Autor Thema: 1. Versuch Gleisplan erstellen  (Gelesen 799 mal)

Offline Uwe Nordmann

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 17
  • Ort: St. Michaelisdonn Ort bei GoogleMaps suchen de
1. Versuch Gleisplan erstellen
« am: 05. Oktober 2018, 11:49:17 »
Hallo liebe Gemeinde,
ich habe nun nach den Seminar und Video's meinen ersten Gleisplan meiner Modellbahn Silvretta in WDP erstellt.
Meine Bitte wäre , wenn mal jemand rüberschauen würde und mir bei der Gestaltung noch Tipps gibt.
Anmerkung1. Ich habe keine Kreuzweiche gefunden. Daher habe ich die aus zwei Weichenarten zusammen gestellt. Auf meiner Bahn befinden sich 3 x Märklin 24624 .2. Habe 8 Sprungmarken gesetzt. Ob richtig?? Jedenfalls hat es einer Überprüfung standgehalten.
GrußUwe

Gruß aus Dithmarschen
Uwe Nordmann
  • Win-Digipet-Version:
    Premium Edition 2018

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4296
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: 1. Versuch Gleisplan erstellen
« Antwort #1 am: 05. Oktober 2018, 12:57:51 »
Hallo Uwe,

wenn Du Brückensymbole nutzt, wie sie auch im Gleisplan enthalten sind, können die entsprechenden Sprungmarken wegfallen.
Der WDP-Gleisplan muß nicht exakt dem tatsächlichen Gleisplan entsprechen. Daher könnten unter rechts die beiden Abstellgleise auch noch im Innern enden und somit wieder 2 Sprungmarken eingespart werden.
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ100 u. Interface LI-USB Vers. 3.6, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline Edwin Schefold

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5102
  • Ort: Düren NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
    • MIST5.de
Re: 1. Versuch Gleisplan erstellen
« Antwort #2 am: 05. Oktober 2018, 13:48:23 »
Hallo Uwe
So wie du es gemacht hast ist es richtig, was die Kreuzungsweichen angeht.

Denn aus zwei normalen Weichen werden automatisch Kreuzngsweichen, wenn sie, so wie gezeichnet, Spitze an Spitze gesetzt werden.
Spätestens wenn du die Magnetartikeladressen vergeben hättest, wäre es dir aufgefallen  ;)
Mit dem Gruß eines freundlichen Modellbahners

Edwin Schefold
  • Win-Digipet-Version:
    2018.0b und 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    MM/DCC/MFX m. TAMS-MC 2.1.0 oder IB, 2x Heller Booster 2x7,5A, M/C-Gleise, Car-System, 20x S88 - LDT, Schalt-/Magnetartikel-/Signaldecoder - Viessmann u. LDT, UB-u. Kühn-Lokdekoder, Timer - Gerd Boll
  • Rechnerkonfiguration:
    PC 1,8GHz/1536MB/XP pro

Offline Docj

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 162
  • Ort: Leonberg Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: 1. Versuch Gleisplan erstellen
« Antwort #3 am: 06. Oktober 2018, 07:19:22 »
Hallo Uwe,

Vor nicht allzu langer Zeit hatten wir hier in Forum eine wirklich interessante Diskussion zu diesem Thema.

https://www.windigipet.de/foren/index.php?topic=78188.msg212364#msg212364

Dabei habe ich auch eine Menge für mich mitgenommen und meinen Gleisplan vom Kreis in eine Gerade überführt.

Vielleicht kann die damalige Diskussion dir ja auch weiter helfen.

Was auch sehr interessant ist, ist der letzte Punkt im Forum : Anwendergleisbilder.

Mit freundlichen Grüßen
Juergen

« Letzte Änderung: 06. Oktober 2018, 07:36:10 von Docj »
  • Win-Digipet-Version:
    Windigipet 2018 Premium
  • Anlagenkonfiguration:
    Ecos 2, Ecos Detector Standard mit Diodentrick, Switch Pilot mit Schaltstrom aus Märklin Trafo, uCon Manager mit Railspeed, Märklin C -Gleis und K-Gleis,
  • Rechnerkonfiguration:
    Akoya S6214T mit 15,6" Touchscreen als Tablet PC, 1920 x 1080,  Intel Pentium N3520, 4 x 2,16 - 2,42 GHz,  4GB DDR 3, 64 GB SSD, Windows 10, W-LAN

Offline Ewald Deml

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 338
  • Ort: Nittenau /Oberpfalz Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: 1. Versuch Gleisplan erstellen
« Antwort #4 am: 09. Oktober 2018, 19:46:10 »
Alle Uwe
Diese Person hat mir einen perfekten Plan erstellt

http://Modellbau-Weber.de

Mit freundlichen Grüßen aus der Oberpfalz / Nittenau

Ewald
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018 Premium Edition (2018.0.26)
  • Anlagenkonfiguration:
    Tams MC 1.4.5, MM-Format, HSI-88-USB, 13 S88 Module (Märklin), K-Gleis, Märklinweichen  u. Märklinsignale 76..., Trafo 6002, Booster 6017, Drehscheibe Märklin mit Decoder 7687 und SB-Motor, Schuppentore mit ESU-Switch-Pilot-Servo Decoder und Servoantrieb, Viessmann Lichtsignale angesteuert durch Schaltdecoder von moba-digital
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook Intel I 7, Windows 10

Offline bahncarolus

  • Mitglied
  • Beiträge: 31
  • Ort: Vechelde bei Braunschweig Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: 1. Versuch Gleisplan erstellen
« Antwort #5 am: 11. Oktober 2018, 16:36:31 »
Hallo Uwe,
ich hatte vor einiger Zeit das gleiche Thema. Auf meinem Gleisbild ging es auch immer im Kreis herum obwohl auf den Stellwerken der grossen Bahn es fast immer nur waagerecht geht.
Mit tatkräftiger Hilfe von Helmut Kreis habe ich jetzt auch ein professionelleres Gleisbild .
Zum Vergleich vorher - nachher: siehe Bilder  (es ist wirklich dieselbe Anlage).
Ansonsten die Diskussion im Forum nachvollziehen.

Viel Spass beim "Begradigen"
Werner
 
Immer genug Druck im Kessel !
Werner
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2015.2.97
  • Anlagenkonfiguration:
    PC, 14x LDT-HSI-88-USB, CS2 4.2.1(0) Märklin 3-Leiter, WDPmobile auf  iphone+ipad mini
  • Rechnerkonfiguration:
    WIN 10 Home 32bit, Athlon 7750, 4GB RAM, 149GB HD, 150GB SSD, LG Ultrawide 2560x1080