Autor Thema: Form Flügelsignal ungekoppelt 3-Begriffig mit 2 Motorantrieb welches Symbol?  (Gelesen 177 mal)

Offline ChDBMobahner

  • Mitglied
  • Beiträge: 38
  • Ort: Thurgau Ort bei GoogleMaps suchen ch
  • Ein Wort reicht dem andern die Hand
Hallo  altbau Freunde ;)
Komme nun endlich wieder zum Bauen.

Für meine Eigenbau 2-Flügelsignale ungekoppelt Antrieb mit 2-eMotoren finde ich kein passendes Symbol.
Hat jemand gleiches realisiert und könnte mir Tips geben?
Als Funktionsdecoder hätte ich Weichen, Lichtdecoder zeit/impulsbetrieb.

Herzlichen Dank.

Paul
Grüess
ChDBMobahner
  • Win-Digipet-Version:
    2018-2c
  • Anlagenkonfiguration:
    Modulanlage BW mit Drehscheiben mit Zubringer-Streckengleis. System Selectrix, ZS2-SX2/DCC. Drehscheibendecoder AV-iDS-0832 kompatibel mit DCM-Pic Stärz. DS-Peco H0/N Positionsantrieb. Ausnahmslos selectrix Stärz.de Hardware verbaut Zentrale ZS2. Servo.Weichenantrieb und EMot-Antriebe. WDP-Mobile 2.6.1
  • Rechnerkonfiguration:
    Win 10/ 64

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6758
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Hallo,

sollten doch die Symbole 364 bis 367 sein.
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2021.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit