Autor Thema: Meldungen von den Editoren  (Gelesen 1804 mal)

Offline Matthias Schäfer

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 948
  • Ort: Rheinkilometer 644, auf der richtigen Seite Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Meldungen von den Editoren
« Antwort #15 am: 14. Mai 2018, 20:54:16 »
Hallo Willi,

stimmt, ich hatte die erste Sicherung geladen, habe mich bei railroader auch schon entschuldigt.
vielen Dank und herzliche Grüße aus Bonn, Matthias
  • Win-Digipet-Version:
    WDP Premium Edition 2015.2.50
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin K-Gleis, TAMS Version 2.0.1, Vierfach-Booster Battermann, CC-Schnitte mit Mobile Station zum Programmieren, LDT Rückmeldemodule mit Optokoppler,  LDT MA-Decoder mit sep. Spannungsversorgung
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i3-2100 3,1 GHz, 8 GB, 64 Bit, Windows 7 prof., Samsung Tablet SM-T555, Android 7.1.1

Offline Heimchen (Willi)

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 429
  • Ort: D-47495 Rheinberg Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Meldungen von den Editoren
« Antwort #16 am: 15. Mai 2018, 00:40:12 »
Hallo Hubert,

bin soweit alles noch einmal durchgegangen. Ich glaube die Lok 112 macht das größte Problem. Ich habe sie auf das Abstellgleis 6 geschickt und alles läuft. Natürlich hatte ich vorher die FS nochmals kontrolliert und geändert wo es sein musste. Vielleicht solltest Du die Umgebung der 112 mal untersuchen.
Ich tippe darauf, dass Du an den Zeiten im Fahrplan noch ein bisschen drehen musst. Ich habe die Abfahrzeit für die 112 ein wenig früher eingestellt, da lief dann alles, bis es wieder ins Stocken geriet.

Vorschlag zur Güte: wenn Du das nicht hingebogen bekommst, nimm die Zeiten mal alle raus und lass die Züge nach Anforderungskontakt fahren. Dabei schaust Du Dir die Abläufe der Zugfahrten genau an und nimmst auch die Zeiten (Pi mal Daumen). Dann kannst Du den Fahrplan nochmals mit diesen neuen Daten eintragen.

Ich häng Dir die Datensicherung (die nennt sich zwar HubertOriginal, aber die ist verändert) mal an.
Liebe Grüße vom Niederrhein
Willi Emmers

... und ich dachte, es kann nicht schlimmer kommen und es kam schlimmer.
  • Win-Digipet-Version:
    2015.2c Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    (noch in Bau befindlich)Märklin 3-Leiter, K-Gleis, Uhlenbrock IB-COM (DCC), 2 x Märklin 602(0)1/605(0)1 (Magnetartikel), Märklin Booster 6015, ESU LokPilot, LDT HSI-88-USB Rückmeldebus, LDT RM-88-N Rückmeldemodule, k83 + k84-Decoder, Claus S8DCC/MOT-Servodecoder, HS-311 Servo´s, Viessmann Signalsteuerbausteine 5210, Drehscheibe Mä 7286, DS2010-Decoder S.Brandt
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Dual Core 2.6 GHz, 8 GB RAM, Monitor 24", WIN10 64bit

Offline Heimchen (Willi)

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 429
  • Ort: D-47495 Rheinberg Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Meldungen von den Editoren
« Antwort #17 am: 15. Mai 2018, 08:42:53 »
Hallo Hubert,

nimm mal die Abfahrtszeiten für die Aufrückgleise raus. Das dürfte Wunder bewirken. Es staut sich nämlich alles auf den Einfahrtgleisen.
Liebe Grüße vom Niederrhein
Willi Emmers

... und ich dachte, es kann nicht schlimmer kommen und es kam schlimmer.
  • Win-Digipet-Version:
    2015.2c Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    (noch in Bau befindlich)Märklin 3-Leiter, K-Gleis, Uhlenbrock IB-COM (DCC), 2 x Märklin 602(0)1/605(0)1 (Magnetartikel), Märklin Booster 6015, ESU LokPilot, LDT HSI-88-USB Rückmeldebus, LDT RM-88-N Rückmeldemodule, k83 + k84-Decoder, Claus S8DCC/MOT-Servodecoder, HS-311 Servo´s, Viessmann Signalsteuerbausteine 5210, Drehscheibe Mä 7286, DS2010-Decoder S.Brandt
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Dual Core 2.6 GHz, 8 GB RAM, Monitor 24", WIN10 64bit

Offline railroader

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 12
  • de
Re: Meldungen von den Editoren
« Antwort #18 am: 15. Mai 2018, 16:17:22 »
Hallo Willi
vielen Dank für Deine Tipps,doch das Problem,daß
der TGV gesperrt ist ist noch nicht gelöst.
Mit dem Rheingold auf Gl.6 kann ich auch nichts anfangen.
Auch habe ich den TGV gegen die E120 getauscht, mit
der gleichen Fehler Meldung.

Mit lieben Grüßen
Hubert
  • Win-Digipet-Version:
    2015
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin, mit ESU.ECos2,Dedectoren und Switch Pilot Servo
  • Rechnerkonfiguration:
    Win10Home,Intel2.40Ghz,Core2.40Ghzi3-4000MCPU,8,00GB,64 Bit

Offline Heimchen (Willi)

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 429
  • Ort: D-47495 Rheinberg Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Meldungen von den Editoren
« Antwort #19 am: 15. Mai 2018, 18:55:54 »
Hallo Hubert,

um ehrlich zu sein, habe ich mich mit dem Thema Fahrplan noch nicht ausgiebig beschäftigt, da es bei meiner Streckenführung nur für die Nebenbahn interessant wäre.
Ich gehe davon aus, wenn Du mit Fahrplänen im Schattenbahnhof arbeitest, muss alles genauestens aufeinander abgestimmt sein, sonst hakt es.

Das hilft Dir jetzt leider auch nicht weiter. Es gibt hier doch mit Sicherheit fahrplanerfahrene Kollegen, die Dir unter die Arme greifen können.
Liebe Grüße vom Niederrhein
Willi Emmers

... und ich dachte, es kann nicht schlimmer kommen und es kam schlimmer.
  • Win-Digipet-Version:
    2015.2c Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    (noch in Bau befindlich)Märklin 3-Leiter, K-Gleis, Uhlenbrock IB-COM (DCC), 2 x Märklin 602(0)1/605(0)1 (Magnetartikel), Märklin Booster 6015, ESU LokPilot, LDT HSI-88-USB Rückmeldebus, LDT RM-88-N Rückmeldemodule, k83 + k84-Decoder, Claus S8DCC/MOT-Servodecoder, HS-311 Servo´s, Viessmann Signalsteuerbausteine 5210, Drehscheibe Mä 7286, DS2010-Decoder S.Brandt
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Dual Core 2.6 GHz, 8 GB RAM, Monitor 24", WIN10 64bit

Offline railroader

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 12
  • de
Re: Meldungen von den Editoren
« Antwort #20 am: 15. Mai 2018, 19:24:32 »
Hallo Willi,
Danke für Dein Interresse an dem Thema.
Mit lieben Grüßen
 hubert
  • Win-Digipet-Version:
    2015
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin, mit ESU.ECos2,Dedectoren und Switch Pilot Servo
  • Rechnerkonfiguration:
    Win10Home,Intel2.40Ghz,Core2.40Ghzi3-4000MCPU,8,00GB,64 Bit

Offline Bernd Senger

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1728
  • Ort: Königs Wusterhausen Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Meldungen von den Editoren
« Antwort #21 am: 15. Mai 2018, 23:35:34 »
Hallo Hubert,
ich habe mir das Projekt mal angesehen. der TGV fährt ganz "normal" um 03:17 vom K021 (Zeile 13) los. Die Fehlermeldungen vorher resultieren aus Zeile 11 um 02:45. Diese Fahrt ist für die Lokomotive 112 vorgesehen und nicht für den TGV.
Für Zeile 17 müsstest Du eine spätere Zeit eintragen. Hier soll der TGV um 03:29 losfshren, kommt aber aus der Vorhergehenden Fahrt erst um 03:42 an. Diese "programmierte Verspätung" wird vom Programm in rot "angemeckert".
Viele Grüße vom Rand Berlins
Bernd Senger
+++

----------------------------------------
Sonstiges
biete gerne Hilfe an, Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    N-Anlage Neubau SBhf fertig, ECoS II 4.1.2, digikeijs DR5000, MDec.LDT, digikeijs LocoNet Rückm. (190 RMK)
  • Rechnerkonfiguration:
    AMD A10-7850K, 8 GB RAM, 26" WideTFT 1920x1200 Windows 10 64; iPhone4/Samsung Galaxy S3-S4-S5

Offline railroader

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 12
  • de
Re: Meldungen von den Editoren
« Antwort #22 am: 16. Mai 2018, 16:51:59 »
Hallo Bernd,

Danke für Deine Hilfe. Ich habe den Fahrplan geändert,doch
ohne Erfolg. Es kommt immer noch die Melddung mit der 112.
Wie könnte ich Abhilfe schaffen?
Mit lieben Grüßen
  Hubert
PS: im Anhang ein Greenshot.
  • Win-Digipet-Version:
    2015
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin, mit ESU.ECos2,Dedectoren und Switch Pilot Servo
  • Rechnerkonfiguration:
    Win10Home,Intel2.40Ghz,Core2.40Ghzi3-4000MCPU,8,00GB,64 Bit

Offline Bernd Senger

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1728
  • Ort: Königs Wusterhausen Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Meldungen von den Editoren
« Antwort #23 am: 16. Mai 2018, 17:24:12 »
Hallo Hubert,
na ganz einfach. Du musst nur gewährleisten das entweder der TGV um 02:38 auf Kontakt 21 steht und die Zeile 10 benutzen (Spalte Lok/Zug=TGV) darf oder Du bringst die Lok 112 um 02:38 auf den Kontakt 21, damit dann die ZF von dieser Lok ausgeführt werden kann.
Ich würde Dir auch nochmal einen Blick ins Handbuch empfehlen. Das Kapitel 9 behandelt die Zugfahrtenautomatik. Vielleicht kannst Du das Ganze weniger starr mit der kontaktbezogenen Automatik lösen.

Übrigens der Greenshot hat mich zum Schmunzeln gebracht, sehr schön! Richtig muss es Screenshot oder auf gut Deutsch Bildschirmfoto heißen. 8)
« Letzte Änderung: 16. Mai 2018, 17:26:17 von Bernd Senger »
Viele Grüße vom Rand Berlins
Bernd Senger
+++

----------------------------------------
Sonstiges
biete gerne Hilfe an, Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    N-Anlage Neubau SBhf fertig, ECoS II 4.1.2, digikeijs DR5000, MDec.LDT, digikeijs LocoNet Rückm. (190 RMK)
  • Rechnerkonfiguration:
    AMD A10-7850K, 8 GB RAM, 26" WideTFT 1920x1200 Windows 10 64; iPhone4/Samsung Galaxy S3-S4-S5

Offline railroader

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 12
  • de
Re: Meldungen von den Editoren
« Antwort #24 am: 16. Mai 2018, 18:16:19 »
Hallo Bernd,

vielen Dank! Die Simulation läuft nun.Es gibt noch kleinere Probleme, mit der
Feinabstimmung,aber ich hoffe,daß ich es hin bekomme.

Manchmal überdenkt man sich und sieht vor lauter Bäumen den Wald nicht.
Aber es macht mich glücklich,daß ich auch andere, wenn sie am verzweifeln
sind, mit meinen Problemen doch noch schmunzeln können..
Du weißt: No Body is perfekt.

Mit lieben Grüßen aus dem Schwarzwald
     Hubert
  • Win-Digipet-Version:
    2015
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin, mit ESU.ECos2,Dedectoren und Switch Pilot Servo
  • Rechnerkonfiguration:
    Win10Home,Intel2.40Ghz,Core2.40Ghzi3-4000MCPU,8,00GB,64 Bit

Offline Bernd Senger

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1728
  • Ort: Königs Wusterhausen Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Meldungen von den Editoren
« Antwort #25 am: 16. Mai 2018, 18:36:03 »
Super, das freut mich!!

Gruß nach Süden
Viele Grüße vom Rand Berlins
Bernd Senger
+++

----------------------------------------
Sonstiges
biete gerne Hilfe an, Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    N-Anlage Neubau SBhf fertig, ECoS II 4.1.2, digikeijs DR5000, MDec.LDT, digikeijs LocoNet Rückm. (190 RMK)
  • Rechnerkonfiguration:
    AMD A10-7850K, 8 GB RAM, 26" WideTFT 1920x1200 Windows 10 64; iPhone4/Samsung Galaxy S3-S4-S5

Offline Marko Gens

  • Mitglied
  • Beiträge: 37
  • Ort: Mahlow Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Meldungen von den Editoren
« Antwort #26 am: 17. Mai 2018, 13:13:16 »

......
Du weißt: No Body is perfekt.


Auch hier könnte Bernd sicher Schmunzeln, denn frei übersetzt heisst das:

"Kein Körper ist Perfekt"

 ;D ;D ;D
Gruß
Marko

____________________________________
3-Leiter Anlage mit C-Gleis und K-Gleis; 2 x Märklin CS3+; Digikeijs DR5000; Belegtmeldungen mit Märklin S88 (über LS88 am Märklin Bus), Rückmeldungen und Schalten mit Digikeijs über DR5000; WDP 2015 auf Quadcore Mini-PC (intel Celeron N3450)
  • Win-Digipet-Version:
    Win Digipet 2015 Premium Edition