Autor Thema: Gleisbild von Bernd Koslowski  (Gelesen 14820 mal)

Offline Karlheinz Battermann

  • Moderator
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4639
  • Ort: D-37431 Bad Lauterberg Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Modelleisenbahn und mehr...
Gleisbild von Bernd Koslowski
« am: 13. September 2008, 14:30:43 »
Hallo zusammen,
hier folgt nun das Gleisbild von Bernd Koslowski, welches ich über Herrn Dr. Peterlin erhalten habe.
Danke Bernd.

******************************************************************
Hallo Herr Peterlin,
hier möchte ich mein Gleisbild für die Rubrik Anwender Gleisbilder zur Verfügung stellen.
Ich bin seit 2005 Benutzer von Win-Digipet  9.2 und kann sagen, dass das Programm bei
mir einwandfrei und ohne jegliche Probleme funktioniert.

Kurze Beschreibung:
Meine Anlage ist nach dem Vorbild der Epoche III / VI der DR in Thüringen gebaut.
Es ist eine eingleisige Hauptbahn mit abzweigender Nebenbahn. Der Schattenbahnhof ist direkt unter dem Hauptbahnhof  angelegt. Für jede Richtung ist je ein Gleis für Güter- und je ein Gleis für Personenzüge angelegt und es können je zwei Züge hintereinander abgestellt werden. Das Mittelgleis ist für sehr lange Züge und in beiden Richtungen befahrbar.
Im Hauptbahnhof gibt es pro Gleis bis zu vier Zugnummernanzeigen. Das ist deshalb erforderlich da die Güterzüge bis zum Signal fahren und die Personenzüge am Bahnsteig halten und ich Wendezüge einsetze.
Die Drehscheibe soll, sobald von LDT der Drehscheibendecoder erscheint, damit gesteuert werden.
Die Anlage wird im ZFA Betrieb mit zur Zeit 88 Zeilen gesteuert. Wobei ich sozusagen im "Stellwerk" sitze und durch Stellen eines Signals eine entsprechende Fahrstraße gestellt wird.
Wenn dann entsprechende Bedingungen erfüllt sind, geht es dann automatisch weiter und deshalb nenne ich die ZFA "Halbautomatik".

Daten:
TT-Anlage  5m x 1m  - Nebenbahn  2,2m x 0,4m       alles Modellgleis Tillig
26 Lokomotiven DCC Decoder Lenz und Kühn
Win Digipet  9.2  Symbole Sym B Abgeändert
Gleisbild  65 x 50  Darstellung 16x16
HP Laptop Win XP  AMD Athlon 3000 +      398 MHz   1,25 GB RAM
Tams Master Control
1 Digital Booster DB-2 LDT nur zum fahren
1 Digital Booster B 3 Tams nur zum schalten
Stromversorgung – vier Trafos von 2 – 3 A
14 Weichendecoder 4 fach von LDT
8 Schaltdecoder 4 fach von LDT
Rückmelder zurzeit 168 (4 x 16 von LDT alle anderen Eigenbauten)

Mit besten Grüßen an alle WDP-Nutzer Bernd Koslowski aus Rudolstadt Thüringen

Zu diesem Beitrag gehören 2 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
Herzliche Grüße aus Bad Lauterberg
Karlheinz


Diverses:
https://www.kc-modellbahntechnik.de
skype: karlheinz_battermann
  • Win-Digipet-Version:
    Win-Digipet 2018.x Beta, WDP 2015, WDP 2012, WDP 2009 und Pro X jeweils mit aktuellem Update
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C-Gleis, Märklin CS2, Tams MC Vers. 2.1.0, IB (ohne Resets)
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Quadcore i7 3,66 GHz mit 8 GB RAM, Windows 10 (64bit Prof)

Offline Karlheinz Battermann

  • Moderator
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4639
  • Ort: D-37431 Bad Lauterberg Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Modelleisenbahn und mehr...
Re: Gleisbild von Bernd Koslowski
« Antwort #1 am: 03. Oktober 2010, 08:56:50 »
Hallo zusammen,
hier folgt nun das von Bernd Koslowski neu zur Verfügung gestellte Gleisbild seiner geänderten Anlage.
Danke Bernd.

******************************************************************
Sehr geehrter Herr Battermann,
ich möchte wieder mein Gleisbild für die Rubrik Anwender Gleisbilder zur Verfügung stellen.
Das von mir bereits eingestellte Gleisbild und die dazugehörige Modellbahn gibt es  nicht mehr.
Ich habe 2009 eine neue Modellbahn gebaut. Dabei habe ich meine gesammelten Erfahrungen mit WDP eingearbeitet.

Die Hauptbahn ist jetzt zweigleisig mit abzweigender Nebenbahn.
Im Schattenbahnof fahren die Züge nur in eine Richtung, was die Steuerung im Automatikbetrieb etwas vereinfacht. Etwas versteckt sind zwei Wendekreise eingebaut. Meine Anlage kann hier eingesehen werden.

Daten:
TT-Anlage  5m x 1m  - Nebenbahn  2,2m x 0,4m       alles Modellgleis Tillig
29 Lokomotiven DCC Decoder Lenz und Kühn
Win Digipet  2009.3b  Symbole Sym B abgeändert
Gleisbild  80 x 55  Darstellung 20x20
PC  Win XP  AMD Athlon 4200 +      2,21  GHz   2 GB RAM
Tams Master Control
1 Digital Booster DB-2 LDT nur zum Fahren
1 Digital Booster B 3 Tams nur zum Schalten
Stromversorgung – vier Trafos von 2 – 3 A
18 Weichendecoder 4-fach von LDT
10 Schaltdecoder 4-fach von LDT
Rückmelder zurzeit 256 (4 x 16 von LDT, alle anderen Eigenbauten)

Mit besten Grüßen an alle WDP-Nutzer
Bernd Koslowski aus Rudolstadt Thüringen


Zu diesem Beitrag gehören 3 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
« Letzte Änderung: 03. Oktober 2010, 09:10:04 von Karlheinz Battermann »
Herzliche Grüße aus Bad Lauterberg
Karlheinz


Diverses:
https://www.kc-modellbahntechnik.de
skype: karlheinz_battermann
  • Win-Digipet-Version:
    Win-Digipet 2018.x Beta, WDP 2015, WDP 2012, WDP 2009 und Pro X jeweils mit aktuellem Update
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C-Gleis, Märklin CS2, Tams MC Vers. 2.1.0, IB (ohne Resets)
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Quadcore i7 3,66 GHz mit 8 GB RAM, Windows 10 (64bit Prof)