Autor Thema: iFAZ - automatischer Eintrag Fahrzeugname  (Gelesen 4627 mal)

Offline slopp

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 397
  • Ort: Brandenburg Ort bei GoogleMaps suchen de
iFAZ - automatischer Eintrag Fahrzeugname
« am: 02. Mai 2023, 09:55:12 »
Hallo Moba-Freunde,
auf unserem letzten Stammtisch in Berlin konnte Bernd eine Demo-Anlage für Strassenfahrzeuge vorführen.
Dabei ist mir aufgefallen, dass beim Aufsetzen der Fahrzeuge der Name des Fahrzeuges automatisch in den iFAZ eingetragen wurde, ähnlich Railcom.
Die Demo-Anlage verwendet den BiDiB- Bus (IF2 - RF-Basis - TLE-s88 - FeedCar).
Das ist natürlich sehr komfortabel.

Da ich eine ähnliche Konfiguration auf meiner Anlage habe (IF2 - RF-Basis - LED-I/O-24 - FeedCar,) wollte ich das automatische Eintragen des Fahrzeugnamens ebenfalls nachbilden, bin aber leider gescheitert.
Jetzt habe ich versucht zu ergründen, wie das funktioniert, habe aber so richtig keine Dokumentation gefunden.
Vielleicht kann mir jemand helfen.

Grüße
Steffen

Gleis: Piko A-Gleis
Zentrale: YaMoRS YD7001 - Loconet
Interface IBCom - Loconet für Trainsafe
Interface BiDiB-IF2 - RFBasis V2.0 für OpenCar
Rückmeldemodul: UB 63320, DR404088ln, DR4088 - S88
Handregler: Uhlenbrock Funk-Master, DAISY II
Schaltmodul: UB 63410, DR4018
Sondmodul: UB 38000
Servodecoder: UB 67800, ESU Switchpilot
Kehrschleifenmodul: LDT KSM-SG
Drehscheibe: Fleischmann 5561, DSD2010
Mini PC BMAX i7, 16GB RAM, 1TB SSD - 3 Display
  • Win-Digipet-Version:
    2021.2.25

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7986
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: iFAZ - automatischer Eintrag Fahrzeugname
« Antwort #1 am: 02. Mai 2023, 11:47:56 »
Hallo Steffen,

dazu müsstest Du RailCom-fähige Rückmelder haben, und ggf. noch RailCom in der Zentrale und allen Boostern eingestellt sein.
Deine DR4040 und 4088 sind das nicht.
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2021.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline slopp

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 397
  • Ort: Brandenburg Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: iFAZ - automatischer Eintrag Fahrzeugname
« Antwort #2 am: 02. Mai 2023, 13:30:54 »
Hallo Helmut,
sorry, ich meine nicht die Züge. Das ist mir schon klar.
Mir geht es um die Autos. An dieser Stelle verwende ich BiDiB.

Grüße
Steffen
Gleis: Piko A-Gleis
Zentrale: YaMoRS YD7001 - Loconet
Interface IBCom - Loconet für Trainsafe
Interface BiDiB-IF2 - RFBasis V2.0 für OpenCar
Rückmeldemodul: UB 63320, DR404088ln, DR4088 - S88
Handregler: Uhlenbrock Funk-Master, DAISY II
Schaltmodul: UB 63410, DR4018
Sondmodul: UB 38000
Servodecoder: UB 67800, ESU Switchpilot
Kehrschleifenmodul: LDT KSM-SG
Drehscheibe: Fleischmann 5561, DSD2010
Mini PC BMAX i7, 16GB RAM, 1TB SSD - 3 Display
  • Win-Digipet-Version:
    2021.2.25

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7986
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: iFAZ - automatischer Eintrag Fahrzeugname
« Antwort #3 am: 02. Mai 2023, 15:10:15 »
Hallo Steffen,

ich dachte, Du häätest das an den Autos gesehen und wolltest es jetzt (auch) für die Züge umsetzen.

Hast Du für die Autos dann auch für die Rückmelder die Zugerkennung im FAZ aktiviert?
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2021.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline slopp

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 397
  • Ort: Brandenburg Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: iFAZ - automatischer Eintrag Fahrzeugname
« Antwort #4 am: 02. Mai 2023, 15:40:13 »
Hallo Helmut,
das ist die spannende Frage.
Bei den Rückmeldern (BiDiB) kann man mehrere Funktionen aktivieren, allerdings nur eine ist aktiv. Ich erinnere mich an die Funktion mit Positionsrückmeldung. Alle anderen machten keinen Sinn.
z.Bsp. kann ich mit dem iFAZ testen, welches bei mir durch das FeedCar im Modus drei bedient wird.
Ich stelle das Fahrzeug auf das iFAZ-Feld. Die Position wird erkannt, das Feld wird als belegt markiert. Jetzt sollte der Name des Fahrzeuges eingetragen werden. Geht aber nicht, da fehlt also noch was.
Der Informationsfluß ist folgender:
Der Hallsensor aktiviert das Feedcar zur Positionsmeldung, welche über die IR-LED ausgestrahlt wird. Das Fahrzeug empfängt die Positionsmeldung und gibt diese an die RF-Basis weiter. Diese meldet die Information über das IF-Interface an WDP zur Weiterverarbeitung. Aus meiner Sicht muss das Fahrzeug seinen Namen mitgeben, welcher dann in das iFAZ-Feld eingetragen wird.

Grüße
Steffen
Gleis: Piko A-Gleis
Zentrale: YaMoRS YD7001 - Loconet
Interface IBCom - Loconet für Trainsafe
Interface BiDiB-IF2 - RFBasis V2.0 für OpenCar
Rückmeldemodul: UB 63320, DR404088ln, DR4088 - S88
Handregler: Uhlenbrock Funk-Master, DAISY II
Schaltmodul: UB 63410, DR4018
Sondmodul: UB 38000
Servodecoder: UB 67800, ESU Switchpilot
Kehrschleifenmodul: LDT KSM-SG
Drehscheibe: Fleischmann 5561, DSD2010
Mini PC BMAX i7, 16GB RAM, 1TB SSD - 3 Display
  • Win-Digipet-Version:
    2021.2.25

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7986
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: iFAZ - automatischer Eintrag Fahrzeugname
« Antwort #5 am: 02. Mai 2023, 16:01:09 »
Hallo Steffen,

Du wirst vermutlich im FAZ unter dem Register Zugerkennung eine solche aktivieren. Wirst als Auswahl dann vermutlich BiDiB angezeigt bekommen.
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2021.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline Bernd Senger

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2600
  • Ort: Königs Wusterhausen Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: iFAZ - automatischer Eintrag Fahrzeugname
« Antwort #6 am: 02. Mai 2023, 20:07:12 »
Hallo Steffen, die Konfiguration eines RMK TLE-S88 als Positionsmelder ist für die Namenswritergabe und Akkuladestand verantwortlich. Findest Du in den Eigenschaften RMK.
Viele Grüße vom Rand Berlins
Bernd Senger
+++

----------------------------------------
Sonstiges
biete gerne Hilfe an, Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2021.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    N-Anlage Neubau, ECoS II, TAMS mc2, YaMoRC YD7001, MDec.LDT, digikeijs LocoNet Rückm. (190 RMK)
  • Rechnerkonfiguration:
    AMD A10-7850K, 8 GB RAM, 34" UWQHD 3440x1440 Windows 10 64; Samsung Galaxy S21+

Offline slopp

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 397
  • Ort: Brandenburg Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: iFAZ - automatischer Eintrag Fahrzeugname
« Antwort #7 am: 02. Mai 2023, 20:56:31 »
Hallo,

@Helmut, das war der richtige Tipp. Der iFAZ musste die Genehmigung erhalten, den Namen anzeigen zu dürfen.
Jetzt funktioniert das.

@Bernd, ich verwende im Car-Bereich kein TLE-S88, meine Rückmeldungen gehen über das LED-I/O-24 Modul oder alternativ direkt über das Fahrzeug (Funkverbindung) zur RF-Basis. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten, die sich vom Zugbetrieb völlig unterscheiden (FeedCar-Modul).

Ich danke für Eure Hilfe

Grüße
Steffen
Gleis: Piko A-Gleis
Zentrale: YaMoRS YD7001 - Loconet
Interface IBCom - Loconet für Trainsafe
Interface BiDiB-IF2 - RFBasis V2.0 für OpenCar
Rückmeldemodul: UB 63320, DR404088ln, DR4088 - S88
Handregler: Uhlenbrock Funk-Master, DAISY II
Schaltmodul: UB 63410, DR4018
Sondmodul: UB 38000
Servodecoder: UB 67800, ESU Switchpilot
Kehrschleifenmodul: LDT KSM-SG
Drehscheibe: Fleischmann 5561, DSD2010
Mini PC BMAX i7, 16GB RAM, 1TB SSD - 3 Display
  • Win-Digipet-Version:
    2021.2.25

Offline vikr

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 504
Re: iFAZ - automatischer Eintrag Fahrzeugname
« Antwort #8 am: 03. Mai 2023, 15:57:33 »
Hallo Steffen,
ich verwende im Car-Bereich kein TLE-S88, meine Rückmeldungen gehen über das LED-I/O-24 Modul oder alternativ direkt über das Fahrzeug (Funkverbindung) zur RF-Basis. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten, die sich vom Zugbetrieb völlig unterscheiden (FeedCar-Modul).
klingt interessant, hast Du da einen zielführenden Link?

MfG

vik
Es gibt keine richtige oder falsche Art und Weise dem Modellbahnhobby zu frönen 😊
  • Win-Digipet-Version:
    2012, Demoversion 2021.2.23, im Club 2021
  • Anlagenkonfiguration:
    Testanlagen mit div. Zentralen
  • Rechnerkonfiguration:
    div. Schulungsrechner

Offline slopp

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 397
  • Ort: Brandenburg Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: iFAZ - automatischer Eintrag Fahrzeugname
« Antwort #9 am: 03. Mai 2023, 21:52:53 »
Hallo Vik,
Du bist im Bereich OpenCar unterwegs.
Solltest Du Neueinsteiger sein, dann erst einmal Grundlagenstudium.

https://forum.opendcc.de/
https://www.fichtelbahn.de/

Grüße
Steffen

Gleis: Piko A-Gleis
Zentrale: YaMoRS YD7001 - Loconet
Interface IBCom - Loconet für Trainsafe
Interface BiDiB-IF2 - RFBasis V2.0 für OpenCar
Rückmeldemodul: UB 63320, DR404088ln, DR4088 - S88
Handregler: Uhlenbrock Funk-Master, DAISY II
Schaltmodul: UB 63410, DR4018
Sondmodul: UB 38000
Servodecoder: UB 67800, ESU Switchpilot
Kehrschleifenmodul: LDT KSM-SG
Drehscheibe: Fleischmann 5561, DSD2010
Mini PC BMAX i7, 16GB RAM, 1TB SSD - 3 Display
  • Win-Digipet-Version:
    2021.2.25