Autor Thema: Gerne wüsste ich ... ? (häufig gestellte Fragen & Antworten)  (Gelesen 36333 mal)

Offline Dirk Streuber

  • Moderator
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6148
  • Ort: Weißenfels Ort bei GoogleMaps suchen de
Hallo Zusammen,

wir haben hier mal einen kleine Sammlung von häufig gestellten Fragen & Antworten rund um Win-Digipet als kleine Hilfe zusammengestellt.
Hinweis: Bei ein paar Fragen ist die Antwort mit einen Beitrag aus dem Forum verlinkt.

  • Beim Kopieren eines älteren Profils von einer Lok mit dem Profilkopierer (ab WDP 2012), tritt der Laufzeitfehler 94 auf!
    Antwort: Das Problem tritt nur bei älteren Profilen auf. Abhilfe: Bevor ein Profil mit dem Profilkopierer kopiert werden kann, ist das zu kopierende Profil vor Aufrufen des Profilkopierers einmal zu speichern.

  • An die Loks werden keine Fahrbefehle mehr gesendet, Lokfunktionen werden aber weiterhin ausgeführt! Ein Nothalt ist nicht ausgelöst!
    Antwort: In der Menüleiste ist der Butten "Stop" (Alle Loks stoppen/anfahren) auf Rot gesetzt! Durch anklicken oder über die Taste F8 kann der Butten "Stop" wieder auf Grün gesetzt werden. ( Siehe hierzu auch das Kapitel "18.14.3 Alle Lokomotiven stoppen/anfahren" im Handbuch an.)

  • Mit WDP 2012.1 habe ich eine neue Lok eingemessen. Leider lässt sich diese Lok mit dem Lok-Control nicht steuern. Die Tachonadel springt ständig wieder auf "0" zurück.
    Antwort: Schaue einmal in das Einmessfenster bei dieser Lok. Ist dort die Vmax = 0 km/h unter den Geschwindigkeitskurven eingetragen? Wenn ja, dann klicke unten die rote Linie mit der linken Maustaste an und verschiebe diese nach oben. Siehe auch hier.

  • Ich habe mir einen neuen PC mit Windows 7 gekauft. Leider lässt sich Win-Digipet 9.x (Anlagenversion) auf diesem PC nicht starten. 
    Antwort: Versionen von Win-Digipet ( ≤ WDP 9.2 ), welche älter als Windows Vista bzw. Windows 7 sind, funktionieren leider nicht mit diesen Windows-Betriebssystemen. Für die Büroversion von WDP 9.2 kann man den hier beschrieben Trick versuchen.  

  • Nach dem Start von Win-Digipet tritt der "Laufzeitfehler 2007 Invalid Bands Collection index" auf!
    Antwort: Bitte die Datei USERLAYOUTxx.TB3 im WDP Ordner über den Explorer  löschen, und danach Win-Digipet neu starten!

  • Wie und in welcher Reihenfolge werden in der ZFA die einzelnen ZFA-Zeilen geprüft und abgearbeitet?
    Antwort: (Bitte die Frage anklicken)

  • Ab dem Update 2009.2 kommt beim Starten von WDP ein Hinweis "Neue Komponenten werden regristiert..." mit einem "OK-Button". Wenn ich darauf klicke kommt bei Windows Vista und Win 7 ein Fehler-Hinweis "Unerwarteter Fehler. Anwendung wird beendet"
    Antwort: Bei den Betriebssystemen Windows Vista und Win7 ist WDP, nach der Installation des Updates 2009.x, einmalig mit der rechten Maustaste über das Menü => Als Administrator ausführen, zu starten,  damit die Installation vervollständigt wird.

  • In Win-Digipet 2009 ist im Lok-Control der neue Tacho nicht vorhanden!
    Antwort: Um den Tacho zu sehen, muss das Projekt auf km/h umgestellt werden! Siehe hierzu auch die Vorschau "Fahren nach Stundenkilometer km/h" !

  • Wie kann ich eine aktive Fahrstraße in Win-Digipet 2009 auflösen?
    Antwort: (Bitte die Frage anklicken)

  • Beim Beenden von WDP 2009 wird ein "Laufzeitfehler 53: Datei sev.Zp30.dll nicht gefunden" angezeigt. *)
    Antwort: Bitte das aktuelle Update von Win-Digipet 2009 Premium Edition installieren. 

  • Ich bekomme keine Lok-Bilder von der CD angezeigt.
    Antwort: Bitte im Handbuch Kapitel 4.9 lesen !!

  • Ich kann die Lok-Bilder auf der CD nicht öffnen.
    Antwort: Die Bilder sind aus lizenzrechtlichen Gründen geschützt und nur über Win-Digipet zu öffnen!

  • Die Profile werden bei der ZFA nicht ausgeführt.
    Antwort: Profile in der ZFA bei der Ausführung aktivieren

  • Fahrstraßen lassen sich im Fahrstraßeneditor nicht löschen!
    Antwort: (Bitte die Frage anklicken)

  • Der Editor xxx /Fenster yyy ist nach dem Öffnen nicht sichtbar. Link eingefügt
    Antwort: In der Windows-Taskleiste schauen, ob dort der betreffende Editor bzw. Fenster als Task vorhanden ist! Wenn ja, dann den Task mit der rechten Maustaste anklicken und verschieben! Wenn nein, dann Win-Digipet beenden und einen Reset Fensterpositionen in der Datenpflege ausführen!

  • Wie kann ich mein Projekt in der Windows-Registrierung löschen? *)
    Antwort: Bei Problemen, welche möglicherweise in der Windows-Registrierung gespeichert sind, können unter HKEY_CURRENT_USER => Software => VB and VBA Program Settings => (Projektname) alle Einträge zum betreffenden Projekt gelöscht werden. In den Systemeinstellungen von Win-Digipet sind anschließend alle Digitalsysteme und Rückmeldemodule, sowie alle sonstigen Einstellungen neu einzutragen! Wird eine Datensicherung von dem betreffenden Projekt mit der Datenpflege wiederhergestellt, so ist vorher die projekt.reg aus der Datensicherung zu löschen!

  • Wie kann ich meine Projekt-Einstellungen ab WDP 2012 löschen?
    Antwort: Bei Problemen, welche möglicherweise in den Einstellungen des Projektes gespeichert sind, kann man die Datei "Projekt.xml" welche sich im Hautverzeichnis von Win-Digipet befindet, löschen bzw. umbenennen. In den Systemeinstellungen von Win-Digipet sind anschließend alle Digitalsysteme und Rückmeldemodule, sowie alle sonstigen Einstellungen neu einzutragen! Wird eine Datensicherung von dem betreffenden Projekt mit der Datenpflege wiederhergestellt, so ist vorher die Projekt.xml aus der Datensicherung zu löschen!


  • Beim Start von WDP wird bei der Prüfung der CD/des USB-Sticks die Orginal-CD/der Original-USB-Stick nicht erkannt oder die Prüfung startet erst gar nicht.
    Antwort:
    • Immer das aktuelle Update installieren
    • Auf der Seite von Protect-Disc die aktuellste Version downloaden ggf. auch erst mit dem Deinstallationsprogramm den Treiber einmal deinstallieren und dann neu installieren.
    • WDP beim erstmaligen Start mit Administrator-Rechten ausführen
       (rechte Maustaste Ausführen als/als Administrator) ausführen
    • Es dürfen keine CD-Emulatoren/CD-Imagedrives installiert/aktiv sein. Dies sind Programme, die so tun als wäre eine bestimmte Original-CD in ein virtuelles Laufwerk eingelegt, obwohl dies nicht der Fall ist. Da diese oft leider von Raubkopierern eingesetzt werden um einen Kopierschutz auszuhebeln, verweigert der Kopierschutz den Start, wenn solche Programme aktiv sind. Schauen sie Sich diese Liste von problematischen Programmen an.
    • Lesen Sie zu dem Thema auch hier weitere Informationen der Kopierschutz-Firma

    *) gilt nicht für Win-Digipet 2012 !
« Letzte Änderung: 16. Januar 2018, 22:42:59 von Markus Herzog »
Mit freundlichen Grüßen
Dirk



Mail
d_streuber[ät]gmx.info (für Daten)
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2015.2c & Βeta 2018.x
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur der MiTTe; DCC; IB; HSI & HSI-USB; div. Decoder LDT; ECoS; SLX852 & SLX819 :)
  • Rechnerkonfiguration:
    Büro-PC's Intel-dual-core 1,73 GHz; 2GB Ram, Win7 SP1 & Intel Core i7 2,4GHz,16GB Ram, Win8.1 Anlagen-PC P4 3,0 GHz; 2GB Ram; 2 TFT; Win8.1 Pro

Offline Peter Ploch

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 3812
  • Ort: Neu-Isenburg, Rhein-Main-Gebiet Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Modelleisenbahn-Club-Neu Isenburg e.V.
Gerne wüsste ich ... ? Die verschiedenen WDP-Versionen seit 2003
« Antwort #1 am: 25. November 2013, 11:51:00 »
Liebe WDP-Freunde,

in der letzten Zeit wurde immer wieder mal die unterschiedlichen Versionen verwechselt. Ich habe mal in der Tabelle die Versionen ab 2003 aufgeführt, auch das dazugehörige letzte Update. Nicht berücksichtigt habe ich die Small-Edition sowie die Demoversion.

Zusammenstellung Win-Digipet-Versionen 

Win-Digipet-Version erschienen Final-Version
Win-Digipet 2018 in 2018 2018.0b
Win-Digipet 2015 in 2015 2015.2c
Win-Digipet 2012 in 2012 2012.3
Win-Digipet 2009 in 2009 2009.5c
Win-Digipet Pro X in 2007 ProX 3b
Win-Digipet 9 in 2005 9.2
Win-Digipet 8 in 2003 8.5


Weiterhin viel Spaß mit WDP
« Letzte Änderung: 10. März 2019, 23:15:30 von Markus Herzog »
Viele Grüße aus Neu Isenburg und allzeit HP 1
Peter


Diverses
Homepage von Modelleisenbahnclub Neu Isenburg
skype: hanspeter.ploch
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.1c PE
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C- und K-Gleis, S88 und Booster 3A von Gerd Boll, TAMS MC (V 1.4.8/M3) zum Steuern und Melden, IB -ohne Resets- zum Schalten, Magnetdecoder von Karlheinz Battermann
  • Rechnerkonfiguration:
    HP TouchSmart PC 3,0 GHz, 4,0 GB RAM, Windows 10 (64Bit)

Offline Dirk Streuber

  • Moderator
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6148
  • Ort: Weißenfels Ort bei GoogleMaps suchen de
Gerne wüsste ich ... ? (häufig in WDP verwendete Abkürzungen)
« Antwort #2 am: 02. Dezember 2013, 10:31:45 »
Hallo Zusammen,

hier haben wir eine Liste, der häufig in Win-Digipet verwendeten Abkürzungen.  ;)


DS
  = 
Drehscheibe
GB
  = 
Gleisbild
iDS
  = 
intelligente Drehscheibe
iZNF
  = 
intelligentes Zugnummernfeld
FPL
  = 
Fahrplan
FS
  = 
Fahrstraße
FS-Navi
  = 
Fahrstraßen-Navigator
Fzg-DB
  = 
Fahrzeug-Datenbank
KE
  = 
Kontakt-Ereignis
MA
  = 
Magnetartikel
RMK
  = 
Rückmeldekontakt
Simu
  = 
Simulation
Stw
  = 
Stellwerkswärter
vMA
  = 
virtueller Magnetartikel
Vmax
  = 
Höchstgeschwindigkeit
vRMK
  = 
virtueller Rückmeldekontakt
ZFA
  = 
Zugfahrten-Automatik
ZF
  = 
Zugfahrt
ZF-Navi
  = 
Zugfahrten-Navigator
ZNF
  = 
Zugnummernfeld
  = 
Zugüberwachung
ZZS
  = 
Zugzusammenstellung
Mit freundlichen Grüßen
Dirk



Mail
d_streuber[ät]gmx.info (für Daten)
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2015.2c & Βeta 2018.x
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur der MiTTe; DCC; IB; HSI & HSI-USB; div. Decoder LDT; ECoS; SLX852 & SLX819 :)
  • Rechnerkonfiguration:
    Büro-PC's Intel-dual-core 1,73 GHz; 2GB Ram, Win7 SP1 & Intel Core i7 2,4GHz,16GB Ram, Win8.1 Anlagen-PC P4 3,0 GHz; 2GB Ram; 2 TFT; Win8.1 Pro