Autor Thema: Piko SmartControl  (Gelesen 3477 mal)

Offline Peterlin

  • Administrator
  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 4217
  • Ort: Hürth bei Köln Ort bei GoogleMaps suchen
    • www.windigipet.de
Piko SmartControl
« am: 10. Mai 2016, 11:05:47 »
Digitalsystem Piko SmartControl



Eigenschaften in Verbindung mit Win-Digipet:

Gleisprotokoll  Lokomotivadressen  Magnetartikeladressen   Sonderfunktionen pro Adresse 
DCC1-99991-2048F0-F28


Rückmeldesystem:                 CAN-Bus, (LocoNet*)
Anzahl Rückmelder:1584 (99x16) via CAN (ECoSDetector)
Schnittstelle:Ethernet
RailCom:ja
Rückmeldung von manuell
an der Zentrale ausgeführten
Befehlen an Win-Digipet:


Für Lok- und Magnetartikelbefehle
Unterstützung ab Win-Digipet-Version:2015.1b

Hinweise: 
Die Piko SmartControl arbeitet mit einer Datenbank. Um Weichen und Loks über Win-Digipet steuern zu können, müssen diese mit der Zentrale verknüpft werden. Hierzu bietet Win-Digipet komfortable Assistenten an. Eine weitere Besonderheit ist die Ethernet Schnittstelle.

* Laut Piko ist die LocoNet-Funktion späteren Updates vorbehalten. Erst wenn die Piko-Firmware dies unterstützt, kann eine Unterstützung seitens Win-Digipet entwickelt werden.


Zurück zur Übersicht der Digitalsysteme
Schöne Grüße aus Hürth
Peter Peterlin