Autor Thema: Window 10 + Lenz  (Gelesen 556 mal)

Offline Arthur Thumann

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 177
  • Ort: Germering/Oberbayern Ort bei GoogleMaps suchen de
Window 10 + Lenz
« am: 12. August 2018, 17:21:40 »
Liebe MoBa-Freunde,

mein Adminstrator und Schwiegersohn möchte meinen MoBa-Rechner auf Window 10 umstellen, da die Unterstützung von Window 7 demnächst ausläuft..

Ich habe da dunkel in Erinnerung, daß es mal in der Kombination Window 10 + WDP + Lenz 3.6 Probleme gegeben hat. Ist das noch aktuell oder funktioniert jetzt alles einwandfrei. Danke für Eure Hilfe.

Grüße von Arthur
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018/0b
  • Anlagenkonfiguration:
    HO 2-Leiter, Lenz Digital 3.6, Lenz-Interface USB, RS-Bus, Lenz u. Heller Kehrschleifenmodule, Schalt-, Signaldecoder und Rückmelder alle LDT, Rollmaterial v. Roco, ESU, Trix, Fleischmann, Kato u. Brawa, Roco-DS, T4T+Roco+Krois Digikupplungen
  • Rechnerkonfiguration:
    Dell Vostro 260S - 8 GB Ram - Intel Core i3 - WIN 10 Home

Offline Karlheinz Battermann

  • Moderator
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4484
  • Ort: D-37431 Bad Lauterberg Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Modelleisenbahn und mehr...
Re: Window 10 + Lenz
« Antwort #1 am: 12. August 2018, 18:19:01 »
Hallo Arthur,
eine Anlage mit Win 10 und WDP 2015 und jetzt 2018, die ich betreue, läuft mit Lenz 3.6 ohne Probleme.
Von daher kann ich nicht von einem Umstieg auf Win 10 abraten.
Herzliche Grüße aus Bad Lauterberg
Karlheinz


Diverses:
https://www.kc-modellbahntechnik.de
skype: karlheinz_battermann
  • Win-Digipet-Version:
    Win-Digipet 2018.x Beta, WDP 2015, WDP 2012, WDP 2009 und Pro X jeweils mit aktuellem Update
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C-Gleis, Märklin CS2, Tams MC Vers. 2.1.0, IB (ohne Resets)
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Quadcore i7 3,66 GHz mit 8 GB RAM, Windows 10 (64bit Prof)

Offline michael1957

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 739
  • Ort: Scheibbs, Österreich Ort bei GoogleMaps suchen at
Re: Window 10 + Lenz
« Antwort #2 am: 12. August 2018, 18:24:49 »
Hallo Arthur,
ich fahre ebenfalls - so wie von Karlheinz beschrieben - meine Anlage mit WDP 2018 (zuvor 2015) und Win-10, ebenso seit Beginn mit Lenz (jetzt eben 3.6). Nachdem mir anfänglich (nach dem Update auf Windows-10) die Treiberinstallation für das Lenz-Modul ein wenig "Spaß" bereitet hat läuft meine Anlage nunmehr seit Jahren ohne jegliches Problem in dieser Konstallation. Auch ich kann dir daher den Umstieg mit gutem Gewissen empfehlen.

Viel Erfolg und beste Grüße aus Österreich, Michael
Beste Grüße aus Österreich!

Michael Krammer
  • Win-Digipet-Version:
    2018.0b Prem. auf WIN 10 mit Lenz-USB-Treiber
  • Anlagenkonfiguration:
    Modellbahn (Anlage in Bau aber in Betrieb) Zentrale Lenz LZV100 + LI-USB + 6 Booster LV102, H0+H0e - 2-Ltr. ROCO-Gleis, 6,5 x 3,6 m, 4 Scha-BHF, HBF 12-gleisig, ca. 150 m Gleis auf 4 Ebenen, 360 RMK, ca. 240 MA, Melden mit LDT, Schalten mit LDT+ESU, ca. 60 TFZ H0 + ca. 30 TFZ H0e
  • Rechnerkonfiguration:
    HP Notebook, 8 GB, WIN 10/64 Bit seit 1/2016

Offline Christian Richter

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 545
  • Ort: Berlin Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Window 10 + Lenz
« Antwort #3 am: 12. August 2018, 19:21:36 »
Hallo Arthur,
auch ich kann keine Probleme mit Windows 10 Pro 64bit feststellen.
Nutze das LAN interface von Lenz, denn hier ist die Datenübertragung schneller als beim USB interface.
Investition hat sich gelohnt.
Viele Grüße
Christian
Züge und DCCAR werden mit Lenz gesteuert
Organisator des WinDigipet Stammtisches Berlin / Brandenburg

Leidenschaftlicher Modellbahner in Spur H0
und Spur 1 FineScale Epoche II DRG
  • Win-Digipet-Version:
    Win Digipet 2018 Premium
  • Anlagenkonfiguration:
    Lenz Interface 23151 Ethernet ;  LZV100 3.6 ; Roco Lokmäuse II + MultiMaus + LH 100 von Lenz ; Schaltdecoder LS150 von Lenz ; Lokdekoder Fr. ESU u. LENZ ; FLM-Drehscheibe ; Rückmelder LR101 von Lenz (gesammte Rückmeldung NUR mit Reedkontakten) KEIN Stromfühler ; LK 200 Kehrschleifenmodul von Lenz ; Booster LV102 von Lenz mit GerdBoll Überwachung / Boostermanagement; Railspeed; Signaldecoder: Sven Brandt ; Signale: modellbahnbau-reinhardt ; 20mtr. DC-Car Netzes mit Zubehör von Daniel König.
  • Rechnerkonfiguration:
    IntelCore/i7/4770 - 3,4Ghz - Win10pro/64Bit - 2xMonitore - 8GB/DDR3

Offline RainerB

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 120
  • Ort: Mettmann Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Window 10 + Lenz
« Antwort #4 am: 12. August 2018, 20:55:10 »
Hallo Arthur,
Zitat
Ich habe da dunkel in Erinnerung, daß es mal in der Kombination Window 10 + WDP + Lenz 3.6 Probleme gegeben hat.
Welche Probleme?
Wir nutzen seit 2 Jahren das Lenz USB-Interfache mit dem Roco 10764 und Multimaus
für eine unserer Modulanlage.
Es ist richtig wie Michael schon schrieb, dass es bei der Treiberinstallation etwas zu beachten gibt.
Du musst in W10 die Treibersignaturprüfung abschalten. Bei youtube gibt es dazu Videos.
Das Gleiche mussten wir auch beim LDT HSI Interface beachten und umsetzen.
Wenn Fragen, maile mich einfach an.
Gruß
Rainer
  • Win-Digipet-Version:
    2018.0b PE
  • Anlagenkonfiguration:
    Im Club CS2, LDT HSI88 USB, zu Hause ECoS 50200
  • Rechnerkonfiguration:
    WIN 10 i5 64bit

Offline Arthur Thumann

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 177
  • Ort: Germering/Oberbayern Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Window 10 + Lenz
« Antwort #5 am: 13. August 2018, 11:06:27 »
Hallo Miteinander,

Danke für Eure Antworten. Dann können wir die Umstellung ja in Angriff nehmen.

Gruß Arthur
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018/0b
  • Anlagenkonfiguration:
    HO 2-Leiter, Lenz Digital 3.6, Lenz-Interface USB, RS-Bus, Lenz u. Heller Kehrschleifenmodule, Schalt-, Signaldecoder und Rückmelder alle LDT, Rollmaterial v. Roco, ESU, Trix, Fleischmann, Kato u. Brawa, Roco-DS, T4T+Roco+Krois Digikupplungen
  • Rechnerkonfiguration:
    Dell Vostro 260S - 8 GB Ram - Intel Core i3 - WIN 10 Home

Offline S.Dankwardt

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1565
  • Ort: Hilden Ort bei GoogleMaps suchen de
  • DC-Car-System-Fan
    • http://www.modellautobahnen.de
Re: Window 10 + Lenz
« Antwort #6 am: 13. August 2018, 19:40:07 »
Hallo Artur

Bei dem Workshop in Bad Salzungen hatten wir beim WIN10 auch nur die oben beschrieben Problem den Treiber zu installieren.

Als wir die Anleitungen befolgten, klappe die Installation auf 2 verschiedenen Rechnern.
Gruß  Siegmund
DC-Car und Windigipet
Hilfe: http://wiki.dc-car.de/index.php?title=Windigipet
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2009, 2012, 2015,  Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    IB, TwinCenter, USB-Adapter, HSI, RMD Gerd Boll, GOT,  Ampel- Servo- und Funktionsdecoder v. Car-Systeme, DC-Cars (GL, Faller, Mader, eigene), DC-Car-Booster und PC-Sender-USB
  • Rechnerkonfiguration:
    PC (XP) 1000MHz 2GB PC (Win10) 2400MHz 4GB