Autor Thema: Profile wirken in Doppeltraktion auch bei 2. Lok  (Gelesen 511 mal)

Offline Frank Kämpfer

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 119
  • Ort: Wassenberg/NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
Profile wirken in Doppeltraktion auch bei 2. Lok
« am: 11. Oktober 2021, 19:04:14 »
Hallo zusammen,

wie kann ich WDP davon abhalten in einer Doppeltracktion Licht- und Soundschaltungen an der 2. Lok zu unterdrücken?
Die 2. Lok soll weder Lokpfiffe absetzen noch Licht ein- und ausschalten.

Gruß
Frank
Mit freundlichen Grüßen aus Wassenberg

Frank Kämpfer
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2c Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin H0 K-Gleis, MS2+PC-Schnitte+CAN Digital Bahn, m83+WeichenChef, Busch Feldbahn
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i5, 2GHz, 8GB RAM, Windows10 64-Bit

Offline Sven Spiegelhauer

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8094
  • Ort: Bernau Ort bei GoogleMaps suchen de
    • N-Bahn-Fahrer
Re: Profile wirken in Doppeltraktion auch bei 2. Lok
« Antwort #1 am: 11. Oktober 2021, 19:17:53 »
Hallo Frank,

welche Profilart benutzt Du?
Viele Grüße aus dem schönen Land Brandenburg
Sven
  • Win-Digipet-Version:
    2015 / 2018 / Beta (natürlich alle mit aktuellen Update)
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur-N, IB-II, IB-Basic, µCon Booster/Railspeed, Uhlenbrock Loconet-RM/Servo-, Schalt- und MA-Decoder, LDT Schalt- und Lichtsignaldecoder, Lokdecoder(DCC) Tran/ESU/Kühn, Drehscheibendecoder G.Boll und LDT, viele Eigenbauten
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook Win10 optional 2xMonitor(24)

Offline Frank Kämpfer

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 119
  • Ort: Wassenberg/NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Profile wirken in Doppeltraktion auch bei 2. Lok
« Antwort #2 am: 11. Oktober 2021, 19:37:54 »
Hallo Sven,

Welche Profilart?
Mit freundlichen Grüßen aus Wassenberg

Frank Kämpfer
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2c Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin H0 K-Gleis, MS2+PC-Schnitte+CAN Digital Bahn, m83+WeichenChef, Busch Feldbahn
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i5, 2GHz, 8GB RAM, Windows10 64-Bit

Offline Sven Spiegelhauer

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8094
  • Ort: Bernau Ort bei GoogleMaps suchen de
    • N-Bahn-Fahrer
Re: Profile wirken in Doppeltraktion auch bei 2. Lok
« Antwort #3 am: 11. Oktober 2021, 19:53:03 »
Hallo Frank,

Lok-Spezifisch
Lok-ID0
Zug-Profil

Und was hast Du dann eingetragen? Eventuell mal ein Bild.
Viele Grüße aus dem schönen Land Brandenburg
Sven
  • Win-Digipet-Version:
    2015 / 2018 / Beta (natürlich alle mit aktuellen Update)
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur-N, IB-II, IB-Basic, µCon Booster/Railspeed, Uhlenbrock Loconet-RM/Servo-, Schalt- und MA-Decoder, LDT Schalt- und Lichtsignaldecoder, Lokdecoder(DCC) Tran/ESU/Kühn, Drehscheibendecoder G.Boll und LDT, viele Eigenbauten
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook Win10 optional 2xMonitor(24)

Offline Frank Kämpfer

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 119
  • Ort: Wassenberg/NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Profile wirken in Doppeltraktion auch bei 2. Lok
« Antwort #4 am: 11. Oktober 2021, 20:12:37 »
Habe Profile, sowohl Lok-spezifisch, als auch Lok-ID 0.
Zugspezifische Profile habe ich noch nie benutzt.

Ich höre hier raus, das ich wohl diese dann brauche? Muss ich dann für jede gewählte Doppeltraktion für einen bestimmten Zug die Profile neu erstellen?

Gruß
Frank
Mit freundlichen Grüßen aus Wassenberg

Frank Kämpfer
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2c Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin H0 K-Gleis, MS2+PC-Schnitte+CAN Digital Bahn, m83+WeichenChef, Busch Feldbahn
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i5, 2GHz, 8GB RAM, Windows10 64-Bit

Offline Sven Spiegelhauer

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8094
  • Ort: Bernau Ort bei GoogleMaps suchen de
    • N-Bahn-Fahrer
Re: Profile wirken in Doppeltraktion auch bei 2. Lok
« Antwort #5 am: 11. Oktober 2021, 21:04:00 »
Hallo Frank,

Zitat
Ich höre hier raus, das ich wohl diese dann brauche? Muss ich dann für jede gewählte Doppeltraktion für einen bestimmten Zug die Profile neu erstellen?

Nö. Du solltest mal ein Bild von den Einstellungen zeigen, wo das Problem auftritt. Besser noch eine Datensicherung mit Hinweis auf das entsprechende Profil.
Viele Grüße aus dem schönen Land Brandenburg
Sven
  • Win-Digipet-Version:
    2015 / 2018 / Beta (natürlich alle mit aktuellen Update)
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur-N, IB-II, IB-Basic, µCon Booster/Railspeed, Uhlenbrock Loconet-RM/Servo-, Schalt- und MA-Decoder, LDT Schalt- und Lichtsignaldecoder, Lokdecoder(DCC) Tran/ESU/Kühn, Drehscheibendecoder G.Boll und LDT, viele Eigenbauten
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook Win10 optional 2xMonitor(24)

Offline Frank Kämpfer

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 119
  • Ort: Wassenberg/NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Profile wirken in Doppeltraktion auch bei 2. Lok
« Antwort #6 am: 11. Oktober 2021, 22:18:48 »
Schicke ich dir morgen.

Problem taucht ja immer auf wenn ein Profil mit Lok ID 0 oder ein Lok-spezifisches wirkt und z.B. bei Ausfahrt aus dem SBhf Licht und Sound eingeschaltet werden. Das machen dann beide Loks in der Traktion.
Mit freundlichen Grüßen aus Wassenberg

Frank Kämpfer
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2c Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin H0 K-Gleis, MS2+PC-Schnitte+CAN Digital Bahn, m83+WeichenChef, Busch Feldbahn
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i5, 2GHz, 8GB RAM, Windows10 64-Bit

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6160
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Profile wirken in Doppeltraktion auch bei 2. Lok
« Antwort #7 am: 11. Oktober 2021, 22:48:44 »
Hallo Frank,

schalte mal in den Profilen den "Experten"-modus ein. Dort kannst Du für die Schaltungen noch weitere Optionen angeben. Das wird aber in der Doppeltraktion nicht gehen, da es dort ja auch eine Zugspitze und ein Zugschluß gibt.
Könntest aber das Licht evtl. getrennt einschalten, so dass Vorne Weiß brennt und hinten Rot. Müsste aber auch der Decoder hergeben.
« Letzte Änderung: 11. Oktober 2021, 23:04:37 von Helmut Kreis »
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline Frank Kämpfer

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 119
  • Ort: Wassenberg/NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Profile wirken in Doppeltraktion auch bei 2. Lok
« Antwort #8 am: 12. Oktober 2021, 18:50:43 »
Hallo Helmut, hallo Sven,

Profileditor ist bereits im Expertenmodus. Verstehe leider nicht ganz was du meinst Helmut.

Nochmal zusammenfassend was ich möchte. Es gibt viele Profile die entweder Lok-ID 0 oder Lok-spezifisch (meist nur wegen unterschiedlichem Bremsverhalten bei Halt im Schuppen oder am Entkuppelgleis genutzt) in der Regel dafür sorgen das Licht und Sound kurz vor Tunnelausfahrt eingeschaltet und andersherum wieder ausgeschaltet werden.
Wenn nun 2 Loks in Traktion unterwegs sind (zusammengebaut in der Zugzusammenstellung) dann ist es für den Sound (Motorgeräusch) ja noch so gewollt das beide reagieren. Nicht aber beim Licht. Möchte ja bei der Zuglok kein Spitzensignal einschalten.

Anbei mal die Datensicherung.

Gruß
Frank

Zu diesem Beitrag gehören 1 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
Mit freundlichen Grüßen aus Wassenberg

Frank Kämpfer
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2c Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin H0 K-Gleis, MS2+PC-Schnitte+CAN Digital Bahn, m83+WeichenChef, Busch Feldbahn
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i5, 2GHz, 8GB RAM, Windows10 64-Bit

Offline Sven Spiegelhauer

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8094
  • Ort: Bernau Ort bei GoogleMaps suchen de
    • N-Bahn-Fahrer
Re: Profile wirken in Doppeltraktion auch bei 2. Lok
« Antwort #9 am: 12. Oktober 2021, 20:33:25 »
Hallo Frank,

schaue Dir bitte mal das Profil mit der ID128 an. Klappe mal die Sonderfunktionen auf. Dort mußt Du bei der Beleuchtung per Aktivierung/Deaktivierung die Kreuzchen setzen, je nachdem, an welchen Zugteil es geschaltet werden soll. Beim Beispiel der Spitzenbeleuchtung, müßte das Kreuz bei der Lok und hinten markiert sein.
Viele Grüße aus dem schönen Land Brandenburg
Sven
  • Win-Digipet-Version:
    2015 / 2018 / Beta (natürlich alle mit aktuellen Update)
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur-N, IB-II, IB-Basic, µCon Booster/Railspeed, Uhlenbrock Loconet-RM/Servo-, Schalt- und MA-Decoder, LDT Schalt- und Lichtsignaldecoder, Lokdecoder(DCC) Tran/ESU/Kühn, Drehscheibendecoder G.Boll und LDT, viele Eigenbauten
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook Win10 optional 2xMonitor(24)

Offline Frank Kämpfer

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 119
  • Ort: Wassenberg/NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Profile wirken in Doppeltraktion auch bei 2. Lok
« Antwort #10 am: 13. Oktober 2021, 19:32:23 »
Hi Sven,

habe mal ein bisschen rum probiert gemäß deiner Aussage. Grundsätzlich, das ist die Stelle wo es eingestellt werden muss. Habe es mal in der Simulation ausprobiert. Danke dafür!
Allerdings meine ich das das Kreuz nur bei Lok und hinten nicht ausreicht, da die Spalte Lok sich nur auf die Solo-Fahrt bezieht. Erst wenn ich Lok, vorne und hinten ankreuze, dann wirkt das Spitzensignal nur auf die vordere Lok.

Kann das so sein?

Gruß
Frank
Mit freundlichen Grüßen aus Wassenberg

Frank Kämpfer
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2c Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin H0 K-Gleis, MS2+PC-Schnitte+CAN Digital Bahn, m83+WeichenChef, Busch Feldbahn
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i5, 2GHz, 8GB RAM, Windows10 64-Bit

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6160
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Profile wirken in Doppeltraktion auch bei 2. Lok
« Antwort #11 am: 13. Oktober 2021, 20:08:02 »
Hallo Frank,

so ist das doch korrekt.
Das Kreuz bei der Solo-Lok ist ja, wenn die Lok Solo unterwegs ist. Die anderen Kreuze sind dann für den ZUG.
Eben Vorne und Hinten.
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit