Autor Thema: Fehlermeldung Prüfroutine  (Gelesen 315 mal)

Offline Mathias

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 163
  • Ort: Oschatz Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Schöne Grüsse aus Oschatz
Fehlermeldung Prüfroutine
« am: 12. Oktober 2019, 17:17:15 »
Hallo Experten,
habe gerade die Prüfroutinevon Windigipet durchlaufen lassen und diese bringt mir einen Fehler "

Folgeschaltung MA/Zähler 1 Symbol stimmt nicht mit Gleisbild überein"

ich habe den Fahrstrasseneditor schon zigmal durchforstet,aber ich kann kein falsches Symbol erkennen.Habe die Fahrstrasse auch schon mit dem Assi neu aufgenommen,keine Änderung bei der Prüfung  ::) ::).
Wer kann mir das erklären ?
Datensicherung habe ich angehängt,es handelt sich um die Fahrstr. Ausfahrt aus Gleis 1 HBF Oschatz rechts.
Mathias

Zu diesem Beitrag gehören 1 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.1c  Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    1 BiDiB GBM Boostmaster,2 GBM Node,9 GBM 16T  ,Tillig-Elitegleis 2 Leiter-Gleichstrom,DCC, Servodecoder ,ESU-Lokdecoder 3.0/4.0, 2 Stärz Kehrschleifenmodule, KS-Signale von Viessmann mit Multiplexer 5229
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook mit Intel Core i3  Windows 10

Offline Oliver L.

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 460
  • Ort: Stocksee Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Fehlermeldung Prüfroutine
« Antwort #1 am: 12. Oktober 2019, 17:35:01 »
Hallo Mathias,

rufe die entsprechende FS auf durch Klicken auf die Fehlermeldung. Dann gehe auf "Folgeschaltungen". Wenn Du da auf den MA klickst, erscheint im Gleisbild ein Rahmen darum. Vermutlich hast Du irgendwann das Gleisbild geändert und da hängt jetzt noch eine Adresse in der FS, auf der kein MA mehr ist.

Als Folgeschaltung sollte ja eigentlich das Startsignal rot geschaltet werden - da kannst Du schon mal nachsehen, ob das auch passiert.

Grüße

Oliver
Spur N - Fleischmann-Gleise, IB-Com, WDP 2018b, Loconet-RM

Online Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4843
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Fehlermeldung Prüfroutine
« Antwort #2 am: 12. Oktober 2019, 17:43:30 »
Hallo Mathias,

in der Magnetartikel-Erfassung sind 8 Schaltbilder angegeben, aber nur 4 aktiviert.
Wenn nur die 4 Stellungen gebraucht werden, dann sind auch nur 1 Adresse +eine Folgeadresse nötig.
Das im Gleisbildeditor korrigieren und dann das Symbol neu in die Folgeschaltung einbinden und die alte Konfiguration löschen.
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2019, 04:15:54 von Helmut Kreis »
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline Mathias

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 163
  • Ort: Oschatz Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Schöne Grüsse aus Oschatz
Re: Fehlermeldung Prüfroutine
« Antwort #3 am: 12. Oktober 2019, 19:00:07 »
Hallo Oliver,
was du beschrieben hast ,habe ich gemacht,den MA der dann eingerahmt angezeigt wird, ist doch mein Ausfahrsignal und ist auch in der angezeigten Stellung richtig !

Hallo Helmut,
Mir geht es nicht um die DKW,es geht um die bezeichnete FS,dort ist in den Folgeschaltungen irgendein Symbol falsch.
Die 2.DKW habe ich gelöscht,trotzdem kommt die Fehlermeldung,
Mathias
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.1c  Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    1 BiDiB GBM Boostmaster,2 GBM Node,9 GBM 16T  ,Tillig-Elitegleis 2 Leiter-Gleichstrom,DCC, Servodecoder ,ESU-Lokdecoder 3.0/4.0, 2 Stärz Kehrschleifenmodule, KS-Signale von Viessmann mit Multiplexer 5229
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook mit Intel Core i3  Windows 10

Offline limagolf10

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 79
  • Ort: Schleswig Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Fehlermeldung Prüfroutine
« Antwort #4 am: 12. Oktober 2019, 20:09:26 »
Hallo Mathias,

Du hast recht, sieht alles okay aus. Aber WDP ist da wohl mit der Zuordnung durch Änderungen am Gleisbild etwas durcheinander gekommen.  ;)
Ziehe das Signal im geöffneten FS-Editor in der FS bei "Folgeschaltungen" nochmal in das Feld "Magnetartikel" und stelle die richtige Anzeige ein. Dann gibt es die Fehlermeldung nicht mehr.

Schönes Wochenende und ...
Viele Grüße aus dem Hohen Norden
Lothar
  • Win-Digipet-Version:
    2018.1c PE, WDP Mobile
  • Anlagenkonfiguration:
    Intellibox I + Interface 63120, 3-Leiter, Vereinsanlage, Rückmelder S88 (bmbt) und Loconet (Uhlenbrock)
  • Rechnerkonfiguration:
    Win7, Wlan-Router

Online Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4843
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Fehlermeldung Prüfroutine
« Antwort #5 am: 12. Oktober 2019, 20:20:56 »
Hallo Mathias,

wo habe ich denn etwas von der DKW geschrieben? Ich rede von dem in der Prüfroutine angezeigten Signal mit den Adressen 81ff.

Wenn Du in der Prüfroutine einen Doppelklick auf die Fehlermeldung machst, kommst Du direkt in den Fahrstraßen-Editor zu der Fahrstraße und auch in die MA-Erfassung.
Klickst Du das Signal mit den Stellungen durch, erscheint irgendwann ein "!" am Signal.
« Letzte Änderung: 12. Oktober 2019, 20:23:09 von Helmut Kreis »
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline Mathias

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 163
  • Ort: Oschatz Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Schöne Grüsse aus Oschatz
Re: Fehlermeldung Prüfroutine
« Antwort #6 am: 12. Oktober 2019, 20:46:53 »
Hallo Helfer,
habe es geschnallt  :-[ :-[ :-[,da stand ich irgendwie auf der Leitung  ;),
Danke und ein
 schönes We ,Mathias
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.1c  Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    1 BiDiB GBM Boostmaster,2 GBM Node,9 GBM 16T  ,Tillig-Elitegleis 2 Leiter-Gleichstrom,DCC, Servodecoder ,ESU-Lokdecoder 3.0/4.0, 2 Stärz Kehrschleifenmodule, KS-Signale von Viessmann mit Multiplexer 5229
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook mit Intel Core i3  Windows 10