Autor Thema: Kopiermöglichkeit  (Gelesen 520 mal)

Offline Hagelheini

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 119
  • Ort: Münster Ort bei GoogleMaps suchen de
Kopiermöglichkeit
« am: 13. Juni 2018, 10:06:45 »
Hallo Entwickler und Betatester,

bisher war es möglich mehrere Zwischenhalte in der ZFA per Markierung und kopieren/einfügen in andere Zeilen in der ZFA zu übertrgen. Wenn ich dies jetzt mache wird nur eine Zeile mitgenommen. Ich kann nicht mehr alle Zeilen gleichzeitig übertragen.
Vielleicht könnt Ihr das mal prüfen.
Danke
mit modellbahnerischen Grüßen

Bernd

--------------------------------------------------
  • Win-Digipet-Version:
    2018 Premium
  • Anlagenkonfiguration:
    3L K Gleis,Tams MC,4  Tams B 4 Booster,s 88 Tams;Litfinski RM N O-RM,Magnetdecoder alle Fabrikate
  • Rechnerkonfiguration:
    HP 600  Win 7

Offline Markus Herzog

  • Administrator
  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 11190
  • Ort: Rheinland Ort bei GoogleMaps suchen de
    • markusherzog.ma.funpic.de
Re: Kopiermöglichkeit
« Antwort #1 am: 13. Juni 2018, 11:11:21 »
Hallo Bernd,

danke für den Hinweis. Wir werden das prüfen, kann gut sein, dass das verloren gegangen ist, da es mit der Mehrfachauswahl schonmal Probleme gab und da Änderungen vorgenommen werden mussten.. Wir sehen es uns an.

Grüße
Markus
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    3-Leiter Anlage, Rollendes Material Märklin/Roco/Brawa/Mehano, Fahren: DCC, m3 via Tams MC, Schalten/Melden: Selectrix, BiDiB, Motorola (nur wenige Sonderaufgaben)
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel i5

Offline Markus Herzog

  • Administrator
  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 11190
  • Ort: Rheinland Ort bei GoogleMaps suchen de
    • markusherzog.ma.funpic.de
Re: Kopiermöglichkeit
« Antwort #2 am: 14. Juni 2018, 13:58:02 »
Hallo Bernd,

ich kann es inzwischen nachvollziehen und wir werden es in die erste Korrekturversion einfließen lassen.

Grüße
Markus
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    3-Leiter Anlage, Rollendes Material Märklin/Roco/Brawa/Mehano, Fahren: DCC, m3 via Tams MC, Schalten/Melden: Selectrix, BiDiB, Motorola (nur wenige Sonderaufgaben)
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel i5