Autor Thema: Weicheschaltung mit Android 2.6.1  (Gelesen 1327 mal)

Offline Siegfried Biermann

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 277
  • Ort: 31604 Raddestorf Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Der Weg ist das Ziel
Weicheschaltung mit Android 2.6.1
« am: 17. April 2019, 14:21:28 »
Hallo
wenn ich mit der App den Gleisplan starte, lassen sich die Weichen mit den Symbolen beidseitig schalten.
Starte ich die App ohne den Gleisplan und benutze nur das Weichensymbol., dann kann ich eine Weiche einmal schalten .Nur nach einem Neustart geht  Eventuell liegt es irgendwo versteckt am Handy, alles andere lässt sich aufrufen und funktioniert auch.
Hat einer einen Hinweis für mich.
Samsung A5 2017 schwarz mit neusten Updates, Android 8.0.0 WDP Version 2.6.1
Habe eben nochmal kontrolliert, jetzt geht es nicht mehr zu schalten, nur im Gleisplan.
Gruß Siggi
Herzliche Grüße
     Siggi
  • Win-Digipet-Version:
    Premium Version 2018.2c  Bürorechner Win10 64bit, Anlage Stammtisch C-Gleis
  • Anlagenkonfiguration:
    Can digital Bahn Booster 3A, C-Gleis seit 4-2018,   RMK StromSniffer, CC-Schnitte, MS2, Märklin Gleisbox
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i3 2,8GHz, 8GB RAM, 64Bit Win7, SSD 120GB

Offline Markus Herzog

  • Administrator
  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 12248
  • Ort: Rheinland Ort bei GoogleMaps suchen de
    • markusherzog.ma.funpic.de
Re: Weicheschaltung mit Android 2.6.1
« Antwort #1 am: 19. April 2019, 00:33:45 »
Hallo Siegfried,

für mich leider nicht nachvollziehbar und eine Idee habe ich auch nicht.

Grüße
Markus
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    3-Leiter Anlage, Rollendes Material Märklin/Roco/Brawa/Mehano, Fahren: DCC, m3 via Tams MC, Schalten/Melden: Selectrix, BiDiB, Motorola (nur wenige Sonderaufgaben)
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel i5

Offline Siegfried Biermann

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 277
  • Ort: 31604 Raddestorf Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Der Weg ist das Ziel
Re: Weicheschaltung mit Android 2.6.1
« Antwort #2 am: 19. April 2019, 07:21:46 »
Hallo Markus,
schade das wäre ür mich einfacher die Weichen zu kotrollieren, als im Gleisplann die Weichen aufrufen.
Gruß Siggi
Herzliche Grüße
     Siggi
  • Win-Digipet-Version:
    Premium Version 2018.2c  Bürorechner Win10 64bit, Anlage Stammtisch C-Gleis
  • Anlagenkonfiguration:
    Can digital Bahn Booster 3A, C-Gleis seit 4-2018,   RMK StromSniffer, CC-Schnitte, MS2, Märklin Gleisbox
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i3 2,8GHz, 8GB RAM, 64Bit Win7, SSD 120GB

Offline Stefan Lersch

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5928
  • Ort: Brühl (bei Köln) Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Infos zum Down-Syndrom alias Trisomie 21
Re: Weicheschaltung mit Android 2.6.1
« Antwort #3 am: 19. April 2019, 11:15:13 »
Hallo Siggi,

guck Mal, ob du für dein Handy ein Update installieren kannst. Android 8.0.0 ist nicht mehr aktuell. 8.1 wäre besser. Vielleicht behebt sich das Problem damit. Diese x.0-Versionen haben häufig Bugs.
Viele Grüße,
Stefan
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    N-Anlage im Bau, Minitrix & Co., Tams MC 2.1.0, DCC, kabasoft Booster und RMs, Franke-Weichendecoder und Darisus-Multidecoder (Weichen und Signale), Stärz-Kehrschleifen-Module
  • Rechnerkonfiguration:
    Quad Core 8 GB mit Win 10, 32" Bildschirm

Offline Siegfried Biermann

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 277
  • Ort: 31604 Raddestorf Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Der Weg ist das Ziel
Re: Weicheschaltung mit Android 2.6.1
« Antwort #4 am: 19. April 2019, 18:24:21 »
Hallo Stefan,
danke für den Hinweis ich habe gerade geprüft, für mein Handy ist kein neues Update vorhanden.
Manchmal geht sowas nach drei Tagen wieder,  wie von selbst.
Danke noch mal
Gruß Siggi

Herzliche Grüße
     Siggi
  • Win-Digipet-Version:
    Premium Version 2018.2c  Bürorechner Win10 64bit, Anlage Stammtisch C-Gleis
  • Anlagenkonfiguration:
    Can digital Bahn Booster 3A, C-Gleis seit 4-2018,   RMK StromSniffer, CC-Schnitte, MS2, Märklin Gleisbox
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i3 2,8GHz, 8GB RAM, 64Bit Win7, SSD 120GB

Offline Siegfried Biermann

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 277
  • Ort: 31604 Raddestorf Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Der Weg ist das Ziel
Re: Weicheschaltung mit Android 2.6.1 erfolgreich
« Antwort #5 am: 06. Mai 2019, 18:36:51 »
Hallo zusammen,
nichts geändert, es klappt wieder sehr gut.
Gruß Siggi
Herzliche Grüße
     Siggi
  • Win-Digipet-Version:
    Premium Version 2018.2c  Bürorechner Win10 64bit, Anlage Stammtisch C-Gleis
  • Anlagenkonfiguration:
    Can digital Bahn Booster 3A, C-Gleis seit 4-2018,   RMK StromSniffer, CC-Schnitte, MS2, Märklin Gleisbox
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i3 2,8GHz, 8GB RAM, 64Bit Win7, SSD 120GB

Offline Reinhard Ehrlich

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 1
  • de
Re: Weichenschalten per App
« Antwort #6 am: 04. Dezember 2019, 17:45:10 »
Hallo geschätzte WinDigipet-Gemeinde,
ich bin völlig neu hier. Verzeiht mir bitte falls ich hier nicht an der richtigen Stelle für mein Anliegen bin.

Ich suche für eine etwas größere Anlage ein vorbildorientiertes digitales Steuerungssystem. Derzeit wird mit Ecos 1 und "Modellstellwerk", SpDr / D‘67 Version 9.3 sowie der App für Ecos Controller gesteuert.
Über "Modellstellwerk" gezogene Fahrstrassen werden verriegelt, wie es sich gehört. Eine Auflösung erfolgt lediglich, wenn das Ziel erreicht ist oder wenn willentliche Hilfshandlungen vorgenommen werden - z.B. FRT Taste zur Fahrstrassenauflösung bedienen. Es handelt sich um eine Clubanlage und eine individuelle Steuerung der Fahrzeuge per Handy mittels App macht Sinn und Spaß und soll schon sein. Weichenschaltungen erfolgen zentral um Chaos zu vermeiden. Dennoch soll die Möglichkeit Weichen individuell zu schalten erhalten bleiben, für's Rangieren in Abstellgleise o.ä.
Problem: Per App versendete Weichenbefehle kümmern sich nicht um die Verriegelung! Das zugehörige Signal fällt zwar zurück und sperrt die Straße aber bereits eingefahrene Züge  .  .  .  haben Pech gehabt!
Stand zur Lösung der Misere: "Modellstellwerk" verweist an die App, an der App wird natürlich seitens des Programmieres nicht wegen "Modellstellwerk" geschraubt. Es funktioniert ansonsten ja auch bestens.
Wie sieht es da bei Win-Digipet aus? Kann mir jemand etwas dazu sagen?

Reinhard Ehrlich
Digitalfuzzi für die Spur1 Gemeinschaftsanlage der IG-Duisburg

Offline Mammut

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 220
  • Ort: Thurgau Ort bei GoogleMaps suchen ch
Re: Weicheschaltung mit Android 2.6.1
« Antwort #7 am: 17. Januar 2020, 09:38:20 »
Hallo Siggi

Noch etwas: Gewisse offene Fenster auf dem Hauptrechner, z.B. die Suche, blockieren vorübergehend die MA-Schaltung auf dem Android-Client. Mir ist das schon öfters passiert.

Grüsse
Csaba
Triebfahrzeuge von Märklin, Roco, HAG, Liliput, Piko und Halling (MM, DCC oder mfx).
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2c premium
  • Anlagenkonfiguration:
    H0 AC - Märklin C-Gleis - CS2(4.2) am LAN - 1× Booster 60174 - 2× Netzteil 60101 - 2× LDT HSI88 (RS232) - Magnetartikel-, Schalt- und Rückmeldemodule von IEK und Viessmann - Signale: SBB Typ L (Schneider) mit Eigenbau-Decodern (CMOS)
  • Rechnerkonfiguration:
    Win7.64 - Intel i7 3GHz - 8GiB RAM - Tower

Offline Siegfried Biermann

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 277
  • Ort: 31604 Raddestorf Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Der Weg ist das Ziel
Re: Weicheschaltung mit Android 2.6.1
« Antwort #8 am: 17. Januar 2020, 10:52:23 »
Hallo Csaba,
Danke für den Hinweis ,das wusste ich auch noch nicht.
Gruß Siggi
Herzliche Grüße
     Siggi
  • Win-Digipet-Version:
    Premium Version 2018.2c  Bürorechner Win10 64bit, Anlage Stammtisch C-Gleis
  • Anlagenkonfiguration:
    Can digital Bahn Booster 3A, C-Gleis seit 4-2018,   RMK StromSniffer, CC-Schnitte, MS2, Märklin Gleisbox
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i3 2,8GHz, 8GB RAM, 64Bit Win7, SSD 120GB