin trotzdem immer noch ziemlich am Anfang.

Vor allem scheitert es bei mir aber an Zeitmangel und vor allem der eigenen Dusseligkeit.

Dusseligkeit vor allem an Voraussetzungen zur Vorbereitung und Installation der Hardware. Nur selbst dafür stellst du hier eine Frage und kriegst in kürzester Zeit jede Menge völlig kompetente Antworten. Und bei so ´nem Anwendertreffen kannst du sogar normalerweise dein Programm auf einem Laptop oder auch nur auf einem Stick mitbringen und du erhältst alle erdenkliche Hilfe.


Grüße vom Hans
  • Win-Digipet-Version:
    2015 Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin HO C-Gleis, Esu-Ecos, Boll- und Märklin-Rückmelder, Litfinski HSI
  • Rechnerkonfiguration:
    irgend so ein oller rumstehender Pentium

Offline Heimchen (Willi)

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 431
  • Ort: D-47495 Rheinberg Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: WDP Demo und VollVersion 2018
« Antwort #16 am: 16. April 2018, 09:21:05 »
Hallo Matthias,

um die Zeit bis zum Erscheinen der neuen 2018er Version zu nutzen, kannst Du ja schon mal ein wenig Trockenübung machen und Dir die Videos über die Funktionsweise des Programms ansehen. Das könnte evtl. helfen etwas leichter die Philosophie des Programms zu verstehen. Die Videos betreffen zwar die Version 2015, aber die Grundkonzeption gilt auch für die neue Version.

Hier der Link auf die Einsteigerseite: https://www.windigipet.de/foren/index.php?page=menu_de_0851_01_00_page_video_workshops
Liebe Grüße vom Niederrhein
Willi Emmers

... und ich dachte, es kann nicht schlimmer kommen und es kam schlimmer.
  • Win-Digipet-Version:
    2015.2c Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    (noch in Bau befindlich)Märklin 3-Leiter, K-Gleis, Uhlenbrock IB-COM (DCC), 2 x Märklin 602(0)1/605(0)1 (Magnetartikel), Märklin Booster 6015, ESU LokPilot, LDT HSI-88-USB Rückmeldebus, LDT RM-88-N Rückmeldemodule, k83 + k84-Decoder, Claus S8DCC/MOT-Servodecoder, HS-311 Servo´s, Viessmann Signalsteuerbausteine 5210, Drehscheibe Mä 7286, DS2010-Decoder S.Brandt
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Dual Core 2.6 GHz, 8 GB RAM, Monitor 24", WIN10 64bit