Autor Thema: Win-Digipet 32 Jahre (eine Zeitreise)  (Gelesen 23110 mal)

Offline Peterlin

  • Administrator
  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 4217
  • Ort: Hürth bei Köln Ort bei GoogleMaps suchen
    • www.windigipet.de
Win-Digipet 32 Jahre (eine Zeitreise)
« am: 04. Oktober 2011, 15:37:54 »
Hallo Zusammen,

es ist ja schon aufgefallen, dass nunmehr vor einem Vierteljahrhundert (Win-) Digipet geboren wurde.

Ich habe für das Märklin Magazin einen kleinen Bericht geschrieben, den ich mit dem Untertitel "Eine Zeitreise" versehen habe.

Diesen Bericht will ich meinen Forumsteilnehmern natürlich nicht vorenthalten.

Ich bin schon einigermassen stolz auf diese lange Zeit und auf die positve Entwicklung von Win-Digiept bis zum heutigen Tage.
Stolz kann ich aber auch auf meine hervorragenden Betatester und meinem jungen Mitentwickler sein.

Lesen Sie einfach....

Zu diesem Beitrag gehören 1 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
Schöne Grüße aus Hürth
Peter Peterlin

Offline Peter Ploch

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 3812
  • Ort: Neu-Isenburg, Rhein-Main-Gebiet Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Modelleisenbahn-Club-Neu Isenburg e.V.
Re: Win-Digipet 25 Jahre (eine Zeitreise)
« Antwort #1 am: 05. Oktober 2011, 15:12:15 »
Lieber Peter,

auch von mir meinen herzlichen Glückwunsch zum so toll gewordenen Win-Digipet. 25 Jahre, es ist schon irre wie schnell die Zeit vergeht.

Dieser Tage ist mir durch den Kopf gegangen, wie lange ich denn Win-Digipet schon habe bzw. benutze. Mit Deiner kleinen Zeitreise wurde ich u.a. auch wieder an die alten DOS-Zeiten erinnert. Mit Sicherheit begann ich mit „Digipet“, das war im Jahre 1990 mit der Version 4, also auch schon 21 Jahre. Unglaublich, welche Entwicklung das Steuerprogramm in der Zeit erfahren hat.

Besonders gefiel mir in deiner Zeitreise der Satz: „Meine Frau war nach kurzer, intensiver Überzeugungsarbeit dafür und ich war dann froh, wenn sie frühzeitig ins Bett ging und ich mich dann in teilweise langen Nächten der Programmierung widmen konnte“. Ähnlich geht es mir auch heute, wenn ich mir mal wieder einen Fehler eingebrockt habe, an der Anlage oder im Projekt, dann wird es wieder einen kurzen Schlaf geben, so bin ich froh, daß ich nicht mehr am nächsten Tag zur Arbeit muß. Auch meine Frau überläßt mir oft die Nacht und "belästigt" mich nicht so profane Arbeiten wie Staubsaugen etc..

Zu einer Begebenheit erinnere ich mich immer wieder gerne. Einmal konnte ich absolut ein Problem nicht lösen und ich schickte  Dir eine E-Mail. Wenig später klingelte morgens (so um 8:00 Uhr!) das Telefon und Du hast gesagt, ein Patient habe abgesagt und so wäre genügend Zeit mein Problem zu lösen, was natürlich auch gelang. Deine Bereitschaft der schnellen Hilfe hast Du bis heute nicht vergessen, ganz im Gegenteil, damit hast Du all die viele Mitstreitern angsteckt. Und das sieht man ganz deutlich hier täglich im Forum, dafür gilt auch allen Dank.

Weiterhin allen viel Spaß mit WDP und der MoBa, ob ich die nächsten 25 Jahre mitfeiern kann, wage ich zu bezweifeln. Aber wir können ja das Feiern künftig in 5-Jahresschritte begehen.
Viele Grüße aus Neu Isenburg und allzeit HP 1
Peter


Diverses
Homepage von Modelleisenbahnclub Neu Isenburg
skype: hanspeter.ploch
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.1c PE
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C- und K-Gleis, S88 und Booster 3A von Gerd Boll, TAMS MC (V 1.4.8/M3) zum Steuern und Melden, IB -ohne Resets- zum Schalten, Magnetdecoder von Karlheinz Battermann
  • Rechnerkonfiguration:
    HP TouchSmart PC 3,0 GHz, 4,0 GB RAM, Windows 10 (64Bit)

Offline Peterlin

  • Administrator
  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 4217
  • Ort: Hürth bei Köln Ort bei GoogleMaps suchen
    • www.windigipet.de
Re: Win-Digipet 25 Jahre (eine Zeitreise)
« Antwort #2 am: 05. Oktober 2011, 15:32:41 »
Hallo Peter,

ich danke dir !

Von Peter zu Peter
Schöne Grüße aus Hürth
Peter Peterlin

Offline Dietrich Vanselow

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 150
  • Ort: Frankfurt am Main Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Win-Digipet 25 Jahre (eine Zeitreise)
« Antwort #3 am: 05. Oktober 2011, 18:35:29 »
Servus Peter

Ich möchte Dir oder Euch - Betas - herzlich für die 25 Jahre Windigipet gratulieren und hoffe, das es noch eine Weile so weiter geht wie bis jetzt.
Du hattest mir mal absagen müßen :-[ :-[ bei einem Lehrgang wegen zu kleiner Beteiligung in den 90ziger Jahren, das wird ja wohl nicht mehr passieren.
Ich freue mich schon auf die neue Version mit all den garantiert tollen Verbesserungen und Neuheiten im nächsten Jahr in Dortmund.
 
Viele Grüße aus Ffm
Dietrich
Grüße aus der Ebbelwein und Handkässtadt Ffm

Dietrich


Skype dvanselow, WDP 2018, Tams: Fahren+ Schalten, Trafo: Mä 6002, Booster: LDT-DB 2, RMK: LDT-RM-88+Boll, MA: LDT+Mä, Mä-Insider 1993, Dell Vostro 430, P4 3 GHz, 3 GB DDR3-RAM, Windows 10, HO/K-Gleis

Offline Hans Eisenhut

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 113
  • Ort: CH-4513 Langendorf Ort bei GoogleMaps suchen ch
Re: Win-Digipet 25 Jahre (eine Zeitreise)
« Antwort #4 am: 14. Oktober 2011, 12:36:40 »
Hallo Herr Peterlin.
Herzliche Gratuliation aus der Schweiz zum 25 Jährigem Jubiläum. Kann man "Eine Zeitreise" nur im Märklinheft lesen?
Freundliche Grüsse
Hans Eisenhut
Prozessor: Intel Core 2 Duo 3.0GHz
Festplatte SSD 250GB, Grafikkarte:
Nvidia GTX295
1 Samsung TV, HP TFT Monitore 21''
DVD Laufwerk: Dell
Windows 10 Pro
3-Leiter Märklin/Hag/Roco/Lima/Rivarossi
1xCS2, 1xCS1 Märklin
  • Win-Digipet-Version:
    Win-Digipet 2018.1c Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    3-Leiter Märklin, M/C/K-Gleis
  • Rechnerkonfiguration:
    ASUS, CPU 3.0GHz, Ram 8GB

Offline Manfred B.

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 472
Re: Win-Digipet 25 Jahre (eine Zeitreise)
« Antwort #5 am: 14. Oktober 2011, 12:44:46 »
Hallo Hans,

der Beitrag ist als PDF Datei von Herrn Dr. Peterlin angehangen, oder meinst Du in noch einem anderen Magazin als das von Märklin?
Mit vielen Grüßen
Manfred
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.1c
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin CS3, Intellibox alt ohne Reset (nur noch Reserve), HSI88USB, Von Märklin: K-Gleis, Trafo, Booster, Weichen Decoder, Rückmelde Module/Von Kabasoft: Weichen Decoder, Rückmelde Module und 4 fach Komplettbooster
  • Rechnerkonfiguration:
    All in one PC Windows 7 mit 64 bit, 4 GB Arbeitsspeicher und 21,5 Zoll Bildschirm,                                 zus. 40 Zoll Monitor (LED TV)

Offline Hans Eisenhut

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 113
  • Ort: CH-4513 Langendorf Ort bei GoogleMaps suchen ch
Re: Win-Digipet 25 Jahre (eine Zeitreise)
« Antwort #6 am: 15. Oktober 2011, 13:40:08 »
Danke Manfred, habs gefunden.
Freundliche Grüsse Hans
Prozessor: Intel Core 2 Duo 3.0GHz
Festplatte SSD 250GB, Grafikkarte:
Nvidia GTX295
1 Samsung TV, HP TFT Monitore 21''
DVD Laufwerk: Dell
Windows 10 Pro
3-Leiter Märklin/Hag/Roco/Lima/Rivarossi
1xCS2, 1xCS1 Märklin
  • Win-Digipet-Version:
    Win-Digipet 2018.1c Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    3-Leiter Märklin, M/C/K-Gleis
  • Rechnerkonfiguration:
    ASUS, CPU 3.0GHz, Ram 8GB

Offline Freiwald Software

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 1
Re: Win-Digipet 25 Jahre (eine Zeitreise)
« Antwort #7 am: 09. November 2011, 20:00:20 »
Hallo Herr Peterlin,

ich habe gerade eben von Ihrem Jubiläum gehört, Ihr Forum aufgesucht und mich spontan angemeldet.

Ich möchte Ihnen auf diesem Wege ganz herzlich zu Ihrem Jubiläum gratulieren. Mir fehlen zwar noch ein paar Jährchen bis zum 25., da ich mich aber in ganz ähnlicher Position befinde wie Sie, kann ich mir gut vorstellen, was es bedeutet, 25 Jahre für ein Programm wie Ihres Verantwortung zu tragen. Chapeau, Herr Kollege !!

Erinnern Sie sich noch? Vor ein paar Jahren, bei einem unserer ersten Treffen, sagte ich Ihnen, dass Win-Digipet mein Lieblingsprogramm wäre, wenn ich mein eigenes Programm einmal ausklammere. Ich habe meine Meinung bis heute, ein paar Jahre und ein paar neu auf den Markt gekommene Programme später, nicht geändert.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg, gute Ideen und - was das wichtigste ist - die beste Gesundheit, um diesen Job noch viele Jahre weiter so wie bisher ausüben zu können.

Jürgen Freiwald

Offline Peterlin

  • Administrator
  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 4217
  • Ort: Hürth bei Köln Ort bei GoogleMaps suchen
    • www.windigipet.de
Re: Win-Digipet 25 Jahre (eine Zeitreise)
« Antwort #8 am: 09. November 2011, 21:25:26 »
Hallo Herr Freiwald,

vielen Dank für Ihre Worte und die Glückwünsche zum 25. Jubiläum von Win-Digipet.

Nun gut, ich bin nun auch ein paar Jährchen älter als Sie.

Wir zwei hatten als Kollegen seit  ewigen Zeiten immer ein gutes Verhältnis und das wird /sollte auch so bleiben.

Ich freue mich sehr, dass Sie sich aus diesem Grund hier bei uns angemeldet haben.

Wir blicken weiter gemeinsam nach vorne im Sinne unserer Anwender

schönen Gruß

Ihr P. Peterlin
Schöne Grüße aus Hürth
Peter Peterlin

Offline vespa_snoopy

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 1
  • Ort: Schondra Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Win-Digipet 25 Jahre (eine Zeitreise)
« Antwort #9 am: 27. Dezember 2011, 22:03:23 »
Hallo Herr Peterlin,

ich gratuliere ihnen zu ihrem Jubiläum und bin schon jetzt gespannt auf das frisch erworbene Windigipet Steuerungsprogramm.
Es erfüllt mir lang ersehnte Wünsche in meinem Modellbahnbetrieb.
Ich möchte mich an dieser stelle auch für die Small Edition bedanken, die ich zu Testzwecken erhalten habe, diese geht ihnen nach den Feiertagen per Post zu.

Ich wünsche ihnen viel Gesundheit und Erfolg fürs Neue Jahr


Alexander Ehret, Eisenbahnfreunde Sinntalbahn, http://www.sinntalbahn.de/ ;)
« Letzte Änderung: 27. Dezember 2011, 22:06:05 von vespa_snoopy »
Alex

Offline Jürgen Schröder

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 343
  • Ort: Wuppertal Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Win-Digipet 25 Jahre (eine Zeitreise)
« Antwort #10 am: 27. Dezember 2011, 23:26:46 »
Hallo Herr Peterlin,

auch von meiner Seite hohe Anerkennung für dieses tolle Programm und die
Entwicklung innerhalb von 25 Jahren.

Ich selbst habe erst 2006 den Einstieg gefunden, da dieses Programm
meinen Ansprüchen, aber auch meinen Fähigkeiten damit umzugehen,
voll entspricht.

Möchte gerne noch auf die Veröffentlichung Ihres Artikels
"25 Jahre WIN-DIGIPT" in der gerade erschienenen Ausgabe der
"Digitale Modellbahn" - 1.2012 der VGB-Verlagsgruppe hinweisen,
der sicherlich das Interesse bei weiteren Moba-Freunden finden dürfte.

Ihnen und den Beta-Testern weiterhin viel Glück und stets eine gute Hand
wünscht mit...

 
Mit freundlichen Grüssen aus dem Tal der Wupper
Jürgen

www.moba-stammtisch-solingen.de
  • Win-Digipet-Version:
    WinDigipet 2018.1b Premium Office
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur N Fleischmann-Piccolo,IB Basic, DS 9152 von Fleischmann mit LDT-TT-DEC, UB-Booster Power 3 und 4, Loconet-Rückmeldung über UB 63340,Weichendecoder
  • Rechnerkonfiguration:
    Laptop HP ProBook 4730s, Windows 10 64 bit,

Offline Bram

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 155
  • Ort: Steenwijk Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Win-Digipet 25 Jahre (eine Zeitreise)
« Antwort #11 am: 07. Januar 2012, 22:10:07 »
Auch ich möchte ihnen, ihre Betatester und Mitentwickler , gratulieren zu ihrem Jubiläum und ich hoffe wir können nochmals 25 jähre von dieses tolle Programm genießen.

Ich wünsche ihnen viel Gesundheit und Erfolg fürs Neue Jahr
Met vriendelijke groeten,
Bram
---------------------------------------------------
Märklin H0, C-rails,Tijdperk III en IV,Tams MC, CS2, 8 x K83, 18 x S88, WDP 2009 Premium Edition, Win 7 Home Edt. 64 bit, Pc Core 2 Quad 2,33Ghz, Thema: Duits

Offline Wirth

  • Mitglied
  • Beiträge: 31
  • Ort: Schleswig-Holstein, bei Bargteheide Ort bei GoogleMaps suchen de
  • WDP 2015.2, WIN-XP, P3 900Mhz, CS3+, C-Gleis
    • www.maerklinfan.de
Re:Win-Digipet 25 Jahre (eine Zeitreise)
« Antwort #12 am: 17. April 2013, 08:50:42 »
Liebes WDP-Team,

herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum und vielen Dank für die Freude die mir das Programm schenkt.

Beste Grüße aus dem Norden,
Stefan Wirth

Offline Ernst_Schefer

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 158
  • Ort: Winterthur Ort bei GoogleMaps suchen ch
Re:Win-Digipet 25 Jahre (eine Zeitreise)
« Antwort #13 am: 17. April 2013, 17:43:03 »
Geschätzter Herr Dr.Peterlin, geschätzte Beta-Tester

Zuerst gratuliere ich Ihnen ALLEN zu diesem tollen Jubiläum. Es ist ja in der heutigen Zeit nicht mehr immer ohne weiteres so, dass eine Software nach 25 Jahre noch immer existiert. Wie viele andere kleine innovative Softwareunternehmen wurden "gefressen" oder gingen einfach unter, aus welchen Gründen auch immer. Auch wenn ich sicherlich noch immer nicht alle Details von WDP kenne, so macht mir dieses Programm mit jedem Ausbaufortschritt meiner MOBA immer mehr Spass. Ich bin sicher es gibt noch weitere "AHA-Erlebnisse" meinerseits. Ich danke auch allen Beta-Testern für ihre immer sehr raschen Antworten auf drängende Fragen zu WDP. ich danke aber auch allen MOBA-nern die im Formum immer gerne gute Tipps weitergeben und so mithelfen, das rasch nötige Korrekturen an unseren MOBA's möglich werden.

In diesem Sinne wünsche Ich Ihnen Herr Dr. Peterlin, Ihnen geschätzte Beta-Testern und uns allen MOBA-WDP-Usern weitere interessante 25 WDP-Jahre.

Kollegiale MOBA-Grüsse aus der Schweiz

Ernst Schefer
  • Win-Digipet-Version:
    Win-Digipet 2018.0b Premium
  • Anlagenkonfiguration:
    Digitalsystem: Intellibox IR, SW_Version 1.6, 4 Booster Uhlenbrock Power 4, Littfinski-Signaldecoder, ROCO 8-fach Weichendecoder, 1 IB-COM mit 16 RM-Modulen mit 16 Anschlüssen von Uhlenbrock
  • Rechnerkonfiguration:
    PC: Intel Core iT-2600, 3.4 GHz, 16 GB RAM, Windows 7

Offline Herbert Apel

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 491
  • Ort: Bei Düren, NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Win-Digipet 25 Jahre (eine Zeitreise)
« Antwort #14 am: 20. November 2016, 20:18:52 »
Hallo H. Dr. Peterlin, Markus und allen Betatestern und Usern.
Ich habe heute mal ein Piko lo, als Piko Bahner bitte ich um Entschuldigung, aufgemacht.
Habt Ihr alle den runden Geburtstag verpennt ?
Oder wollte sich der Chef nur um eine Runde bei der IMA in Köln drücken? Sekt für Alle !🍸
Da ich das nicht denke, werden wir bestimmt mit einem tollen Update im Dezember überrascht.

Herzlichen Glückwunsch !
Bitte macht so weiter, ein tolles lebendes Programm.
Herbert Apel
« Letzte Änderung: 20. November 2016, 20:56:16 von Herbert Apel »
Viele  Grüße aus der Voreifel.

Herbert
  • Win-Digipet-Version:
    2018.1.33
  • Anlagenkonfiguration:
    HO-Anlage, DCC, Tams MC, Kabasoft Booster und RM Viessmann 5233, ESU Switch, Switch Servo + Extension Module, Servos für Weichen usw. Kehrschleifenmodule von Stärz, FLM 6052 mit Pitcommit und Rautenhaus KSM
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel i3 As 2100 2x3,1 GHz 8GB  DDR 3 RAM, mit Windows 1010, 3 x 19" Monitor, iPad3