Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Win-Digipet forum français / Re: WDP 2021 - Profils
« Letzter Beitrag von Stefan Lersch am 21. Mai 2022, 22:02:37 »
Salut,

je n'utilise pas des profiles (pas encore), alors j'ai demandé mes collègues. Tu peux créer un profil et après le copier plusieurs fois. Stp. essayes si ca marche.
2
Win-Digipet allgemein / Re: Drehscheibe- Stellungsrückmeldung wird nicht aufgelöst
« Letzter Beitrag von slopp am 21. Mai 2022, 20:33:50 »
Hallo Helmut,
RM184 und RM185 ist das Anschlussgleis, welches die Bühne angefordert hat. Die Prüfung bezieht sich auf das Rückstellen der beiden Signale in Fahrtrichtung Bühne.
Wie schon geschildert, stelle ich die Bühne ein Anschlussgleis weiter und starte die Fahrstraße, funktioniert alles soweit.
Steht die Bühne bereits an dem Gleisanschluss und ich starte die Fahrstraße, dann kommt es zu diesem Fehler.
3
Win-Digipet allgemein / Re: Signale
« Letzter Beitrag von vikr am 21. Mai 2022, 20:18:10 »
Hallo Johannes,
Schönen Tag
Es geht mir ausschließlich um die Unterschiede.
1.Zweibegriffige Signale 0010 und 0011,einmal rot links,einmal rot rechts.
2.Die zweibegriffigen Signale 0010,0011 und 0166,0167.Wo ist da ein Unterschied.
Vieleicht gibt es auch einen Denkfehler meinerseits.
Johannes
Du hast die Frage gegenüber dem Eingangsthread:
Ich bin gerade dabei einige Signale im Gleisbild nachzutragen.Nun gibt es linke und rechte.Wo ist da der Unterschied.
Bei den Blockstellen mit zweibegriffigen Signal sind alles rechte Signale eingetrgen.Geht es darum wo das rote Signal steht?.
geändert. Bei der Deutschen Bahn gelten i.d.R. immer die in Fahrtrichtung rechts stehenden Signale, egal welche Bauart.

MfG

vik
4
Win-Digipet allgemein / Re: Geisterzüge erkennen oder verhindern.
« Letzter Beitrag von Berthold Hohl am 21. Mai 2022, 19:41:58 »
Guten Abend zusammen,

erstmal vielen Dank an alle Hinweisgeber ! Ich war in letzter Zeit nur sporadisch im Forum, deswegen die Verzögerung.
Ich werde es zunächst mal mit der Zeitabfrage probieren. Im Sbhf habe ich damit gute Erfahrungen gemacht wenn es darum geht, zu entdecken ob ein Zug der einen "Fahrtauftrag" bekommen hat auch tatsächlich losfährt. Ist zwar keine echte Sicherheitsabfrage aber für den flüssigen Betrieb doch recht nützlich.

Gruß
Berthold
5
Win-Digipet allgemein / Re: Signale
« Letzter Beitrag von Edwin Schefold am 21. Mai 2022, 18:46:29 »
Hallo Johannes<

von der Funktionsweise unterscheiden sich die beiden Signale nicht.

Lediglich die Ansicht ist eine andere. Die filigranen Signale sind eher dem Original nachempfunden.
6
Win-Digipet allgemein / Re: Signale
« Letzter Beitrag von C-Gleis am 21. Mai 2022, 17:38:09 »
Schönen Tag
Es geht mir ausschließlich um die Unterschiede.
1.Zweibegriffige Signale 0010 und 0011,einmal rot links,einmal rot rechts.
2.Die zweibegriffigen Signale 0010,0011 und 0166,0167.Wo ist da ein Unterschied.
Vieleicht gibt es auch einen Denkfehler meinerseits.
Johannes
7
Hallo Hans-Georg,

vermutlich hast Du im Profil die Funktion in der ersten Zeile mit einer Geschwindigkeit zusammen.
Setze die Funktion mal in die 2. Zeile des Profils OHNE Geschwindigkeitsänderung.
8
Hallo Steffen,

leider ist aus Deinem Bild nicht erkennbar, was die Kontakte 184 und 185 sind.
Aber eine Prüfung auf "FREI" setzt voraus, dass der Kontakt vorher schon besetzt sein musste!
Vieleicht sind die Kontakte also schon die ganze Zeit frei?
9
Hab jetzt auch was gefunden. Im FAM-Starter die Optionen. Gut versteckt, aber vorhanden. Trotzdem vielen Dank für den Tipp. Grüße von Hans-Georg
10
Win-Digipet allgemein / Drehscheibe- Stellungsrückmeldung wird nicht aufgelöst
« Letzter Beitrag von slopp am 20. Mai 2022, 21:59:43 »
Hallo Freunde der Drehscheibe,
ich habe nun erfolgreich meine Drehscheibe eingebaut und soweit konfiguriert.
Drehscheibe: Fleischmann-6651C
Decoder: DSD2010 - Sven Brandt
Bei meiner Drehscheibe haben alle 48 Abgänge einen eigenen Rückmeldekontakt.

Die iDS funktioniert soweit einwandfrei und ich habe mich an die ersten Fahrstrassen gewagt.

Dabei zeigt sich ein Fehler:
- wenn sich der Gleisanschluss entfernt vom Bühnengleis befindet, die Drehscheibe also angefordert werden muss und dreht, funktioniert soweit alles.
- wenn die Drehscheibe bereits an dem erforderlichen Gleisanschluss steht, wird die Stellungsrückmeldung nicht aufgelöst und die Fahrstrasse nicht weiter abgearbeitet. Der Rückmeldekontakt des Gleisabganges ist allerdings aktiv. Die Stellungsrückmeldung sagt: Ziel noch nicht erreicht.

Als optionale Statusrückmelder für die iDS habe ich folgende Rückmelder eingetragen:
Position "In Bewegung": RM - Bühne aktiv 
Position "Position erreicht": RM - Bühne fertig 

Momentan habe ich keine Idee, wie ich den Fehler angehen soll.

Grüße
Steffen



Seiten: [1] 2 3 ... 10