Autor Thema: Lokleiste  (Gelesen 1429 mal)

Offline Wolfram Schöneich

  • Mitglied
  • Beiträge: 34
  • Ort: Rathenow Brandenburg Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Wolfram
Lokleiste
« am: 15. August 2016, 13:18:10 »
Hallo mein Name ist Wolfram möchte in meiner Lokleiste einen  Steuerwagon einsetzen weis aber nicht wie .Wie bekomme ich den Steuerwagon in die lokleiste, damit ich auf ihn zugreifen kann, Beleuchtung, und wie kann man Loks  in die Vitrine verschieben.

mfg Danke
Gruß Wolfram
  • Win-Digipet-Version:
    Premium 2018 0b
  • Anlagenkonfiguration:
    H0 Zweileiter A Gleis Piko IB II Steuerunung Rückmelder über S88 digikeijs Weichen Motorisch IEK /Servo ESU V2 Servo  Lichtsignale Decoder von IEK Booster 3 Uhlenbrock
  • Rechnerkonfiguration:
    AMD Quad core  2,8, 8 GB Win7 Pro. 64 bit

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5666
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Lokleiste
« Antwort #1 am: 15. August 2016, 14:27:12 »
Hallo Wolfram,

den Steuerwagen kannst Du nicht einfach so in die Lokleiste eintragen.
Wird der Steuerwagen in der Zugzusammenstellung jedoch einer Lok bzw. einem Zug zugeordnet, wird dieser mit der Lok verknüpft und es erscheint im Lok-Control unter dem WDP-Logo ein kleines Symbol, mit dem der Steuerwagen dann angesprochen werden kann.
Ansonsten wäre der Wagen über den Waggonmonitor im Menü Extras zu erreichen.
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit