Autor Thema: Upgradevorschlag Bremsverhalten Windigipet 2021  (Gelesen 1169 mal)

Offline MarkA Raum Stuttgart

  • Mitglied
  • Beiträge: 28
Upgradevorschlag Bremsverhalten Windigipet 2021
« am: 13. März 2021, 15:41:20 »
Hallo,
ich möchte hier an das Windigipetteam einen Upgradevorschlag richten, wenn das technisch umsetzbar sein sollte.

Man sollte z. B. im Lokmenü ankreuzen können, dass das IZNF nur während des Bremsens F4 (ABS aus) auslöst. Alternativ, wenn ein Decoder z. B. eine steilere Bremsrampe anbietet, wie dynamisches Bremsen, das auch diese Funktion ausgewählt werden kann.

Begründung:
-   Wenn man mit ausgeschaltetem F4 fahren muss erkennt der Decoder das Bremsen nicht. Er spielt Dampfstöße beim Verringern der Geschwindigkeit ab. Auf der Strecke kann dann mit eingeschalteter ABV gefahren werden, der Sound stimmt dann beim Verringern der Geschwindigkeit. Etwas früher oder später die neue Geschwindigkeit fahren fällt nicht ins Gewicht.
-   Wechsel man zwischen selber Fahren und PC Fahren entfällt das Umschalten F4 ein / aus.
-   Fahren mit ausgeschalteter ABV sorgte beim mir für zwei üble Unfälle in der Fahrsaison. Auf dem Touchscreen nicht genau die richtige Lok getroffen und der falsche Zug steht schlagartig.
-   Märklin Mld3 Decoder haben seit der Firmware 3.2 kein lineares Bremsverhalten mehr. Sie werden für eine Software unberechenbar. ABV ist jetzt zwingend abzuschalten, wenn man mit Windigipet fährt.
-   Beim Beschleunigen steht im Lokdecoder eine größere Breite an Zeit zur Verfügung als in Windigipet. ABV bliebe an.
-   Bieten irgendwann alle Hersteller das dynamische Bremsen an, d. h. eine zweite schnellere harte Bremsrampe, würde man auch beim Bremsen / Anhalten im IZNF mit korrektem Sound fahren.

Auf die Antwort der Forumsexperten bin ich gespannt.
MfG
Mark


Windigipet 2018 mit CS3 und als Slave CS 2 - S 88 Optos mit Littfinski HSI-88-USB. Ipod mit Windigipet App. Rückmeldung zum Teil auch über CS1

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6267
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Upgradevorschlag Bremsverhalten Windigipet 2021
« Antwort #1 am: 13. März 2021, 16:12:29 »
Hallo Mark,

mit WDP und den Einstellungen in der Lok-Datenbank bist Du aber viel flexibler als mit den Decodereinstellungen.
Im Decoder sollten die Verzögerungen generell auf einen minimalen Wert eingestellt werden.
CV2= Anfahrspannung sollte so gewählt sein, dass die Lok in der ersten Fahrstufe gerade sauber läuft.
CV3 und CV4 auf einen minimalen Wert 1. (Die 0 könnte evtl. nach Hersteller auch noch eine andere Aktion haben.)
CV5 auf die gewünschte maximale Geschwindigkeit der Lok einstellen.
Mit ggf. unterstützter CV6 für die Mittelgeschwindigkeit kann dann auch noch die Geschwindigkeitskurve variiert werden.
Wenn die Lok danach in WDP eingemessen wird, hast Du alle Optionen in der Lokdatenbank zum dynamischen Verhalten der Lok. Kannst das Beschleunigen/Verzögern manuell oder sogar über Profile in der Fahrstraße jederzeit ändern.
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline Markus Herzog

  • Administrator
  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 14156
  • Ort: Rheinland Ort bei GoogleMaps suchen de
    • markusherzog.ma.funpic.de
Re: Upgradevorschlag Bremsverhalten Windigipet 2021
« Antwort #2 am: 13. März 2021, 17:28:14 »
Hallo Mark,

Ich habe den Wunsch schonmal gehört, mag aber aktuell nichts versprechen, da die Themenliste für 2021.0 schon fix ist und wir auf der Zielgeraden arbeiten, denn der Handbuchautor braucht irgendwann ein stabiles Aussehen/Verhalten vom Programm um das Handbuch sinnvoll erstellen zu können und das wird wieder viel Zeit kosten.

Mal unabhängig davon ob WDP das in Zukunft anbieten könnte:
Du könntest das heute ja schon machen in dem du in den FSen mit Profil fährst und damit bei Einfahrt ins iFAZ ABV aus und später wieder anmachst. Ist aber halt was Arbeit.

Grüße
Markus
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2021.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    3-Leiter Anlage, Rollendes Material Märklin/Roco/Brawa/Mehano, Fahren: DCC, m3 via Tams MC, Schalten/Melden: Selectrix, BiDiB, Motorola (nur wenige Sonderaufgaben)
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel i7

Offline Thomas Hirsch

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 1272
  • Ort: NRW-Krefeld Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Upgradevorschlag Bremsverhalten Windigipet 2021
« Antwort #3 am: 13. März 2021, 18:40:54 »
Hallo Marc,

das kannst du doch jetzt schon über ein Profil ID0 erreichen!

Da dann einfach ab dem ersten Kontakt des INZF F4 ( bzw. das Symbol für die Decoderverzögerung) eintragen und fertig!
Mit freundlichen Grüßen

  Thomas Hirsch

________________________

System :Märklin Motorola + Mfx / Centrale Fahren: Tams Mastercontrol  über RS 232 / Booster 6017 /  /CC-Schnitte für MFX Programmierung und  Magnetartikel / HSI mit 28 S88/  Intel DUAL Core 2x2500 Mhz , 2048 MB Ram  XP-prof SP III / Gleis: Märklin M- , und K-Gleis / Decoder : 6090x und MFX ,Mld,Msd &  Lopi4 / Uhlenbrock freie Zone / WD Premium Ed 2018
  • Win-Digipet-Version:
    WD 2018.1d
  • Anlagenkonfiguration:
    Tams Mastercontrol  über RS 232 / Booster 6017 /  CC-Schnitte zur mfx prgrammierung und Magnetartikel / HSI mit 23 S88
  • Rechnerkonfiguration:
    PC - Intel DUAL Core 2x2500 Mhz / XP-prof.

Offline HammerP

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 292
  • Ort: 76* Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Upgradevorschlag Bremsverhalten Windigipet 2021
« Antwort #4 am: 22. November 2021, 12:19:13 »
Hallo zusammen,

ein Frage an die Profis:

Ich kann meinen Mfx-Decoder über WDP auslesen, aber wo sehe oder finde ich was z.B. CV5 oder CV2 ist ?
Kann ich mir das anzeigen lassen?

Viele Grüße
Patrick
Anlage 1:

Märklin C-Gleis, CS2 (3.0.1), LDT-HSI-88 USB , 7xLDT S88 Rückmeldung Optokoppler, DIGITAL, WDP Version 2018 Premium Update 2018.2d, Windows 11 Pro

Anlage 2:

Märklin C-Gleis, CS3, LDT-HSI-88 USB, 6xMBT S88 Plus, DIGITAL, WDP Version 2018 Premium Update 2018.2d, Windows 11 Pro
  • Win-Digipet-Version:
    2018 Premium Update 2018.2d

Offline Herbert Mak

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 748
  • Ort: S-H Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Upgradevorschlag Bremsverhalten Windigipet 2021
« Antwort #5 am: 22. November 2021, 15:20:27 »
Hallo Patrick.

CV haben nur DCC Loks, mfx nicht.
Öffne Lokprogrammierung.
(CV 2) sieht man unter Fahreigenschaften / Beschleunigen/Bremsen.
(CV 5)  unter Kennlinien.
Schönen Gruß,
Herbert


MärklinMotorola, C-Gleis /CS 3+, s88Link / DSD2010 Sven Brandt mit Faulhaber-Motor /  s88  Littfinski                            
7" Tablet mit WDP-Mobile Android-Version  
PC : Pentium Dual-Core  2.5GHz Speicher 4GB , Windows 7 32 Bit
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2d

Offline HammerP

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 292
  • Ort: 76* Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Upgradevorschlag Bremsverhalten Windigipet 2021
« Antwort #6 am: 22. November 2021, 15:24:32 »
Halle Herbert,

wenn ich auf meiner CS3 die mfx-Lok bearbeiten klicke, wenden unter Konfigurieren, alle Decoder Einstellungen gelistet. Auch wird hierbei die CV Nummer angezeigt.

In WDP sehe ich keine CV Nummern, wenn ich den mfx-Decoder auslese...

Viele Grüße
Patrick
Anlage 1:

Märklin C-Gleis, CS2 (3.0.1), LDT-HSI-88 USB , 7xLDT S88 Rückmeldung Optokoppler, DIGITAL, WDP Version 2018 Premium Update 2018.2d, Windows 11 Pro

Anlage 2:

Märklin C-Gleis, CS3, LDT-HSI-88 USB, 6xMBT S88 Plus, DIGITAL, WDP Version 2018 Premium Update 2018.2d, Windows 11 Pro
  • Win-Digipet-Version:
    2018 Premium Update 2018.2d

Offline Herbert Mak

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 748
  • Ort: S-H Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Upgradevorschlag Bremsverhalten Windigipet 2021
« Antwort #7 am: 22. November 2021, 15:28:29 »
Hallo Patrick.

Ja , bei der CS stimmt.
Beim  Decoderprogrammer werden keine CV gezeigt.
Schönen Gruß,
Herbert


MärklinMotorola, C-Gleis /CS 3+, s88Link / DSD2010 Sven Brandt mit Faulhaber-Motor /  s88  Littfinski                            
7" Tablet mit WDP-Mobile Android-Version  
PC : Pentium Dual-Core  2.5GHz Speicher 4GB , Windows 7 32 Bit
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2d

Offline Stefan Lersch

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6187
  • Ort: Brühl (bei Köln) Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Infos zum Down-Syndrom alias Trisomie 21
Re: Upgradevorschlag Bremsverhalten Windigipet 2021
« Antwort #8 am: 25. November 2021, 11:57:32 »
Hallo zusammen,

als N-Bahner kenne ich die mfx-Decoder nicht. Aber grundsätzlich kann WDP auch die CVs anzeigen. Das kann man im Menü oder über den entsprechenden Button einschalten.
Viele Grüße,
Stefan
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2021.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    N-Anlage im Bau, Minitrix &amp Co., Tams MC 2.2.3, DCC
  • Rechnerkonfiguration:
    Quad Core 8 GB mit Win 10, 32"quot Bildschirm