Autor Thema: Stromanzeigen von CS2,3 und anderen Zentralen  (Gelesen 306 mal)

Offline Konrad Schwarzjirg

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 789
  • Ort: Langenzersdorf NÖ Ort bei GoogleMaps suchen at
    • WDP Stammtisch W|NÖ|BGLD
Stromanzeigen von CS2,3 und anderen Zentralen
« am: 10. September 2019, 10:46:10 »
Hallo Freunde!

Es wäre schön bzw gut, wenn man den Stromverbrauch, der Booster oder Zentralen in WDP sich anzeigen lassen könnte. Mein Wissensstand ist, dass die Stromanzeigen von Boll in WDP ausgelesen werden können.

Doch denke ich haben die meisten modernen Zentralen  CS2,3, Ecos2, ... die Anzeige integriert.

Bei den Digitalsystemen sieht man zB bei der CS2 den Strombalken, es wäre aber schön wenn man ein Fenster öffnen könnte wo man alle Booster, die an der Zentrale hängen angezeigt bekommt.

Mfx+ und Schöne Grüße aus Wien
Konrad
------------------------------------------------------
www.wdp-stammtisch.at
  • Win-Digipet-Version:
    2018.1c Premium
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin K-Gleis  ca 400m, MM, MFX, 150 Weichen, 80 Signale 763xx, 764xx, Märklin Oberleitung  CS2 4.2,  HSI 88 usb, Booster 60175, Decoder  k83, k84, s88, Lokprogrammer v2.79+ v5.04
  • Rechnerkonfiguration:
    Win10 Professional 64 Bit, Intel Core i5 4690 @ 3,50Ghz   8GB Ram, 1x 28'' 4K DSP

Offline supermoee

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 343
  • ch
Re: Stromanzeigen von CS2,3 und anderen Zentralen
« Antwort #1 am: 10. September 2019, 10:57:48 »
Bei den Digitalsystemen sieht man zB bei der CS2 den Strombalken, es wäre aber schön wenn man ein Fenster öffnen könnte wo man alle Booster, die an der Zentrale hängen angezeigt bekommt.

Hallo,

ich glaube das wurde hier schon diskutiert und es hiess damals, dass das die Zentrale nicht unterstützt und man könne nichts machen.

Gruss

Stephan 
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.0b PE
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin K-Gleis Anlage 25qm mit 220m Gleis, Märklin CS2 mit 4.2.1, 2 Booster 60174
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel i7 920  mit 3 Gb RAM, Win10 Home

Offline Markus Herzog

  • Administrator
  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 11758
  • Ort: Rheinland Ort bei GoogleMaps suchen de
    • markusherzog.ma.funpic.de
Re: Stromanzeigen von CS2,3 und anderen Zentralen
« Antwort #2 am: 10. September 2019, 21:09:04 »
Hallo zusammen,

Stephan hat die noch immer gültige Antwort im Prinzip schon gegeben.

Aber nochmal kompakt:
Win-Digipet hat ja das Booster-Managment. Dort man kann man sich die Ströme von allen Boostern, die da Werte an WDP liefern und dem Stichwort Stromanzeigen anzeigen.
Aber wie gesagt wenn die Booster die Werte liefern undzwar selbstständig, Stand heute können das:
-alle Booster des BiDiB-Systems
-uCon Booster
-Lodi-Booster
-Booster wo eine Boll-Stromanzeige mit S88-Adapter dran ist
-einige Loconet-Booster
-Can Digital Modulbooster
Alle genannten liefern WDP regelmäßig oder bei Änderungen selbstständig die aktuellen Werte.

Kommen wir zu den „modernen“ Zentralen...auf den Bildschirm sind die ja wirklich modern, aber die PC-Schnittstelle ist oft ein Stiefkind, zu den Angesprochenen:
-ECoS-Familie: hier ist bis dato kein Weg um die PC-Schnittstelle bekannt die Stromwerte geliefert zu bekommen, wir haben das schon vor Jahren angefragt....
-CS2/3-Familie: hier kann man sehr umständlich den Wert einzelner Booster abfragen, sobald man aber mehr als 2 Booster regelmäßig abfragt oder das Statusfenster der CS2 und der Pc gleichzeitig abfragen kommt es zu Übertragungsproblemen der Daten und die Sache wird instabil. Auch hier haben wir schon vor Jahren eine Änderung beim Hersteller angefragt

Wir stehen da Gewehr bei Fuß, wie man auch hoffentlich an der Vielzahl der eingebundenen Booster sieht, aber wir müssen halt auch die Daten bekommen....

Grüße
Markus
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    3-Leiter Anlage, Rollendes Material Märklin/Roco/Brawa/Mehano, Fahren: DCC, m3 via Tams MC, Schalten/Melden: Selectrix, BiDiB, Motorola (nur wenige Sonderaufgaben)
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel i5