Autor Thema: Fragen zur z21 Roco/Fleischmann  (Gelesen 235 mal)

Offline Paul-Rudolf Jörgens

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 5
  • Ort: Lüdenscheid Ort bei GoogleMaps suchen de
Fragen zur z21 Roco/Fleischmann
« am: 30. Juli 2020, 17:46:40 »
Hallo Win-Digipet Kollegen, habe jetzt meine neue Anlage (Fleischmann N Spur) nach einigen Schwierigkeiten fertiggestellt und in betrieb genommen. Nun möchte ich die ganze Anlage mit Win-Digipet steuern. Hatte bis vor einigen Jahren Märklin, diese Anlage wurde auch mit Win-Digipet gesteuert. Nach dem die Anlage verkauft wurde, habe ich es jetzt mit der Spur N versucht, klappt auch soweit. Nachdem ich mir die Demo Version installiert habe und ein Gleisbild erstellt habe, mit den zugehörigen Weichen und Adressen, ist es mir nicht gelungen die z21 Start im meinem Netzwerk anzumelden. In der Systemsteuerung habe ich das Digitalsystem z21 Start angegeben. Vielleicht kann mir jemand einen Rat geben, denn ich möchte mir dann die Premium Edition zulegen.
Mit freundlichem Gruß
Paul-Rudolf Jörgens     
  • Win-Digipet-Version:
    Pro X
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin
  • Rechnerkonfiguration:
    Windows 7 /8.1

Offline RainerB

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 236
  • Ort: Mettmann Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Fragen zur z21 Roco/Fleischmann
« Antwort #1 am: 31. Juli 2020, 21:24:22 »
Hallo Paul-Rudolf,
also eine z.21 in ein Netzwerk bzw. an einen PC zu bringen, wäre ein Thema.
z.21 dafür auch freigeschaltet?
Soll das unbedingt über einen Router laufen oder geht das auch ohne Router?
Auf dem PC hast Du ja eine DEMO installiert, ich denke es ist die 2018´er Version.
Aus Deiner Signatur entnehme ich WDP Pro X, prüfe mal selbst,
ob das mit einer z.21 überhaupt geht. Stichwort: unterstützte Digitalsysteme.
Andernfalls bräuchtest Du eine neues WDP.
MfG
Rainer

Nachtrag, sehe gerade
Zitat
denn ich möchte mir dann die Premium Edition zulegen.
Dann wäre diese Frage ja geklärt.
« Letzte Änderung: 31. Juli 2020, 21:26:20 von RainerB »
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2c PE und WDP Programmer 2018.2
  • Anlagenkonfiguration:
    Im Club CS2, LDT HSI88 USB, zu Hause ECoS 50200+z.21
  • Rechnerkonfiguration:
    WIN 10 i5 64bit

Offline Paul-Rudolf Jörgens

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 5
  • Ort: Lüdenscheid Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Fragen zur z21 Roco/Fleischmann
« Antwort #2 am: 01. August 2020, 06:43:48 »
Guten Morgen Rainer, vielen Dank für die Antwort, nach etwas Probieren habe ich es geschafft, es geht mit der Demo Version. Werde mir dann die Premium Edition zulegen.
MfG. P.R. Jörgens
  • Win-Digipet-Version:
    Pro X
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin
  • Rechnerkonfiguration:
    Windows 7 /8.1