Autor Thema: Real-time Windigipet 'Zug-ziel-anzieger'  (Gelesen 476 mal)

Offline Krogsgaard

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 171
  • Ort: Farum - Copenhagen - Denmark Ort bei GoogleMaps suchen dk
    • http://www.krogsgaardsmodelbane.dk/
Real-time Windigipet 'Zug-ziel-anzieger'
« am: 30. Juni 2020, 10:55:14 »
Hallo WDP freunde,

Als kleines Sommerprojekt werde ich versuchen, ein 'Zug-ziel-anzieger' zu machen, das von einem Arduino kontrolliert wird.
Ich will ein 0,96-Inch-Oled Display verwenden.

Man kann leicht ein Zeichen machen, das nur zufällige Abweichungen anzeigt. Ich möchte doch ein Zug-ziel-anzieger machen, das die aktuelle Abfahrten zeigt, die in WDP registriert sind. Und vielleicht auch ein für Ankunft.

Ich denke darüber nach, der Stellwerkswärter zu verwenden. Die abfahrenden und ankommenden Züge können mit Logbuch oder Memo registriert werden. Das funktioniert ok.

Meine problem ist: Wie speichere ich den Inhalt eines Memos oder Logbuch zu ein file - sobald eine Text mit der Stellwerkswärter erstellt wird.

Ich kann sehen, dass die Texte in die Dateien memo.dat und Logbuch.tmp übertragen werden, jedoch nur, wenn Ich  im Logbuchbild auf Speichern klicken.

Gibt es andere Möglichkeiten, wie WDP Daten mit anderen Programmen austauschen kann?

Gruß Jens Krogsgaard
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin c-gleis, ECoS 50200 , S88 viessmann
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenovo z710, windows 10, 12 gb ram, 64 bit

Offline Markus Herzog

  • Administrator
  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 12736
  • Ort: Rheinland Ort bei GoogleMaps suchen de
    • markusherzog.ma.funpic.de
Re: Real-time Windigipet 'Zug-ziel-anzieger'
« Antwort #1 am: 01. Juli 2020, 00:27:29 »
Hallo Jens,

die Logbuch-Meldungen könnte man via TCP über die WDP-Mobile-Schnittstelle mitlessen. Das könnte ich dir per Mail mal beschreiben. Allerdings muss ich auch direkt dazu sagen, dass wir da aus Aufwandsgründen für die Schnittstelle für Tools die nicht von WDP sind aus Aufwandsgründen nur begrenzten Support leisten können.
Aber ein reines mitlesen sollte unproblematisch sein.

Grüße
Markus
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    3-Leiter Anlage, Rollendes Material Märklin/Roco/Brawa/Mehano, Fahren: DCC, m3 via Tams MC, Schalten/Melden: Selectrix, BiDiB, Motorola (nur wenige Sonderaufgaben)
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel i5

Offline Krogsgaard

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 171
  • Ort: Farum - Copenhagen - Denmark Ort bei GoogleMaps suchen dk
    • http://www.krogsgaardsmodelbane.dk/
Re: Real-time Windigipet 'Zug-ziel-anzieger'
« Antwort #2 am: 01. Juli 2020, 10:49:14 »
Hallo Markus,

Vielen dank ! - Eine E-Mail mit Beschreibung ist absolut perfekt  :)

Mein email: jenskrogsgaard@gmail.com

Ich habe gerade das Logbuch von meinem WDP Mobile aus getestet - und wie du sagst, landen die Protokolle sofort hier, wenn sie erstellt werden. Also - deine idee mit TCP über de WDP-Mobile-Schnitstelle muss eine gute Lösung sein.

Eine Kleinigkeit wundert mich: Ich kann sehen, dass die Zeitstempel in den Logbuch auf WDP Mobile 2 Stunden später als die 'richtige Zeit' sind. Der richtige Zeitpunkt steht im Logbuch des PCs.  Siehe die angehängten Dateien.

Ist es möglich, dass der umsatz zu 'sommer-zeit'  ist nich ok ? Möglicherweise wird 1 Stunde addiert anstatt subtrahiert...  Ich rate nur - habe es woanders gesehen  :) :)

Grüße Jens

Zu diesem Beitrag gehören 2 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin c-gleis, ECoS 50200 , S88 viessmann
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenovo z710, windows 10, 12 gb ram, 64 bit

Offline Markus Herzog

  • Administrator
  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 12736
  • Ort: Rheinland Ort bei GoogleMaps suchen de
    • markusherzog.ma.funpic.de
Re: Real-time Windigipet 'Zug-ziel-anzieger'
« Antwort #3 am: 02. Juli 2020, 01:56:08 »
Hallo Jens,

Mail kommt. Danke für den Hinweis mit der Zeit. Sehe ich mir bei Zeiten an. Kann sein, dass es bei Berücksichtigung der Zeitzone hakt... Ich denke ist aber nur ein Schönheitsfehler und für den Inhalt erstmal nebensächlich wenn man es weiß.

Grüße
Markus
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    3-Leiter Anlage, Rollendes Material Märklin/Roco/Brawa/Mehano, Fahren: DCC, m3 via Tams MC, Schalten/Melden: Selectrix, BiDiB, Motorola (nur wenige Sonderaufgaben)
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel i5

Offline Krogsgaard

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 171
  • Ort: Farum - Copenhagen - Denmark Ort bei GoogleMaps suchen dk
    • http://www.krogsgaardsmodelbane.dk/
Re: Real-time Windigipet 'Zug-ziel-anzieger'
« Antwort #4 am: 02. Juli 2020, 08:11:34 »
Hallo Markus,

Vielen Dank für die Antwort - ich habe Deine Mail erhalten und freuen uns darauf, mit dem Projekt zu beginnen.

Es ist wirklich nett von Dir,  das WDP Mobile-Protokoll zu beschreiben. Ich denke darüber nach, es zu lesen und hoffe, dass ich es zum Laufen bringen kann  :)

Und ja der Zeit is nur ein Schönheitsfehler - Ich habe viele Jahre mit Software und Tests gearbeitet, daher kann ich nicht anders, als es zu bemerken, wenn ich es sehe  :) :)

Gruß Jens
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin c-gleis, ECoS 50200 , S88 viessmann
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenovo z710, windows 10, 12 gb ram, 64 bit