Autor Thema: Kommunikation mit der CS3+  (Gelesen 467 mal)

Offline Urs Gasser

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 17
  • Ort: Wattwil CH Ort bei GoogleMaps suchen ch
  • Suche Personen die in der Nähe wohnen!
Kommunikation mit der CS3+
« am: 17. Mai 2020, 11:54:05 »
Guten Tag zusammen
leider komme ich nicht weiter. Ich habe die CS3+ und Win-Digipet 2015. Fahre mit Märklin C Geleise.
Ich kann die Kommunikation mit der CS3+ nicht herstellen. Da ich kein Internet im Keller habe versuche ich schon einige Zeit dies mit einem Cros-Over-Kabel herzustellen. Dies gelingt mir leider nicht. Ich bin leider nicht sehr bewandert mit der IT. Kann mir jemand helfen?  :-[
Herzlichen Dank
Urs Gasser
Fahre mit C Gleis. Meine Anlage ist ca. 4.5m * 2.1 gross. Steuergerät Märklin CS3

Offline Peterlin

  • Administrator
  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 4292
  • Ort: Hürth bei Köln Ort bei GoogleMaps suchen
    • www.windigipet.de
Re: Kommunikation mit der CS3+
« Antwort #1 am: 17. Mai 2020, 13:12:04 »
Hallo Herr Gasser,

ist auch die aktuelle Win-Digipet Version geladen ?

Unterstützung der CS 3 plus ab Win-Digipet-Version:      2015.2
Schöne Grüße aus Hürth
Peter Peterlin

Offline Norbert Kuhn

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 347
  • Ort: Tauberbischofsheim Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Kommunikation mit der CS3+
« Antwort #2 am: 17. Mai 2020, 20:35:24 »
Hallo Urs,

hast Du schon IP -Adressen vergeben?
Mit freundlichen Grüßen aus dem Taubertal

Norbert Kuhn
  • Win-Digipet-Version:
    WDP Pro 2018.0b
  • Anlagenkonfiguration:
    CS 2;CSr 1; HSI; Intelibox 65000; Central Unit 6021
  • Rechnerkonfiguration:
    AMD A8-3850; 8,192GB Ram; Win 7

Offline juemo

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 1823
  • Ort: Friesland/Niedersachsen Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Kommunikation mit der CS3+
« Antwort #3 am: 18. Mai 2020, 10:27:27 »
Hallo Urs,

Ich kann die Kommunikation mit der CS3+ nicht herstellen. Da ich kein Internet im Keller habe

für die Verbindung WDP mit der CS3 benötigst Du kein Internet. Verbinde die CS3 über ein Patchkabel mit dem PC und unter WDP kannst Du dann eine Verbindung herstellen.
Viele Grüße von der Küste
    Juemo
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018
  • Anlagenkonfiguration:
    3 Leiter C-Gleis, CS3 (aktuelles Update) LinkS88, S88 von Märklin, LDT und G. Boll
  • Rechnerkonfiguration:
    DELL Optiplex 2x2,8 GHz 2 GB Ram Win 10 Prof. Märklin APP

Offline Schubisurf

  • Mitglied
  • Beiträge: 34
  • Ort: im schönen Schlesswig Holstein Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Kommunikation mit der CS3+
« Antwort #4 am: 18. Mai 2020, 15:05:53 »
Hallo Urs,

die sicherste Verbindung ist mit einem Patchkabel zwischen PC und CS3, kann mir vorstellen das es kein Kabel in den Keller gibt, sollte das der Fall sein gibt es zwei weitere Möglichkeiten eine direkte Verbindung zwischen PC und CS 3 herzustellen.
1.) WLAN zwischen PS und CS3 aufbauen, dann muss nur ein Router an die CS3 angeschlossen werden, damit du da direkt eine Verbindung aufbauen kannst...oder
2.) Wenn Du z.B. eine Fritzbox im Einsatz hast, kannst Du über das Stromnetz einen Repeater im Keller setzen der Dir dann da auch ein LAN zur Verfügung stellt.

Also es gibt genügend Lösungen um die beiden Geräte zu Verbinden, wenn Du Dich entscheidest was Du für einen Weg wählen möchtest, kann ich Dir auch noch ein paar Detailinformationen geben. Du müsstest aber auch mal kurz beschreiben was Du jetzt an Technik im Einsatz hast.

Beste Grüße
Thomas
Schöne Grüße aus dem Norden
  • Win-Digipet-Version:
    Version 18 Premium (aktuelles Update)
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin CS3, Link S88, K83 und K84 (Märklin und LDF), K-Gleise ca. 400 Meter auf 4 Ebenen in NEUAUFBAU, Märklin Rollenprüfstand mit TachoMesser USB
  • Rechnerkonfiguration:
    IMAC mit VM Parallels Version 13 mit Windows 7

Offline S.Dankwardt

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1838
  • Ort: Hilden Ort bei GoogleMaps suchen de
  • DC-Car-System-Fan
    • http://www.modellautobahnen.de
Gruß  Siegmund
DC-Car und Windigipet
Hilfe: http://wiki.dc-car.de/index.php?title=Windigipet
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2009, 2012, 2015,  Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    LODI-Geräte, IB, TwinCenter, USB, HSI, RMD Gerd Boll, GOT,  Ampel- Servo- und Funktionsdecoder, DC-Cars (GL, Faller, eigene), DC-Car-Booster und PC-Sender-USB
  • Rechnerkonfiguration:
    PC (WIN7) 2400MHz 4GB , PC (Win10) 2400MHz 4GB

Offline Mammut

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 236
  • Ort: Thurgau Ort bei GoogleMaps suchen ch
Re: Kommunikation mit der CS3+
« Antwort #6 am: 24. Mai 2020, 09:15:44 »
Hoi Urs

Die direkte Verbindung von PC zur CS3 mit einem Crossoverkabel ist richtig. Moderne Geräte (ob deine dazu gehören, weiss ich nicht) erkennen auch ein 1:1-Kabel und stellen intern um. Wenn es gar nicht geht, nimm ein anderes Kabel. Kabelleichen sind nicht so selten.
Das Beispiel im obigen Link zeigt ein funktionierendes Paar von IP-Adressen. Wichtig ist auch die richtige Subnetz-Maske: In der Regel 255.255.255.0 in beiden Geräten.
Noch ein Tipp zum, allerersten Testen, wenn du alles eingestellt hast: Öffne im PC die Eingabeaufforderung und gib folgende Zeile ein: ping 192.168.190.10 (respektive die IP-Adresse der CS3). Es sollten 4 Zeilen mit einer Antwortzeit kommen. Wenn aber Zeitüberschreitung angezeigt wird, ist etwas Gröberes faul.

Viel Erfolg.
Gruess uf Wattwil
Csaba


Triebfahrzeuge von Märklin, Roco, HAG, Liliput, Piko und Halling (MM, DCC oder mfx).
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2c premium
  • Anlagenkonfiguration:
    H0 AC - Märklin C-Gleis - CS2(4.2) am LAN - 1× Booster 60174 - 2× Netzteil 60101 - 2× LDT HSI88 (RS232) - Magnetartikel-, Schalt- und Rückmeldemodule von IEK und Viessmann - Signale: SBB Typ L (Schneider) mit Eigenbau-Decodern (CMOS)
  • Rechnerkonfiguration:
    Win7.64 - Intel i7 3GHz - 8GiB RAM - Tower

Offline S.Dankwardt

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1838
  • Ort: Hilden Ort bei GoogleMaps suchen de
  • DC-Car-System-Fan
    • http://www.modellautobahnen.de
Re: Kommunikation mit der CS3+
« Antwort #7 am: 24. Mai 2020, 13:40:09 »
Hallo
Noch ein Hinweis:
Hinweise: Die CS3 (plus) ist erst ab der Firmware 1.2 sinvoll mit Win-Digipet verwendbar.

https://www.windigipet.de/foren/index.php?topic=75760.0
Gruß  Siegmund
DC-Car und Windigipet
Hilfe: http://wiki.dc-car.de/index.php?title=Windigipet
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2009, 2012, 2015,  Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    LODI-Geräte, IB, TwinCenter, USB, HSI, RMD Gerd Boll, GOT,  Ampel- Servo- und Funktionsdecoder, DC-Cars (GL, Faller, eigene), DC-Car-Booster und PC-Sender-USB
  • Rechnerkonfiguration:
    PC (WIN7) 2400MHz 4GB , PC (Win10) 2400MHz 4GB