Autor Thema: Betrieb mit 2 PC´s als Netzwerk  (Gelesen 1213 mal)

Offline Roter Heuler

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 13
  • Ort: D-71364 Winnenden Ort bei GoogleMaps suchen de
Betrieb mit 2 PC´s als Netzwerk
« am: 05. September 2018, 18:00:22 »
ich habe eine Anfrage:
Im Zuge meiner Erweiterung der Modellbahnanlage möchte ich das Bahnbetriebswerk von einem zweiten PC aus steuern können, d.h. er wird mittels Netzwerk angeschlossen, auf dem Bildschirm möchte ich nur einen Ausschnitt der Gleisbildes sehen und zwar Hauptbahnhof und Betriebswerk.
Wie kann ich das mit WinDigipet Version 2015 umsetzen? Hat jemand dazu Erfahrungswerte?

Danke.

Gruß Benno
Grüße aus dem Schwabenland
Benno
  • Win-Digipet-Version:
    2015
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin CS2 mit K-Gleisen/AC, Boll-Booster, Fahren mit Motorola/MFX, Schalten mit DCC, Rückmeldedecoder L88/S88 von Märklin (60881), Magnetartikeldcoder (60831) und Schaltdecoder(60841) auch, Decoder für Servo´s von Dankwardt
  • Rechnerkonfiguration:
    Windows 10

Offline ottochen (Thomas)

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4631
  • Ort: Sachsen-Anhalt Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Mein Nachbar - der Mann für alle Fälle
Re: Betrieb mit 2 PC´s als Netzwerk
« Antwort #1 am: 05. September 2018, 20:20:50 »
Hallo Benno,


WDP selbst ist nicht netzwerkfähig, so das es auf mehreren PC's gleichzeitig läuft! Du kannst Dir aber die Mobile Version für Windows downloaden und diese probieren!
MfG
Thomas
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    BidiB GBM-Boost+GBM-16T,BidiB Lightcontrol,Onecontrol, OneDMX,  Fleischmann Profigleis
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Come i3 4150, 8Gb Ram, 128Gb Ssd, 22" Monitor

Offline S.Dankwardt

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1678
  • Ort: Hilden Ort bei GoogleMaps suchen de
  • DC-Car-System-Fan
    • http://www.modellautobahnen.de
Re: Betrieb mit 2 PC´s als Netzwerk
« Antwort #2 am: 06. September 2018, 18:53:44 »
Hallo Benno

Es gibt verschidene Möglichkeiten mit 2 Rechner zu arbeiten ABER!

Wie soll das laufen?
Es wird nur einer der beiden Plätze benutzt? 
Tastatur, Maus und Bildschirm werden mit einem Umschalter umgestellt. Kein 2. PC!
Eingabe nur an einem Platz möglich.

Der ModellbahnPC kann 2 Bildschirm steuern.
Die Maus und die Tastatur werden umgeschaltet.
So können Teilbildschirm verteilt werden. Kein 2. PC
Eingabe nur an einem Platz möglich.

Es wird der 1. PC (Anlagen PC) von dem 2. PC ferngesteuert. Teamviewer o.a.
Eingabe von beiden Plätzen möglich.
Gruß  Siegmund
DC-Car und Windigipet
Hilfe: http://wiki.dc-car.de/index.php?title=Windigipet
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2009, 2012, 2015,  Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    IB, TwinCenter, USB-Adapter, HSI, RMD Gerd Boll, GOT,  Ampel- Servo- und Funktionsdecoder v. Car-Systeme, DC-Cars (GL, Faller, Mader, eigene), DC-Car-Booster und PC-Sender-USB, LODI-Geräte
  • Rechnerkonfiguration:
    PC (XP) 1000MHz 2GB , PC (Win10) 2400MHz 4GB

Offline Roter Heuler

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 13
  • Ort: D-71364 Winnenden Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Betrieb mit 2 PC´s als Netzwerk
« Antwort #3 am: 07. September 2018, 15:45:01 »
Ich werde beide Plätze zur Eingabe benutzen, am 1. PC ist die normale Steuerung, Gleisbild auf zwei Bildschirmen. Am 2. PC wird nur gearbeitet, wenn ich am Bahnbetriebswerk tätig bin, also Loktausch oder so, da dies zu weit vom 1. PC weg ist. Der 2. PC hat eigenen Bildschirm, Tastatur, Maus und soll natürlich synchron zum 1. PC laufen.
Ich werde es mal mit dem Digipet mobile probieren und dann Bescheid geben.
Grüße Benno
Grüße aus dem Schwabenland
Benno
  • Win-Digipet-Version:
    2015
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin CS2 mit K-Gleisen/AC, Boll-Booster, Fahren mit Motorola/MFX, Schalten mit DCC, Rückmeldedecoder L88/S88 von Märklin (60881), Magnetartikeldcoder (60831) und Schaltdecoder(60841) auch, Decoder für Servo´s von Dankwardt
  • Rechnerkonfiguration:
    Windows 10

Offline Roter Heuler

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 13
  • Ort: D-71364 Winnenden Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Betrieb mit 2 PC´s als Netzwerk
« Antwort #4 am: 28. Februar 2019, 17:53:47 »
Hallo Siegmund,

ich komme nochmal auf Deine Antwort zurück, wie hast Du das mit dem 2.PC als Teamviewer gemeint? Und wie steuer ich diesen dann an?

Grüßle Benno
Grüße aus dem Schwabenland
Benno
  • Win-Digipet-Version:
    2015
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin CS2 mit K-Gleisen/AC, Boll-Booster, Fahren mit Motorola/MFX, Schalten mit DCC, Rückmeldedecoder L88/S88 von Märklin (60881), Magnetartikeldcoder (60831) und Schaltdecoder(60841) auch, Decoder für Servo´s von Dankwardt
  • Rechnerkonfiguration:
    Windows 10

Offline Konrad Schwarzjirg

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 767
  • Ort: Langenzersdorf NÖ Ort bei GoogleMaps suchen at
    • WDP Stammtisch W|NÖ|BGLD
Re: Betrieb mit 2 PC´s als Netzwerk
« Antwort #5 am: 01. März 2019, 08:03:57 »
Hallo Benno
Naja du lädst dir den Teamviewer herunter, installierst ihn auf beiden PCs
dann richtest du eine Fernsteuerung des einen PCs mit dem anderen ein und fertig.

Jeder PCs bekommt automatisch eine Teamviewer Nummer, und wenn du auf einem PC die Nr des anderen PC eingibst (und ein Passwort) kannst du den einen PC vom anderen steuern.

Man kann auch kostenlos was ich weiß ein Benutzerkonto erstellen , sich damit auf beiden PCs automatisch anmelden und sich eine "Kontaktliste" (Namen der PCs) bauen, somit kannst du ganz einfach einen PC anklicken und dich verbinden
Mfx und Schöne Grüße aus Wien
Konrad
------------------------------------------------------
www.wdp-stammtisch.at
  • Win-Digipet-Version:
    2018 Premium
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin K-Gleis  ca 400m, MM. MFX, 150 Weichen, 60 Signale 763xx, 764xx, Märklin Oberleitung  CS2 4.2,  HSI 88 usb, Booster 60175, Decoder  k83, k84, s88, Lokprogrammer v2.79+ v4.42
  • Rechnerkonfiguration:
    Win10 Professional 64 Bit, Intel Core i5 4690 @ 3,50Ghz   8GB Ram, 1x 28'' 4K DSP

Offline michael1957

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 840
  • Ort: Scheibbs, Österreich Ort bei GoogleMaps suchen at
Re: Betrieb mit 2 PC´s als Netzwerk
« Antwort #6 am: 01. März 2019, 09:10:09 »
Hallo Benno,
ich würde dir auch die Team-Viewer-Lösung empfehlen, falls die mobile App für dich nicht ausreichend sein sollte. Einmal eingerichtet ist die sehr unkompliziert und ermöglicht dir genau das, was du als Aufgabenstellung beschrieben hast! Viel Erfolg und beste Grüße aus Österreich! Michael
Beste Grüße aus Österreich!

Michael Krammer
  • Win-Digipet-Version:
    2018.0b Prem. auf WIN 10 mit Lenz-USB-Treiber und stets aktuellste Betaversion
  • Anlagenkonfiguration:
    Modellbahn (Anlage in Bau aber in Betrieb) Zentrale Lenz LZV100 + LI-USB + 6 Booster LV102, H0+H0e - 2-Ltr. ROCO-Gleis, 6,5 x 3,6 m, 4 Scha-BHF, HBF 12-gleisig, ca. 150 m Gleis auf 4 Ebenen, 360 RMK, ca. 240 MA, Melden mit LDT, Schalten mit LDT+ESU, ca. 60 TFZ H0 + ca. 30 TFZ H0e
  • Rechnerkonfiguration:
    HP Notebook, 8 GB, WIN 10/64 Bit seit 1/2016

Offline Bernd Senger

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1815
  • Ort: Königs Wusterhausen Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Betrieb mit 2 PC´s als Netzwerk
« Antwort #7 am: 01. März 2019, 10:21:54 »
Hallo Zusammen,
bei der Teamviewerlösung ist aber zu bedenken, dass die Verbindungen immer über einen externen Server gehen. Alternativ bietet sich ein Aufbau mitr dem VNC-Protokoll an.

Hierbei spielt einer der Rechner Host und der andere Client. Im Gegensatz zum Remotedesktop von Windows können beide Rechner bedient werden.

Im Internet finden sich mehrere kostenfreie VNC-Tools.
Viele Grüße vom Rand Berlins
Bernd Senger
+++

----------------------------------------
Sonstiges
biete gerne Hilfe an, Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    N-Anlage Neubau SBhf fertig, ECoS II 4.2.4, digikeijs DR5000, MDec.LDT, digikeijs LocoNet Rückm. (190 RMK)
  • Rechnerkonfiguration:
    AMD A10-7850K, 8 GB RAM, 26" WideTFT 1920x1200 Windows 10 64; iPhone4/Samsung Galaxy S3-S4-S5

Offline Thomas Hirsch

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 908
  • Ort: NRW-Krefeld Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Betrieb mit 2 PC´s als Netzwerk
« Antwort #8 am: 01. März 2019, 10:36:58 »
Hallo Benno,

ich benutze seit Jahren erfolgreich die von Bernd empfohlene VNC Variante um meinen Mobarechner auch von meinem Hauptrechner im Nebenraum Steuern zu können, da meine Bahn auch durch den Nebenraum geht brauch ich dann nicht immer in den Moba Raum zu rennen!

Parallel nutze ich auch noch die Mobile App auf dem Smartphone um an schwer zugänglichen Anlagenteilen z.B. einen Weiche zu prüfen, oder den Grund von Entgleisungen genau zu sehen!
Mit freundlichen Grüßen

  Thomas Hirsch

________________________

System :Märklin Motorola + Mfx / Centrale Fahren: Tams Mastercontrol  über RS 232 / Booster 6017 /  /CC-Schnitte für MFX Programmierung und  Magnetartikel / HSI mit 28 S88/  Intel DUAL Core 2x2500 Mhz , 2048 MB Ram  XP-prof SP III / Gleis: Märklin M- , und K-Gleis / Decoder : 6090x und MFX ,Mld,Msd &  Lopi4 / Uhlenbrock freie Zone / WD Premium Ed 2018
  • Win-Digipet-Version:
    WD 2018.0b
  • Anlagenkonfiguration:
    Tams Mastercontrol  über RS 232 / Booster 6017 /  CC-Schnitte zur mfx prgrammierung und Magnetartikel / HSI mit 23 S88
  • Rechnerkonfiguration:
    PC - Intel DUAL Core 2x2500 Mhz / XP-prof.

Offline Nils Fuhrmann

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 123
  • Ort: 21385 Amelinghausen bei Lüneburg Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Facebook
Re: Betrieb mit 2 PC´s als Netzwerk
« Antwort #9 am: 03. März 2019, 14:48:49 »
Hallo,

ich habe es mir ganz einfach gemacht, und lediglich einen zweiten Monitor an den MoBa-Rechner angeschlossen und eine zweite Bluetooth-Tastatur mit Maus. Funktioniert wunderbar und ist wohl die preisgünstigste Lösung für zwei Arbeitsplätze an der MoBa.

Gruß,
Nils
« Letzte Änderung: 03. März 2019, 22:44:33 von Nils Fuhrmann »
Viele Grüße,
Nils
  • Win-Digipet-Version:
    WIN-DIGIPET Premium 2015.1b
  • Anlagenkonfiguration:
    Tams MC (alle Protokolle), Tams Booster B-2, Digital-Komponenten von Märklin, Tams, LDT, Digikeijs, ... H0: Märklin C-Gleis, H0e: Tillig, Egger
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Quad-Core, 8GB Speicher, SSD

Offline Roter Heuler

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 13
  • Ort: D-71364 Winnenden Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Betrieb mit 2 PC´s als Netzwerk
« Antwort #10 am: 15. März 2019, 19:38:43 »
Vielen Dank für die vielen Antworten. Ich werde die Variante mit dem VNC-Tool probieren, zweiter Bildschirm ist nicht möglich, habe eine Graphitkarte mit Doppelausgang und da sind schon 2 Bildschirme dran da das Gleisbild nicht auf einen Bildschirm passt.
Kurz noch eine Frage zur Anwendung, dann ist mein Hauptrechner praktisch der Host und der zweite Rechner der Client, das Digipet muss auf dem Host installiert sein und ich kann vom Client darauf zurückgreifen, richtig?

Und dann kann ich auf dem Client-Bildschirm einen Ausschnitt des Gleisbildes nur für Bahnbetriebswerk darstellen?

Das wäre super. Welches VNC-Programm würdet Ihr mir empfehlen?

Grüßel Benno
Grüße aus dem Schwabenland
Benno
  • Win-Digipet-Version:
    2015
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin CS2 mit K-Gleisen/AC, Boll-Booster, Fahren mit Motorola/MFX, Schalten mit DCC, Rückmeldedecoder L88/S88 von Märklin (60881), Magnetartikeldcoder (60831) und Schaltdecoder(60841) auch, Decoder für Servo´s von Dankwardt
  • Rechnerkonfiguration:
    Windows 10