Autor Thema: littfinski HSI-88-USB  (Gelesen 1337 mal)

Offline Alfred Reiterer

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 14
  • Ort: Traun Ort bei GoogleMaps suchen at
littfinski HSI-88-USB
« am: 04. März 2017, 15:28:26 »
Hallo liebe Forum-Gemeinde
ich komme mit meinen Rückmeldemodulen nicht ganz klar
System: Tams Master Control
Tams RM-Module S88-4
LDT: HSI 88-USB
WDP 2012 Premium
ich habe derzeit 11 STk. Rückmelder von Tams angeschlossen, beim Start von WDP werden 17 Gesamtmodule angezeigt und HSI 88 leuchtet das grüne Licht, die RMK werden total falsch angezeigt (zB. steht eine Lok auf Kontakt 161, werden die Kontakte 144/145 angezeigt)

meine Einstellungen in WDP
1.) LDT-HSI88-USB   Modul 1 - Modul 12     Startmodul 1
2.) LDT-HSI88-USB   Modul 1- Modul 22      Startmodul 13

was mache ich hier falsch ??
vielen Dank für Eure Hilfe
  • Win-Digipet-Version:
    2012 Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C-Gleis, Tams Easy Control, Tams RM S88-4, LDT HSI 88 USB, Tams Booster B-2
  • Rechnerkonfiguration:
    WIN 7 Home Premium 32 Bit Service Pack 1, Intel Core 2 Quad-2,5 Ghz,

Offline Ralf Krapp

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 1056
  • Ort: 63179 Obertshausen (Landkreis Offenbach) - Rhein-Main-Gebiet Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: littfinski HSI-88-USB
« Antwort #1 am: 05. März 2017, 11:39:23 »
Hallo Alfred,
ein Hobbykollege und WDP-Anwender hat vor kurzem ein möglicherweise gleiches Symptom auf seiner Anlage, denn verschiedene Rückmeldebereiche zeigten besetzt an, obwohl keine Fahrzeuge auf den Gleisen waren. Nach langer Suche und vielem Auswechseln von Rückmeldern, auch solchen von LDT, half letztlich ein Update der Tams MC und - da bin ich mir aber nicht mehr so sicher - der Einsatz eines aktuellen Treibers für die Tams MC. Ausschlaggebend war wohl, dass unterschiedliche Rückmeldedecoder eingesetzt waren und die neueren von LDT sich mit der Tams MC und deren Softwarestand nicht vertragen haben.
Grüße aus Obertshausen (Hessen)
Ralf Krapp
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.2b
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur HO; K-Gleis; Tams MC; 4 Kabasoft-Booster; Viessman-Weichen- und Rückmeldedekoder; Lokdekoder MM und andere
  • Rechnerkonfiguration:
    Windows 7 Home Premium; Intel Core i3-530 Prozessor 1333 MHz