Autor Thema: Intelligente Drehscheibe verliert seine Eingabedaten  (Gelesen 419 mal)

Offline Fritz Sander

  • Mitglied
  • Beiträge: 42
  • Ort: 32756 Detmold Ort bei GoogleMaps suchen de
Intelligente Drehscheibe verliert seine Eingabedaten
« am: 13. September 2018, 15:28:01 »
Hallo an alle,

bin auf ein Phänomen gestoßen.

Ich benutze die intelligente Drehscheibe mit einer Sven Brandt Steuerung.

Habe alle Daten in die ID ordnungsgemäß eingegeben (gespeichert) und alles funktioniert.

Nach geraumen Zeit (nicht sofort) kommt es vor das alle Eingabedaten verloren sind, nun muss ich sie wieder neu eingeben.


Wer hat so etwas schon mal gehabt
Wo werden die Eingabedaten bei WDP abgelegt?
Könnte man nur die Daten von intelligenten Drehscheibe einzeln wieder herstellen?

allzeit ein Hp1

Grüße Fritz
  • Win-Digipet-Version:
    Win-Digipet 2018 Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C-Gleis,  MFX und Railcom+,  ECoS2,  CS1 Reloaded,  Software immer auf neusten Stand, ESU =  4X Booster,  SwitchPilote,  SwitchServos, Profiprüfstand, Lokprogrammer; Märklin-DS mit Sven Brandt Decoder,  Littfinski Rückmeldemodule, Qdecoder mit Programmer, Zeller Rollenprüfstand,  Sped Cat,  WinTrack 13, Collection 2018
  • Rechnerkonfiguration:
    WIN7 64, Eight-Core Processor 3.60 GHz, 1TB SSD, 12GB Arbeitspeicher,  2 Bildschirmarbeitsplatz

Offline Herbert Mak

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 587
  • Ort: S-H Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Intelligente Drehscheibe verliert seine Eingabedaten
« Antwort #1 am: 13. September 2018, 15:57:30 »
Hallo Fritz.

Datenverlust ist bekannt.
Die Daten werden in deinem Projekt unter DSint.DAT gespeichert.
Diese kannst Du aus eine frühere Datensicherung komplett ersetzen.
Starte dann WDP neu ,öffne die intelligente Drehscheibe und schließe es mit Speichern.
Danach sollte alles wieder gut sein.
 
Schönen Gruß,
Herbert


MärklinMotorola, C-Gleis / WDP 2015 / Tams MC USB-Treiber 6.5 /DSD2010 Sven Brandt/ Decoder und s88: Littfinski / CC-Schnitte
7" Tablet mit WDP-Mobile Android-Version  
PC : Pentium Dual-Core  2.5GHz Speicher 4GB , Windows 7 32 Bit
  • Win-Digipet-Version:
    2018.0b

Offline Fritz Sander

  • Mitglied
  • Beiträge: 42
  • Ort: 32756 Detmold Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Intelligente Drehscheibe verliert seine Eingabedaten
« Antwort #2 am: 13. September 2018, 16:30:12 »
Hallo Herbert,

danke für Deinen Tipp !!!!!!!

Es funktioniert nach Deiner Anleitung einwandfrei.


Mir ist damit erst mal geholfen, jedoch keine Dauerlösung.

Nun ist das Programmierer-Team gefordert.
allzeit ein Hp1

Grüße Fritz
  • Win-Digipet-Version:
    Win-Digipet 2018 Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C-Gleis,  MFX und Railcom+,  ECoS2,  CS1 Reloaded,  Software immer auf neusten Stand, ESU =  4X Booster,  SwitchPilote,  SwitchServos, Profiprüfstand, Lokprogrammer; Märklin-DS mit Sven Brandt Decoder,  Littfinski Rückmeldemodule, Qdecoder mit Programmer, Zeller Rollenprüfstand,  Sped Cat,  WinTrack 13, Collection 2018
  • Rechnerkonfiguration:
    WIN7 64, Eight-Core Processor 3.60 GHz, 1TB SSD, 12GB Arbeitspeicher,  2 Bildschirmarbeitsplatz

Offline Markus Herzog

  • Administrator
  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 10897
  • Ort: Rheinland Ort bei GoogleMaps suchen de
    • markusherzog.ma.funpic.de
Re: Intelligente Drehscheibe verliert seine Eingabedaten
« Antwort #3 am: 13. September 2018, 19:03:14 »
Hallo Fritz,

sicher, dass es jetzt mit der 2018er-Version auftrat (oder wurde es vielleicht erst jetzt bemerkt?). Denn in der 2015er war das bekannt, aber da alles was an der Stelle das Speichern betrifft wurde, neu programmiert wurde, würde es mich sehr wundern wenn es mit der 2018er wirklich passiert wäre.

Grüße
Markus
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    3-Leiter Anlage, Rollendes Material Märklin/Roco/Brawa/Mehano, Fahren: DCC, m3 via Tams MC, Schalten/Melden: Selectrix, BiDiB, Motorola (nur wenige Sonderaufgaben)
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel i5

Offline goldaudi (DIETER)

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 160
  • Ort: Hessisch Oldendorf Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Intelligente Drehscheibe verliert seine Eingabedaten
« Antwort #4 am: 13. September 2018, 20:01:35 »
Hallo, und Guten Abend, Fritz!
Gerade überprüft, da ich ja auch die Intelligente Drehscheibe von Sven Brand in Betrieb habe. Ca. drei Wochen war es her. Nun habe ich erneut mal WDP geöffnet und nachgeschaut. Alles vorhanden und sie funzt sofort.
Macht das was sie soll, problemlos!
Nach andocken kommt grüne Andockausleuchtung am vorgewählten Gleis. WDP hat nach wie vor alles im Kasten.
Nette Grüße aus dem Weserbergland
Dieter (goldaudi)
  • Win-Digipet-Version:
    Version: 2018.0.0.30-32 mit Update: 0.b
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin HO-Anl. im Bau, K-Gleis, CS2 Neueste Vers. Littfi. HSI88-USB, 64BitTreiber, Viessm. MAG-Decoder, Fremdeinspeiseb. Qdecoder, Viessm. S88 Rückmelder, TAMS BIDIB-Link, Boostersystem Littfi. DB-4 mit Railc.-Austastlücke, Digitale Schaltnetzteile 150 Watt, Boll's Stromanzeigen, MFX Ausleser Tams Booster Link, Fahr-Betrieb mit 4 Digitalformaten: Motorola 1+2, DCC, MFX
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel5 CPU4460 4x3,2GHz, 8GB RAM, WIN10_PRO64Bit

Offline Fritz Sander

  • Mitglied
  • Beiträge: 42
  • Ort: 32756 Detmold Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Intelligente Drehscheibe verliert seine Eingabedaten
« Antwort #5 am: 14. September 2018, 13:34:43 »
Hallo Markus,

ich habe versucht die Sache zu recherchieren.

Nach meiner Ansicht passiert der Fehler auch in der neuen 2018er Version.

Habe mal einen Screenshot von der ersten Sicherung nach der Konvertierung von 2015 auf 2018 gemacht.
Noch ist alles OK


Dann mit der leeren DSint.dat


Und der jetzt aktuellen und rep. ( hineinkopierten ) DSint.dat


Ich werde diese Sache weiter beobachten und mal schauen ob der Fehler nochmal auftritt.
Eine Sicherung von der DSint.dat in einem separaten Ordner habe bei mir angelegt.
Dann kann ich schnell wieder darauf zurückgreifen.

Für mich ist erst mal diese Fall vorläufig abgeschlossen.

allzeit ein Hp1

Grüße Fritz
  • Win-Digipet-Version:
    Win-Digipet 2018 Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C-Gleis,  MFX und Railcom+,  ECoS2,  CS1 Reloaded,  Software immer auf neusten Stand, ESU =  4X Booster,  SwitchPilote,  SwitchServos, Profiprüfstand, Lokprogrammer; Märklin-DS mit Sven Brandt Decoder,  Littfinski Rückmeldemodule, Qdecoder mit Programmer, Zeller Rollenprüfstand,  Sped Cat,  WinTrack 13, Collection 2018
  • Rechnerkonfiguration:
    WIN7 64, Eight-Core Processor 3.60 GHz, 1TB SSD, 12GB Arbeitspeicher,  2 Bildschirmarbeitsplatz