Autor Thema: Problem mit ZFA  (Gelesen 2601 mal)

Offline Koerber

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 435
  • Ort: Mellau Bregenzerwald Ort bei GoogleMaps suchen at
Problem mit ZFA
« am: 14. April 2019, 20:06:15 »
Hallo Zusammen,

Wenn ich mit einer ZFA fahre kommt es öfters vor, dass der Zug  ein ZNF überfährt und die FS nicht mehr rot angezeigt wird. Manchmal fährt ein anderer Zug auch  los ohne Startbefehl. Damit es kein Unfall gibt schalte ich auf Nothalt. Danach breche ich die ZFA ab und fahr WDP herunter, dann erscheint die Info " Input "
Das Gleisbild bricht zusammen. Ich Starte WDP und ich muss die Züge auf das richtige ZNF fahren.
Dann läuft die ZFA wieder richtig.
An was kann das liegen?
Das mit dem Input kommt erst ab 2018 vor auch bei 1c.
Grüße aus dem Bregenzerwald    Jürgen
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.1c
  • Anlagenkonfiguration:
    Vesuchsanlage IB Märklin Booster C Gleis / Anlage Tams 2.2.1; Gleise Märklin C / K; Märklin K83 / K84 / S88 Boster B5 Gerd Boll; HSI 88 LDT
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova i7-4500U Dual Core, Windows 7, 64 bit Ram 8 GB

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4628
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Problem mit ZFA
« Antwort #1 am: 15. April 2019, 03:50:26 »
Hallo Jürgen,

welchen Grund gibt es, dass Du WDP runterfährst?
Kontrolliere mal Deine Fahrstraßen, ob Du keine fremden RMKs drin hast.
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ100 u. Interface LI-USB Vers. 3.6, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline Koerber

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 435
  • Ort: Mellau Bregenzerwald Ort bei GoogleMaps suchen at
Re: Problem mit ZFA
« Antwort #2 am: 15. April 2019, 08:46:48 »
Hallo Helmut,
danke für Deine Antwort.
Ich kann mir nicht vorstellen das in der ZFA ein Fehler ist, denn sie ist schon mehrere Jahre alt.
Ich werde sie trotzdem überprüfen.

Wenn die Züge unkontrolliert fahren und keine RMK angezeigt werden und die ZFA nicht mehr abgearbeitet wird kann ich nur doch nur noch WDP herunterfahren und neu starten.
 
Grüße aus dem Bregenzerwald    Jürgen
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.1c
  • Anlagenkonfiguration:
    Vesuchsanlage IB Märklin Booster C Gleis / Anlage Tams 2.2.1; Gleise Märklin C / K; Märklin K83 / K84 / S88 Boster B5 Gerd Boll; HSI 88 LDT
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova i7-4500U Dual Core, Windows 7, 64 bit Ram 8 GB

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4628
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Problem mit ZFA
« Antwort #3 am: 15. April 2019, 10:12:27 »
Hallo Jürgen,

Wenn es an der Verbindung zur Zentrale liegt, die unterbrochen wurde, dann kann man auch die Zentrale(n) neu initialisieren, wenn man auf das Zentralensymbol klickt.
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ100 u. Interface LI-USB Vers. 3.6, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline Koerber

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 435
  • Ort: Mellau Bregenzerwald Ort bei GoogleMaps suchen at
Re: Problem mit ZFA
« Antwort #4 am: 15. April 2019, 13:45:35 »
Hallo Helmut,

wo finde ich das Zentralsymbol, ein Bild wär ganz toll.

Im voraus danke.
Grüße aus dem Bregenzerwald    Jürgen
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.1c
  • Anlagenkonfiguration:
    Vesuchsanlage IB Märklin Booster C Gleis / Anlage Tams 2.2.1; Gleise Märklin C / K; Märklin K83 / K84 / S88 Boster B5 Gerd Boll; HSI 88 LDT
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova i7-4500U Dual Core, Windows 7, 64 bit Ram 8 GB

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4628
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Problem mit ZFA
« Antwort #5 am: 15. April 2019, 13:59:10 »
Hallo Jürgen,

das sind die runden grünen bzw. roten Buttons in der Icon-Leiste mit einer Zahl drin.

Zu diesem Beitrag gehören 1 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ100 u. Interface LI-USB Vers. 3.6, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline Koerber

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 435
  • Ort: Mellau Bregenzerwald Ort bei GoogleMaps suchen at
Re: Problem mit ZFA
« Antwort #6 am: 15. April 2019, 14:17:17 »
Hallo Helmut,

ich habe das Symbol neu aktiviert, es war aber noch aktiv, ich glaube das war nicht der Fehler. Werde neue Tests machen und beobachten.
Grüße aus dem Bregenzerwald    Jürgen
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.1c
  • Anlagenkonfiguration:
    Vesuchsanlage IB Märklin Booster C Gleis / Anlage Tams 2.2.1; Gleise Märklin C / K; Märklin K83 / K84 / S88 Boster B5 Gerd Boll; HSI 88 LDT
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova i7-4500U Dual Core, Windows 7, 64 bit Ram 8 GB

Offline Edwin Schefold

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5382
  • Ort: Düren NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
    • MIST5.de
Re: Problem mit ZFA
« Antwort #7 am: 15. April 2019, 19:23:59 »
Hallo Jürgen
Wenn es geht, date auch die Tams mal auf die aktuelle Software-Version up. Derzeit ist es die 2.2.1

Mit dem Gruß eines freundlichen Modellbahners

Edwin Schefold
  • Win-Digipet-Version:
    2018.0b und 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    MM/DCC/MFX m. TAMS-MC 2.2.1 oder IB, 2x Heller Booster 2x7,5A, M/C-Gleise, Car-System, 20x S88 - LDT, Schalt-/Magnetartikel-/Signaldecoder - Viessmann u. LDT, UB-u. Kühn-Lokdekoder, Timer - Gerd Boll
  • Rechnerkonfiguration:
    PC 1,8GHz/1536MB/XP pro

Offline Koerber

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 435
  • Ort: Mellau Bregenzerwald Ort bei GoogleMaps suchen at
Re: Problem mit ZFA
« Antwort #8 am: 16. April 2019, 08:48:46 »
Hallo Edwin,

danke für die Info, ich dachte ich hätte die letzte Software Version.
Jetzt werde ich die neuste Version installieren, ich muss nur noch die Anleitung suchen.
Grüße aus dem Bregenzerwald    Jürgen
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.1c
  • Anlagenkonfiguration:
    Vesuchsanlage IB Märklin Booster C Gleis / Anlage Tams 2.2.1; Gleise Märklin C / K; Märklin K83 / K84 / S88 Boster B5 Gerd Boll; HSI 88 LDT
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova i7-4500U Dual Core, Windows 7, 64 bit Ram 8 GB

Offline Matthias Schäfer

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 1181
  • Ort: Rheinkilometer 644, auf der richtigen Seite Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Problem mit ZFA
« Antwort #9 am: 16. April 2019, 09:20:48 »
Hallo Jürgen,

habe Dir eine PN geschickt
vielen Dank und herzliche Grüße aus Bonn, Matthias
  • Win-Digipet-Version:
    WDP Premium Edition 2018.1.c
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin K-Gleis, TAMS Version 2.2.1, Vierfach-Booster Battermann, CC-Schnitte mit Mobile Station zum Programmieren, LDT Rückmeldemodule mit Optokoppler,  LDT MA-Decoder mit sep. Spannungsversorgung
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i3-2100 3,1 GHz, 8 GB, 64 Bit, Windows 7 prof., Samsung Tablet SM-T555, Android 7.1.1

Offline Koerber

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 435
  • Ort: Mellau Bregenzerwald Ort bei GoogleMaps suchen at
Re: Problem mit ZFA
« Antwort #10 am: 16. April 2019, 10:01:13 »
Hallo Matthias,

danke für die rasche Anleitung, ich hab sie schon ausgedruckt.
Grüße aus dem Bregenzerwald    Jürgen
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.1c
  • Anlagenkonfiguration:
    Vesuchsanlage IB Märklin Booster C Gleis / Anlage Tams 2.2.1; Gleise Märklin C / K; Märklin K83 / K84 / S88 Boster B5 Gerd Boll; HSI 88 LDT
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova i7-4500U Dual Core, Windows 7, 64 bit Ram 8 GB

Offline Matthias Schäfer

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 1181
  • Ort: Rheinkilometer 644, auf der richtigen Seite Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Problem mit ZFA
« Antwort #11 am: 16. April 2019, 10:02:21 »
Hallo Jürgen,

ich hoffe, Du kommst klar, sonst einfach fragen.
vielen Dank und herzliche Grüße aus Bonn, Matthias
  • Win-Digipet-Version:
    WDP Premium Edition 2018.1.c
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin K-Gleis, TAMS Version 2.2.1, Vierfach-Booster Battermann, CC-Schnitte mit Mobile Station zum Programmieren, LDT Rückmeldemodule mit Optokoppler,  LDT MA-Decoder mit sep. Spannungsversorgung
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i3-2100 3,1 GHz, 8 GB, 64 Bit, Windows 7 prof., Samsung Tablet SM-T555, Android 7.1.1

Offline Koerber

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 435
  • Ort: Mellau Bregenzerwald Ort bei GoogleMaps suchen at
Re: Problem mit ZFA
« Antwort #12 am: 01. Mai 2019, 18:08:33 »
Hallo Zusammen,

der Fehler mit dem Input kommt immer öfters,
Ich habe festgestellt der Zug in der ZFA überfährt ein ZNF , danach kommt es zu einem Unfall und Nothalt löst aus.
Dann stelle ich fest, dass nach der Freigabe vom Nothalt die RMK bei dem verunglückten Zug nicht mehr rot angezeigt werden. Die Zentralenanzeige ist immer noch auf grün. ich kann WDP nur schließen um den Fehler zu beheben. Beim Schließen kommt die Info Input. Wenn ich WDP neu Starte ist alles wieder I.O., jedoch die Züge stehen falsch.
Grüße aus dem Bregenzerwald    Jürgen
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.1c
  • Anlagenkonfiguration:
    Vesuchsanlage IB Märklin Booster C Gleis / Anlage Tams 2.2.1; Gleise Märklin C / K; Märklin K83 / K84 / S88 Boster B5 Gerd Boll; HSI 88 LDT
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova i7-4500U Dual Core, Windows 7, 64 bit Ram 8 GB

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4628
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Problem mit ZFA
« Antwort #13 am: 01. Mai 2019, 18:16:37 »
Hallo Jürgen,

welche Rückmelder hast Du denn?

Warum überfährt der Zug denn das ZNF? Kommt in der Fahrstraße eine Warnmeldung?
Laß mal das Logbuch mitlaufen und sichere das mal, bevor Du WDP beendest.
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ100 u. Interface LI-USB Vers. 3.6, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline Edwin Schefold

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5382
  • Ort: Düren NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
    • MIST5.de
Re: Problem mit ZFA
« Antwort #14 am: 01. Mai 2019, 18:17:25 »
Hallo Jürgen
Wie ist denn die TAMS mit dem PC verbunden, USB oder seriell?
Falls USB, versuche mal ein anderes Kabel.
Mit dem Gruß eines freundlichen Modellbahners

Edwin Schefold
  • Win-Digipet-Version:
    2018.0b und 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    MM/DCC/MFX m. TAMS-MC 2.2.1 oder IB, 2x Heller Booster 2x7,5A, M/C-Gleise, Car-System, 20x S88 - LDT, Schalt-/Magnetartikel-/Signaldecoder - Viessmann u. LDT, UB-u. Kühn-Lokdekoder, Timer - Gerd Boll
  • Rechnerkonfiguration:
    PC 1,8GHz/1536MB/XP pro