Autor Thema: Update 2018.2d MFX  (Gelesen 987 mal)

Offline Marc Merlin

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 6
  • Ort: Bretten Ort bei GoogleMaps suchen de
Update 2018.2d MFX
« am: 09. Mai 2021, 19:25:44 »
Hallo Modellbahner

Nach 3 Jahren brauch ich endlich auch mal Hilfe.
Nach dem Update 2018.2d kann man ja auch MFX Loks ansteuern ( ohne CS2 ).
Mir ist beim Testen aufgefallen dass sobald eine Funktionstaste außer F0 ( Licht ) betätigt wird das Licht vorne nicht mehr geht.
Bei einer Lok kommt sogar der Laufzeitfehler 9 und das Programm stürzt ab.
Hat von euch das auch schon jemand ausprobiert und ähnliche Probleme und vor allem Abhilfe.

Danke für eure Hilfe

Gruß
Joachim

  • Win-Digipet-Version:
    2018
  • Anlagenkonfiguration:
    Lodi Rektor / S88 Commander / Shift Commander / CS2 / Märklin M83 - M84 / Signaldecoder Sven Brandt
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i7 10700 2,9GHz

Offline Markus Herzog

  • Administrator
  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 13767
  • Ort: Rheinland Ort bei GoogleMaps suchen de
    • markusherzog.ma.funpic.de
Re: Update 2018.2d MFX
« Antwort #1 am: 09. Mai 2021, 19:50:40 »
Hallo Joachim oder Marc Merlin?

da von seitens des Lodi-Rektors keine MFX-Lok erkannt werden könnten muss man folgendes machen um die zum Laufen zu bringen:
1. In den Systemeinstellungen beim Lodi-Rektor auch mit das MFX-Protokoll aktivieren.
2. Erstmal die MFX-Loks in WDP auf die CS2 einstellen. Dann aus der Märklin CS2/CS3 die Fahrzeug-DB der Zentrale auslesen und mit der Lok in WDP verknüpfen, danach kennt WDP die MFX-UID und dann kann man wieder auf das Digitalsystem Lodi-Rektor wechseln, dann in der FZ-DB von WDP m3/MFX-Verbindung erneuern auswählen und schon ist via MFX diese Lok ansteuerbar.

Ähnlich ginge 2. auch mit einer CS3 oder Tams MC/Redbox. Ohne die Voraberkennung der Lok durch eine andere Zentrale geht es nicht. Man könnte noch die MFX-UID von Hand eingeben in WDP, aber dafür müsste man die auch erst über eine andere Zentrale ermittelt haben.

Danach sehe ich von unserer Seite keinen Grund wieso es nicht gehen sollte, da wir hier die gleichen Befehle zum Lodi-Rektor zum Steuern wie bei DCC nutzen nur das ein anderer Kenner sagt, dass jetzt eine MFX- und keine DCC-Lok ist.
Bei genau welcher Handlung kam der Laufzeitfehler 9?

Grüße
Markus
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2021.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    3-Leiter Anlage, Rollendes Material Märklin/Roco/Brawa/Mehano, Fahren: DCC, m3 via Tams MC, Schalten/Melden: Selectrix, BiDiB, Motorola (nur wenige Sonderaufgaben)
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel i7

Offline Marc Merlin

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 6
  • Ort: Bretten Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Update 2018.2d MFX
« Antwort #2 am: 09. Mai 2021, 21:18:43 »
Hallo Markus

Genau so hab ich es auch gemacht.
Das Problem liegt nicht beim Fahren das funktioniert.
Die "Probleme" kommen erst wenn man über die F0 Taste hinaus geht ( F1 F2 usw. )
Der Laufzeitfehler kommt bis jetzt ( baue WINDIGIPET komplett neu auf ) bei einer Lok wenn irgendeine Funktionstaste außer F0 betätigt wird.
Bei mir jetzt nicht schlimm da ich das ganze Soundgedönz eh nicht will.
Die machen auch so genug "Krach" :)

Gruß
Joachim
  • Win-Digipet-Version:
    2018
  • Anlagenkonfiguration:
    Lodi Rektor / S88 Commander / Shift Commander / CS2 / Märklin M83 - M84 / Signaldecoder Sven Brandt
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i7 10700 2,9GHz

Offline Markus Herzog

  • Administrator
  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 13767
  • Ort: Rheinland Ort bei GoogleMaps suchen de
    • markusherzog.ma.funpic.de
Re: Update 2018.2d MFX
« Antwort #3 am: 09. Mai 2021, 21:30:43 »
Hallo Joachim,

stell bitte mal eine Datensicherung ein mit Angabe der Lok wo das passiert. Habe bei mir gerade mal bis F28 bei einer MFX-Lok bei Lok durchgeschaltet. Keine Probleme.

Grüße
Markus
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2021.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    3-Leiter Anlage, Rollendes Material Märklin/Roco/Brawa/Mehano, Fahren: DCC, m3 via Tams MC, Schalten/Melden: Selectrix, BiDiB, Motorola (nur wenige Sonderaufgaben)
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel i7

Offline Marc Merlin

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 6
  • Ort: Bretten Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Update 2018.2d MFX
« Antwort #4 am: 09. Mai 2021, 21:38:14 »
Hallo Markus

Es ist die103

Zu diesem Beitrag gehören 1 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
  • Win-Digipet-Version:
    2018
  • Anlagenkonfiguration:
    Lodi Rektor / S88 Commander / Shift Commander / CS2 / Märklin M83 - M84 / Signaldecoder Sven Brandt
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i7 10700 2,9GHz

Offline Marc Merlin

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 6
  • Ort: Bretten Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Update 2018.2d MFX
« Antwort #5 am: 09. Mai 2021, 21:43:35 »
Das mit dem Licht ist bei den anderen durchweg nur ohne Laufzeitfehler

Gruß
  • Win-Digipet-Version:
    2018
  • Anlagenkonfiguration:
    Lodi Rektor / S88 Commander / Shift Commander / CS2 / Märklin M83 - M84 / Signaldecoder Sven Brandt
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i7 10700 2,9GHz

Offline Markus Herzog

  • Administrator
  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 13767
  • Ort: Rheinland Ort bei GoogleMaps suchen de
    • markusherzog.ma.funpic.de
Re: Update 2018.2d MFX
« Antwort #6 am: 09. Mai 2021, 22:54:24 »
Hallo Joachim,

eine Sache kann ich dir schon sagen. Nimm mal die F31 raus bitte bei der 103. Dann ist der Laufzeitfehler 9 weg.

Ansonsten habe bei ich mir mehrere Lok mit Funktionen bis F15 angesteuert, da gingen alle von F0-F15. Für F16 und höher lege ich meine Hand nicht ins Feuer. Da fehlt mir der Testkandidat. Werde ich für 2021 mir mal organisieren. Bis dato würde sagen volle Unterstützung nur bis F15.

Achso: getestet mit LodiRektor Version 2.6.1

Grüße
Markus
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2021.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    3-Leiter Anlage, Rollendes Material Märklin/Roco/Brawa/Mehano, Fahren: DCC, m3 via Tams MC, Schalten/Melden: Selectrix, BiDiB, Motorola (nur wenige Sonderaufgaben)
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel i7

Offline Marc Merlin

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 6
  • Ort: Bretten Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Update 2018.2d MFX
« Antwort #7 am: 10. Mai 2021, 17:01:17 »
Hallo Markus
Der Laufzeitfehler ist weg
Das mit dem Licht leider nicht
Ich werde mal den Rest noch anlegen und testen
Melde mich dann wieder aber kann ein bisschen dauern

Gruß
Joachim
  • Win-Digipet-Version:
    2018
  • Anlagenkonfiguration:
    Lodi Rektor / S88 Commander / Shift Commander / CS2 / Märklin M83 - M84 / Signaldecoder Sven Brandt
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i7 10700 2,9GHz

Offline Marc Merlin

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 6
  • Ort: Bretten Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Update 2018.2d MFX
« Antwort #8 am: 17. Mai 2021, 17:29:51 »
Hallo Markus
Ich hab jetzt alle Loks wieder angelegt und eingemessen.
Und siehe da jetzt geht´s mit dem Licht vorne.
Keine Ahnung warum.

Gruß
Joachim
  • Win-Digipet-Version:
    2018
  • Anlagenkonfiguration:
    Lodi Rektor / S88 Commander / Shift Commander / CS2 / Märklin M83 - M84 / Signaldecoder Sven Brandt
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i7 10700 2,9GHz