Autor Thema: Fehlermeldungen mit WDP PE 2018.1c  (Gelesen 817 mal)

Offline supermoee

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 341
  • ch
Fehlermeldungen mit WDP PE 2018.1c
« am: 15. April 2019, 09:47:32 »
Hallo an die Windigipet Entwickler,

am Wochenende habe ich nach längerer Pause wegen Bauarbeiten meine Anlage wieder in Betrieb genommen. Am Anfang kam es vermehrt zu Unterbrüchen mit Abschaltung der Zentrale. Während dieser Phase kam des vermehrt zu Fehlermeldungen bei WDP, bis hin zum Absturz des Programms durch einen Laufzeitfehler, dessen Nummer ich aber nicht rechtzeitig lesen konnte. Vielleicht könnt ihr damit was anfangen. Nach Stabilisierung des Verkehrs lief dann auch WDP ohne Probleme, mal abgesehen von dem noch nicht wegklickbaren Fenster siehe anderen Thread.





Gruss

Stephan
 
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.0b PE
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin K-Gleis Anlage 25qm mit 220m Gleis, Märklin CS2 mit 4.2.1, 2 Booster 60174
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel i7 920  mit 3 Gb RAM, Win10 Home

Offline Markus Herzog

  • Administrator
  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 11705
  • Ort: Rheinland Ort bei GoogleMaps suchen de
    • markusherzog.ma.funpic.de
Re: Fehlermeldungen mit WDP PE 2018.1c
« Antwort #1 am: 15. April 2019, 17:53:17 »
Hallo Stephan,

die Meldung aus Bild 1 bedeutet, dass Win-Digipet einen Weichenschaltbefehl an die CS2 mehrfach versucht hat zu senden und sie diesen nicht quittiert hat (der Code ist über die SChnittstelle gesandte BEfehl). Da Win-Digipet den Befehl sogar mehrfach wiederholt ist das ein starker Indikator für ein (vielleicht temporäres) Netzwerkproblem. In die gleiche Richtung deutet Bild 2, denn das heißt quasi "Die IP der CS2 ist von diesem PC aus gerade nicht erreichbar".
Ist das Windows Vista wie in der Signatur steht? Wäre es Windows 10, dann hatte ich in den letzten Tagen auf mehreren Rechner während Windows 10 mal wieder ein Update fuhr Netzwerkprobleme mit allen möglichen Programmen. Nach einem Neustart war es dann wieder gut.

Kommunizierst du mit der CS2 via TCP oder UDP? TCP ist ggf. je nach Netzwerkkonfig stabiler.

Grüße
Markus
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    3-Leiter Anlage, Rollendes Material Märklin/Roco/Brawa/Mehano, Fahren: DCC, m3 via Tams MC, Schalten/Melden: Selectrix, BiDiB, Motorola (nur wenige Sonderaufgaben)
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel i5

Offline supermoee

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 341
  • ch
Re: Fehlermeldungen mit WDP PE 2018.1c
« Antwort #2 am: 17. April 2019, 11:13:28 »
Hallo Markus,

besten Dank für deine Antwort. Ich muss meine Signatur updaten. Seit einigen Wochen ist auch auf dem Moba PC Win10 drauf.

Danke auch für den Tipp mit dem Netzwerk. Dass ich Probleme im Netzwerk habe, ist mir bewusst. Ich habe neulich ein IP Kamera Überwachungssystem für die Schattenbahnhöfe installiert. Ich habe bis jetzt vergeblich versucht, den Kameras fixe IP Adressen zu erteilen. Sie akzeptieren aber die Einstellung nicht und schnappen sich dynamisch manchmal die IP der CS2 oder des Computers, die beide auf statische IP Adresse eingestellt sind.

besten Dank nochmal

Gruss

Stephan
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.0b PE
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin K-Gleis Anlage 25qm mit 220m Gleis, Märklin CS2 mit 4.2.1, 2 Booster 60174
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel i7 920  mit 3 Gb RAM, Win10 Home

Offline Norbert Kuhn

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 321
  • Ort: Tauberbischofsheim Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Fehlermeldungen mit WDP PE 2018.1c
« Antwort #3 am: 17. April 2019, 13:49:59 »
Hallo Stephan,

wenn Du einen Router im Einsatz hast, kannst Du normalerweise dem Router sagen, dass er immer die selbe IP Adresse an die Kamera sendet.

Viele Grüße aus Pudong / China
Mit freundlichen Grüßen aus dem Taubertal

Norbert Kuhn
  • Win-Digipet-Version:
    WDP Pro 2018.0b
  • Anlagenkonfiguration:
    CS 2;CSr 1; HSI; Intelibox 65000; Central Unit 6021
  • Rechnerkonfiguration:
    AMD A8-3850; 8,192GB Ram; Win 7

Offline Mammut

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 190
  • Ort: Thurgau Ort bei GoogleMaps suchen ch
Re: Fehlermeldungen mit WDP PE 2018.1c
« Antwort #4 am: 18. April 2019, 18:48:08 »
Hallo Stephan

Ist dein Router korrekt eingestellt? Der Bereich der fixen IP-Adressen darf sich nie mit dem Bereich, der für DHCP bestimmt ist, überschneiden, sonst passiert genau das Beschriebene.
Ich gehe davon aus, dass auch deine Kamera irgendwie auf feste IP eingestellt werden kann, da die Programme, die diese Kamera auslesen, normalerweise eine fixe IP ansprechen. Dass es nicht geht, könnte mit dem obigen Problem zusammenhängen.

Grüsse vom Bodensee
Csaba
Triebfahrzeuge von Märklin, Roco, HAG, Liliput, Piko und Halling (MM, DCC oder mfx).
  • Win-Digipet-Version:
    2018.1c premium
  • Anlagenkonfiguration:
    H0 AC - Märklin C-Gleis - CS2(4.2) am LAN - 1× Booster 60174 - 2× Netzteil 60101 - 2× LDT HSI88 (RS232) - Magnetartikel-, Schalt- und Rückmeldemodule von IEK und Viessmann - Signale: SBB Typ L (Schneider) mit Eigenbau-Decodern (CMOS)
  • Rechnerkonfiguration:
    Win7.64 - Intel i7 3GHz - 8GiB RAM - Tower

Offline Ralf Jarosch

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 141
  • Ort: BW-Kreis Böblingen Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Fehlermeldungen mit WDP PE 2018.1c
« Antwort #5 am: 18. April 2019, 18:54:16 »
Hallo zusammen,

Markus hat Recht wegen Updates. Windoof hat letzten Sonntag und Montag bei mir updates gefahren nachdem ich aber ein paar Wochen nicht an der Anlage war. Allerdings Win7.
Da WDP lief als die Updates loslegten hat hinterher alles gesponnen. Verbindungsabrüche zur CS2 und zum HSI. Viele MAG funktionierten einfach nicht mehr. Erst ein Anwahl der Grundstellung aller MAG löste das eine Problem.
Viele Lokomotiven funktionieren noch nicht obwohl WDP sie ansteuert. Zwei Loks habe ich dann aus der Anlage gefischt. Erst nachdem ich sie auf das Programmiergleis gestellt und die Decoder ausgelesen habe, funtionieren sie wieder. Egal was ich vorher probiert habe hat nichts gebracht.
Jetzt muss ich erst alle anderen Loks die noch nicht funktionieren aus der Anlage holen. Und bei Windoof wird es zukünftig keine automatischen Updates mehr bei mir geben.
Allzeit gute Fahrt. Es grüßt Ralf
  • Win-Digipet-Version:
    2018.0b
  • Anlagenkonfiguration:
    märklin HO K-Gleis, CS2, 6020 für MAG, HSI
  • Rechnerkonfiguration:
    Athlon64X2 dualcore, 5200+, 5GB Ram, WIN7

Offline Mammut

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 190
  • Ort: Thurgau Ort bei GoogleMaps suchen ch
Re: Fehlermeldungen mit WDP PE 2018.1c
« Antwort #6 am: 18. April 2019, 19:06:21 »
Hallo Ralf

Wie Recht du hast. Auch bei mir hat ...doof mit Updates einen Rechner ausser Betrieb gesetzt: Konnte nur noch im abgesicherten Modus booten und das Update wurde dann automatisch rausgeschmissen. Deshalb mache ich vor Updates immer minutiös ein Backup (Image) und lasse das Update manuell zu Zeiten laufen, wo der Compi nichts zu tun hat.
Und von W10 lasse ich die Finger.

Grüsse
Csaba
Triebfahrzeuge von Märklin, Roco, HAG, Liliput, Piko und Halling (MM, DCC oder mfx).
  • Win-Digipet-Version:
    2018.1c premium
  • Anlagenkonfiguration:
    H0 AC - Märklin C-Gleis - CS2(4.2) am LAN - 1× Booster 60174 - 2× Netzteil 60101 - 2× LDT HSI88 (RS232) - Magnetartikel-, Schalt- und Rückmeldemodule von IEK und Viessmann - Signale: SBB Typ L (Schneider) mit Eigenbau-Decodern (CMOS)
  • Rechnerkonfiguration:
    Win7.64 - Intel i7 3GHz - 8GiB RAM - Tower

Offline Matthias Schäfer

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 1206
  • Ort: Rheinkilometer 644, auf der richtigen Seite Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Fehlermeldungen mit WDP PE 2018.1c
« Antwort #7 am: 18. April 2019, 20:04:16 »
Hallo Ralf, hallo Csaba,

ich habe auch Win 7 prof. Allerdings habe ich die update-Einstellungenso gewählt, daß zwar updates gesucht werden können, ich aber den Zeitpunkt des download und der Installation selber auswähle. Und das mache ich natürlich nur, wenn kein anderes Programm läuft. Damit hatte ich bisher keine Probleme (soweit ich weiß :-[)
vielen Dank und herzliche Grüße aus Bonn, Matthias

Alle sagten immer: "Das geht nicht." Bis einer kam, der das nicht wußte.
  • Win-Digipet-Version:
    WDP Premium Edition 2018.1.c
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin K-Gleis, TAMS Version 2.2.1, Vierfach-Booster Battermann, CC-Schnitte mit Mobile Station zum Programmieren, LDT Rückmeldemodule mit Optokoppler,  LDT MA-Decoder mit sep. Spannungsversorgung
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i3-2100 3,1 GHz, 8 GB, 64 Bit, Windows 7 prof., Samsung Tablet SM-T555, Android 7.1.1

Offline Markus Herzog

  • Administrator
  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 11705
  • Ort: Rheinland Ort bei GoogleMaps suchen de
    • markusherzog.ma.funpic.de
Re: Fehlermeldungen mit WDP PE 2018.1c
« Antwort #8 am: 18. April 2019, 23:47:44 »
Hallo zusammen,

siehe hier:
https://www.gamestar.de/artikel/windows-7-10-april-update-verlangsamt-offenbar-deutlich-das-system,3343007.html

und hier:
https://support.microsoft.com/en-gb/help/4493467/windows-8-1-update-kb4493467

Das aktuelle Windows-Update macht Ärger insbesondere beim Einsatz einiger Virenscanner.

Grüße
Markus
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    3-Leiter Anlage, Rollendes Material Märklin/Roco/Brawa/Mehano, Fahren: DCC, m3 via Tams MC, Schalten/Melden: Selectrix, BiDiB, Motorola (nur wenige Sonderaufgaben)
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel i5