Autor Thema: Kran Märklin 76515  (Gelesen 383 mal)

Offline Hagelheini

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 128
  • Ort: Münster Ort bei GoogleMaps suchen de
Kran Märklin 76515
« am: 12. August 2019, 09:24:44 »
Liebe Kollegen,

mein Kran will nicht mehr so , wie ich möchte. Offensichtlich hat sich der Decoder verstellt. Ich möchte diesen mit CV 8 und Wert 8 auf Reset setzen,bekomme aber keine MM Prgrammierung mit meiner Tams hin. Zwar beginnt die Beleuchtung bei der Hauptgleisprogrammierung zu blinken, aber nicht regelmäßig sondern völlig unkontrolliert und nicht so, wie sie sollte. Dies passiert auch ,wenn ich den Kran nur an Digitalstrom anschließe. Beim Anschluß an einen Gleichstromausgang leuchtet das Kranlicht konstand, dies ist also nicht defekt.
Hat jemand von Euch Ideen , woran es liegen könnte?

Danke für eventuelle Tipps
mit modellbahnerischen Grüßen

Bernd

--------------------------------------------------
  • Win-Digipet-Version:
    2018 Premium
  • Anlagenkonfiguration:
    3L K Gleis,Tams MC,4  Tams B 4 Booster,s 88 Tams;Litfinski RM N O-RM,Magnetdecoder alle Fabrikate
  • Rechnerkonfiguration:
    HP 600  Win 7

Offline Thomas Hirsch

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 943
  • Ort: NRW-Krefeld Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Kran Märklin 76515
« Antwort #1 am: 12. August 2019, 10:04:39 »
Hallo Bernd,

solange ein mfx (m3) Signal anliegt, lassen MFX Decoder generell ausschließlich unter MFX ansprechen und alle anderen Protokolle werden ignoriert.

Daher wird ein Reste des Decoders mit der Tams unter MM nur möglich sein wenn zuvor das m3 Protokoll abgeschaltet wurde!
Mit freundlichen Grüßen

  Thomas Hirsch

________________________

System :Märklin Motorola + Mfx / Centrale Fahren: Tams Mastercontrol  über RS 232 / Booster 6017 /  /CC-Schnitte für MFX Programmierung und  Magnetartikel / HSI mit 28 S88/  Intel DUAL Core 2x2500 Mhz , 2048 MB Ram  XP-prof SP III / Gleis: Märklin M- , und K-Gleis / Decoder : 6090x und MFX ,Mld,Msd &  Lopi4 / Uhlenbrock freie Zone / WD Premium Ed 2018
  • Win-Digipet-Version:
    WD 2018.0c
  • Anlagenkonfiguration:
    Tams Mastercontrol  über RS 232 / Booster 6017 /  CC-Schnitte zur mfx prgrammierung und Magnetartikel / HSI mit 23 S88
  • Rechnerkonfiguration:
    PC - Intel DUAL Core 2x2500 Mhz / XP-prof.

Offline Hagelheini

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 128
  • Ort: Münster Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Kran Märklin 76515
« Antwort #2 am: 12. August 2019, 10:24:41 »
Hallo Thomas,

der Kran hat kein mfx Protokoll, sondern MMII
mit modellbahnerischen Grüßen

Bernd

--------------------------------------------------
  • Win-Digipet-Version:
    2018 Premium
  • Anlagenkonfiguration:
    3L K Gleis,Tams MC,4  Tams B 4 Booster,s 88 Tams;Litfinski RM N O-RM,Magnetdecoder alle Fabrikate
  • Rechnerkonfiguration:
    HP 600  Win 7

Offline Thomas Hirsch

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 943
  • Ort: NRW-Krefeld Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Kran Märklin 76515
« Antwort #3 am: 12. August 2019, 17:49:04 »
Hallo Bernd,

laut Collection soll der Kran einen MFX / MM Multiprotokoll-Decoder haben!
Scheint aber laut Märklin Anleitung nicht so zu sein!

Was an der Programmierung mit der Tams geht denn nicht?

Auslesen geht bei MM generell nicht, nur schreiben ist möglich!

Ein Rückstellen auf Werkseinstellungen wird in der Märklin Anleitung zu dem Kran nicht erwähnt! ,kann also sein, das dies gar nicht möglich ist!
Mit freundlichen Grüßen

  Thomas Hirsch

________________________

System :Märklin Motorola + Mfx / Centrale Fahren: Tams Mastercontrol  über RS 232 / Booster 6017 /  /CC-Schnitte für MFX Programmierung und  Magnetartikel / HSI mit 28 S88/  Intel DUAL Core 2x2500 Mhz , 2048 MB Ram  XP-prof SP III / Gleis: Märklin M- , und K-Gleis / Decoder : 6090x und MFX ,Mld,Msd &  Lopi4 / Uhlenbrock freie Zone / WD Premium Ed 2018
  • Win-Digipet-Version:
    WD 2018.0c
  • Anlagenkonfiguration:
    Tams Mastercontrol  über RS 232 / Booster 6017 /  CC-Schnitte zur mfx prgrammierung und Magnetartikel / HSI mit 23 S88
  • Rechnerkonfiguration:
    PC - Intel DUAL Core 2x2500 Mhz / XP-prof.

Offline Hagelheini

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 128
  • Ort: Münster Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Kran Märklin 76515
« Antwort #4 am: 15. August 2019, 08:31:24 »
Hallo Thomas,

der Kran lässt sich gar nicht in den Progrmmiermodus bringen. Nach dem Drücken der Umschalttaste und gleichzeitig der Taste go beginnt das Licht zu flackern. Dies geschieht allerdings unregelmäßig und nach Eingabe der CV für das Register verändert sich der Blinkmodus auch nicht.

Ich bin ratlos.

mit modellbahnerischen Grüßen

Bernd

--------------------------------------------------
  • Win-Digipet-Version:
    2018 Premium
  • Anlagenkonfiguration:
    3L K Gleis,Tams MC,4  Tams B 4 Booster,s 88 Tams;Litfinski RM N O-RM,Magnetdecoder alle Fabrikate
  • Rechnerkonfiguration:
    HP 600  Win 7

Offline Thomas Hirsch

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 943
  • Ort: NRW-Krefeld Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Kran Märklin 76515
« Antwort #5 am: 15. August 2019, 11:07:02 »
Hallo Bernd,

hast du ggf. die Möglichkeit den Decoder mal mit einer Mobile Station 2 zu testen und dort umzuprogrammieren?

Der MM-Decoder aus dem 60760 Umbausatz lässt sich damit nämlich einfach und direkt umprogrammieren ohne den alten umständlichen Vorgang mit Programmiermodus etc.

woher hast du überhaupt die Programmieranleitung für diesen Vorgang, in der Anleitung zu dem Kran steht davon nichts!

Mit freundlichen Grüßen

  Thomas Hirsch

________________________

System :Märklin Motorola + Mfx / Centrale Fahren: Tams Mastercontrol  über RS 232 / Booster 6017 /  /CC-Schnitte für MFX Programmierung und  Magnetartikel / HSI mit 28 S88/  Intel DUAL Core 2x2500 Mhz , 2048 MB Ram  XP-prof SP III / Gleis: Märklin M- , und K-Gleis / Decoder : 6090x und MFX ,Mld,Msd &  Lopi4 / Uhlenbrock freie Zone / WD Premium Ed 2018
  • Win-Digipet-Version:
    WD 2018.0c
  • Anlagenkonfiguration:
    Tams Mastercontrol  über RS 232 / Booster 6017 /  CC-Schnitte zur mfx prgrammierung und Magnetartikel / HSI mit 23 S88
  • Rechnerkonfiguration:
    PC - Intel DUAL Core 2x2500 Mhz / XP-prof.

Offline Hagelheini

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 128
  • Ort: Münster Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Kran Märklin 76515
« Antwort #6 am: 16. August 2019, 08:42:15 »
Hallo Thomas,

ich habe den Kran schon mehrfach programmiert mit meiner Tams, da er gern in den Analogmodus sprang und auch seine Adresse vergaß. Die CV 1 mit der Adresse 71 war immer wieder herzustellen. Die CV 29 zur Abschaltung des Analogmodus war aber über die Hauptgleisprogrammierung nicht zu machen.

FX Decoder lassen sich normalerweise, wenn auch manchmal nur nach mehreren Versuchen, mit der Tams programmieren.

Ich werde mal versuchen, über meinen Händler mit einer Märklinzentrale den Vorgang aufzurufen und den Decoder zu erreichen.
Danke für Deine Hilfe
« Letzte Änderung: 16. August 2019, 11:44:04 von Hagelheini »
mit modellbahnerischen Grüßen

Bernd

--------------------------------------------------
  • Win-Digipet-Version:
    2018 Premium
  • Anlagenkonfiguration:
    3L K Gleis,Tams MC,4  Tams B 4 Booster,s 88 Tams;Litfinski RM N O-RM,Magnetdecoder alle Fabrikate
  • Rechnerkonfiguration:
    HP 600  Win 7