Autor Thema: Heute nur 1 Frage zum FDL SBS^^  (Gelesen 4683 mal)

Offline WolfmanHH

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 88
  • Ort: Zwischen Hamburg und Haiti Ort bei GoogleMaps suchen de
Heute nur 1 Frage zum FDL SBS^^
« am: 05. Mai 2021, 11:51:58 »
Hallo,

ich weiß nicht, warum ich hier keine Datensicherung anhängen kann?
Ich wüßte gerne ob ich mit meiner zfa Test Anschlußfahrten mit dem FDL-SBS so auf dem richtigen Weg bin?
Das Auffüllen funktioniert leider noch nicht richtig und auf der Paradestrecke vor Einfahrt in den HBF bleibt der Zug stehen, obwohl Anschlußfahrten eingetragen sind.

Danke im voraus.
https://www.dropbox.com/sh/tu5ww4tjt3vgort/AAAZL6IoaZHx2UXDQ5QFLYtFa?dl=0
Danke im voraus
Heinz
  • Win-Digipet-Version:
    2018 Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    2 Leiter Gleis Roco Line, Weichen Servo gesteuert, Digikeijs DR5000, Booster 5033, RM RB4088LN-CS, Material hauptsächlich Roco, aber auch LS Models, es wird gefahren was gefällt, Schwerpunkt Ep.3-4, Bausätze fast nur Faller.
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel(R) Core(TM) i5-8600K CPU @ 3.60GHz, 16GB,Win10 64,NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB,

Online limagolf10

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 222
  • Ort: Schleswig Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Internetseite unseres Modellbahnvereins.
Re: Heute nur 1 Frage zum FDL SBS^^
« Antwort #1 am: 05. Mai 2021, 15:12:30 »
Moin Heinz,

zu Deiner Frage 1: Deine Datensicherung ist zu groß. Als Anhänge sind hier nur max 4 Dateien bis 2,5MB Gesamt-Größe erlaubt. Erzeuge im Startcenter eine Datensicherung für das Forum (die "Weltkugel") und dann werden alle bytefressenden und unnötigen Dateien (FZ-Bilder, Sound, Video usw.) abgehakt. Dann sollte die Datensicherung klein genug sein.

zu 2. In der ZFA "Test Anschlußfahrten" fehlen für den SB1 alle FSn zum Aufrücken, Auch die FS für die Ausfahrt aus Gleis3 fehlt.

Bei einigen FSn im SB2 fehlen die Richtungsinfos und zum Teil sind sie auch nicht einschließlich Signal aufgezeichnet. Außerdem hast Du bei allen iZNFs nicht die Zielmatrix angehakt.

Weiter habe ich noch nicht geschaut.
Bring das erstmal i.O., dann klappt einiges schon viel besser .....
Viele Grüße aus dem Hohen Norden
Lothar
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2d PE, WDP Mobile
  • Anlagenkonfiguration:
    Intellibox I + Interface 63120, 3-Leiter, Vereinsanlage, Rückmelder S88 (bmbt) und Loconet (Uhlenbrock), Decoder div. Hersteller
  • Rechnerkonfiguration:
    Win7, Wlan-Router ohne Internet

Offline WolfmanHH

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 88
  • Ort: Zwischen Hamburg und Haiti Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Heute nur 1 Frage zum FDL SBS^^
« Antwort #2 am: 05. Mai 2021, 16:09:24 »
Moin Lothar und vielen Dank.
Das FS nicht kpl. sind ist mir gar nicht aufgefallen.
Hoffe, ich habe jetzt alle Fehler beseitigt.
Die Prüfung war ok, auch läuft es besser, aber gefühlt fährt im SBF 2 auf Gleis 1 nichts ein.

Jetz kommt andauernd "Fehler beim Speichern der Datei".
Also wieder Dropbox: https://www.dropbox.com/sh/tu5ww4tjt3vgort/AAAZL6IoaZHx2UXDQ5QFLYtFa?dl=0
Danke im voraus
Heinz
  • Win-Digipet-Version:
    2018 Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    2 Leiter Gleis Roco Line, Weichen Servo gesteuert, Digikeijs DR5000, Booster 5033, RM RB4088LN-CS, Material hauptsächlich Roco, aber auch LS Models, es wird gefahren was gefällt, Schwerpunkt Ep.3-4, Bausätze fast nur Faller.
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel(R) Core(TM) i5-8600K CPU @ 3.60GHz, 16GB,Win10 64,NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB,

Online limagolf10

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 222
  • Ort: Schleswig Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Internetseite unseres Modellbahnvereins.
Re: Heute nur 1 Frage zum FDL SBS^^
« Antwort #3 am: 05. Mai 2021, 17:19:28 »
Moin Heinz,

Zitat
Jetz kommt andauernd "Fehler beim Speichern der Datei".

Wenn Du die Datensicherung erstellst oder beim Senden des Beitrages?

Bezogen auf die SBs sieht Dein Projekt so schon besser aus. Aber:
Mindestens die FSn ID 512 und 524 sind noch nicht richtig aufgezeichnet. Schau mal bei Folgeschaltungen nach.

Dann solltest Du bei allen iZNFs in Deinen beiden SBs bei Bahnsteigende und Signalposition den gleichen Eintrag machen. Damit stellst Du den Sicherheitsabstand zum davorliegenden Gleisabschnitt ein. Ich empfehle am Anfang 15 bis 10cm. Später, wenn alles super läuft, die Loks exakt eingemessen sind, die Schienen sauber sind und vor allem eine moderate Geschwindigkeit im SB gefahren wird, dann kann der Wert wenn nötig verringert werden.

Gleis1 in SB2 wird genutzt, aber da Du fast nur "kurze" Züge/Loks eingestellt hast, und der FDL SBS die Gleise optimal nutzen soll, wird Gleis1 halt selten befüllt. Sperr einige der anderen Gleise und dann siehst Du es. Oder stell genügend Züge mit "Länge" ein.

Ein "Knackpunkt" bei SB2 ist, dass Ein- und Ausfahrt im Prinzip das gleiche Gleis sind. Da kann es bei der Ausfahrt zu längeren Stockungen führen. Zumindest in der Simu, real kann es besser aussehen, wenn die Züge länger unterwegs sind.
Viele Grüße aus dem Hohen Norden
Lothar
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2d PE, WDP Mobile
  • Anlagenkonfiguration:
    Intellibox I + Interface 63120, 3-Leiter, Vereinsanlage, Rückmelder S88 (bmbt) und Loconet (Uhlenbrock), Decoder div. Hersteller
  • Rechnerkonfiguration:
    Win7, Wlan-Router ohne Internet

Offline WolfmanHH

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 88
  • Ort: Zwischen Hamburg und Haiti Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Heute nur 1 Frage zum FDL SBS^^
« Antwort #4 am: 06. Mai 2021, 10:08:21 »
Moin Lothar und vielen Dank.
Die Fehlermeldung kam hier im Forum, deswegen habe ich es wieder in die Dropbox gelegt.
Die FS schaue ich mir nochmal an.
Meine Loks sind zu 90% eingemessen, aber ich habe bis jetzt kaum Wagen erfasst und somit auch erst 2 Züge eingetragen.
Vielen Dank für die Tips, die werde ich beherzigen.
Danke im voraus
Heinz
  • Win-Digipet-Version:
    2018 Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    2 Leiter Gleis Roco Line, Weichen Servo gesteuert, Digikeijs DR5000, Booster 5033, RM RB4088LN-CS, Material hauptsächlich Roco, aber auch LS Models, es wird gefahren was gefällt, Schwerpunkt Ep.3-4, Bausätze fast nur Faller.
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel(R) Core(TM) i5-8600K CPU @ 3.60GHz, 16GB,Win10 64,NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB,

Offline WolfmanHH

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 88
  • Ort: Zwischen Hamburg und Haiti Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Heute nur 1 Frage zum FDL SBS^^
« Antwort #5 am: 06. Mai 2021, 15:47:45 »
War bei den 2 FS der Kontakt falsch?
Ich habe 2 neue erstellt und verglichen und konnte keinen Unterschied feststellen.
https://www.dropbox.com/sh/tu5ww4tjt3vgort/AAAZL6IoaZHx2UXDQ5QFLYtFa?dl=0

Hier der Fehler im Forum:

Zu diesem Beitrag gehören 1 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
Danke im voraus
Heinz
  • Win-Digipet-Version:
    2018 Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    2 Leiter Gleis Roco Line, Weichen Servo gesteuert, Digikeijs DR5000, Booster 5033, RM RB4088LN-CS, Material hauptsächlich Roco, aber auch LS Models, es wird gefahren was gefällt, Schwerpunkt Ep.3-4, Bausätze fast nur Faller.
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel(R) Core(TM) i5-8600K CPU @ 3.60GHz, 16GB,Win10 64,NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB,

Online limagolf10

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 222
  • Ort: Schleswig Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Internetseite unseres Modellbahnvereins.
Re: Heute nur 1 Frage zum FDL SBS^^
« Antwort #6 am: 06. Mai 2021, 16:32:17 »
Moin Heinz,

nein, nicht die Kontakte, sondern bei FS 512 war in den Folgeschaltungen das "Zielsignal" eingetragen und bei 524 garnichts. Durch die "Neuaufzeichnung" hat sich das natürlich selbst repariert. Ob sich weitere Flüchtigkeitsfehler noch bei anderen FSn eingeschlichen haben, habe ich nicht kontrolliert. (Du sollst aber auch nicht arbeitslos werden  :P.)

Bei dem Fehler mit der ZIP-Datei könnte ich mir vorstellen, dass Dein Browser die nicht durchläßt. Die Einstellungen sind vielleicht bei einem Update geändert worden und jetzt zu "hart" eingestellt.

Für die "fehlenden" Züge kannst Du doch erstmal je einen Wagen-Datensatz anlegen, in dem Du die Gesamtlänge ohne Lok einträgst. Dann in der ZZS die Pseudo-Züge mit den Loks zusammenstellen.
Wenn Du jetzt im Namen des Zuges die Länge unterbringst und Dir eine Tabelle als Multiplan mit den Längenangaben Deiner Gleisabschnitte bastelst, kannst Du wunderbar beobachten, wie die FDL SBS Deine SBs optimal nutzen. Bei den Gleislängen nicht vergessen den eingegebenen Sicherheitsabstand abzuziehen.

So kannst Du alle möglichen Einstellungen und Konstellationen recht übersichtlich durchtesten.

Viel Erfolg ...

« Letzte Änderung: 06. Mai 2021, 16:34:51 von limagolf10 »
Viele Grüße aus dem Hohen Norden
Lothar
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2d PE, WDP Mobile
  • Anlagenkonfiguration:
    Intellibox I + Interface 63120, 3-Leiter, Vereinsanlage, Rückmelder S88 (bmbt) und Loconet (Uhlenbrock), Decoder div. Hersteller
  • Rechnerkonfiguration:
    Win7, Wlan-Router ohne Internet

Offline WolfmanHH

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 88
  • Ort: Zwischen Hamburg und Haiti Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Heute nur 1 Frage zum FDL SBS^^
« Antwort #7 am: 06. Mai 2021, 17:15:32 »
Habe jetzt erstmal 50 Wagen gespeichert und 3 neue Züge erstellt. Was für eine Arbeit.
Danke im voraus
Heinz
  • Win-Digipet-Version:
    2018 Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    2 Leiter Gleis Roco Line, Weichen Servo gesteuert, Digikeijs DR5000, Booster 5033, RM RB4088LN-CS, Material hauptsächlich Roco, aber auch LS Models, es wird gefahren was gefällt, Schwerpunkt Ep.3-4, Bausätze fast nur Faller.
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel(R) Core(TM) i5-8600K CPU @ 3.60GHz, 16GB,Win10 64,NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB,

Online limagolf10

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 222
  • Ort: Schleswig Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Internetseite unseres Modellbahnvereins.
Re: Heute nur 1 Frage zum FDL SBS^^
« Antwort #8 am: 06. Mai 2021, 17:42:47 »
... ich weiß  ;D ... aber sie lohnt sich, wenn fertig, dann hat man auch eine gute Doku über seinen Bestand ...
Aber zum Testen reichen auch, wie schon geschrieben, die Pseudo-Züge, eine Lok + ein Wagen mit der Länge des Zuges minus Loklänge.
Viele Grüße aus dem Hohen Norden
Lothar
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2d PE, WDP Mobile
  • Anlagenkonfiguration:
    Intellibox I + Interface 63120, 3-Leiter, Vereinsanlage, Rückmelder S88 (bmbt) und Loconet (Uhlenbrock), Decoder div. Hersteller
  • Rechnerkonfiguration:
    Win7, Wlan-Router ohne Internet

Offline WolfmanHH

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 88
  • Ort: Zwischen Hamburg und Haiti Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Heute nur 1 Frage zum FDL SBS^^
« Antwort #9 am: 07. Mai 2021, 11:29:33 »
Da habe ich eine Excel Datei, aber ich entdecke immer wieder neue Wagen und Loks in meinem Keller^^

Da mit der Tabelle als Multiplan mit den Längenangaben der Gleisabschnitte habe ich nicht verstanden.
Danke im voraus
Heinz
  • Win-Digipet-Version:
    2018 Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    2 Leiter Gleis Roco Line, Weichen Servo gesteuert, Digikeijs DR5000, Booster 5033, RM RB4088LN-CS, Material hauptsächlich Roco, aber auch LS Models, es wird gefahren was gefällt, Schwerpunkt Ep.3-4, Bausätze fast nur Faller.
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel(R) Core(TM) i5-8600K CPU @ 3.60GHz, 16GB,Win10 64,NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB,

Online limagolf10

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 222
  • Ort: Schleswig Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Internetseite unseres Modellbahnvereins.
Re: Heute nur 1 Frage zum FDL SBS^^
« Antwort #10 am: 07. Mai 2021, 12:42:44 »
Moin Heinz,

im GB habe ich für jeden SB eine Tabelle mit den Gleislängen erstellt (siehe Anhang) und dann je einen Multiplan erzeugt. So kann ich diese Tabellen bei Bedarf neben/über/unter den SBs oder auf dem zweiten Bildschirm aufrufen.
Infos zu meiner Tabelle:
- Gleis 7 und 8 existieren noch nicht
- die einzelnen Abstellgleise sind in je vier Gleisabschnitte unterteilt
- grüne Schrift sind die nutzbaren Längen der Gleisabschnitte,
    d.h. der z.Zt. in den ZNFs eingetragene Schicherheitsabstand wurde berücksichtigt
- schwarze Schrift sind die physikalischen Längen der Gleisabschnitte
- magenta ist in diesem Fall uninteressant

Ich hoffe Du verstehst jetzt was ich meinte ...

Zu diesem Beitrag gehören 1 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
Viele Grüße aus dem Hohen Norden
Lothar
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2d PE, WDP Mobile
  • Anlagenkonfiguration:
    Intellibox I + Interface 63120, 3-Leiter, Vereinsanlage, Rückmelder S88 (bmbt) und Loconet (Uhlenbrock), Decoder div. Hersteller
  • Rechnerkonfiguration:
    Win7, Wlan-Router ohne Internet

Offline WolfmanHH

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 88
  • Ort: Zwischen Hamburg und Haiti Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Heute nur 1 Frage zum FDL SBS^^
« Antwort #11 am: 07. Mai 2021, 12:54:04 »
Achso, so etwas habe ich in Excel Form.
Überlege die ganze Zeit was GB bedeutet, außer Great Britain, Ghostbusters, Gigabyte, Güterbahnhof, Gefechtsbereitschaft etc.
Danke im voraus
Heinz
  • Win-Digipet-Version:
    2018 Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    2 Leiter Gleis Roco Line, Weichen Servo gesteuert, Digikeijs DR5000, Booster 5033, RM RB4088LN-CS, Material hauptsächlich Roco, aber auch LS Models, es wird gefahren was gefällt, Schwerpunkt Ep.3-4, Bausätze fast nur Faller.
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel(R) Core(TM) i5-8600K CPU @ 3.60GHz, 16GB,Win10 64,NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB,

Online limagolf10

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 222
  • Ort: Schleswig Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Internetseite unseres Modellbahnvereins.
Re: Heute nur 1 Frage zum FDL SBS^^
« Antwort #12 am: 07. Mai 2021, 13:26:18 »
... schaust Du hier ...
https://www.windigipet.de/foren/index.php?topic=61968.msg155606#msg155606
... hier wird geholfen ...   ;D
Viele Grüße aus dem Hohen Norden
Lothar
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2d PE, WDP Mobile
  • Anlagenkonfiguration:
    Intellibox I + Interface 63120, 3-Leiter, Vereinsanlage, Rückmelder S88 (bmbt) und Loconet (Uhlenbrock), Decoder div. Hersteller
  • Rechnerkonfiguration:
    Win7, Wlan-Router ohne Internet

Offline WolfmanHH

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 88
  • Ort: Zwischen Hamburg und Haiti Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Heute nur 1 Frage zum FDL SBS^^
« Antwort #13 am: 07. Mai 2021, 13:44:41 »
Das ist bei mir GP wie Gleisplan :p
Danke im voraus
Heinz
  • Win-Digipet-Version:
    2018 Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    2 Leiter Gleis Roco Line, Weichen Servo gesteuert, Digikeijs DR5000, Booster 5033, RM RB4088LN-CS, Material hauptsächlich Roco, aber auch LS Models, es wird gefahren was gefällt, Schwerpunkt Ep.3-4, Bausätze fast nur Faller.
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel(R) Core(TM) i5-8600K CPU @ 3.60GHz, 16GB,Win10 64,NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB,

Online limagolf10

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 222
  • Ort: Schleswig Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Internetseite unseres Modellbahnvereins.
Re: Heute nur 1 Frage zum FDL SBS^^
« Antwort #14 am: 07. Mai 2021, 14:45:43 »
... okay für Dich, aber ich bin überzeugt, dass die "Erfinder" von WDP das bewußt "Gleisbild" genannt haben, denn es hat ja mit einem realen "Gleisplan" nicht viel zu tun.
Und wenn schon in dem Programm und der gesamten Doku bestimmte Ausdrücke mit entsprechenden Abkürzungen gebräuchlich sind, sollten wir als User möglichst keine "eigenen" ohne vorherige Definition nutzen. Unsere "Neulinge" in Sachen WDP haben es so schon schwer genug mit den vielen "Fremdwörtern" ...  :-*

Was ist eigentlich aus Deinem Sende-Problem mit ZIP-Dateien geworden?
Viele Grüße aus dem Hohen Norden
Lothar
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2d PE, WDP Mobile
  • Anlagenkonfiguration:
    Intellibox I + Interface 63120, 3-Leiter, Vereinsanlage, Rückmelder S88 (bmbt) und Loconet (Uhlenbrock), Decoder div. Hersteller
  • Rechnerkonfiguration:
    Win7, Wlan-Router ohne Internet