Autor Thema: Sperren einer Weichenschaltung  (Gelesen 247 mal)

Offline Peter Mannott

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 5
  • Ort: Hamburg Ort bei GoogleMaps suchen de
Sperren einer Weichenschaltung
« am: 15. Mai 2020, 19:45:08 »
Liebe Freunde der Modelleisenbahn,
ich habe mal wieder ein kleines Problem und bitte um Hilfe. Ich kann auf meiner Anlage auf einem Gleisabschnitt Wechselvitrinen einsetzen. D.h. ich habe "für Schön" zwei große Schaukästen in meinem Kellerbüro hängen, wo jeweils 6 Einzelvitrinen eingeschoben sind. Und wenn ich mal wieder meine alte E103 auf meiner Anlage fahren möchte, nehme ich die entsprechende Wechselvitrine aus dem Schaukasten und setze die Vitrine in den Gleisabschnitt ein. Die Vitrine wird automatisch mittels 5 kleinen Druckkontakten mit der Anlage elektrisch verbunden. 2 x digitaler Fahrstrom, 2 x RMK für eine Stopstrecke links und rechts am Vitrinenende und 1 x RMK für eine grundsätzliche Beleganzeige. D.h. wenn in dem Gleisabschnitt keine Vitrine eingesetzt ist, wird mir das über einen RMK entsprechend auch angezeigt. Soweit klappt alles.
Ich habe es auch über den Stellwerkswärter geschafft, dass in dem Moment, wo ich die Vitrine raus nehme, die beiden Zufahrts-Weichen automatisch so geschaltet werden, dass der Gleisabschnitt umfahren wird. Aber ich kann die Weichen noch immer manuell per MouseClick stellen. Ich möchte aber, dass die beiden Weichen für die Dauer, wo keine Vitrine in dem Gleisabschnitt sitzt, grundsätzlich gesperrt werden.
Ich könnte mir vorstellen, so komplex wie das Programm ist, dass es da eine Möglichkeit gibt, ich finde sie aber nicht.
Da es kein dringendes Problem ist, eilt es nicht !!

Liebe Grüße
Peter Mannott
  • Win-Digipet-Version:
    2018 Premium
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C-Gleis, Intellibox I
  • Rechnerkonfiguration:
    Laptop Sony, Windows 10

Online Edwin Schefold

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5938
  • Ort: Düren NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Sperren einer Weichenschaltung
« Antwort #1 am: 15. Mai 2020, 19:58:51 »
Hallo Peter

Du kanst doch deinen STW erweitern um diese Möglichkeit, oder einen weiteren STW erstellen

Alles per UND/ODER verknüpft.

Derzeit sieht deiner doch bestimmt so aus:
Wenn Vitrine entnommen, dann Weiche x und Y stellen. z.B. auf Gerade

Erweitere diese Bedingung doch

UND
Vitrine entnommen
     ODER
       Weiche x auf Rund
       Weiche y auf Rund

Dann Weiche x und y auf gerade mit 500ms Verzögerung.


Das sollte dein Problem doch lösen.

Mit dem Gruß eines freundlichen Modellbahners

Edwin Schefold
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2c und 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    MM/DCC/MFX m. TAMS-MC 2.2.3 oder IB, 2x Heller Booster 2x7,5A, M/C-Gleise, Car-System, 20x S88 - LDT, Schalt-/Magnetartikel-/Signaldecoder - Viessmann u. LDT, UB-u. Kühn-Lokdekoder, Timer - Gerd Boll
  • Rechnerkonfiguration:
    PC 1,8GHz/1536MB/XP pro und Laptop i7/512SSD u. 1TB HDD /Win10

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5686
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Sperren einer Weichenschaltung
« Antwort #2 am: 15. Mai 2020, 20:38:02 »
Hallo Peter,

zumindest in der Premium-Version gibt es im GB-Editor unter Optionen die Möglichkeit, einen MA durch manuelle Bedienung zu sperren.
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline Peter Mannott

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 5
  • Ort: Hamburg Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Sperren einer Weichenschaltung
« Antwort #3 am: 15. Mai 2020, 22:50:06 »
Hallo Edwin und Helmut,
vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Ich gehe gleich ins Gleis und werde es mal ausprobieren,
Schönen Abend noch,
Peter
  • Win-Digipet-Version:
    2018 Premium
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C-Gleis, Intellibox I
  • Rechnerkonfiguration:
    Laptop Sony, Windows 10