Autor Thema: Falsche Gleisbildsymbole bei Fahrstraßenaufruf nach GB Korrektur  (Gelesen 388 mal)

Offline Christoph Sommer

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 94
  • Ort: Chemnitz/Sachsen Ort bei GoogleMaps suchen
Hallo WDP Gemeinde
Ich habe nach Änderungen im GB Editor folgendes Problem. Es wurden einige GB Symbole geändert und nach dem Aufruf zur Korrektur vorhandener FS tauchen im GB an den geänderten Stellen absolut falsche Symbole auf. Habe mehrfach wiederholt im GB Editor die neuen Symbole eingetragen ohne Erfolg. Wo könnte die Ursache sein?
VG Christoph

(es betrifft die linke drei)

Zu diesem Beitrag gehören 1 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
« Letzte Änderung: 14. Mai 2021, 15:07:58 von Christoph Sommer »
Win-Digipet-Version:
2018.2d
Anlagenkonfiguration:
2 Leiter-Anlage im Bau (Tillig/Piko)
Tams MC
Booster 4 x 6 A: Gerd Boll-Modellbahntechnik
20 S 88 mit 80 GBM: Kabasoft-Modellbahntechnik HSI 88 USB
4 KS Module: Rautenhaus/Stärz
90 Weichenantriebe: Modellbau-Glöckner
Weichen und Signaldecoder: IEK
Drehscheibendecoder: Yves Lange Digitalzentrale
Rechnerkonfiguration:
Notebook Asus  i7-4700HQ 4x3,4 GHz 16 GB RAM 24"TFT Windows 10  64 bit

Offline Bernd Senger

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2116
  • Ort: Königs Wusterhausen Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Falsche Gleisbildsymbole bei Fahrstraßenaufruf nach GB Korrektur
« Antwort #1 am: 14. Mai 2021, 15:20:07 »
Hallo Christoph,
zur Korrektur einfach im Fahrstrassen-Editor/Aufzeichnungsmodus die betreffenden Symbole einmal anklicken und die Fahrstraße abspeichen (kontaktübernahme indiesem Fall mit nein beantworten).
Danach sollten die "Symbolgeister" Geschichte sein.
Viele Grüße vom Rand Berlins
Bernd Senger
+++

----------------------------------------
Sonstiges
biete gerne Hilfe an, Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    N-Anlage Neubau, ECoS II, digikeijs DR5000, MDec.LDT, digikeijs LocoNet Rückm. (190 RMK)
  • Rechnerkonfiguration:
    AMD A10-7850K, 8 GB RAM, 34"quotquotquotquot UWQHD 3440x1440 Windows 10 64; iPhoneXR/Samsung Galaxy S9+

Offline Christoph Sommer

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 94
  • Ort: Chemnitz/Sachsen Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Falsche Gleisbildsymbole bei Fahrstraßenaufruf nach GB Korrektur
« Antwort #2 am: 14. Mai 2021, 15:31:47 »
Hallo Bernd, die Symbolgeister treffen schon beim Aufruf der betreffenden FS auf.
Win-Digipet-Version:
2018.2d
Anlagenkonfiguration:
2 Leiter-Anlage im Bau (Tillig/Piko)
Tams MC
Booster 4 x 6 A: Gerd Boll-Modellbahntechnik
20 S 88 mit 80 GBM: Kabasoft-Modellbahntechnik HSI 88 USB
4 KS Module: Rautenhaus/Stärz
90 Weichenantriebe: Modellbau-Glöckner
Weichen und Signaldecoder: IEK
Drehscheibendecoder: Yves Lange Digitalzentrale
Rechnerkonfiguration:
Notebook Asus  i7-4700HQ 4x3,4 GHz 16 GB RAM 24"TFT Windows 10  64 bit

Offline Modellbaufan500

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 6
  • Ort: Bremen Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Modelleisenbahn-Enthusiast mit Liebe zum Detail
Re: Falsche Gleisbildsymbole bei Fahrstraßenaufruf nach GB Korrektur
« Antwort #3 am: 15. Mai 2021, 21:05:28 »
Hallo zusammen,

ich habe das selbe Problem und habe nach der Änderung der Gleisbildsymbole auch schon vor einer Wand gestanden und wusste nicht wie ich die Ursachen herausfinden kann. :-\

Ich habe auch den Lösungsansatz von Bernd einmal ausprobiert, jedoch auch ohne Erfolg. Ich hoffe dieses Problem lässt sich bald lösen.

LG

Offline Christoph Sommer

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 94
  • Ort: Chemnitz/Sachsen Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Falsche Gleisbildsymbole bei Fahrstraßenaufruf nach GB Korrektur
« Antwort #4 am: 15. Mai 2021, 21:57:30 »
Hallo, so wie es Bernd beschrieben hat, funktioniert es schon, meistens. Hilfreich ist es erst das Symbol zu löschen dann speichern und dann das neue Symbol eintragen. Auch mal das Programm komplett schließen und wieder starten. Habe ich aber eine Fahrstraße vergessen abzuändern und rufe sie über Start und Ziel auf so sind sie manchmal wieder da. und es Mus noch mal im GB Editor geändert werden. Ja die "Symbolgeister" wir werden Sie schon vertreiben.
VG Christoph
Win-Digipet-Version:
2018.2d
Anlagenkonfiguration:
2 Leiter-Anlage im Bau (Tillig/Piko)
Tams MC
Booster 4 x 6 A: Gerd Boll-Modellbahntechnik
20 S 88 mit 80 GBM: Kabasoft-Modellbahntechnik HSI 88 USB
4 KS Module: Rautenhaus/Stärz
90 Weichenantriebe: Modellbau-Glöckner
Weichen und Signaldecoder: IEK
Drehscheibendecoder: Yves Lange Digitalzentrale
Rechnerkonfiguration:
Notebook Asus  i7-4700HQ 4x3,4 GHz 16 GB RAM 24"TFT Windows 10  64 bit

Offline Sven Spiegelhauer

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7944
  • Ort: Bernau Ort bei GoogleMaps suchen de
    • N-Bahn-Fahrer
Re: Falsche Gleisbildsymbole bei Fahrstraßenaufruf nach GB Korrektur
« Antwort #5 am: 16. Mai 2021, 05:25:26 »
Hallo an alle,

wenn im Gleisbild-Editor etwas am Fahrweg geändert wird, dann muß in den Fahrstraßen die Aufzeichnung (Kamerasymbol) nachgebessert werden. Bernd hat dazu schon genau den richtigen Hinweis gegeben. Da hilft nichts anderes.
Viele Grüße aus dem schönen Land Brandenburg
Sven
  • Win-Digipet-Version:
    2015 / 2018 / Beta (natürlich alle mit aktuellen Update)
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur-N, IB-II, IB-Basic, µCon Booster/Railspeed, Uhlenbrock Loconet-RM/Servo-, Schalt- und MA-Decoder, LDT Schalt- und Lichtsignaldecoder, Lokdecoder(DCC) Tran/ESU/Kühn, Drehscheibendecoder G.Boll und LDT, viele Eigenbauten
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook Win10 optional 2xMonitor(24)

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6002
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Falsche Gleisbildsymbole bei Fahrstraßenaufruf nach GB Korrektur
« Antwort #6 am: 16. Mai 2021, 10:13:41 »
Hallo,

helfen würde vielleicht noch, mal das Kapitel im Handbuch nachzulesen. Findet man auch mit der F1-Taste, wenn man den Editor mit dem Kamerasymbol aktiviert hat.
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit