Autor Thema: Zweiter Booster  (Gelesen 449 mal)

Offline Kalle Kollege

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 123
  • de
Zweiter Booster
« am: 24. Januar 2022, 17:52:53 »
Hallo Modellbahnfreunde.Ich benutze die Intellibox 1 . Den Booster der Intellibox benutze ich für eine Teststrecke,  außerhalb meiner  Anlage Die Anlage mit Märklin K- Gleisen wird gesteuert durch die Intellibox und einen Power 6 Booster von Uhlenbrock. Heute weiß ich das man diesen Booster für H0 Anlagen nicht benutzen soll, aber man ihn mir vor vielen Jahren in einem Fachgeschäft empfohlen. Hat bis jetzt noch keinen Schaden angerichtet. Aber bei der Größe der Anlage kommt der Poower 6 an seine Grenze. Jetzt möchte ich die Anlage aufteilen und ein Teil mit einem Power 4 Booster von Uhlenbrock versorgen.
Dazu meine Frage.  Muss ich dann nur den Mittelleiter oder auch die die beiden Schienen trennen ? Und muss ich  die Masseausgänge der Booster zur Schiene miteinander verbinden ?  Und kann ich die Rückmeldeanschlüsse so belassen wie sie jetzt sind ? Auch wenn das vieleicht kein Thema für's Forum ist, würde ich mich über Hife sehr freuen.

Ich wünsche allen einen schönen Abend.
Viele Grüße,
Karl
  • Win-Digipet-Version:
    Windigipet 2012 Version 12.3.363
  • Anlagenkonfiguration:
    3-Leiter K-GLEIS Intellibox 65000, Intellibox Basic 65060 Uhlenbrock Rückmeldedecoder Viesmann Magnetartikeldecoder 5211 ESU Servodecoder
  • Rechnerkonfiguration:
    Stand PC mit Windows Vista, Laptop mit Windows Vista

Offline Edwin Schefold

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6473
  • Ort: Düren NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Zweiter Booster
« Antwort #1 am: 24. Januar 2022, 19:03:46 »
Hallo Kalle

Du mußt nur den Mittelleiter zwischen den Boosterkreisen trennen.

Die Masse wird zu einer gemacht. Und deine RMK können auch alle bleiben.
Mit dem Gruß eines freundlichen Modellbahners

Edwin Schefold
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2d und 2021.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    MM/DCC/MFX m. TAMS-MC 2.2.3, 2x Heller Booster 2x7,5A, M/C-Gleise, Car-System, 20x S88 - BMBT, Schalt-/Magnetartikel-/Signaldecoder - Viessmann, LDT und BMBT, UB-u. Kühn-Lokdekoder, Timer - BMBT
  • Rechnerkonfiguration:
    PC 1,8GHz/1536MB/XP pro und Laptop i7/512SSD u. 1TB HDD /Win10

Offline Kalle Kollege

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 123
  • de
Re: Zweiter Booster
« Antwort #2 am: 24. Januar 2022, 20:31:14 »
Hallo Edwin.  Danke für deine schnelle Antwort.
Eine dumme Frage. Aber ich muss aber auch zu einer Schiene im abgetrennte Teil der Anlage vom Ausgang Power 4 ein Massekabel verlegen ? Und zu der Schiene , an der die Rückmelder angeschlossen sind nicht. Oder ?
Viele Grüße,
Karl
  • Win-Digipet-Version:
    Windigipet 2012 Version 12.3.363
  • Anlagenkonfiguration:
    3-Leiter K-GLEIS Intellibox 65000, Intellibox Basic 65060 Uhlenbrock Rückmeldedecoder Viesmann Magnetartikeldecoder 5211 ESU Servodecoder
  • Rechnerkonfiguration:
    Stand PC mit Windows Vista, Laptop mit Windows Vista

Offline Edwin Schefold

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6473
  • Ort: Düren NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Zweiter Booster
« Antwort #3 am: 24. Januar 2022, 21:37:52 »
Hallo Kalle

Du führst die beiden Masseausgänge der Booster, irgendwo auf der A[size=78%]nlage zusammmen, so dass sich eine gemeinsame Masse ergibt.[/size]

Die Rückmelder bleiben da ja nach wie vor getrennt und werden über die Masse ausgelößt.
« Letzte Änderung: 25. Januar 2022, 10:54:16 von Edwin Schefold »
Mit dem Gruß eines freundlichen Modellbahners

Edwin Schefold
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2d und 2021.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    MM/DCC/MFX m. TAMS-MC 2.2.3, 2x Heller Booster 2x7,5A, M/C-Gleise, Car-System, 20x S88 - BMBT, Schalt-/Magnetartikel-/Signaldecoder - Viessmann, LDT und BMBT, UB-u. Kühn-Lokdekoder, Timer - BMBT
  • Rechnerkonfiguration:
    PC 1,8GHz/1536MB/XP pro und Laptop i7/512SSD u. 1TB HDD /Win10

Offline Kalle Kollege

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 123
  • de
Re: Zweiter Booster
« Antwort #4 am: 25. Januar 2022, 09:53:04 »
Hallo Edwin.
Danke für deine Hilfe.
Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
Viele Grüße,
Karl
  • Win-Digipet-Version:
    Windigipet 2012 Version 12.3.363
  • Anlagenkonfiguration:
    3-Leiter K-GLEIS Intellibox 65000, Intellibox Basic 65060 Uhlenbrock Rückmeldedecoder Viesmann Magnetartikeldecoder 5211 ESU Servodecoder
  • Rechnerkonfiguration:
    Stand PC mit Windows Vista, Laptop mit Windows Vista