Autor Thema: Masse Schaltmöglichkeit für Kirmesartikel  (Gelesen 6922 mal)

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7949
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Masse Schaltmöglichkeit für Kirmesartikel
« Antwort #15 am: 19. September 2023, 03:57:32 »
Hallo Winfried,

wenn Du keinen Schaltdecoder hast, könntest Du auch den Uhlenbrock 67600 kaufen, der 2 getrennte Ausgänge hat.
Ist für DCC und MM, Impuls- und Dauerstrom, jeder Ausgang mit separater Adresse schaltbar.
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2021.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline starwind

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 983
  • Ort: Bayern Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Märklin Fan seit 1962
Re: Masse Schaltmöglichkeit für Kirmesartikel
« Antwort #16 am: 22. September 2023, 12:18:10 »
Hallo MoBa Kollegen,

kleiner Update zu meinen Recherchen:

Der Kuehn Decoder WD10 scheidet definitiv aus, da er lt. Herrn Kuehn nicht mit einer Fremdspannung, und dazu zählt auch Masse, in Berührung kommen darf.

Gleiches gilt für den Uhlenbrock Decoder, der ebenfalls nicht mit Fremdspannung in Berührung kommen darf.

Die Decoder von decoderwerk können ebenfalls das Problem nicht lösen, da ich schalttechnisch alles mit MM und separatem Booster gelöst habe, und decoderwerk z.Zt. nur Motorola Adressen bis 320 unterstützt.

Ich suche also weiter.

Viele Grüße,

Winfried
Anlage: Märklin C-Gleis, rollendes Material ausschließlich Märklin; Jahr 18 WDP
Windigipet Pro 2021.2d Premium , 9 x Booster und Booster Netzteile Littfinski, Rückmeldemodule Gerd Boll; Weichendecoder - Littfinski HSI-88-USB, Signale: Viessmann KS Multiplexer 5229 - Ansteuerung über Tams Ausgang Bremsbooster, Collection, ESU LokPro
Rechner: Fujitsu Celsius M7010 POWERn 64GB Memory, W10 Prof Workstations Version 22H2 (Build 19045.4170) 64Bit 1 x 500GB SSD System, 2 x 500 SSD als RAID1 OS Copy/B
  • Win-Digipet-Version:
    Windigipet Pro 2021.2.25
  • Anlagenkonfiguration:
    Digital: Tams MC V2.2.3, Windigipet Pro 2021.2d Premium , 9 x Booster und Booster Netzteile Littfinski, Rückmeldemodule Gerd Boll; Weichendecoder - Littfinski HSI-88-USB, Signale: Viessmann KS Multiplexer 5229 - Ansteuerung über Tams Ausgang Bremsbooster, Collection, ESU LokPro Rechner: Fujitsu Esprimo P900, Core i5, 8GB Memory, OS W10 Prof Version 21H1 64Bit 2 x 500GB Festplatte - RAID1 Set
  • Rechnerkonfiguration:
    Fujitsu Celsius M7010 POWERn 64GB Memory, W10 Prof Workstations Version 22H2 (Build 19045.4170) 64Bit 1 x 500GB SSD System, 2 x 500 SSD als RAID1 OS Copy, Backup

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7949
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Masse Schaltmöglichkeit für Kirmesartikel
« Antwort #17 am: 22. September 2023, 13:38:40 »
Hallo Winfried,

ich weiß jetzt nicht, wo Du diese Information her hast, oder nach was Du gefragt hast.
Die Aussage ist zumindest für den Uhlenbrock SD2, 67600 und die Decoder 10102, 10103, 10403, 10803 von Decoderwerk falsch. Alle genannten Decoder besitzen potentialfreie Kontakte.
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2021.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline starwind

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 983
  • Ort: Bayern Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Märklin Fan seit 1962
Re: Masse Schaltmöglichkeit für Kirmesartikel
« Antwort #18 am: 22. September 2023, 20:32:16 »
Hallo Helmut,

kleiner Hinweis:

Ich schrieb: Die Decoderwerk Decoder unterstützen nur MM Adressen bis 320.

Dies würde bedeuten, dass ich größere Teile meiner Anlage umstellen müsste, da die Tams MC MM  Adressen bis 1020 unterstützt und ich alle "Weichen, Signale und sonstigen Schalter per MM Adresse mit eigenem Booster ansteuere.

Also Decoderwerk nicht wegen der potentialfreien Kontakte, sondern wegen fehlender Adressen Unterstützung ausscheidet.

Viele Grüße,

Winfried
Anlage: Märklin C-Gleis, rollendes Material ausschließlich Märklin; Jahr 18 WDP
Windigipet Pro 2021.2d Premium , 9 x Booster und Booster Netzteile Littfinski, Rückmeldemodule Gerd Boll; Weichendecoder - Littfinski HSI-88-USB, Signale: Viessmann KS Multiplexer 5229 - Ansteuerung über Tams Ausgang Bremsbooster, Collection, ESU LokPro
Rechner: Fujitsu Celsius M7010 POWERn 64GB Memory, W10 Prof Workstations Version 22H2 (Build 19045.4170) 64Bit 1 x 500GB SSD System, 2 x 500 SSD als RAID1 OS Copy/B
  • Win-Digipet-Version:
    Windigipet Pro 2021.2.25
  • Anlagenkonfiguration:
    Digital: Tams MC V2.2.3, Windigipet Pro 2021.2d Premium , 9 x Booster und Booster Netzteile Littfinski, Rückmeldemodule Gerd Boll; Weichendecoder - Littfinski HSI-88-USB, Signale: Viessmann KS Multiplexer 5229 - Ansteuerung über Tams Ausgang Bremsbooster, Collection, ESU LokPro Rechner: Fujitsu Esprimo P900, Core i5, 8GB Memory, OS W10 Prof Version 21H1 64Bit 2 x 500GB Festplatte - RAID1 Set
  • Rechnerkonfiguration:
    Fujitsu Celsius M7010 POWERn 64GB Memory, W10 Prof Workstations Version 22H2 (Build 19045.4170) 64Bit 1 x 500GB SSD System, 2 x 500 SSD als RAID1 OS Copy, Backup

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7949
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Masse Schaltmöglichkeit für Kirmesartikel
« Antwort #19 am: 22. September 2023, 21:34:26 »
Hallo Winfried,

auch diese Information kann ich nicht nachvollziehen, da überall in den Beschreibungen steht, dass sie DCC und Märklin Motorola unterstützen.
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2021.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit