Autor Thema: MiFAZ - mehrere RMK  (Gelesen 437 mal)

Offline Marco Fischer

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 10
  • Ort: Veilsdorf Ort bei GoogleMaps suchen de
MiFAZ - mehrere RMK
« am: 24. Januar 2023, 17:08:05 »
Moin zusammen,
ich plane im Schattenbahnhof mehrere Aufrückgleise zu verwenden. Ein MiFAZ muss ja mindestens zwei RMK haben. Wird durch den Einsatz von mehr als zwei RMK die Genauigkeit erhöht, gerade bei längeren Aufrückgleisen?
Falls ja, wie lang sollte ein RMK max. sein?
Mit freundlichen Grüßen
Marco (Fischer)
  • Win-Digipet-Version:
    2021 Premium
  • Anlagenkonfiguration:
    H0-Anlage: Roco Line mit Bettung; RocRail; 3xGBMBoost, 1xGMBNode, 4xOneControl, 2xLightControl, 1xGBM16T, 8xGBM16TS, 3xNeoControl, 3xPower, div. AddOns
  • Rechnerkonfiguration:
    Win 10

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7193
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: MiFAZ - mehrere RMK
« Antwort #1 am: 24. Januar 2023, 18:03:12 »
Hallo Marco,

wie überall in WDP gilt, je mehr Abschnitte Du hast, desto genauer kann WDP halten und damit auch mehr Loks auf dem MiFAZverwalten.
Beachte auch, dass der erste Abschnitt frei sein soll. Geschickt wäre es also, wenn der erste Abschnitt kurz wäre. Die Anderen können dann etwas größer sein.
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2021.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Online Sven Spiegelhauer

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8846
  • Ort: Bernau Ort bei GoogleMaps suchen de
    • N-Bahn-Fahrer
Re: MiFAZ - mehrere RMK
« Antwort #2 am: 24. Januar 2023, 18:05:13 »
Hallo Marco,

schaue Dir mal die beiden neuen Videos zum FAZ an. Da wird genau erläutert, wie die Aufteilung und Längen sein sollte (Minimum). Beim MiFAZ im SBhf empfehle ich mindestens 3 RM, wobei der erste und letzte RM in etwa die 1,5-fache Fahrzeuglänge (Lok) haben sollten. Ob Du nun den mittleren RM noch weiter aufteilst ist Dir überlassen. Je mehr RM, umso öfter kann ein soll-ist Abgleich durchgeführt werden. Meine persönliche Empfehlung für Spur-N ist, den/die mittleren RM nicht länger als 70-80cm.
Viele Grüße aus dem schönen Land Brandenburg
Sven
  • Win-Digipet-Version:
    2018 / 2021 / Beta (alle mit aktuellen Update)
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur-N, IB-II, IB-Basic, DR5000, DCC++, Tams MC2, Digikeijs/Uhlenbrock Loconet-RM/Servo-, Schalt- und MA-Decoder, LDT Schalt- und Lichtsignaldecoder, Lokdecoder(DCC) ESU/Kühn, Drehscheibendecoder G.Boll und LDT, viele Eigenbauten
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook Windows10 / PC Windows11

Offline Urs Neuweiler

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 383
  • Ort: CH-Halten Ort bei GoogleMaps suchen ch
Re: MiFAZ - mehrere RMK
« Antwort #3 am: 25. Januar 2023, 11:53:08 »
Hallo Helmut
Als ersten Abschnitt meinst Du sicher, der am Anfang des Geleises ist und nicht der, der am Signal.
Verstehe ich das Richtig.
Gruss Urs
Schönen Gruss aus der Schweiz
Urs
  • Win-Digipet-Version:
    Premium 2021.1
  • Anlagenkonfiguration:
    Ecos 50210, 4.2.8, HO Roco ohne Bettung, Rückmelder Viessmann 5233, Lokdecoder ESU
  • Rechnerkonfiguration:
    Toshiba, Win 10, 64 Bit, 22"quotquot+24"quotquot Monitor

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7193
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: MiFAZ - mehrere RMK
« Antwort #4 am: 25. Januar 2023, 13:20:40 »
Hallo Urs,

ja
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2021.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Online Sven Spiegelhauer

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8846
  • Ort: Bernau Ort bei GoogleMaps suchen de
    • N-Bahn-Fahrer
Re: MiFAZ - mehrere RMK
« Antwort #5 am: 25. Januar 2023, 13:32:48 »
Hallo,

ich würde aber bei einem MiFAZ immer in Fahrtrichtung vorne und hinten einen kurzen RM empfehlen, denn wenn das MiFAZ von beiden Seiten aus befahren wird  dann ist ja der erste Kontakt der einen Fahrtrichtung bei der anderen Fahrtrichtung der letzte RM.
Viele Grüße aus dem schönen Land Brandenburg
Sven
  • Win-Digipet-Version:
    2018 / 2021 / Beta (alle mit aktuellen Update)
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur-N, IB-II, IB-Basic, DR5000, DCC++, Tams MC2, Digikeijs/Uhlenbrock Loconet-RM/Servo-, Schalt- und MA-Decoder, LDT Schalt- und Lichtsignaldecoder, Lokdecoder(DCC) ESU/Kühn, Drehscheibendecoder G.Boll und LDT, viele Eigenbauten
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook Windows10 / PC Windows11

Offline Urs Neuweiler

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 383
  • Ort: CH-Halten Ort bei GoogleMaps suchen ch
Re: MiFAZ - mehrere RMK
« Antwort #6 am: 25. Januar 2023, 15:41:11 »
Hallo Sven und Helmut
Besten Dank für Eure Antworten.
Dies habe ich schon bemerkt und baute zusätzliche RM ein.
Wünsche noch einen schönen Abend.
Gruss Urs
Schönen Gruss aus der Schweiz
Urs
  • Win-Digipet-Version:
    Premium 2021.1
  • Anlagenkonfiguration:
    Ecos 50210, 4.2.8, HO Roco ohne Bettung, Rückmelder Viessmann 5233, Lokdecoder ESU
  • Rechnerkonfiguration:
    Toshiba, Win 10, 64 Bit, 22"quotquot+24"quotquot Monitor

Offline Marco Fischer

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 10
  • Ort: Veilsdorf Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: MiFAZ - mehrere RMK
« Antwort #7 am: 25. Januar 2023, 16:29:04 »
Moin zusammen,
vielen Dank für die Antworten.

@Sven:
Ich hatte hier im Forum gesucht und war nicht fündig geworden, bei den Videos zu schauen, fiel mir leider nicht ein. Nun habe ich die gewünschte Information. Meine SBF-Gleise werden ca. 6m lang sein, dann würde ich eventuell 4 RM pro Gleis einplanen (ca. 50cm, 250cm, 250cm, 50cm). Da ich noch keine praktischen Erfahrungen mit den MiFAZ habe, hoffe ich, dass dies ausreichend ist.
Mit freundlichen Grüßen
Marco (Fischer)
  • Win-Digipet-Version:
    2021 Premium
  • Anlagenkonfiguration:
    H0-Anlage: Roco Line mit Bettung; RocRail; 3xGBMBoost, 1xGMBNode, 4xOneControl, 2xLightControl, 1xGBM16T, 8xGBM16TS, 3xNeoControl, 3xPower, div. AddOns
  • Rechnerkonfiguration:
    Win 10