Autor Thema: Pendelzugsteuerung  (Gelesen 277 mal)

Offline Kalle Kollege

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 115
  • de
Pendelzugsteuerung
« am: 26. März 2020, 18:44:21 »
Hallo.
Ich habe erfolgreich 2 Pendelzugsteuerungen von einem zum anderen IZNF. erstellt.
Jetzt möchte ich noch eine dritte Pendlzugsteuerung erstellen. In dieser soll eine Lok zb. von IZNF 1 in ein Abstellgleis zum IZNF 2 fahren und von dort zurück zum IZNF 1 . Nach einer Wartezeit soll die Lok dann vom IZNF 1 nachdem eine Weich umgestellt wurde in ein anderes Abstellgleis zum IZNF 3 fahren und von dort zurück zum IZNF 1. Das soll sich dann immer wiederholen.
Meine Frage. Wie kann ich das mit einer ZFA. schaffen.
Ich hoffe es kann mir jemand helfen und wünsche einen schönen Abend.
Viele Grüße,
Karl
  • Win-Digipet-Version:
    Windigipet 2012 Version 12.3.363
  • Anlagenkonfiguration:
    3-Leiter K-GLEIS Intellibox 65000, Intellibox Basic 65060 Uhlenbrock Rückmeldedecoder Viesmann Magnetartikeldecoder 5211 ESU Servodecoder
  • Rechnerkonfiguration:
    Stand PC mit Windows Vista, Laptop mit Windows Vista

Offline Matthias Schäfer

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 1393
  • Ort: Rheinkilometer 644, auf der richtigen Seite Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Pendelzugsteuerung
« Antwort #1 am: 26. März 2020, 18:55:58 »
Hallo Kalle,

das geht z. B. mit Bedingungen.

Von iZNF1 nach iZNF2 ist die Weiche auf gerade.

Zurück von iZNF2 nach iZNF 1 ist die Weiche immer noch gerade.

Die FS von iZNF 1 zu iZNF3 über die abzweigende Weiche soll aber nur gestellt werden, wenn die besagte Weiche auf gerade steht (von der letzten Fahrt), das ist die Bedingung. Und wenn die Weiche auf gerade steht, kann die FS auf das iZNF 3 gestellt werden.

Nun steht die Weiche auf abbiegen, der Zug fährt, und nach einer gewünschten Wartezeit wieder zurück  auf iZNF 1.

Jetzt stehst Du wieder am Anfang.

Die FS auf iZNF 2 darf aber nur gestellt werden, wenn die besagte Weiche auf Abzweig steht (wieder eine Bedingung).

Die FS auf iZNF 2 wird gestellt und die Sache geht wieder von vorne los.

Aber es gibt sicher auch noch andere Möglichkeiten.
Viel Erfolg
vielen Dank und herzliche Grüße aus Bonn, Matthias

Alle sagten immer: "Das geht nicht." Bis einer kam, der das nicht wußte.
  • Win-Digipet-Version:
    WDP Premium Edition 2018.2c
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin K-Gleis, TAMS Version 2.2.3, Vierfach-Booster Battermann, CC-Schnitte mit Mobile Station nur zum Programmieren, LDT Rückmeldemodule mit Optokoppler,  LDT MA-Decoder mit sep. Spannungsversorgung
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i3-2100 3,1 GHz, 8 GB, 64 Bit, Windows 10  prof., Samsung Tablet SM-T555, Android 7.1.1

Offline Kalle Kollege

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 115
  • de
Re: Pendelzugsteuerung
« Antwort #2 am: 26. März 2020, 19:42:45 »
Hallo Matthias.
Herzlichen Dank für deine schnelle und ausführliche Hilfe.
Also mit Bedingungen in der ZFA. und dem Stellwerkswärter . ? Ich werde es versuchen.
Noch einen schönen Abend.
Viele Grüße,
Karl
  • Win-Digipet-Version:
    Windigipet 2012 Version 12.3.363
  • Anlagenkonfiguration:
    3-Leiter K-GLEIS Intellibox 65000, Intellibox Basic 65060 Uhlenbrock Rückmeldedecoder Viesmann Magnetartikeldecoder 5211 ESU Servodecoder
  • Rechnerkonfiguration:
    Stand PC mit Windows Vista, Laptop mit Windows Vista

Offline Matthias Schäfer

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 1393
  • Ort: Rheinkilometer 644, auf der richtigen Seite Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Pendelzugsteuerung
« Antwort #3 am: 26. März 2020, 22:05:50 »
Bedingung in ZFA reichen, wenn Du die Weichenstellung als Bedingung nimmst.
vielen Dank und herzliche Grüße aus Bonn, Matthias

Alle sagten immer: "Das geht nicht." Bis einer kam, der das nicht wußte.
  • Win-Digipet-Version:
    WDP Premium Edition 2018.2c
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin K-Gleis, TAMS Version 2.2.3, Vierfach-Booster Battermann, CC-Schnitte mit Mobile Station nur zum Programmieren, LDT Rückmeldemodule mit Optokoppler,  LDT MA-Decoder mit sep. Spannungsversorgung
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i3-2100 3,1 GHz, 8 GB, 64 Bit, Windows 10  prof., Samsung Tablet SM-T555, Android 7.1.1