Autor Thema: IDS mit 2010 dreht sich nicht mehr mit WDP  (Gelesen 268 mal)

Offline Koerber

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 479
  • Ort: Mellau Bregenzerwald Ort bei GoogleMaps suchen at
IDS mit 2010 dreht sich nicht mehr mit WDP
« am: 22. Juni 2022, 19:47:46 »
Hallo ids Modellbahner,

Meine DSD dreht nicht mit WDP.
Meine DSD war wegen eines Baustein defekt und außer Bertrieb.
Ursache war der Motor  lief nicht rund er wurde gereinigt und geölt. Jetzt läuft er wieder rund mit DSD2010. Obwohl an der Einstellungen nichts verändert wurde.
Die FS wurden nicht verändert.
Wo Kann der Fehler sein??
Grüße aus dem Bregenzerwald    Jürgen
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.2c
  • Anlagenkonfiguration:
    Vesuchsanlage IB Märklin Booster C Gleis / Anlage Tams v 2_2_3; Gleise Märklin C / K; Märklin K83 / K84 / S88 Boster B5 Gerd Boll; HSI 88 LDT DSD 2010.70 s. Brandt
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova i7-4500U Dual Core, Windows 10, 64 bit Ram 8 GB

Offline Edwin Schefold

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6478
  • Ort: Düren NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: IDS mit 2010 dreht sich nicht mehr mit WDP
« Antwort #1 am: 22. Juni 2022, 22:15:29 »
Hallo Jürgen

Schaue doch mal nach wie groß deine DSint.dat, in deinen Projekt ist.

Es kann eventuell sein, dass deine verloren gegangen ist, und durch eine leere Datei ersetzt wurde.

Falls ja, so hole dir diese aus einer älteren Sicherungsdatei wieder zurück.
Mit dem Gruß eines freundlichen Modellbahners

Edwin Schefold
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2d und 2021.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    MM/DCC/MFX m. TAMS-MC 2.2.3, 2x Heller Booster 2x7,5A, M/C-Gleise, Car-System, 20x S88 - BMBT, Schalt-/Magnetartikel-/Signaldecoder - Viessmann, LDT und BMBT, UB-u. Kühn-Lokdekoder, Timer - BMBT
  • Rechnerkonfiguration:
    PC 1,8GHz/1536MB/XP pro und Laptop i7/512SSD u. 1TB HDD /Win10

Offline slopp

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 268
  • Ort: Brandenburg Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: IDS mit 2010 dreht sich nicht mehr mit WDP
« Antwort #2 am: 23. Juni 2022, 11:16:59 »
Hallo Jürgen,
versuche mal, die Fehlersuche schrittweise aufzubauen.
Funktioniert die DSD2010 mit dem hauseigenen Tool? Auch wenn Du der Meinung bist ja, einfach testen.
Damit kannst Du erst einmal überprüfen, ob der Fehler in der Drehscheibe liegt oder im Programm.
Dann den Test mit WDP wiederholen, erst einmal die Basisfunktionalitäten.
Nutzt Du die iDS?
Die kannst Du auch erst einmal ausschalten. In den Konfigurationen der Gelisanschlüsse unter Optionen die RM Kontakte der Gleisanschlüsse aktivieren.
Jetzt sollte die Drehscheibe erst einmal die Gleisanschlüsse anfahren.
Wenn das sauber funktioniert, dann die iDS wieder aktivieren.

Grüße
Steffen
Gleis: Piko A-Gleis
Zentrale: Digikeijs DR5000 - Loconet
Rückmeldemodul: UB 63320, DR404088ln, DR4088 - S88
Schaltmodul: UB 63410, DR4018
Sondmodul: UB 38000
Servodecoder: UB 67800, ESU Switchpilot
Kehrschleifenmodul: LDT KSM-SG
Drehscheibe: Fleischmann 5561, DSD2010
DELL E5570 - 3 Display
  • Win-Digipet-Version:
    2021.0b Premium