Autor Thema: Haltepunkt mit Steuerwagen bestimmen  (Gelesen 5939 mal)

Online Siegfried Biermann

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 516
  • Ort: 31604 Raddestorf Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Der Weg ist das Ziel
Haltepunkt mit Steuerwagen bestimmen
« am: 23. Mai 2023, 15:36:17 »
Hallo liebe Modellbahnfreunde,
ich habe ich folgendes gestestet.
ZZ: Eine Lok mit Mittelleiterschleifer 2 Personenwagen ohne Schleifer einen Steuerwagen mit Schleifer. L=99cm
Bei Lok voran passt alles in meinen iFaz, es hält Punktgenau an.
Fahre ich diesen Zug in gleicher FS rückwärts dann geschehen seltsame Dinge.
Der Zug fährt 12cm über das Signal hinaus und steht auf einer Weiche. Blöd
Nehme ich den Steuerwagen aus der ZZS raus dann fährt der Zug nur 4cm über das Signal hinaus.
Fahre ich nur mit der Lok, egal wie, dann passt es gut 1,5cm max differnz.
Es ist auch immer die gleiche ID=8die ich benutze. Auf den Fotos habe ich mit einer anderen Lok getestet das gleiche Problem.
Im HBF Gleis 2 das Ziel . Von links nach rechts ID 8 wird dafür verwendet.
 Lok = Sprintrot.
Fotos stelle ich als Link hier ein. Lok auf den Fotos die Lok 260-319-9 (7)
mein Projekt im Anhang
 http://modellbahnbau.xobor.net/g31-WDP-Stop-Punkte.html Erklärung zu den Fotos unter dem Bild    
Rot ergänzt

Ich werde das Gefühl nicht los, das die Schleifer nicht passgenau melden, das habe ich aber überprüft mit und ohne Lok . Die melden korrekt auf dem RMK , im iFAZ wird der ganze Zug korrekt abgebildet.
Wer hat mit Stromfühlern ähnliches beobachtet und kann mir weiter helfen.

Zu diesem Beitrag gehören 1 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
« Letzte Änderung: 24. Mai 2023, 09:42:00 von Siegfried Biermann »
Viele Grüße
Siggi

 
  • Win-Digipet-Version:
    Premium Version 2021.2d , Bürorechner Win10 64bit
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin CS3 , C-Gleis seit 4-2018, Can-digital Startpunkt, CAN Bus+RMK StromSniffer, CC-Schnitte + Gleisbox, MS2, Märklin Gleisbox, Messstrecke und Speed Box RZtech, MKTW 8 fach Servodecoder DCC-MM
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i7-4765T 2,0GHz, 8GB RAM, Win10 64Bit, SSD 250GB

Offline Manfred G.

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 267
  • Ort: Schongau Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Haltepunkt mit Steuerwagen bestimmen
« Antwort #1 am: 23. Mai 2023, 17:10:59 »
Hallo Siggi,


mein erster Tipp ist in dem Ziel- Fahrzeuganzeiger bei den Grunddaten die Rückmeldung von Radsatz auf Schleifer zu ändern. (Das trifft auch für einige andere FAZ zu). Ob es hilft weiß ich nicht, weil ich nur mit der Radsatz-Rückmeldung arbeite. Aber es ist mir halt aufgefallen.


Du hast im Steuerwagen einen Decoder nachgerüstet. Leuchtet das Stirnlicht trotzdem dauerhaft, d.h. ist ein Stromverbrauch gewährleistet, den der GBM detektieren kann?
« Letzte Änderung: 23. Mai 2023, 17:24:34 von Manfred G. »
Viele Grüße
Manfred
  • Win-Digipet-Version:
    2021.2c Premium
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin H0, C-Gleis, LoDi-Rektor und Intellibox IR Version 2.0 (65050) mit USB-Loconet-Interface, Rückmeldung über LoDi-Commander LX mit µCon und LDT-Decodern sowie LocoNet-RM-Module, Schaltdecoder von LS-Digital, ESU, LDT und Lenz, Digital-Booster von LS-Digital, Lok-Decoder-Formate  DCC, T4T, MM
  • Rechnerkonfiguration:
    Windows 10 Home (64-bit)

Online Siegfried Biermann

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 516
  • Ort: 31604 Raddestorf Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Der Weg ist das Ziel
Re: Haltepunkt mit Steuerwagen bestimmen
« Antwort #2 am: 23. Mai 2023, 18:07:56 »
Hallo Manfred, danke für die Unterstützung,
ich habe den Steuerwagen als Schleifer am Fahrzeug an eingetragen und ein Decoder ist nicht verbaut. Der Wagen meldet jeden RMK wenn ich ihn von Hand schiebe.
 http://modellbahnbau.xobor.net/g31-WDP-Stop-Punkte.html Erklärung zu den Fotos unter dem Bild   
Rot ergänzt
« Letzte Änderung: 24. Mai 2023, 10:14:04 von Siegfried Biermann »
Viele Grüße
Siggi

 
  • Win-Digipet-Version:
    Premium Version 2021.2d , Bürorechner Win10 64bit
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin CS3 , C-Gleis seit 4-2018, Can-digital Startpunkt, CAN Bus+RMK StromSniffer, CC-Schnitte + Gleisbox, MS2, Märklin Gleisbox, Messstrecke und Speed Box RZtech, MKTW 8 fach Servodecoder DCC-MM
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i7-4765T 2,0GHz, 8GB RAM, Win10 64Bit, SSD 250GB

Offline Ralf Krapp

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 1211
  • Ort: 63179 Obertshausen (Landkreis Offenbach) - Rhein-Main-Gebiet Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Haltepunkt mit Steuerwagen bestimmen
« Antwort #3 am: 24. Mai 2023, 11:50:24 »
Hallo Siegfried,
ich gehe mal davon aus, dss Du Rückmelder benutzt, bei denen die Räder auf einer Seite der Schiene gegen Masse melden. Der Schleifeer löst dann selbstverständlich keine Rückmeldung aus. Auch würde ich den Vorschlag von Manfred nicht befolgen wollen, weil dann ein Stück Mittelleiter als Rückmeldekontakt eingerichtet werden muss. D.H Mitteleiter auftrennen und Rückmeldemodul einbauen (so wie bei Märklin Metallschienen).
Mein Vorschlag wäre, eine zweite Fahrstraße einzurichten für die schiebende Lok und dann - wie bei Vorwärtsfahrt - einen Haltepunkt für die Lok hinten einzurichten. Dafür gibt es die Möglichkeit der Bestimmung eines Haltepunktes am Bahnsteig oder Du nutzt einen schon vorhandenen Rückmelder und misst - soweit nötig - die Strecke zwischen Beginn des Rückmeldebereichs und dem Anhaltepunkt und erfasst diese Daten im Programm.
Grüße aus Obertshausen (Hessen)
Ralf Krapp
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2021.0b
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur HO; K-Gleis; Tams MC; 4 Kabasoft-Booster; Viessman-Weichen- und Rückmeldedekoder; Lokdekoder MM und andere
  • Rechnerkonfiguration:
    Windows 7 Home Premium; Intel Core i3-530 Prozessor 1333 MHz

Online Siegfried Biermann

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 516
  • Ort: 31604 Raddestorf Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Der Weg ist das Ziel
Re: Haltepunkt mit Steuerwagen bestimmen
« Antwort #4 am: 24. Mai 2023, 12:24:45 »
Hallo Ralf, vielen dank für nette Ausführung.
Leider hast du  nicht gesehen das ich mit Stromfühlern (StromSniffer) die Rückmeldung realisiere.
Also Schleifermeldung über Mittelleiter.
Was mich stutzig macht , ist einfach erklärt. Die Lok vorne im Zug und fährt vorwärts passt alles,
also Schleifer Lok vorne und hinten im Steuerwagen 18,5cm zurück ist aktiv. Fahre ich Rückwärts also wieder zurück wo ich hergekommen bin fährt der ganze Zug zu weit. Wenn die Lok alleine fährt passt alles in der gleichen FS, bei mir ist das die FS-ID8. Schau doch mal den Bilderlink mit doppelklick vergrößern.
« Letzte Änderung: 24. Mai 2023, 14:52:23 von Siegfried Biermann »
Viele Grüße
Siggi

 
  • Win-Digipet-Version:
    Premium Version 2021.2d , Bürorechner Win10 64bit
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin CS3 , C-Gleis seit 4-2018, Can-digital Startpunkt, CAN Bus+RMK StromSniffer, CC-Schnitte + Gleisbox, MS2, Märklin Gleisbox, Messstrecke und Speed Box RZtech, MKTW 8 fach Servodecoder DCC-MM
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i7-4765T 2,0GHz, 8GB RAM, Win10 64Bit, SSD 250GB

Offline Ulrich Kügler

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 155
  • Ort: Euskirchen Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Homepage
Re: Haltepunkt mit Steuerwagen bestimmen
« Antwort #5 am: 24. Mai 2023, 13:48:13 »
Hallo Siegfried,

ist der Schleifer, Drehgestell vom Steuerwagen, am Steuerkopf oder an der Kupplungsseite?

Gruß
Ulli
Es grüßt Ulli
  • Win-Digipet-Version:
    WDP2021 (natürlich mit aktuellen Update)
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin Modulanlage mit C-Gleis, Tams MC + Booster

Online Siegfried Biermann

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 516
  • Ort: 31604 Raddestorf Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Der Weg ist das Ziel
Re: Haltepunkt mit Steuerwagen bestimmen
« Antwort #6 am: 24. Mai 2023, 14:49:46 »
Hallo Ulrich,
der ist auf den Kupplungsseite und das 2,5 cm vom Puffer beginnt er, der Wagen ist 25,5 cm,  4 cm für den Schleifer und 18,5 bis Puffer zum Führerstand . Das ist 0,5 cm diffenz enthalten, Kupplungsspiel zum Puffer berücksichtigt.
Viele Grüße
Siggi

 
  • Win-Digipet-Version:
    Premium Version 2021.2d , Bürorechner Win10 64bit
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin CS3 , C-Gleis seit 4-2018, Can-digital Startpunkt, CAN Bus+RMK StromSniffer, CC-Schnitte + Gleisbox, MS2, Märklin Gleisbox, Messstrecke und Speed Box RZtech, MKTW 8 fach Servodecoder DCC-MM
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i7-4765T 2,0GHz, 8GB RAM, Win10 64Bit, SSD 250GB

Offline vikr

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 504
Re: Haltepunkt mit Steuerwagen bestimmen
« Antwort #7 am: 24. Mai 2023, 19:04:33 »
Hallo Siegfried,
auf den Kupplungsseite und das 2,5 cm vom Puffer beginnt er, der Wagen ist 25,5 cm,  4 cm für den Schleifer und 18,5 bis Puffer zum Führerstand . Das ist 0,5 cm diffenz enthalten, Kupplungsspiel zum Puffer berücksichtigt.
so ganz verstehe ich das noch nicht.
Du hast einen Zugverband mit zwei Schleifern, aber ohne Schleifer-Umschaltung?
Beide Mittel-Schleifer sind elektrisch nicht miteinander verbunden?
Du möchtest den Zugverband als Wendezug einsetzen?

MfG

vik
« Letzte Änderung: 24. Mai 2023, 19:07:43 von vikr »
Es gibt keine richtige oder falsche Art und Weise dem Modellbahnhobby zu frönen 😊
  • Win-Digipet-Version:
    2012, Demoversion 2021.2.23, im Club 2021
  • Anlagenkonfiguration:
    Testanlagen mit div. Zentralen
  • Rechnerkonfiguration:
    div. Schulungsrechner

Online Siegfried Biermann

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 516
  • Ort: 31604 Raddestorf Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Der Weg ist das Ziel
Re: Haltepunkt mit Steuerwagen bestimmen
« Antwort #8 am: 24. Mai 2023, 21:03:51 »
Hallo Vik,
Ich habe einen Zug zusammengestellten, mit einer Lok und drei Wagen.
Die Lok hat einen Schleifer, sowie einer der Wagen (Steuerwagen) hat auch einen Schleifer, nur für die Beleuchtung vor und zurück, Weiß bzw. Rot . Die Schleifer melden das der RMK belegt ist.(Stromfühler)
Der Zug ist 99cm lang, zwischen Lok und Steuerwagen gibt es keine Verbindung.
Laut WDP seit 2015 soll das Programm die Längen, die zum anhalten benötigt werden, selbst errechnen können.
Es muss nur in der Lok-DB richtig eingetragen werden und die ZZS muss passen.
Ich glaube, soweit alles richtig erfüllt zu haben.

 
Viele Grüße
Siggi

 
  • Win-Digipet-Version:
    Premium Version 2021.2d , Bürorechner Win10 64bit
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin CS3 , C-Gleis seit 4-2018, Can-digital Startpunkt, CAN Bus+RMK StromSniffer, CC-Schnitte + Gleisbox, MS2, Märklin Gleisbox, Messstrecke und Speed Box RZtech, MKTW 8 fach Servodecoder DCC-MM
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i7-4765T 2,0GHz, 8GB RAM, Win10 64Bit, SSD 250GB

Offline Ralf Schröder

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 879
  • Ort: kurz vor Ende der Erdscheibe Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Haltepunkt mit Steuerwagen bestimmen
« Antwort #9 am: 25. Mai 2023, 05:42:13 »
Hallo Siegfried ,
ich arbeite auch mit Radsätzen zur Rückmeldung , kann daher auch nur vermuten . Spiegel doch mal das Bild vom Steuerwagen , für WDP wäre der Steuerwagen jetzt rückwärts unterwegs , eigentlich müßte er auch im Zugverband , für WDP , ja vorwärts fahren . ( Ist nur ein Verdacht )
Wenn Du den Wagen von Hand schiebst , so schreibst Du , löst er ja den Kontakt richtig aus .
Ein Versuch wäre es wert .
Gruss
Ralf

Komisch , beim Strippen ziehen reißen die immer ab
  • Win-Digipet-Version:
    2021.2c
  • Anlagenkonfiguration:
    Esu Dekoder , ECOS 2 , Mä- Kgleis , Servo gesteuerte Weichen . ESU Signaldekoder , MFX freie Zone
  • Rechnerkonfiguration:
    Dell Rechner Win8 , Win10

Online Her Bert

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 116
  • Ort: Marl NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Haltepunkt mit Steuerwagen bestimmen
« Antwort #10 am: 25. Mai 2023, 07:55:22 »
Hallo Siegfried,
habe gerade mal so in deine Fotos geschaut, dabei ist mir aufgefallen das bei deinem Steuerwagen die Achsabstände extrem unterschiedlich sind, vorne 18,5 und hinten 3,0cm.
Könnte das eventuell daran liegen
Gruß
Herbert
schöne Grüße
Herbert
  • Win-Digipet-Version:
    Win Digipet 2021.2c Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin Central Station 3+, 3Leiter, C-Gleis, S88, L88
  • Rechnerkonfiguration:
    Win 10 pro

Online Siegfried Biermann

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 516
  • Ort: 31604 Raddestorf Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Der Weg ist das Ziel
Re: Haltepunkt mit Steuerwagen bestimmen
« Antwort #11 am: 25. Mai 2023, 12:16:50 »
Hallo Herbert, hallo Ralf,
Ich versuche mal dieses zu erklären.
Also mein Stromfühler meldet nur über Mitteleiter beim C-Gleis . Dies RM sind Isoliert in abschnitten wie beim Zweileiter.
Oder bei s88 Masse RMK, es meldet der Schleifer und nicht der Radsatz. Das dazu.
In der Fahrzeugdatenbank habe ich alles versucht, auch den Wagen gespiegelt und die Schleifer richtig eingetragen.
Zitat
Hallo Ulrich,
der ist auf den Kupplungsseite und das 2,5 cm vom Puffer beginnt er, der Wagen ist 25,5 cm,  4 cm für den Schleifer und 18,5 bis Puffer zum Führerstand . Das ist 0,5 cm diffenz enthalten, Kupplungsspiel zum Puffer berücksichtigt.
Vorne am Steuerwagen kann ich keine Lok ankuppeln . Dafür habe ich einen anderen Wagen benutzt.
Jetzt bin ich Mittlerweile am Ende meiner Ausführungen, (Kopf Voll).
Viele Grüße
Siggi

 
  • Win-Digipet-Version:
    Premium Version 2021.2d , Bürorechner Win10 64bit
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin CS3 , C-Gleis seit 4-2018, Can-digital Startpunkt, CAN Bus+RMK StromSniffer, CC-Schnitte + Gleisbox, MS2, Märklin Gleisbox, Messstrecke und Speed Box RZtech, MKTW 8 fach Servodecoder DCC-MM
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i7-4765T 2,0GHz, 8GB RAM, Win10 64Bit, SSD 250GB

Offline Ralf Krapp

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 1211
  • Ort: 63179 Obertshausen (Landkreis Offenbach) - Rhein-Main-Gebiet Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Haltepunkt mit Steuerwagen bestimmen
« Antwort #12 am: 27. Mai 2023, 12:17:38 »
Hallo Siggi,
theoretisch gäbe es vier unterschiedliche Situationen:
1. Der Zug fährt mit Lok voraus von links nach rechts in den Bahnhof;
2. Der Zug fährt mit Steuerwagen voraus von links nach rechts in den Bahnhof;
3. Der Zug fährt mit Lok voraus von rechts nach links in den Bahnhof;
4. Der Zug fährt mit Steuerwagen voraus von rechts nach links in den Bahnhof.
Zu jedem der vorgenannten Fälle gibt es jeweils einen anderen Haltepunkt.
Fall 1 hast Du gelöst und das Anhalten am gewünschten Ort funktioniert.
Fall 2 ist in der Diskussion. Mein Vorschlag wäre, eine entsprechende Fahrstraße zu programmieren, ähnlich wie Fall 1 und dabei zu bestimmen, welcher Schleifer den Anhaltepunkt auslösen soll. Fall Lokschleifer würde bedeuten, dass der Anhaltepunkt weiter nach rückwärts verlegt werden müsste, damit der Steuerwagen nicht weiter vor fährt als die Lok im Fall 1.
Wird der Schleifer des Steuerwagens zum Auslösen des Anhaltepunktes gewählt, würde der Kontaktpunkt etwas vor derm Kontakt für den Lokschleifer im Fall 1 liegen müssen, da der Schleifer des Steuerwagens am hinteren Drehgestellt befestigt ist.
Fall 3 und 4 wären spiegelbildlich zu lösen, wenn der Zug auch von rechts in den Bahnhof einfahren soll.
Ich habe mich hoffentlich einigermaßen verständlich ausgedrückt und bereite Dir keine Kopfschmerzen.
Schöne Pfingsten wünsche ich.
Grüße aus Obertshausen (Hessen)
Ralf Krapp
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2021.0b
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur HO; K-Gleis; Tams MC; 4 Kabasoft-Booster; Viessman-Weichen- und Rückmeldedekoder; Lokdekoder MM und andere
  • Rechnerkonfiguration:
    Windows 7 Home Premium; Intel Core i3-530 Prozessor 1333 MHz

Online Siegfried Biermann

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 516
  • Ort: 31604 Raddestorf Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Der Weg ist das Ziel
Re: Haltepunkt mit Steuerwagen bestimmen
« Antwort #13 am: 27. Mai 2023, 12:41:35 »
hallo Ralf,
danke, es ist nett das du dir so viel Arbeit damit machst.
 Ich hab heute noch ein paar andere Versuche gestartet.
Von jedem Stop habe ich ein Foto mit Makierung und dann gleich davon ein Übersicht Foto.
So wie die ZZS aussieht.
Bis jetzt habe ich mich an die Vorgabe der DB gehalten. Lok hat Schleifer und Wagon hat Schleifer. "Angegeben".
Wenn ich jetzt anfange zu basteln mit Schleifer Umstellungen und längen  in WDP,   dann bin ich bald ganz raus .
Sobald ich den Schleiferwagen an eine andere Lok ankuppele geht das ja wieder los.
Schau dir meine neuen Fotos an , Text steht drunter. Da bin ich jetzt ganz anderer Meinung.
http://modellbahnbau.xobor.net/g32-Haltpunkte.html
Viele Grüße
Siggi

 
  • Win-Digipet-Version:
    Premium Version 2021.2d , Bürorechner Win10 64bit
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin CS3 , C-Gleis seit 4-2018, Can-digital Startpunkt, CAN Bus+RMK StromSniffer, CC-Schnitte + Gleisbox, MS2, Märklin Gleisbox, Messstrecke und Speed Box RZtech, MKTW 8 fach Servodecoder DCC-MM
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i7-4765T 2,0GHz, 8GB RAM, Win10 64Bit, SSD 250GB

Offline Markus Herzog

  • Administrator
  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 16631
  • Ort: Rheinland Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Haltepunkt mit Steuerwagen bestimmen
« Antwort #14 am: 01. Juni 2023, 00:12:53 »
Hallo Siggi,

du arbeitest ausschließlich doch mit Stromsniffer. Korrekt?

Dann ruf mal in dem Zielgleis die Eigenschaften für die 3 RMK 138,145 und 155 auf.
Je mit rechter Maustaste auf ein zugehöriges Gleisstück -> Eigenschaften -> Registerkarte Grunddaten.

Bei dem 138 hast du als Auslöser Schleifer angegeben. Dann nimmt er auch korrekt die Schleifer Abstände aus der FZ-DB. Beim 145 und 155 hast du aber Radsatz angegeben...und dann nimmt WDP die Radsatz-Abstände aus der FZ-DB. Und das wäre ja für einen Strommelder via Schleifer falsch.
Ich denke wenn du nur Stromsniffer hast dann musst du beim 145 und 155 auch Schleifer eintragen in den Grunddaten. Da gibt es übrigens noch mehr Stellen wo da Radsatz eingetragen ist.

Grüße
Markus

P.S.: Falls du nur Stromsniffer hast die auf Schleifer wirken hier mal eine Liste aller RMK welche nicht auf Schleifer stehen und im Projekt verwendet sind: 72, 97, 108, 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147, 148, 149, 154, 155, 156, 157, 161, 162, 163, 165, 177, 178, 179, 181, 182, 183, 185, 187, 188, 193, 195, 196, 197, 198, 199, 201, 204, 205, 206, 207, 209, 210, 211, 214, 216, 219, 220, 221, 222, 223



  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2021.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    3-Leiter Anlage, Rollendes Material Märklin/Roco/Brawa/Mehano, Fahren: DCC, m3 via Tams MC, Schalten/Melden: Selectrix, BiDiB, Motorola (nur wenige Sonderaufgaben)
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel i7