Autor Thema: ESU 51832 SwitchPilot 3  (Gelesen 664 mal)

Offline MaWe19/ Michael

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 9
  • Ort: Chemnitz Ort bei GoogleMaps suchen de
ESU 51832 SwitchPilot 3
« am: 02. August 2022, 12:14:16 »
Hallo Eisenbahnfreunde,
ich beabsichtige meine Lokschuppentore zu automatisieren und möchte dazu den ESU 51832 SwitchPilot 3 einsetzen. Hat jemand damit schon gearbeitet bzw. kann ich dazu auch die günstigen Servos, welche im 10er Pack erhältlich sind einsetzen. Ist schon ein gewaltiger Preisunterschied gegenüber den sonst einzeln angebotenen Servos.
Vielen Dank schonmal für eure Antworten
Gruß aus Chemnitz
Michael
  • Win-Digipet-Version:
    2021 aktuelles Update

Offline Ralf Schröder

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 588
  • Ort: Berlin Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: ESU 51832 SwitchPilot 3
« Antwort #1 am: 02. August 2022, 14:29:28 »
Hallo Michael ,
es wäre schön wenn Du mal Dein Profil ergänzen könntest , das kann später viele Rückfragen ersparen .

ESU schreibt dazu : Das dieses möglich sein soll , allerdings kann die Verarbeitung dieser billig Servos auch für Probleme sorgen . Du kennst den Spruch ? WER BILLIG KAUFT , KAUFT ZWEIMAL .
ES gibt natürlich auch hierzu viele unterschiedliche Meinungen , mein Favorit ist natürlich der ESU Servo . Ich selbst habe auch viele Servo´s getestet . So ist der Viessmann Servo ( 4556 ) mit vielen Adaptern erhältlich , dieser wird zwar nicht mehr produziert , ist aber noch erhältlich . Er hat eine Achse , gerade für Torantriebe von unten .
Ein sehr guter Servo und ein guter Ersatz zum ESU Servo , ist der Faller Servo , kann im Angebot um die 9E kosten .
Zum Überlegen ist auch der UB Servo , hier braucht man keinen Servodekoder . Dieser wird direkt über eine Digitaladresse angesteuert . UB 81310

Gruss
Ralf

Komisch , beim Strippen ziehen reißen die immer ab
  • Win-Digipet-Version:
    2021 aktuelles Update
  • Anlagenkonfiguration:
    Esu Dekoder , IB 2 zum fahren , IB 1 zum schalten, Mä- Kgleis , Servo gesteuerte Weichen . ESU Signaldekoder , MFX freie Zone
  • Rechnerkonfiguration:
    Dell Rechner Win8 , Win10

Offline Siegfried Biermann

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 389
  • Ort: 31604 Raddestorf Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Der Weg ist das Ziel
Re: ESU 51832 SwitchPilot 3
« Antwort #2 am: 04. August 2022, 06:39:30 »
Hallo Michael,
Ohne zu wissen was du an anderen Hardwaresachen bei dir benutzt, kann ich "ja" sagen.
Ich benutze diese billigen Servo schon drei Jahre und hatte davon 2 Stück defekt.
Jetzt hatte ich mir eine andere Sorte bestellt. (MG90S) mit Metall Zahnrädern . Die sind komischerweise leiser und fahren sauberer und zucken selten oder nicht. Je nach Einstellung Endlage.
Den ESU 51832 kann ich dir nur empfehlen wenn du das Display gut erkennen kannst.
Die Schrift ist sehr klein gehalten, trotz Brille muss man beim Programmieren ganz genau aufpassen.
Ich bevorzuge die älteren ESU Servo Decoder ESU 51822 mit vier Servo Anschlüssen. Diese Decoder lassen sich leichter Programmieren.
Viele Grüße
Siggi

 
  • Win-Digipet-Version:
    Premium Version 2021.0b, Bürorechner Win10 64bit, Anlage Stammtisch C-Gleis
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin CS3 , C-Gleis seit 4-2018, Can-digital Startpunkt, CAN Bus+RMK StromSniffer, CC-Schnitte + Gleisbox, ESU SchwitschPilot,  MS2, Märklin Gleisbox
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i7 2,0GHz, 8GB RAM, Win10 64Bit, SSD 250GB

Offline MaWe19/ Michael

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 9
  • Ort: Chemnitz Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: ESU 51832 SwitchPilot 3
« Antwort #3 am: 04. August 2022, 10:37:01 »
Hallo Siggi,
danke für Deine Antwort, ich habe bisher die digikeijs  DR4024 mit den Servos von digikeijs, war mir aber etwas fummelig was die Programmierung anbelangt( Endlage und Geschwindigkeit) das erscheint mir bei ESU entspannter zu funktionieren. Kannst Du mir die Bezugsquelle für die MG90S nennen oder wiederspricht das den Boardregeln?
Ansonsten fahre ich komplett mit digikeijs, Zentrale DR 5000, Rückmelder DR 4088, Schaltdecoder DR 4018, DR 4024. Wie schon geschrieben sollen damit an meinem TT- Ringlokschuppen von Auhagen sowie meine Wasserkräne angetrieben werden.
Gruß aus Chemnitz
Michael
  • Win-Digipet-Version:
    2021 aktuelles Update

Offline Siegfried Biermann

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 389
  • Ort: 31604 Raddestorf Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Der Weg ist das Ziel
Re: ESU 51832 SwitchPilot 3
« Antwort #4 am: 04. August 2022, 10:43:54 »
Hallo Michael,
gib einfach die Bezeichnung bei Google eine ( MG90S ).
dann kannst du entscheiden wo du kaufen möchtest. Ich habe sie bei Ebay, z.Z. am günstigsten gefunden


Viele Grüße
Siggi

 
  • Win-Digipet-Version:
    Premium Version 2021.0b, Bürorechner Win10 64bit, Anlage Stammtisch C-Gleis
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin CS3 , C-Gleis seit 4-2018, Can-digital Startpunkt, CAN Bus+RMK StromSniffer, CC-Schnitte + Gleisbox, ESU SchwitschPilot,  MS2, Märklin Gleisbox
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i7 2,0GHz, 8GB RAM, Win10 64Bit, SSD 250GB

Offline MaWe19/ Michael

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 9
  • Ort: Chemnitz Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: ESU 51832 SwitchPilot 3
« Antwort #5 am: 04. August 2022, 10:55:24 »
Hallo Siggi,
danke für die schnelle Antwort, bin eben, wie du auch geschrieben hast zu einem guten Preis fündig geworden.
Gruß aus Chemnitz
Michael
  • Win-Digipet-Version:
    2021 aktuelles Update

Offline Ralf Schröder

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 588
  • Ort: Berlin Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: ESU 51832 SwitchPilot 3
« Antwort #6 am: 04. August 2022, 12:48:03 »
Ralf auch Dir Danke für die Erläuterung
Gruss
Ralf

Komisch , beim Strippen ziehen reißen die immer ab
  • Win-Digipet-Version:
    2021 aktuelles Update
  • Anlagenkonfiguration:
    Esu Dekoder , IB 2 zum fahren , IB 1 zum schalten, Mä- Kgleis , Servo gesteuerte Weichen . ESU Signaldekoder , MFX freie Zone
  • Rechnerkonfiguration:
    Dell Rechner Win8 , Win10

Offline MaWe19/ Michael

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 9
  • Ort: Chemnitz Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: ESU 51832 SwitchPilot 3
« Antwort #7 am: 05. August 2022, 10:37:47 »
Entschuldigung Ralf, ich hatte leider vergessen auch dir für deine Antwort auf meine Frage zu danken.
Ich werde mich bessern. Habe inzwischen alles bestellt, mal schauen wie es funtioniert, wenn alles da ist.
Gruß aus Chemnitz
Michael
  • Win-Digipet-Version:
    2021 aktuelles Update

Offline Claude

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 723
  • Ort: Himmelried Ort bei GoogleMaps suchen ch
Re: ESU 51832 SwitchPilot 3
« Antwort #8 am: 05. August 2022, 15:48:19 »
Hallo Michael

Ich habe meine Servos über den Lokprogrammer von ESU eingestellt und getestet. Dies weil ich es auch fast nicht lesen konnte.
Wichtig aber es darf nur ein Servo am SwitchPilot3 angeschlossen sein, sonst funktioniert es nicht.
Mit freundlichen Grüssen

Claude
  • Win-Digipet-Version:
    2021.0b Premium
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin K-Geleise, Fahren und schalten ( mit Tams Version V2.2.1 USB ),  Rückmeldung mit HSI-88-USB, 5 Booster von LTD
  • Rechnerkonfiguration:
    PC Windows 10 nur für Moba

Offline MaWe19/ Michael

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 9
  • Ort: Chemnitz Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: ESU 51832 SwitchPilot 3
« Antwort #9 am: 05. August 2022, 17:31:45 »
Hallo Claude,
verstehe ich das richtig, ein Servo progammieren wieder abziehen und den nächsten programmieren.
Gruß aus Chemnitz
Michael
  • Win-Digipet-Version:
    2021 aktuelles Update

Offline Ralf Schröder

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 588
  • Ort: Berlin Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: ESU 51832 SwitchPilot 3
« Antwort #10 am: 05. August 2022, 18:47:41 »
Hallo Michael

Ich habe meine Servos über den Lokprogrammer von ESU eingestellt und getestet. Dies weil ich es auch fast nicht lesen konnte.
Was sich EU bei diesem Display gedacht hat , kann man nicht nachvollziehen . Da sitzen wahrscheinlich Entwickler , die keine Brille brauchen .
Zitat
Wichtig aber es darf nur ein Servo am SwitchPilot3 angeschlossen sein, sonst funktioniert es nicht.
Stimmt so nicht , ich programmiere auch mit allen angeschlossenen Servo´s . Habe erst kürzlich eine Weiche neu justieren müssen , ohne das die Servo´s abgezogen werden .


Gruss
Ralf

Komisch , beim Strippen ziehen reißen die immer ab
  • Win-Digipet-Version:
    2021 aktuelles Update
  • Anlagenkonfiguration:
    Esu Dekoder , IB 2 zum fahren , IB 1 zum schalten, Mä- Kgleis , Servo gesteuerte Weichen . ESU Signaldekoder , MFX freie Zone
  • Rechnerkonfiguration:
    Dell Rechner Win8 , Win10

Offline Claude

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 723
  • Ort: Himmelried Ort bei GoogleMaps suchen ch
Re: ESU 51832 SwitchPilot 3
« Antwort #11 am: 06. August 2022, 08:09:05 »
Hallo Ralf und Michael

Mit allen angeschlossenen Servos habe ich es auch probiert. Also den Programmer an den SwitschPilot ohne Verbindung zur Anlage. Da habe ich gemerkt das die Spannung irgendwie nicht reicht, vom Programmer her.
Programmieren ja aber nicht testen.
Mit freundlichen Grüssen

Claude
  • Win-Digipet-Version:
    2021.0b Premium
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin K-Geleise, Fahren und schalten ( mit Tams Version V2.2.1 USB ),  Rückmeldung mit HSI-88-USB, 5 Booster von LTD
  • Rechnerkonfiguration:
    PC Windows 10 nur für Moba

Offline MaWe19/ Michael

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 9
  • Ort: Chemnitz Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: ESU 51832 SwitchPilot 3
« Antwort #12 am: 08. August 2022, 08:00:19 »
Hallo Claude und Ralf,
danke für eure Hinweise zum ESU 51832 SwitchPilot 3.  Ich habe jetzt alles bekommen und werde nach meinem Urlaub mal die Progammierung testen.
Gruß aus Chemnitz
Michael
  • Win-Digipet-Version:
    2021 aktuelles Update