Autor Thema: Intermodellbau Dortmund  (Gelesen 456 mal)

Offline Docj

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 212
  • Ort: Leonberg Ort bei GoogleMaps suchen de
Intermodellbau Dortmund
« am: 16. April 2018, 20:02:55 »
Hallo,

wie sieht es eigentlich mit Dortmund aus (Nein ich will jetzt nicht wissen ob WDP 2018 bis nächste Woche fertig ist  ::))

Sondern:......Gibt es einen Stand?

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen
  • Win-Digipet-Version:
    Windigipet 2018 Premium
  • Anlagenkonfiguration:
    Ecos 2, Ecos Detector Standard mit Diodentrick, Switch Pilot mit Schaltstrom aus Märklin Trafo, uCon Manager mit Railspeed, Märklin und K-Gleis,DynaSys Drehscheibendecoder
  • Rechnerkonfiguration:
    Akoya S6214T mit 15,6" Touchscreen als Tablet PC, 1920 x 1080,  Intel Pentium N3520, 4 x 2,16 - 2,42 GHz,  4GB DDR 3, 64 GB SSD, Windows 10, W-LAN

Offline Torsten Junge

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 952
  • Ort: Hamburg Ort bei GoogleMaps suchen de
  • !!!
    • Meine Homepage
Re: Intermodellbau Dortmund
« Antwort #1 am: 16. April 2018, 20:20:49 »
Hallo Jürgen,

ja, um 12:00 bei Modellplan ;)
Grüße aus Hamburg
Torsten Junge
  • Win-Digipet-Version:
    2018.0.30 (2018.0b)
  • Anlagenkonfiguration:
    Tams (SW 2.1.1) zum Fahren nur MM-,m3-Format, CS(60214) SW 4.2.1 zur Steuerung der MA,
    HSI-88 Seriell: 464 Kontakte, 12 KC25 - Booster, 146 Weichen, 138 Signale, Mä-C-Gleise 380 Meter, DSD 2010,
    BiDiB: 207 Kontakte, Light&Night 4.1
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core(TM) 2Duo 2,66 GHz, 3,19 GB RAM, Win7(64bit) SP1, Lokprogrammer 4.3.1, Aktualisiert:13.03.19