windigipet.de

Win-Digipet - deutsche Foren => Win-Digipet allgemein => Thema gestartet von: Andreas Großmann am 08. Dezember 2021, 21:16:31

Titel: Windigipet 2021 mit Z21 und Dualbooster von Fleischmann an Can-Bus
Beitrag von: Andreas Großmann am 08. Dezember 2021, 21:16:31
Hallo,
ich überlege mir Windigipet 2021 zuzulegen und habe die DEMO-Version installiert. Ich habe die Zentrale installiert und wollte im Boostermanagment die Booster einpflegen, hier gibt es zwar Fleischmannbooster, aber das einschalten und die Stromanzeige funktionieren nicht. Kann mir da jemand helfen??
Titel: Re: Windigipet 2021 mit Z21 und Dualbooster von Fleischmann an Can-Bus
Beitrag von: Markus Herzog am 08. Dezember 2021, 23:22:23
Hallo Andreas,

zunächst einmal solltest du sicherstellen, dass du die aktuellste Firmware auf dem Z21 und den Boostern hast. Für die Z21 ist das Firmware 1.41 und auf den Booster ist das 1.10.0.. Denn einige der Befehle die wir brauchen gibt es erst in den neueren Firmware-Versionen.

Und dann konfiguriert man das z.B. wie im Bild dargestellt.

Man muss bei Stromanzeige und SOnderbooster den Roco-Fleischmann Z21-Booster wählen und dann die NetID aus der Liste raussuchen. Die kann man auch im Roco-Tool auf der CAN-Karte ablesen.
Außerdem muss man in der Regel die Port-Nr. 1 für den 1. Kanal und die 2 für den 2. Kanal eintragen. Ich habe aber auch mal einen gehabt, da waren die Port-Nr. 3 und 4 (das sollte dann aber auch unten rechts in dem Fenster nach Eingabe der NetID mit "Ports gefunden..." stehen.

Danach dann links in der Liste entweder die Zeile wechseln oder rechte Maustaste und dann Speichern zum Speichern der Eingabe.

Ein wichtiger Hinweis: bei den Dualboostern von Roco schaltet immer wenn man einen Kanal an oder aus macht der andere mit. Die kann man nicht getrennt schalten. Liegt an der von Roco zur Verfügung gestellten Ansteuerung.

Grüße
Markus

P.S: Nicht wundern über die vielen Booster in der Liste. Ist ein Testprojekt.

Grüße
Markus
Titel: Re: Windigipet 2021 mit Z21 und Dualbooster von Fleischmann an Can-Bus
Beitrag von: Andreas Großmann am 09. Dezember 2021, 21:40:47
Hallo,
vielen Dank, hat funktioniert.