Autor Thema: FS wird von anderer Lok spontan benutzt  (Gelesen 652 mal)

Offline Petkus

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 7
FS wird von anderer Lok spontan benutzt
« am: 14. Januar 2022, 21:35:41 »
Moin zusammen, ich bin neu im Forum, kein Computerexperte und versuche WDP so einfach wie möglich zu halten, damit ich es selber verstehen kann. Nun zu meinem Problem. Neuerdings nehmen gewisse Loks ab einem bestimmten Kontakt, eine FS einer anderen Lok und fahren auf deren Gleis in den Schattenbahnhof! Die Probleme begannen, als ich einige Schattenbahnhofgleise aufgrund der Länge mit einem 2. RM-Kontakt ausgerüstet habe, um die Gleislänge für einen zweiten Zug zu nutzen. Habe schon alle Zugfahrten in diesen Schattenbahnhof und alle betreffenden FS gelöscht und alles neu aufgezeichnet, es ändert sich nichts. Ab FS 70>34, fangen die Probleme an, 10 Jahre keine Schwierigkeiten und nun das!
Wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte. Bitte so einfach wie möglich erklären, damit ich folgen kann!

Wenn ich noch irgendetwas „liefern“ muss, bitte die Schritte mir genau beschreiben sonst bekomme ich das als „Nichtexperte“ nicht hin.

Vielen Dank im Voraus

Axel Siebert

Zu diesem Beitrag gehören 1 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
« Letzte Änderung: 15. Januar 2022, 14:00:06 von Petkus »
  • Win-Digipet-Version:
    2012

Online Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6668
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: FS wird von anderer Lok spontan benutzt
« Antwort #1 am: 15. Januar 2022, 14:30:36 »
Hallo Axel,

Deine Datei kann leider nicht geöffnet werden.
Kannst Du nochmal eine Sicherung machen?
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2021.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline Petkus

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 7
Re: FS wird von anderer Lok spontan benutzt
« Antwort #2 am: 15. Januar 2022, 14:32:11 »
Moin Helmut,
…geht sofort los, ich nehme doch einfach mein letztes Backup von heute Mittag, richtig?

Axel
  • Win-Digipet-Version:
    2012

Offline Petkus

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 7
Re: FS wird von anderer Lok spontan benutzt
« Antwort #3 am: 15. Januar 2022, 14:40:43 »
Helmut,

ist das so richtig??


Axel

Zu diesem Beitrag gehören 1 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
  • Win-Digipet-Version:
    2012

Offline Petkus

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 7
Re: FS wird von anderer Lok spontan benutzt
« Antwort #4 am: 15. Januar 2022, 14:42:15 »
...es geht um den Schattenbahnhof mit den Gleisen 1-10

Da sind im Moment nur 3 ZF aktiv, Lok BR45, BR58 und BR 84
« Letzte Änderung: 15. Januar 2022, 15:33:02 von Petkus »
  • Win-Digipet-Version:
    2012

Online Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6668
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: FS wird von anderer Lok spontan benutzt
« Antwort #5 am: 16. Januar 2022, 04:19:42 »
Hallo Axel,

anbei mal eine auf das Wesentliche REDUZIERTE Fehlerliste Deines Projektes.
Es sind wahrscheinlich durch Deine Änderung einige Fahrstraßen fehlerhaft und enthalten entweder Kontakte, die nicht mehr in der Fahrstraße liegen, oder es fehlen Kontakte, die in der Fahrstraße liegen sollten. Hier besonders auffällig die FS ID 186.
Die Sprungmarke 44 ist fehlerhaft, aber auch unnötig! Alle Sprungmarken, die über Tunneleinfahrten oder -ausfahrten führen, sind unnötig.

Um das geschilderte Fehlverhalten nachstellen zu können, müsstest Du den Fehler schon näher bezeichnen. Dazu beitte die IDs der Fahrstraßen oder Zugfahrten angeben. In der Simulation sind keine Falschfahrten aufgetreten. Könnte aber sein, dass die Züge eine nicht von Dir gewollte Richtung einschlagen. Das liegt aber dann an Deiner ZugFahrtenAutomatik und konnte ich nicht als Fehler nachvollziehen.

Sollte Dein Eintrag der Version 2012 korrekt sein, darf ich ganz zart darauf hinweisen, dass sich WDP inzwischen wesentlich weiterentwickelt hat und insbesondere die Fehlerprüfung sehr stark ausgebaut wurde und die Arbeit mit WDP wesentlich erleichtert.

Auf die vielen nicht mehr vorhandenen Fahrstraßen, 114 zu löschende Profile wegen nicht mehr existierenden Fahrstraßen sei in der Liste noch gar nicht hingewisen!!!

Zu diesem Beitrag gehören 4 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
« Letzte Änderung: 16. Januar 2022, 04:26:13 von Helmut Kreis »
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2021.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Online Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6668
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: FS wird von anderer Lok spontan benutzt
« Antwort #6 am: 16. Januar 2022, 04:21:03 »
Fortsetzung:

Zu diesem Beitrag gehören 2 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2021.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline Petkus

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 7
Re: FS wird von anderer Lok spontan benutzt
« Antwort #7 am: 16. Januar 2022, 14:17:27 »
Moin Helmut,

ich habe jetzt mal mit Snipping Tool das Problem herausgefiltert. Eben beim Testlauf kam es wieder zu diesem Problem. Je nachdem in welcher Reihenfolge ich die drei Züge fahren lasse, nimmt sich meistens die BR 58 oder BR 84 eine Fahrstrasse der anderen Lok. Beim ersten Probelauf vor 10 min. ging alles glatt, beim zweiten Lauf (beides über Simulation) entstand das folgende Bild. Zu deinen anderen Bemerkungen, ja es stimmt das ist wirklich WDP 2012, war froh das alles die ganze Zeit perfekt funktioniert und wollte nichts ändern, da ich alles so einfach wie möglich haben wollte. Was wäre denn deine Empfehlung?
Ach so, die Züge fahren in die richtige Richtung, zumindest in der Simulation. Habe noch einmal geschaut, also die BR 84 möchte in Gleis 2 (wegen der falschen FS) da steht richtigerweise aber schon die BR 58.

Axel

Zu diesem Beitrag gehören 1 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
« Letzte Änderung: 16. Januar 2022, 14:28:34 von Petkus »
  • Win-Digipet-Version:
    2012

Online Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6668
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: FS wird von anderer Lok spontan benutzt
« Antwort #8 am: 16. Januar 2022, 14:51:29 »
Hallo Axel,

das ist aber dann eher ein Fehler von Dir!
Problem in Deiner Darstellung ist ja nun, dass die BR58 die Weiterfahrt blockiert.
Schaust Du Dir nun die ZF der BR58 an, dann stellst Du fest, dass diese ja teils die gleichen Fahrstraßen nutzt und hierunter auch die BR58 mit ID272 auf das Gleis 2 fahren darf. Und dort bleibt sie stehen, bis wieder ein Fahrbefehl aus der FAM kommt (Wert Zähler in Gleis 2)
BR58 darf mit ID268 und ID274 auch auf Gleis 2.


Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2021.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline Frank H.

  • Mitglied
  • Beiträge: 37
  • Ort: ZAK Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: FS wird von anderer Lok spontan benutzt
« Antwort #9 am: 16. Januar 2022, 15:10:51 »
Hallo Axel,

Du hast in der Fahrtenautomatik (GLEIS01) in der Zeile (ID) 74 (Kontakt 70 für Fahrzeug BR 58) keine Bedingungen eingetragen. Es kann also jeder der auf Kontakt 70 steht diese erste Fahrstraße 70>34 (bzw. Zugfahrt ID 291 070>002) nutzen. Das führt natürlich zur Blockade wenn ein anderer Zug (BR 84) diese Zugfahrt ausführt und das Ziel nicht frei ist (weil hier bereits die BR 58 steht für die Du die Zugfahrt eigentlich vorgesehen hast)?

Dann solltest Du auch Deine Zugfahrten mal Prüfen. Es gilt für Zugfahrten nämlich "Eine Zugfahrt hat immer nur EINEN eindeutigen Start- und nur EINEN eindeutigen Zielpunkt!". Das heißt in der ersten Zeile und in der letzten Zeile darf nur in Spalte 01 etwas eingetragen sein!

Auf die weiteren Fehler hat Dich ja Helmut schon hingewiesen.

Viel Erfolg bei der Korrektur.
Mit freundlichen Grüßen
Frank
  • Win-Digipet-Version:
    2021.0.69 PE
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C-Gleis, Tams MC (M3/MM/DCC), S88 (kabasoft), Booster B5/B3 (Boll), Dec. div.(Mobatron, kabasoft), IB I V2.001 (mit Resets?) am Testkreis, DC-Car
  • Rechnerkonfiguration:
    i5-7200U, 8GB, Win 10 Home

Offline Petkus

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 7
Re: FS wird von anderer Lok spontan benutzt
« Antwort #10 am: 16. Januar 2022, 15:14:47 »
Moin Helmut,

ich sehe gerade das Problem ist nicht so deutlich zuerkennen. Die BR 84 will in Gleis 2 weil sie die FS der BR 58 in
Gleis 2 fälschlicherweise genommen hat.
ID 268 ist der Start der BR 58 aus dem SBH und ID 274 ist nur eine ZF aus einem anderen Bahnhofsgleis in das gleiche Gleis in den SBH.

Axel
  • Win-Digipet-Version:
    2012

Online Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6668
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: FS wird von anderer Lok spontan benutzt
« Antwort #11 am: 16. Januar 2022, 16:04:07 »
Hallo Axel,

es werden keine Fahrstraßen fälschlicher Weise genommen! Du hast die Möglichkeiten so programmiert!!!!
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2021.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline Petkus

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 7
Re: FS wird von anderer Lok spontan benutzt
« Antwort #12 am: 16. Januar 2022, 16:24:48 »
Moin zusammen,

ich glaube nun habe ich das Problem erkannt. Es fehlten an den entscheidenen Kontakten (z.B. Kontakt 70) die eindeutige Zuordnung für welche Lok die nächste ZF gilt!!! Bisher liefen alle Testfahrten ohne falsche Zuordnung einer FS, es wird aber weiter getestet, ich hoffe es bleibt so positiv! Ich bin sehr begeistert von der Hilfe aus dem Forum!!

Danke für die großartige Unterstützung aller Beteiligten.

Axel
  • Win-Digipet-Version:
    2012