Autor Thema: FS löst nicht aus  (Gelesen 269 mal)

Offline Rolf Kollatsch

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 290
  • Ort: Hamburg Ort bei GoogleMaps suchen de
FS löst nicht aus
« am: 05. Dezember 2022, 19:20:09 »
Moin an alle,
seit Tagen versuche ich den Fehler zu finden, der das Auslösen einer FS verhindert. Es geht um die FS 1694. Wenn eine Lok ausgehend von Kontakt 16 in das Gleis einfährt und aufgrund der geringen Zuglänge auf dem Kontakt 163 anhalten soll, was sie auch tut, müsste die FS auslösen, was sie nicht tut. Da dies auf den beiden Nachbargleisen funktioniert und die Einträge im iZNF entsprechend vergleichbar sind, stehe ich ziemlich auf dem Schlauch. Ich habe die FS schon mal komplett gelöscht und neu eingegeben, Fehlerliste abgearbeitet. Aber leider ohne Erfolg.
Ich habe eine Datensicherung angehängt, in der Hoffnung auf Hinweis....
Herzliche Grüße
Rolf

Zu diesem Beitrag gehören 1 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
P4, 2,6 , 2 Gb MB RAM, Windows 7, IB II zum Fahren + Schalten, HSI seriell für S88, Weichendecoder von ESU(für Servos) und Littfinski, S88-Moduler  Littfinski, Booster Littfinski zum Fahren, alle Signale von Viessmann, K-Gleis,
  • Win-Digipet-Version:
    aktuelle

Offline Karlheinz Battermann

  • Moderator
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5141
  • Ort: D-37431 Bad Lauterberg Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Modelleisenbahn und mehr...
Re: FS löst nicht aus
« Antwort #1 am: 05. Dezember 2022, 20:52:35 »
Hallo Rolf,
nimm mal in der FS die beiden letzten Folgeschaltungen (Weichen) heraus und teste erneut.
Herzliche Grüße aus Bad Lauterberg
Karlheinz


Diverses:
https://kc-modellbahntechnik.de
skype: karlheinz_battermann
  • Win-Digipet-Version:
    Win-Digipet 2021.x Beta, WDP 2018, WDP 2015, WDP 2012, WDP 2009 und Pro X jeweils mit aktuellem Update
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C-Gleis, Märklin CS2, Tams MC Vers. 2.1.0, IB (ohne Resets)
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Quadcore i7 3,66 GHz mit 8 GB RAM, Windows 10 (64bit Prof)

Offline limagolf10

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 331
  • Ort: Schleswig Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Internetseite unseres Modellbahnvereins.
Re: FS löst nicht aus
« Antwort #2 am: 05. Dezember 2022, 21:08:34 »
Moin Rolf,

da war wieder mal einer (Karlheinz) schneller als ich  ;D
Aber ich lade trotzdem mein Geschreibsel noch hoch, damit Du noch Hintergrundwissen bekommst:

Du hast in der FS 1694 zwei Weichen bei den Folgeschaltungen eingetragen, die vom RMK 157 geschaltet werden sollen. Da Dein kurzer Zug aber den RMK nicht erreicht, werden nicht alle Folgeschaltungen abgearbeitet. Und seit WDP 2021 wird dann auch die FS nicht aufgelöst.
Entweder Du nimmst die Weichen aus den Folgeschaltungen raus oder Du setzt in den "Systemeinstellungen/Farhrstrassen" den Haken bei "Alle nicht abgearbeiteten Folgeschaltungen einer FS bei Freigabe löschen".
Du kannst natürlich auch mit Stellwerkswärten arbeiten. Es gibt sicher noch andere Möglichkeiten.

Viel Erfolg beim Experimentieren ...
Viele Grüße aus dem Hohen Norden
Lothar
  • Win-Digipet-Version:
    2021.0b PE, WDP Mobile
  • Anlagenkonfiguration:
    Intellibox I + Interface 63120, 3-Leiter, Vereinsanlage, Rückmelder S88 (bmbt) und Loconet (Uhlenbrock), Decoder und Rollmaterial div. Hersteller
  • Rechnerkonfiguration:
    Win7, Wlan-Router ohne Internet

Offline Rolf Kollatsch

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 290
  • Ort: Hamburg Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: FS löst nicht aus
« Antwort #3 am: 05. Dezember 2022, 21:41:50 »
Karl-Heinz und  Lothar, ja es funktioniert jetzt wie es soll. Wahrscheinlich habe ich noch mehr Altlasten, über die ich irgendwann stolpere. Also vielen Dank an euch für die schnelle Hilfe.
Herzliche Grüße
Rolf
P4, 2,6 , 2 Gb MB RAM, Windows 7, IB II zum Fahren + Schalten, HSI seriell für S88, Weichendecoder von ESU(für Servos) und Littfinski, S88-Moduler  Littfinski, Booster Littfinski zum Fahren, alle Signale von Viessmann, K-Gleis,
  • Win-Digipet-Version:
    aktuelle