Autor Thema: KS Signale von Viessmann und Decoder 5229  (Gelesen 902 mal)

Offline Mathias

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 153
  • Ort: Oschatz Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Schöne Grüsse aus Oschatz
KS Signale von Viessmann und Decoder 5229
« am: 12. Januar 2019, 18:02:40 »
Hallo Freunde der Moba,
ich habe folgendes  Problem,
habe ein KS Mehrbereichssignal 4045 und ein dazugehöriges KS Vorsignal 4040 an einen Multiplexer 5229 angeschlossen .Die Signale sollen meine Bahnhofseinfahrt absichern.
Adressen vergeben und für die Einfahrten Gleis 1-4  Fahrstrassen erstellt.
Wenn ich nun in der Simulation die Fahrstrassen durchlaufen lasse,ist alles Super.
In der Realität ist es aber so, das beim Stellen und Fahren,die Weichen zwar gestellt werden ,das Einfahrsignal 4045 wird aber für Gleis 1-3 nicht auf grün gestellt  und der Zug am Rot zeigenden Signal vorbei fährt.
Bei Gleis 4 schaltet das Einfahrtsignal 4045 auf Grün aber wird nach Vorbeifahrt nicht wieder auf Rot geschaltet,
Es geht um das KS Einfahrsignal Rechts in den Bahnhof Oschatz ,
was mache ich hier falsch ?
habe eine Datensicherung angehangen,
tschüss Mathias

Zu diesem Beitrag gehören 1 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.1c  Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    1 BiDiB GBM Boostmaster,2 GBM Node,9 GBM 16T  ,Tillig-Elitegleis 2 Leiter-Gleichstrom,DCC, Servodecoder ,ESU-Lokdecoder 3.0/4.0, 2 Stärz Kehrschleifenmodule, KS-Signale von Viessmann mit Multiplexer 5229
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook mit Intel Core i3  Windows 10

Offline Mathias

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 153
  • Ort: Oschatz Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Schöne Grüsse aus Oschatz
Re: KS Signale von Viessmann und Decoder 5229
« Antwort #1 am: 13. Januar 2019, 14:08:44 »
Hallo Experten,
kann mir den hier keiner von den Experten einen Tip geben, komme wirklich nicht weiter mit diesem Signal .Gibt es in Windigipet eine richtige beschreibung wie dieses mehrbegriffige Signal eingebunden wird ???
Mathias
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.1c  Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    1 BiDiB GBM Boostmaster,2 GBM Node,9 GBM 16T  ,Tillig-Elitegleis 2 Leiter-Gleichstrom,DCC, Servodecoder ,ESU-Lokdecoder 3.0/4.0, 2 Stärz Kehrschleifenmodule, KS-Signale von Viessmann mit Multiplexer 5229
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook mit Intel Core i3  Windows 10

Offline Edwin Schefold

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5400
  • Ort: Düren NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
    • MIST5.de
Re: KS Signale von Viessmann und Decoder 5229
« Antwort #2 am: 13. Januar 2019, 14:25:58 »
Hallo Mathias
Schaltet denn das Signal beim Anklicken genauso wie im GB, oder ist es dort auch anders?
Mit dem Gruß eines freundlichen Modellbahners

Edwin Schefold
  • Win-Digipet-Version:
    2018.0b und 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    MM/DCC/MFX m. TAMS-MC 2.2.1 oder IB, 2x Heller Booster 2x7,5A, M/C-Gleise, Car-System, 20x S88 - LDT, Schalt-/Magnetartikel-/Signaldecoder - Viessmann u. LDT, UB-u. Kühn-Lokdekoder, Timer - Gerd Boll
  • Rechnerkonfiguration:
    PC 1,8GHz/1536MB/XP pro

Offline Mathias

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 153
  • Ort: Oschatz Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Schöne Grüsse aus Oschatz
Re: KS Signale von Viessmann und Decoder 5229
« Antwort #3 am: 13. Januar 2019, 14:38:45 »
Hallo Edwin,
manchmal muss ich mehrfach das Signal antippen damit es umschaltet,habe gerade eine Automatik gestartet,beim ersten Mal schaltet das Signal vollkommen richtig , in der nächsten Runde reagiert das Signal überhaupt nicht 😡,.
Dasselbe Verhalten habe ich wenn ich die Fahrstrassen einzeln fahre, ich weis nicht mehr was ich machen könnte.
Habe die Fahrstrassen schon zig mal gelöscht und wieder neu mit dem Assistenten aufgenommen,
Mathias
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.1c  Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    1 BiDiB GBM Boostmaster,2 GBM Node,9 GBM 16T  ,Tillig-Elitegleis 2 Leiter-Gleichstrom,DCC, Servodecoder ,ESU-Lokdecoder 3.0/4.0, 2 Stärz Kehrschleifenmodule, KS-Signale von Viessmann mit Multiplexer 5229
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook mit Intel Core i3  Windows 10

Offline Edwin Schefold

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5400
  • Ort: Düren NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
    • MIST5.de
Re: KS Signale von Viessmann und Decoder 5229
« Antwort #4 am: 13. Januar 2019, 15:06:58 »
Hallo Mathias

Die FS neu aufzuzeichnen bringt nichts, wenn das Signal selber schon nicht richtig angesteuert wird.
Hast du es denn mal damit versucht, für das Signal die Schaltzeit etwas zu erhöhen?
Und wie steuerst du das signal an, mit MM oder DCC?
Mit dem Gruß eines freundlichen Modellbahners

Edwin Schefold
  • Win-Digipet-Version:
    2018.0b und 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    MM/DCC/MFX m. TAMS-MC 2.2.1 oder IB, 2x Heller Booster 2x7,5A, M/C-Gleise, Car-System, 20x S88 - LDT, Schalt-/Magnetartikel-/Signaldecoder - Viessmann u. LDT, UB-u. Kühn-Lokdekoder, Timer - Gerd Boll
  • Rechnerkonfiguration:
    PC 1,8GHz/1536MB/XP pro

Offline Dirk Streuber

  • Moderator
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6148
  • Ort: Weißenfels Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: KS Signale von Viessmann und Decoder 5229
« Antwort #5 am: 13. Januar 2019, 15:12:03 »
Hallo Mathias,

schau bitte einmal als Beispiel in die FS-ID 372! Das KS-Vorsignal verwendet die gleichen Adressen , wie das KS-Einfahrsignal. In der FS ID 372 wird das KS-Vsig auf KS1 (grün) gestellt, obwohl das Esig noch HP0 zeigt. Da läuft schon etwas schief, da das KS-Hauptsignal und KS-Vsig die gleichen Adressen haben und in FS-Folgeschaltung unterschiedlich geschaltet werden. Wenn das Vorsignal über den Multiplexer in Abhängigkeit der Stellung vom KS-Hauptsignal geschaltet wird, dann setze das Vsig auf "Virtuell" damit über das Symbol keine Schaltbefehle gesendet werden.

Noch ein kleiner Hinweis zum KS-Einfahrsignal, die sollte bei der Einfahrt KS2 (gelb ) zeigen, da es die Stellung der Ausfahtrsignale vorsignalisiert. 

Mit freundlichen Grüßen
Dirk
Mit freundlichen Grüßen
Dirk



Mail
d_streuber[ät]gmx.info (für Daten)
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2015.2c & Βeta 2018.x
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur der MiTTe; DCC; IB; HSI & HSI-USB; div. Decoder LDT; ECoS; SLX852 & SLX819 :)
  • Rechnerkonfiguration:
    Büro-PC's Intel-dual-core 1,73 GHz; 2GB Ram, Win7 SP1 & Intel Core i7 2,4GHz,16GB Ram, Win8.1 Anlagen-PC P4 3,0 GHz; 2GB Ram; 2 TFT; Win8.1 Pro

Offline Mathias

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 153
  • Ort: Oschatz Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Schöne Grüsse aus Oschatz
Re: KS Signale von Viessmann und Decoder 5229
« Antwort #6 am: 13. Januar 2019, 19:45:32 »
Hallo Edwin,
ich steuere meine Signale über das DCC Protokoll,

Hallo Dirk,
habe deine Tips wegen dem Vorsignal umgesetzt und Sie als "virtuell"gezeichnet,leider kam ich heute nicht mehr dazu ein paar Fahrtests zu machen,werde es morgen versuchen und berichten.
Bei Viessmann habe ich in der Beschreibung zu diesen Signalen folgende Hinweise gefunden;

2.1 Vorsignal

Das Steuermodul gibt am Anschluss Vr immer das Signalbild für ein separat stehendes Vorsignal aus. Verfügt das Signal am Anschluss Hp über ein Vorsignal am eigenen Mast, dann gehört dieses Vorsignal am Mast zum folgenden Hauptsignal. Es erhält die erforderlichen Informationen über den Signalbus und zeigt das entsprechende Signalbild an. Der Vorsignalbegriff wird über den Signalbus oder die 3. und 4. Digitaladresse übertragen. In den Stellungen „Halt“ oder „Rangierverbot aufgehoben“ wird das Vorsignal am eigenen Mast automatisch dunkel geschaltet. Diese „Dunkeltastung“ entspricht dem Vorbild, denn wer nicht weiterfahren darf, braucht die Stellung des nächsten Signals nicht zu kennen.

Da sich das Signal aber nach Eingabe der ersten ungeraden Adresse die restlichen benötigten Adressen selbst reserviert,bin ich mir unsicher,welche Adresse für das Vorsignal richtig sind.
Vielleicht könntest du mir da etwas auf die Sprünge helfen.

Dirk dein Tip am Schluss:

 " KS-Einfahrsignal, die sollte bei der Einfahrt KS2 (gelb ) zeigen, da es die Stellung der Ausfahtrsignale
vorsignalisiert.

  Soll das heissen ,das alle 4 Bahnhofseinfahrten rechts vom Einfahrtsignal immer KS 2 als Fahrt anzeigen??
tschüss Mathias
 
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.1c  Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    1 BiDiB GBM Boostmaster,2 GBM Node,9 GBM 16T  ,Tillig-Elitegleis 2 Leiter-Gleichstrom,DCC, Servodecoder ,ESU-Lokdecoder 3.0/4.0, 2 Stärz Kehrschleifenmodule, KS-Signale von Viessmann mit Multiplexer 5229
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook mit Intel Core i3  Windows 10

Offline Edwin Schefold

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5400
  • Ort: Düren NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
    • MIST5.de
Re: KS Signale von Viessmann und Decoder 5229
« Antwort #7 am: 13. Januar 2019, 20:25:20 »
Hallo Mathias
Die Vorsignale mit einer virtuellen Adresse zu versehen ist nicht der richtige Weg.

Die Vorsignale müssen ja auch geschaltet werden und sollen das richtige Bild anzeigen, das geht mit einer virtuellen Adresse ja nicht.
Wichtiger ist es, die Vorsignale aus der Fahrstraßenaufzeichnung raus zu nehmen!!Die Vorsignale werden dann über den STW angesteuert, in Abhängigkeit der entsprechenden Hauptsignale und der entsprechenden Weichenstellungen.
Mit dem Gruß eines freundlichen Modellbahners

Edwin Schefold
  • Win-Digipet-Version:
    2018.0b und 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    MM/DCC/MFX m. TAMS-MC 2.2.1 oder IB, 2x Heller Booster 2x7,5A, M/C-Gleise, Car-System, 20x S88 - LDT, Schalt-/Magnetartikel-/Signaldecoder - Viessmann u. LDT, UB-u. Kühn-Lokdekoder, Timer - Gerd Boll
  • Rechnerkonfiguration:
    PC 1,8GHz/1536MB/XP pro

Offline Mathias

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 153
  • Ort: Oschatz Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Schöne Grüsse aus Oschatz
Re: KS Signale von Viessmann und Decoder 5229
« Antwort #8 am: 16. Januar 2019, 09:28:35 »
Hallo Edwin und Dirk,
habe gestern bei der Viessmannhotline angerufen und ein paar Tips für die Signale bekommen.Es ist so das das VS gekoppelt ist mit dem Hauptsignal.Den Decoder habe ich resetet und nun funktionieren die beiden Signale wie sie sollen.Meine Frage ist noch ; welcher Kontakt schaltet diese Signale frei ??
Mathias
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.1c  Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    1 BiDiB GBM Boostmaster,2 GBM Node,9 GBM 16T  ,Tillig-Elitegleis 2 Leiter-Gleichstrom,DCC, Servodecoder ,ESU-Lokdecoder 3.0/4.0, 2 Stärz Kehrschleifenmodule, KS-Signale von Viessmann mit Multiplexer 5229
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook mit Intel Core i3  Windows 10

Offline Edwin Schefold

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5400
  • Ort: Düren NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
    • MIST5.de
Re: KS Signale von Viessmann und Decoder 5229
« Antwort #9 am: 16. Januar 2019, 18:45:22 »
Hallo Mathias
Die Signale sind doch nur in der Dunkelschaltung gekoppelt.

Das Vorsignal soll aber doch immer die Signalstellung des nächsten Hauptsignals wiedergeben, und das auch nur wenn das an Mast befindliche Hauptsignal nicht Rot zeigt.
Im GB hast du ja auch Haupt und Vorsignal eingezeichnet. Somit das Hauptsignal mit aufnehmen in die Aufzeichnung und das Vorsignal ausblenden.
Mit dem Gruß eines freundlichen Modellbahners

Edwin Schefold
  • Win-Digipet-Version:
    2018.0b und 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    MM/DCC/MFX m. TAMS-MC 2.2.1 oder IB, 2x Heller Booster 2x7,5A, M/C-Gleise, Car-System, 20x S88 - LDT, Schalt-/Magnetartikel-/Signaldecoder - Viessmann u. LDT, UB-u. Kühn-Lokdekoder, Timer - Gerd Boll
  • Rechnerkonfiguration:
    PC 1,8GHz/1536MB/XP pro

Offline Mathias

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 153
  • Ort: Oschatz Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Schöne Grüsse aus Oschatz
Re: KS Signale von Viessmann und Decoder 5229
« Antwort #10 am: 16. Januar 2019, 19:33:46 »
Hallo Edwin,
die Signale sind immer gekoppelt,so die Aussage vom Hersteller.Ich kann diese Signale nicht separat adressieren.Wenn ich den Decoder eine Adresse eingebe,ist das immer für beide Signale.Ich habe heute versucht wenigstens Dirk seinen Vorschlag umzusetzen ;

Noch ein kleiner Hinweis zum KS-Einfahrsignal, die sollte bei der Einfahrt KS2 (gelb ) zeigen, da es die Stellung der Ausfahtrsignale vorsignalisiert.

Wenn ich dann das Einfahrtsignal auf Ks2 stelle für die Fahrt in Gleis 2 und diese Fahrstrasse abspeichere,dann stellt sich das Signal auf Ks2 .Stelle ich die Fahrstrasse mit Stellen und Fahren zeigt das Signal KS2 an,stellt sich aber nach Vorbeifahrt nicht auf Rot zurück.

Wie meinst du das ,das Vorsignal ausblenden ??

Mathias
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.1c  Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    1 BiDiB GBM Boostmaster,2 GBM Node,9 GBM 16T  ,Tillig-Elitegleis 2 Leiter-Gleichstrom,DCC, Servodecoder ,ESU-Lokdecoder 3.0/4.0, 2 Stärz Kehrschleifenmodule, KS-Signale von Viessmann mit Multiplexer 5229
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook mit Intel Core i3  Windows 10

Offline Heimchen (Willi)

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 531
  • Ort: D-47495 Rheinberg Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: KS Signale von Viessmann und Decoder 5229
« Antwort #11 am: 16. Januar 2019, 20:11:57 »
Hallo Mathias,

Edwin möchte wohl damit sagen, wenn das Hauptsignal rot zeigt, ist das Vorsignal dunkel. Es wird kein Signalbild angezeigt. Das kann man mit dem STW bewerkstelligen.

EDIT: Mein o.g. Text ist in Deinem Fall nicht zielführend.
So, wie es auf der Homepage von Viessmann steht, müssten die beiden Signale Hp und Vr an den Multiplexer angeschlossen werden und automatisch das richtige Signalbild anzeigen.
« Letzte Änderung: 16. Januar 2019, 20:22:33 von Heimchen (Willi) »
Liebe Grüße vom Niederrhein
Willi Emmers

... und ich dachte, es kann nicht schlimmer kommen und es kam schlimmer.
  • Win-Digipet-Version:
    2018.1c Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    (noch in Bau befindlich)Märklin 3-Leiter, K-Gleis, Uhlenbrock IB-COM (DCC), 2 x Märklin 602(0)1/605(0)1 (Magnetartikel), Märklin Booster 6015, ESU LokPilot, LDT HSI-88-USB Rückmeldebus, LDT RM-88-N Rückmeldemodule, k83 + k84-Decoder, Claus S8DCC/MOT-Servodecoder, HS-311 Servo´s, Viessmann Signalsteuerbausteine 5210, Drehscheibe Mä 7286, DS2010-Decoder S.Brandt
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Dual Core 2.6 GHz, 8 GB RAM, Monitor 24", WIN10 64bit

Offline Edwin Schefold

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5400
  • Ort: Düren NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
    • MIST5.de
Re: KS Signale von Viessmann und Decoder 5229
« Antwort #12 am: 16. Januar 2019, 20:46:33 »
Hallo Mathias
wie sind denn die Dip-Schalter auf dem Decoder eingestellt?
Ich würde: 1 auf ON; 2-4 auf OFF und die anderen 4 so wie die Geschwindigkeit sein soll. Siehe Tabelle der Bedienungsanleitung.

Welche Adresse hast du als erstes vergeben?
Mit dem Gruß eines freundlichen Modellbahners

Edwin Schefold
  • Win-Digipet-Version:
    2018.0b und 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    MM/DCC/MFX m. TAMS-MC 2.2.1 oder IB, 2x Heller Booster 2x7,5A, M/C-Gleise, Car-System, 20x S88 - LDT, Schalt-/Magnetartikel-/Signaldecoder - Viessmann u. LDT, UB-u. Kühn-Lokdekoder, Timer - Gerd Boll
  • Rechnerkonfiguration:
    PC 1,8GHz/1536MB/XP pro

Offline Mathias

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 153
  • Ort: Oschatz Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Schöne Grüsse aus Oschatz
Re: KS Signale von Viessmann und Decoder 5229
« Antwort #13 am: 16. Januar 2019, 21:36:46 »
Hallo Edwin,
ich habe die ersten 3 Dipschalter auf ON und alles andere auf OFF.
Meine erste Adresse welche ich eingegeben habe ist 113,
Mathias
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.1c  Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    1 BiDiB GBM Boostmaster,2 GBM Node,9 GBM 16T  ,Tillig-Elitegleis 2 Leiter-Gleichstrom,DCC, Servodecoder ,ESU-Lokdecoder 3.0/4.0, 2 Stärz Kehrschleifenmodule, KS-Signale von Viessmann mit Multiplexer 5229
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook mit Intel Core i3  Windows 10

Offline Edwin Schefold

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5400
  • Ort: Düren NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
    • MIST5.de
Re: KS Signale von Viessmann und Decoder 5229
« Antwort #14 am: 16. Januar 2019, 21:39:23 »
Hallo Mathias
Versuche doch bitte mal die von mir vorgeschlagene Einstellung!
Denn eine Blocksignaleinstellung hast du bestimmt nicht.
Das entsprechende Vorsignal müßte dann die Adresse 115 und 116 haben.
Mit dem Gruß eines freundlichen Modellbahners

Edwin Schefold
  • Win-Digipet-Version:
    2018.0b und 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    MM/DCC/MFX m. TAMS-MC 2.2.1 oder IB, 2x Heller Booster 2x7,5A, M/C-Gleise, Car-System, 20x S88 - LDT, Schalt-/Magnetartikel-/Signaldecoder - Viessmann u. LDT, UB-u. Kühn-Lokdekoder, Timer - Gerd Boll
  • Rechnerkonfiguration:
    PC 1,8GHz/1536MB/XP pro