Autor Thema: Interface Kabel  (Gelesen 412 mal)

Offline arminnbahner

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 74
  • Ort: Germersheim Ort bei GoogleMaps suchen de
Interface Kabel
« am: 12. August 2017, 17:29:44 »
Hallo zusammen. Kann mir jemand einen Tip geben, wo ich günstig ein Adapterkabel 9-polig Sub D Stecker auf USB Stecker bekomme? Leider habe ich meins heute tolpatschig gehimmelt. Noch ein schönes WE und liebe Grüße aus Germersheim, Armin.
  • Win-Digipet-Version:
    2012 Small Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    2 Schienen Gleichstrom Spur N FleischmannTwin Center, alle anderen Digitalkomponenten Schaltdecoder, Rückmelder, Schaltmodule Uhlenbrock
  • Rechnerkonfiguration:
    ASUS LapTop 8 GB RAM, Windows 10

Offline Peter BR44

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 1153
  • Ort: JÜL/ERK Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Märklin Sammler Infos und Umbauten
Re: Interface Kabel
« Antwort #1 am: 12. August 2017, 18:30:24 »
Hallo Armin,

z. B. hier.
Falls Du die Möglichkeit hast und im Besitz eines PC bist,
würde ich dir eine RS232 Schnittstellenkarte empfehlen.
Viele Grüße Peter
  • Win-Digipet-Version:
    2012.2
  • Anlagenkonfiguration:
    C- und K-Gleis, CS-60214 + MS2 + 60174, IB/IR + Iris, CU 6021 mit IF 6051, Lokdec. ESU M4, Decoder K83, K84, Signal, S88 Opto von IEK
  • Rechnerkonfiguration:
    Hardware: P4 3,2 GHz, 2 GB RAM, 19 Zoll TFT  Software: WDP 2015, Collection, ESU-LoPro, Wintrack, Win XP/SP2 pro

Offline Heimchen

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 259
  • Ort: D-47495 Rheinberg Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Interface Kabel
« Antwort #2 am: 12. August 2017, 18:46:54 »
Hallo Peter,

dazu müsste Armins Laptop die Möglichkeit bieten, eine PCMCIA-Karte aufzunehmen. Wenn er mit Win10 unterwegs ist, hat er vermutlich einen neueren Laptop ohne RS232-Port.
Liebe Grüße vom Niederrhein
Willi Emmers

... und ich dachte, es kann nicht schlimmer kommen und es kam schlimmer.
  • Win-Digipet-Version:
    2012.3 Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    (noch in Bau befindlich) Märklin 3-Leiter, K-Gleis, Uhlenbrock IB-COM (DCC), 2 x Märklin 602(0)1/605(0)1 (Magnetartikel), Märklin Booster 6015, ESU LokPilot, LDT HSI-88-USB, k83 + k84-Decoder, Claus S8DCC/MOT-Servodecoder, HS-311 Servo´s, Viessmann Signalsteuerbausteine 5210
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Dual Core 2.6 GHz, 8 GB RAM, Monitor 24", WIN10 64bit

Offline arminnbahner

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 74
  • Ort: Germersheim Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Interface Kabel
« Antwort #3 am: 12. August 2017, 19:58:05 »
Hallo Peter, Hallo Willi. Stimmt, mein Rechner hat diesen Port nicht mehr. Hab aber bereits eine Quelle für ein Ersatzadapter gefunden. Ich danke Euch für Eure Hilfsbereitschaft. LG aus Germersheim, Armin.
  • Win-Digipet-Version:
    2012 Small Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    2 Schienen Gleichstrom Spur N FleischmannTwin Center, alle anderen Digitalkomponenten Schaltdecoder, Rückmelder, Schaltmodule Uhlenbrock
  • Rechnerkonfiguration:
    ASUS LapTop 8 GB RAM, Windows 10

Offline kleinJuergen

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 18
  • Ort: Eibenstock Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Schmidt electronic
Re: Interface Kabel
« Antwort #4 am: 14. August 2017, 10:46:16 »
Hallo zusammen,

sehr gute Erfahrungen habe ich mit DIGITUS DA-70156 gemacht.
Chip: FTDI / FT232RL

Gruß

Jürgen
  • Win-Digipet-Version:
    2012 Small Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    Analog, FETM-BM, CGBM-8, CMAD-8, CPSW-8
  • Rechnerkonfiguration:
    DELL, 1GB RAM, Windows XP Prof.

Offline S.Dankwardt

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1154
  • Ort: Hilden Ort bei GoogleMaps suchen
    • http://www.modellautobahnen.de
Re: Interface Kabel
« Antwort #5 am: 14. August 2017, 15:10:08 »
Hallo
Beachte:
Es kann nur sein, dass ein Win10 Update den FTDI-Treiber ersetzt.
Dann muss der wieder neu installiert werden.

Bei anderen Adapter bekommt man Spaß, wenn der bei jedem hochfahren eine andere COM darstellt.

http://wiki.dc-car.de/index.php?title=USB-Adapter


Gruß  Siegmund
DC-Car und Windigipet
http://wiki.dc-car.de/index.php?title=Windigipet
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2009, 2012, 2015,  Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    IB, TwinCenter, USB-Adapter, HSI, RMD Gerd Boll, GOT,  Magnetartikeldec.f. Autos v. LDT, Ampel- Servo- und Funktionsdecoder v. Modellbahn-Claus, DC-Cars (GL, Faller, Mader, eigene), DC-Car-PC-Sender-USB und DC-Car-Booster.
  • Rechnerkonfiguration:
    PC (XP) 1000MHz 2GB PC (Win10) 1000MHz 2GB