Autor Thema: Schattenbahnhofsteuerung mit virtuellen Schaltern (Karlheinz Battermann)  (Gelesen 11690 mal)

Offline Karlheinz Battermann

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5040
  • Ort: D-37431 Bad Lauterberg Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Modelleisenbahn und mehr...
Hallo zusammen,
immer wieder erreichen mich Anfragen zur Schattenbahnhofsteuerung. Daher habe ich mich entschlossen, ein Projekt zu erstellen, zu beschreiben und auch die Projektdaten zur Verfügung zu stellen.
Der Schattenbahnhof hat 6 Gleise, die in beiden Richtungen befahren werden können. Die Gleise sind so lang, das entweder ein langer oder zwei kurze Züge hintereinander Platz finden.
Die Ausfahrt aus dem Schattenbahnhof wird nicht über einen Zufallsgenerator, sondern über virtuelle Schalter gesteuert, so dass Sie auch manuell eingreifen können, wenn ein bestimmter Zug Ausfahrt erhalten soll.

Die Pdf-Datei finden Sie hier: http://www.kc-modellbahntechnik.de/images/win_digipet/SbhfProX.pdf
....und die Projektdaten hier: http://www.kc-modellbahntechnik.de/images/win_digipet/SbhfProX.zip

Doch nun wünsche ich viel Spaß mit der Schattenbahnhofsteuerung. :)


Zurück zur Übersicht von Tipps & Tricks
« Letzte Änderung: 19. Februar 2013, 12:10:04 von Karlheinz Battermann »
Herzliche Grüße aus Bad Lauterberg
Karlheinz


Diverses:
https://kc-modellbahntechnik.de
skype: karlheinz_battermann
  • Win-Digipet-Version:
    Win-Digipet 2021.x Beta, WDP 2018, WDP 2015, WDP 2012, WDP 2009 und Pro X jeweils mit aktuellem Update
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C-Gleis, Märklin CS2, Tams MC Vers. 2.1.0, IB (ohne Resets)
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Quadcore i7 3,66 GHz mit 8 GB RAM, Windows 10 (64bit Prof)

Offline GWelt

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 2592
  • Ort: Rheinland-Pfalz, Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Schattenbahnhofsteuerung mit virtuellen Schaltern
« Antwort #1 am: 02. April 2008, 00:06:29 »
Hallo Karlheinz,

sind die eingeschaltet oder ausgeschaltet.   :D :D
Viele Grüße aus dem Siebengebirge
Gerd

Win-Digipet-Version:
WDP 2012.3
Anlagenkonfiguration:
Märklin HO-Anlage im Bau, K-Gleis,  Tams MC V2.2.3 , Booster 6017 + B2, HSI 88, Viessman WD 5211, Power 5215, RMD 5217, Lok-D Märklin+ESU, DS 6652 mit 7686
Rechnerkonfiguration:
Pentium IV, 2,53 GHz, 1792 MB RAM, Win XP Home SP 2,

Offline Karlheinz Battermann

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5040
  • Ort: D-37431 Bad Lauterberg Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Modelleisenbahn und mehr...
Re: Schattenbahnhofsteuerung mit virtuellen Schaltern
« Antwort #2 am: 02. April 2008, 00:20:12 »
Hallo Gerd,
nein, die sind versteckt  :) :) :)
« Letzte Änderung: 02. April 2008, 00:25:22 von Karlheinz Battermann »
Herzliche Grüße aus Bad Lauterberg
Karlheinz


Diverses:
https://kc-modellbahntechnik.de
skype: karlheinz_battermann
  • Win-Digipet-Version:
    Win-Digipet 2021.x Beta, WDP 2018, WDP 2015, WDP 2012, WDP 2009 und Pro X jeweils mit aktuellem Update
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C-Gleis, Märklin CS2, Tams MC Vers. 2.1.0, IB (ohne Resets)
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Quadcore i7 3,66 GHz mit 8 GB RAM, Windows 10 (64bit Prof)

Offline GWelt

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 2592
  • Ort: Rheinland-Pfalz, Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Schattenbahnhofsteuerung mit virtuellen Schaltern
« Antwort #3 am: 02. April 2008, 00:30:30 »
Hallo Karlheinz,

in dem Augenblick des lesen Deines Beitrages war nicht viel angezeigt.

Na ja vielleicht 1. April oder so  ;) ;)
Viele Grüße aus dem Siebengebirge
Gerd

Win-Digipet-Version:
WDP 2012.3
Anlagenkonfiguration:
Märklin HO-Anlage im Bau, K-Gleis,  Tams MC V2.2.3 , Booster 6017 + B2, HSI 88, Viessman WD 5211, Power 5215, RMD 5217, Lok-D Märklin+ESU, DS 6652 mit 7686
Rechnerkonfiguration:
Pentium IV, 2,53 GHz, 1792 MB RAM, Win XP Home SP 2,

Offline Peter Ploch

  • Moderator
  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 4041
  • Ort: Neu-Isenburg, Rhein-Main-Gebiet Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Gut Ding will Weile, besonders bei der Modellbahn
    • Modelleisenbahn-Club-Neu Isenburg e.V.
Re: Schattenbahnhofsteuerung mit virtuellen Schaltern
« Antwort #4 am: 02. April 2008, 01:31:30 »
Hallo Karlheinz,

das ist eine sehr gute Beschreibung, beim Durchlesen bin ich direkt auf den Geschmack gekommen und werde meinen Sbhf auch auf beidseitiges Befahren umstellen. Nur die Simu werde ich später ausprobieren.

« Letzte Änderung: 04. April 2008, 12:20:38 von Peter Ploch »
Viele Grüße aus Neu Isenburg und allzeit HP 1
Peter


Diverses
Homepage von Modelleisenbahnclub Neu Isenburg
skype: hanspeter.ploch
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.2d PE
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin CS 3 plus, C- und K-Gleis, S88 und Booster (Mfx) 5A von Gerd Boll, Magnetartikeldecoder von Karlheinz Battermann
  • Rechnerkonfiguration:
    HP TouchSmart PC 3,0 GHz, 4,0 GB RAM, Windows 10 (64Bit)

Gian Bott

  • Gast
Re: Schattenbahnhofsteuerung mit virtuellen Schaltern
« Antwort #5 am: 02. April 2008, 09:17:17 »
Hallo Karlheinz,

Herzlichen Dank für Deine wiederum gelungene Arbeit betr. Schattenbahnhofsteuerung.

Warum Du weisst, dass bei meinem H0-Schattenbahnhof genau 6 Gleise vorhanden sein werden (wenn fertig gebaut) und in beiden Richtungen gefahren werden soll weiss ich nicht, aber Dein Beitrag trifft sich zeitlich sehr gut :).

herzliche Grüsse

Gian

Offline Karlheinz Battermann

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5040
  • Ort: D-37431 Bad Lauterberg Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Modelleisenbahn und mehr...
Re: Schattenbahnhofsteuerung mit virtuellen Schaltern
« Antwort #6 am: 02. April 2008, 09:19:06 »
Hallo Peter,
Zitat
Übrigen nur ein kleiner Hinweis: Gleich zu Anfang müßte die Frage lauten: Wie steuere ich meinen Sbhf...
danke, zig mal gelesen, und doch nicht den Tippfehler gesehen, jetzt korrigiiert.
Herzliche Grüße aus Bad Lauterberg
Karlheinz


Diverses:
https://kc-modellbahntechnik.de
skype: karlheinz_battermann
  • Win-Digipet-Version:
    Win-Digipet 2021.x Beta, WDP 2018, WDP 2015, WDP 2012, WDP 2009 und Pro X jeweils mit aktuellem Update
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C-Gleis, Märklin CS2, Tams MC Vers. 2.1.0, IB (ohne Resets)
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Quadcore i7 3,66 GHz mit 8 GB RAM, Windows 10 (64bit Prof)

Offline Stefan Kirner

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 530
  • Ort: Deutschland; Bayern; Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Schattenbahnhofsteuerung mit virtuellen Schaltern
« Antwort #7 am: 02. April 2008, 14:51:17 »
Karlheinz,

genau das hat mir noch gefehlt!
Klasse! Auch wie du nur immer weist, dass die Kollegen 6 Gleise im Sbhf haben....ich übrigens auch  :D

Grüße
Stefan
WDP 2015, Märklin H0 C-Gleis, TAMS MC, Kabasoft Booster, IEK Decoder, MM und DCC Protokoll im Mischbetrieb

Offline Karlheinz Battermann

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5040
  • Ort: D-37431 Bad Lauterberg Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Modelleisenbahn und mehr...
Re: Schattenbahnhofsteuerung mit virtuellen Schaltern
« Antwort #8 am: 02. April 2008, 17:47:52 »
Hallo Gian, hallo Stefan,
danke für die Blumen.
Zitat
Auch wie du nur immer weist, dass die Kollegen 6 Gleise im Sbhf haben....
da habe ich einfach mal einen Blick in meine "Glaskugel" getan... :) :) :) :) :)
Herzliche Grüße aus Bad Lauterberg
Karlheinz


Diverses:
https://kc-modellbahntechnik.de
skype: karlheinz_battermann
  • Win-Digipet-Version:
    Win-Digipet 2021.x Beta, WDP 2018, WDP 2015, WDP 2012, WDP 2009 und Pro X jeweils mit aktuellem Update
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C-Gleis, Märklin CS2, Tams MC Vers. 2.1.0, IB (ohne Resets)
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Quadcore i7 3,66 GHz mit 8 GB RAM, Windows 10 (64bit Prof)

Offline Schorschl Wittmann

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 189
  • Ort: Bayern Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Schattenbahnhofsteuerung mit virtuellen Schaltern
« Antwort #9 am: 02. April 2008, 22:16:58 »
Hallo Karlheinz!

Jetzt muß ich Dir wirklich wiedersprechen, mit Deiner Glaskugel ;D :D,
ich glaube eher(eher ist Niederbayrisch),
das Du diesen 6 gleisigen Sbf. aus der breite der Idealen Maße der Anlagebreite nimmst. ;)
aber wenn Du mit Deiner Glaskugel, weiter so tolle Sachen siehst, ist es auch gut!
alles Gute
~Viele Grüße~
~aus Bayern!~
~Schorschl~

Anlage im Bau mit Märklin HO - C Gleis,
Intellibox 2.0, -ohne Resets-.
WDP-2009.3-Premium Version 11.3.150
Pc Medion 3.06 Ghz 2048 MB Ram,
2 Bildschirme 1x19 + 1x 21 Zoll
Windows XP Home

Offline Norbert Burgardt

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 126
  • Ort: Lippstadt/NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Schattenbahnhofsteuerung mit virtuellen Schaltern
« Antwort #10 am: 04. April 2008, 11:42:11 »
Hallo Karlheinz,
funktioniert deine beschriebene Steuerung auch mit WDP 9.2 ?
Gruß Norbert B (Burgardt)
Gruß aus Lippstadt
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 9.2
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin 6021 mit Interface 6051 demnächst TAMS
  • Rechnerkonfiguration:
    Windows XP saervice pack 2

Offline Karlheinz Battermann

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5040
  • Ort: D-37431 Bad Lauterberg Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Modelleisenbahn und mehr...
Re: Schattenbahnhofsteuerung mit virtuellen Schaltern
« Antwort #11 am: 04. April 2008, 12:22:34 »
Hallo Norbert,
funktioniert auch mit der Version 9.2 mit Einschränkungen, denn Du musst Dir die virtuellen Kontakte nach der Anleitung von Markus Herzog definieren.
Siehe hier http://www.windigipet.de/foren/index.php?topic=47663.0
Herzliche Grüße aus Bad Lauterberg
Karlheinz


Diverses:
https://kc-modellbahntechnik.de
skype: karlheinz_battermann
  • Win-Digipet-Version:
    Win-Digipet 2021.x Beta, WDP 2018, WDP 2015, WDP 2012, WDP 2009 und Pro X jeweils mit aktuellem Update
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C-Gleis, Märklin CS2, Tams MC Vers. 2.1.0, IB (ohne Resets)
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Quadcore i7 3,66 GHz mit 8 GB RAM, Windows 10 (64bit Prof)

Offline Norbert Burgardt

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 126
  • Ort: Lippstadt/NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Schattenbahnhofsteuerung mit virtuellen Schaltern
« Antwort #12 am: 04. April 2008, 18:23:28 »
Hallo Karlheinz,
herzlichen Dank für die schnelle Information.

Gruß Norbert B (Burgardt)
Gruß aus Lippstadt
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 9.2
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin 6021 mit Interface 6051 demnächst TAMS
  • Rechnerkonfiguration:
    Windows XP saervice pack 2