Autor Thema: WDP-Anwender Raum SIM/KO  (Gelesen 2896 mal)

Online Dirk Jose

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 73
  • Ort: Beulich Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Dirk`s Modellbahn
Re: WDP-Anwender Raum SIM/KO
« Antwort #45 am: 11. Juni 2018, 20:12:59 »
Hallo Zusammen,

also ich hatte am 10. April ja schon geschrieben das ein Tag ausreicht (auf Nachfrage hier im Forum), da es sich nicht um einen Workshop handelt, sondern um ein Kennenlernen zwischen Anwendern von WDP und DC-Car aus dem Raum Simmern/Koblenz mit unterschiedlichen Erfahrungen in beidem.

SORRY das es vielleicht falsch rüber gekommen ist. :-\
Wäre trotzdem sehr sehr schön wenn es am 23.6. klappt!!

VG
Dirk
« Letzte Änderung: 11. Juni 2018, 20:17:35 von Dirk Jose »
  • Win-Digipet-Version:
    2015.2c PE
  • Anlagenkonfiguration:
    PIKO A-Gleis, Digikeijs DR5000 & IB-Com, Rückmeldedecoder von Digikeijs DR4088LN-CS & Uhlenbrock 63320, Servodecoder von Digikeijs 4024, Booster Digikeijs 5033
  • Rechnerkonfiguration:
    Acer Aspire, Windows 10 (64 Bit), 4GB Arbeitsspeicher

Offline S.Dankwardt

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1463
  • Ort: Hilden Ort bei GoogleMaps suchen de
  • DC-Car-System-Fan
    • http://www.modellautobahnen.de
Re: WDP-Anwender Raum SIM/KO
« Antwort #46 am: 12. Juni 2018, 00:09:07 »
Hallo

Von Armin kommen 2 Meldungen dazu, die nicht auf der Doodleliste standen.
Damit sind es 7 Teilnehmer am Samstag und Sonntag keiner.

Dann lasse ich den Raum nur für den Samstag reservieren.
Ich bin dann von ca. 9:00 bis 19:00 Uhr dabei.

Von euch beiden, Frank und Michael hatte ich bereits aus dem Forumbeiträgen die Wünsche heraus lesen können.

Wer dem Link WS-Kirn-2018 nicht folgen will, hier die Kurzfassung:

Alle wollen sich über WDP und Car-Systeme/DC-Car austauschen.
Vom Anfänger über Anwender bis zum Profi.

Einerseits wie fängt man an, andererseits was ist neu im WDP2018.
(Wenn einer auf 2018 updaten möchte frühzeitig melden, dann kann ich einen Stick zum Umtauschen mitbringen)

Wie fängt man mit dem Car-System an, wie funktioniert DC-Car, bis zu wie steuert WDP die Fahrzeuge oder die Car-Systemanlage
Also sind sehr viele Themen möglich.

Ich habe gerade eine 2. Testanlage von 2 qm bekommen. Eine 8 mit 2 Bushaltestellen.
Wir können somit mit WDP 2018 bei NUll beginnen, den Straßenplan aufzeichnen und Fahrstraßen einrichten.
Dann ein paar DC-Cars einrichten und probieren, ob alles funktioniert.
Während der "Fleißarbeiten" weitere Einträge zu machen, können auch andere Fragen beantwortet werden.
Somit sollte nach dem Mittagessen schon etwas laufen und wir können uns mit den Feinheiten beschäftigen.

Allgemeines für Eisenbahn und Car-Systeme:
Ausweichen = Bushaltestelle
Einschränkungen= Kategorie von Fahrzeugen

Speziel für digitale Systeme wie DC-Car:
Präzises fahren = einrichten von Profilen für Geschwindigkeit und Blinker

« Letzte Änderung: 12. Juni 2018, 00:26:07 von S.Dankwardt »
Gruß  Siegmund
DC-Car und Windigipet
Hilfe: http://wiki.dc-car.de/index.php?title=Windigipet
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2009, 2012, 2015,  Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    IB, TwinCenter, USB-Adapter, HSI, RMD Gerd Boll, GOT,  Ampel- Servo- und Funktionsdecoder v. Car-Systeme, DC-Cars (GL, Faller, Mader, eigene), DC-Car-Booster und PC-Sender-USB
  • Rechnerkonfiguration:
    PC (XP) 1000MHz 2GB PC (Win10) 2400MHz 4GB

Online Dirk Jose

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 73
  • Ort: Beulich Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Dirk`s Modellbahn
Re: WDP-Anwender Raum SIM/KO
« Antwort #47 am: 12. Juni 2018, 22:21:56 »
Hallo Siegmund,

Super das klappt!! Und dann noch mit zwei Teilnehmern mehr.. TOP

Gruß
Dirk
  • Win-Digipet-Version:
    2015.2c PE
  • Anlagenkonfiguration:
    PIKO A-Gleis, Digikeijs DR5000 & IB-Com, Rückmeldedecoder von Digikeijs DR4088LN-CS & Uhlenbrock 63320, Servodecoder von Digikeijs 4024, Booster Digikeijs 5033
  • Rechnerkonfiguration:
    Acer Aspire, Windows 10 (64 Bit), 4GB Arbeitsspeicher

Offline Loewi16

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 21
  • Ort: Schöffengrund Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: WDP-Anwender Raum SIM/KO
« Antwort #48 am: 13. Juni 2018, 20:10:29 »
Hallo Siegmund,
nachdem ich im vergangenen Jahr während des workshops in Kirn den kleinen Dachser (Spur N) auf DCCar umgebaut habe geht es nun an das Steuern mit WDP. Deshalb ist dieser workshop für mich sehr interessant und ich würde sehr gerne dabei sein.
Ich habe mir in der Zwischenzeit eine Testanlage gebaut, die ich, auf Dein Anraten hin, mit Magnetband, Servo-getriebenen Abzweigen, jede Menge Hall-Sensoren und Infrarot LEDs ausgestattet habe.
Gesteuert werden soll das mit WDP.
Besonderheiten sind eine Bushaltestelle, eine Laderampe für Lkw, eine Unfallstelle (Engstelle) an der der Verkehr auf die Gegenfahrbahn, unter Berücksichtigung des Gegenverkehrs,  ausweichen muß, eine Straßeneinmündung mit Vorfahrtberechtigter Straße sowie ein Zebrastreifen mit Ampel.
Für mich ist deshalb interessant wie man diese Abläufe in WDP abbildet und so einrichtet, dass das wie gewünscht funktioniert.
In diesem Zusammenhang würde ich gerne wissen, ob ich für die Ansteuerung der Ampel(n) am Füßgängerüberweg ein Steuergerät  (Faller) benötige oder ob es andere Alternativen gibt.

Gruß Jürgen
mfG
Jürgen
  • Win-Digipet-Version:
    2009 Premium
  • Anlagenkonfiguration:
    Fleischmann Profigleis, Uhlebrock Intellibox, LDT-Digitalbausteine, Rückmeldemodule von Viessmann
  • Rechnerkonfiguration:
    Windows XP, 2 MB Ram

Offline S.Dankwardt

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1463
  • Ort: Hilden Ort bei GoogleMaps suchen de
  • DC-Car-System-Fan
    • http://www.modellautobahnen.de
Re: WDP-Anwender Raum SIM/KO
« Antwort #49 am: 15. Juni 2018, 13:49:25 »
Hallo Jürgen

Prima dann trage ich Dich auch auf der Liste ein.

Das sind schon sehr viel spezielle Fragen. So kann ich mich auch etwas genauer auf etwas vorbreiten.
Ein Grund mehr eine solchen Stammisch öfter zu machen.

Ich schätze, wenn das Prinzip vom WDP mit Car-System klar ist, bekommst Du den Rest hin.
Vieles werden wir an meiner der Demoanlage zeigen.

Das hatte ich noch nicht eingeplant gehabt: Ampeln   (DC-Car-Ampeldecoder)

Es gibt 5 Arten Ampeln einzusetzen.
* freilaufen die rote Ampel meldet "besetzt" und damit arbeite WDP um die Fahrzeuge zu steuern.
Faller-Steuergerät, DC-Car-Ampelmodul Schaltzeit einmal mit dem PC einstelllen
* freilaufen die rote Ampel stoppt die DC-Cars. WDP sollte nur wissen das dieses Auto angehalten ist.
DC-Car-Ampeldecoder mit Stoppfunktion Schaltzeit einmal mit dem PC einstelllen
* freilaufen die rote Ampel stoppt die DC-Cars. Angefordert durch die Fahrzeuge selber
DC-Car-Ampeldecoder mit Stoppfunktion Schaltzeit einmal mit dem PC einstelllen
* WDP steuert die Ampelfolge und kann so die Fahrzeuge selber stoppen. (Eisenbahnbetrieb)
DC-Car-Ampelmodul und Rückmelder. Die Zeiten werden von WDP vergeben und somit ständig änderbar
* WDP steuert die Ampelfolge und hält damit die Fahrzeug (adressenunabhänig) an.
DC-Car-Ampeldecoder mit Stoppfunktion Die Zeiten werden von WDP vergeben und somit ständig änderbar

Beim Funktionsdecoder ist es ähnlich.
* Ein Funktionsausgang wie Stop kann über Schaltdecoder mehrfach benutzt werden.
Über die Schaltdecoder kann WDP mit den verschiedenen Adressen die einzelnen IR-Stoppstellen an und abschalten.
* alle 8 Ausgänge können von WDP über 8 Adressen geschaltet werden.
z.B. können so Lichter, Blinker usw. fahrzeugadressenunabhängig an besteimmten positione geschaltet werden
Im Modus "Stopdecoder" wären das 8 IR-Stopstellen
* alle 8 Funktionen können von WDP über 8 Adressen geschaltet werden.
Im Mischbetrieb kann
* Die Abzweigung den Blinker steuern.
* Die Ampel die Fahrzeuge anhalten.
* WDP mit der Adresse 2 und 3 das Licht Fahrzeugadressenunabhängig an und abschalten. 

« Letzte Änderung: 15. Juni 2018, 14:59:20 von S.Dankwardt »
Gruß  Siegmund
DC-Car und Windigipet
Hilfe: http://wiki.dc-car.de/index.php?title=Windigipet
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2009, 2012, 2015,  Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    IB, TwinCenter, USB-Adapter, HSI, RMD Gerd Boll, GOT,  Ampel- Servo- und Funktionsdecoder v. Car-Systeme, DC-Cars (GL, Faller, Mader, eigene), DC-Car-Booster und PC-Sender-USB
  • Rechnerkonfiguration:
    PC (XP) 1000MHz 2GB PC (Win10) 2400MHz 4GB

Offline S.Dankwardt

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1463
  • Ort: Hilden Ort bei GoogleMaps suchen de
  • DC-Car-System-Fan
    • http://www.modellautobahnen.de
Re: WDP-Anwender Raum SIM/KO
« Antwort #50 am: 19. Juni 2018, 20:38:58 »
Hallo
Nun sind es 9 Teilnehmer.
Wegen dem Fussball muss der Stammtisch in dem Raum gegen 18:00 Uhr beendet werden.
Zum Abendessen kann man sich noch zusammensetzen.

http://wiki.dc-car.de/index.php?title=WS-Kirn-2018
Gruß  Siegmund
DC-Car und Windigipet
Hilfe: http://wiki.dc-car.de/index.php?title=Windigipet
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2009, 2012, 2015,  Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    IB, TwinCenter, USB-Adapter, HSI, RMD Gerd Boll, GOT,  Ampel- Servo- und Funktionsdecoder v. Car-Systeme, DC-Cars (GL, Faller, Mader, eigene), DC-Car-Booster und PC-Sender-USB
  • Rechnerkonfiguration:
    PC (XP) 1000MHz 2GB PC (Win10) 2400MHz 4GB

Online Dirk Jose

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 73
  • Ort: Beulich Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Dirk`s Modellbahn
WDP-Anwender Raum SIM/KO
« Antwort #51 am: Heute um 00:01:03 »
Hallo Zusammen,

es war ein sehr schöner Tag, vielen Dank an alle Teilnehmer. Und am Abend hat ja Deutschland "ganz souverän" gewonnen ;) :D

Aber um das eigentliche Threadthema nochmal aufzunehmen. Gibt es Interessenten für ein WDP Treffen für den oben genannten Raum, mal DC-Car ausgenommen?

Viele Grüße und nochmals Dank an die Organisatoren des heutigen Treffens

Dirk Jose
  • Win-Digipet-Version:
    2015.2c PE
  • Anlagenkonfiguration:
    PIKO A-Gleis, Digikeijs DR5000 & IB-Com, Rückmeldedecoder von Digikeijs DR4088LN-CS & Uhlenbrock 63320, Servodecoder von Digikeijs 4024, Booster Digikeijs 5033
  • Rechnerkonfiguration:
    Acer Aspire, Windows 10 (64 Bit), 4GB Arbeitsspeicher