Autor Thema: Wartezeit für Personenzüge innerhalb einer Zugfahrt einrichten  (Gelesen 561 mal)

Offline Thomas Reitel

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 461
  • Ort: Hunsrück Ort bei GoogleMaps suchen de
Hallo WDP,

ich habe folgendes Problem und kriege keine Hand an den Fehler um Ihn zu beseitigen
Folgendes Szenario :

Meine Eingerichteten Zugfahrten gehen aus dem SBF über den HBF auf die Paradestrecke und anschließend wieder über den HBF zurück zum Einfahrsignal des SBF.

So , den Personenzügen habe ich im HBF jeweils bei der Hin und auch bei der Rückfahrt im Zugfahrten Editor eine Wartezeit von 30 Sec + 5 Sec Wartezeit vor der Abfahrt eingerichtet --> siehe die Bilder




Geprüft welcher Zug vor der Einfahrt steht wird dann über die Bedingungen an den Kontakten 129 , 198 auf dem Hinweg in den HBF und am Kontakt 55 auf dem Rückweg.

Es kommt aber trotzdem immer wieder vor das auch ein Güterzug im HBF mit einem Blauen Kästchen belegt wird --> also kriegt er auch die Wartezeit aufgebrummt obwohl die Strecke frei gewesen wäre .

Ich weis nicht warum das Passiert .
Was ich noch sagen kann ist , das wenn ich nur mit Güterzügen unterwegs bin funktioniert es , sie fahren wunderbar durch den HBF durch soweit der Block danach Frei ist,wenn nicht geht ja die Zugfahrt auf rot bis der Block wieder Frei ist.
Aber die SBF sind bei mir gemischt mit Personen und Güterzügen .
Hat da jemand eine Idee woran das liegen könnte ?
Geprüft habe ich alle Matrix Einstellungen in der Fahrzeugdatenbank als auch in den Zugzusammenstellungen.

Im Voraus vielen Dank für Eure Unterstützung
VG
Thomas 
Gruß Thomas
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2c
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C Gleis,TAMS MC zum fahren , Märklin 6021/6050 zum schalten der Märklin 76... Signale,
  • Rechnerkonfiguration:
    P 4 3,0 Ghz , 2048 MB RAM , Win 7

Online Sven Spiegelhauer

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7470
  • Ort: Bernau Ort bei GoogleMaps suchen de
    • N-Bahn-Fahrer
Re: Wartezeit für Personenzüge innerhalb einer Zugfahrt einrichten
« Antwort #1 am: 01. August 2020, 16:34:08 »
Hallo Thomas,

Du hast bei der Abfrage die falschen Kontakte genommen. Wenn Du az.Bsp. auf Kontakt 100 einen Zwischenhalt einlegen willst, dann mußt Du auch bei der Zugtypenabfrage diesen Kontakt nehmen.
Viele Grüße aus dem schönen Land Brandenburg
Sven
  • Win-Digipet-Version:
    2015 / 2018 / Beta (natürlich alle mit aktuellen Update)
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur-N, IB-II, IB-Basic, µCon Booster/Railspeed, Uhlenbrock Loconet-RM/Servo-, Schalt- und MA-Decoder, LDT Schalt- und Lichtsignaldecoder, Lokdecoder(DCC) Tran/ESU/Kühn, Drehscheibendecoder G.Boll und LDT, viele Eigenbauten
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook Win10 optional 2xMonitor(24)

Offline Thomas Reitel

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 461
  • Ort: Hunsrück Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Wartezeit für Personenzüge innerhalb einer Zugfahrt einrichten
« Antwort #2 am: 01. August 2020, 16:38:55 »
Hallo Sven,
vielen Dank für deine schnelle Rückmeldung.
Klingt irgendwie auch logisch , da habe ich zu kompliziert gedacht

dann werde ich das mal ändern

VG
Thomas
Gruß Thomas
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2c
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C Gleis,TAMS MC zum fahren , Märklin 6021/6050 zum schalten der Märklin 76... Signale,
  • Rechnerkonfiguration:
    P 4 3,0 Ghz , 2048 MB RAM , Win 7

Offline Thomas Reitel

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 461
  • Ort: Hunsrück Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Wartezeit für Personenzüge innerhalb einer Zugfahrt einrichten
« Antwort #3 am: 01. August 2020, 16:57:20 »
Hallo Seven,
ich habe das gerade einmal mit der Simulation getestet,
das funktioniert aber nicht  :-[

du meinst die Einstellung so für hier auf dem Bild K 107

bei der Einstellung wird ja quasi die nächste FS aus dem HBF weiter ja schon geprüft vor dem K 107 , ist die Frei stellt ja WDP die FS und der Zug fährt weiter




VG
Thomas
Gruß Thomas
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2c
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C Gleis,TAMS MC zum fahren , Märklin 6021/6050 zum schalten der Märklin 76... Signale,
  • Rechnerkonfiguration:
    P 4 3,0 Ghz , 2048 MB RAM , Win 7

Online Sven Spiegelhauer

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7470
  • Ort: Bernau Ort bei GoogleMaps suchen de
    • N-Bahn-Fahrer
Re: Wartezeit für Personenzüge innerhalb einer Zugfahrt einrichten
« Antwort #4 am: 01. August 2020, 17:38:57 »
Hallo Thomas,

sorry, mein Fehler. Natürlich muß der Kontakt (ZNF) abgefragt werden, der vor dem ZNF mit Zwischenhalt liegt. Geht die FS von 100 nach 200, dann liegt der Zwischenhalt auf 200 und die Matrixabfrage auf 100. Es sollte eigentlich klappen, so wie Du es hast. Stimmt denn die Matrix des Zuges auch? Zugmatrix über Lokmatrix.

Ansonsten kannst Du auch gerne mal Dein Projekt einstellen.
Viele Grüße aus dem schönen Land Brandenburg
Sven
  • Win-Digipet-Version:
    2015 / 2018 / Beta (natürlich alle mit aktuellen Update)
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur-N, IB-II, IB-Basic, µCon Booster/Railspeed, Uhlenbrock Loconet-RM/Servo-, Schalt- und MA-Decoder, LDT Schalt- und Lichtsignaldecoder, Lokdecoder(DCC) Tran/ESU/Kühn, Drehscheibendecoder G.Boll und LDT, viele Eigenbauten
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook Win10 optional 2xMonitor(24)

Offline Thomas Reitel

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 461
  • Ort: Hunsrück Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Wartezeit für Personenzüge innerhalb einer Zugfahrt einrichten
« Antwort #5 am: 02. August 2020, 10:50:28 »
Hallo guten Morgen Sven,

ich habe die Einstellungen wieder Rückgängig gemacht .Die Matrix habe ich eigentlich mehrmals geprüft , das sollte passen. Aber ich glaube auch das da irgendwo der Hund begraben ist . Im Anhang findest du mein Projekt .
Es geht um den SBF 3 mit den 3 Güterzügen ( BR 140 Press , BR 482 SBB , BR 193 TXL ) . Wobei ich glaube das der Fehler auch bei den anderen Güterzügen aus den anderen SBF auftritt.
Wie gesagt wenn ich den SBF 3 nur mit Güterzüge bestücke funktioniert das ganze  :-\

Vielleicht findest du ja den Grund  ;) und kannst mir auf die Sprünge helfen

Danke und Gruß

Thomas

Zu diesem Beitrag gehören 1 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
Gruß Thomas
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2c
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C Gleis,TAMS MC zum fahren , Märklin 6021/6050 zum schalten der Märklin 76... Signale,
  • Rechnerkonfiguration:
    P 4 3,0 Ghz , 2048 MB RAM , Win 7

Online Sven Spiegelhauer

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7470
  • Ort: Bernau Ort bei GoogleMaps suchen de
    • N-Bahn-Fahrer
Re: Wartezeit für Personenzüge innerhalb einer Zugfahrt einrichten
« Antwort #6 am: 02. August 2020, 11:38:47 »
Hallo Thomas,

ok. Das kann so nicht (immer) funktionieren. Du hast bei Kontakt 107 den Zwischenhalt eingetragen und fragst in den Bedingungen per 'ODER' Verknüpfung 3 Start-ZNF ab. Kommt nun ein Güterzug von 55 fragt er, ob auf 55 oder 129 oder 198 ein Personenzug steht. Wenn nun von der Gegenrichtung gerade ein Personenzug steht, dann ist das eben für den Güterzug auch ok und er macht einen Zwischenhalte.

Das kannst Du mit Deinem Gleisplan aber sehr einfach lösen. Da Du Richtungsverkehr hast, brauchst Du doch nur den 55-iger abfragen. Die beiden 129 und 198 kommen doch aus der Gegenrichtung und halten nicht auf 107. Also die beiden aus den Bedingungen rauslöschen.
Viele Grüße aus dem schönen Land Brandenburg
Sven
  • Win-Digipet-Version:
    2015 / 2018 / Beta (natürlich alle mit aktuellen Update)
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur-N, IB-II, IB-Basic, µCon Booster/Railspeed, Uhlenbrock Loconet-RM/Servo-, Schalt- und MA-Decoder, LDT Schalt- und Lichtsignaldecoder, Lokdecoder(DCC) Tran/ESU/Kühn, Drehscheibendecoder G.Boll und LDT, viele Eigenbauten
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook Win10 optional 2xMonitor(24)

Offline Thomas Reitel

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 461
  • Ort: Hunsrück Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Wartezeit für Personenzüge innerhalb einer Zugfahrt einrichten
« Antwort #7 am: 02. August 2020, 11:53:46 »
Hallo Sven,
so 100 % kapiert habe ich es noch nicht  :-\

ich kann ja jeden Kontakt an dem ich einen Zwischenhalt einzeln konfigurieren.

Bedeutet ich lösche jeweils die Bedingungen raus die nicht von dem jeweiligen Startkontakt angefahren werden können.
Beispiel die Kontakte 107 ,108 ,109 werden nur vom K 55 angefahren , also 129 und 198 rauslöschen

richtig ?

VG
Thomas

Gruß Thomas
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2c
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C Gleis,TAMS MC zum fahren , Märklin 6021/6050 zum schalten der Märklin 76... Signale,
  • Rechnerkonfiguration:
    P 4 3,0 Ghz , 2048 MB RAM , Win 7

Online Sven Spiegelhauer

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7470
  • Ort: Bernau Ort bei GoogleMaps suchen de
    • N-Bahn-Fahrer
Re: Wartezeit für Personenzüge innerhalb einer Zugfahrt einrichten
« Antwort #8 am: 02. August 2020, 12:13:44 »
Hallo Thomas,

genau!
Viele Grüße aus dem schönen Land Brandenburg
Sven
  • Win-Digipet-Version:
    2015 / 2018 / Beta (natürlich alle mit aktuellen Update)
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur-N, IB-II, IB-Basic, µCon Booster/Railspeed, Uhlenbrock Loconet-RM/Servo-, Schalt- und MA-Decoder, LDT Schalt- und Lichtsignaldecoder, Lokdecoder(DCC) Tran/ESU/Kühn, Drehscheibendecoder G.Boll und LDT, viele Eigenbauten
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook Win10 optional 2xMonitor(24)

Online Sven Spiegelhauer

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7470
  • Ort: Bernau Ort bei GoogleMaps suchen de
    • N-Bahn-Fahrer
Re: Wartezeit für Personenzüge innerhalb einer Zugfahrt einrichten
« Antwort #9 am: 02. August 2020, 12:27:46 »
Hallo Thomas,

noch ein kleiner Nachtrag. Unbedingt die Fehler in der Prüfroutine beseitigen.
Viele Grüße aus dem schönen Land Brandenburg
Sven
  • Win-Digipet-Version:
    2015 / 2018 / Beta (natürlich alle mit aktuellen Update)
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur-N, IB-II, IB-Basic, µCon Booster/Railspeed, Uhlenbrock Loconet-RM/Servo-, Schalt- und MA-Decoder, LDT Schalt- und Lichtsignaldecoder, Lokdecoder(DCC) Tran/ESU/Kühn, Drehscheibendecoder G.Boll und LDT, viele Eigenbauten
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook Win10 optional 2xMonitor(24)

Offline Thomas Reitel

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 461
  • Ort: Hunsrück Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Wartezeit für Personenzüge innerhalb einer Zugfahrt einrichten
« Antwort #10 am: 02. August 2020, 17:57:54 »
Hallo Sven,

du meinst diese Fehler  ;)



die habe ich im Auge  ;)
Aber trotzdem Danke für den Hinweis

VG
Thomas
Gruß Thomas
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2c
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C Gleis,TAMS MC zum fahren , Märklin 6021/6050 zum schalten der Märklin 76... Signale,
  • Rechnerkonfiguration:
    P 4 3,0 Ghz , 2048 MB RAM , Win 7

Online Sven Spiegelhauer

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7470
  • Ort: Bernau Ort bei GoogleMaps suchen de
    • N-Bahn-Fahrer
Re: Wartezeit für Personenzüge innerhalb einer Zugfahrt einrichten
« Antwort #11 am: 02. August 2020, 18:08:28 »
Hallo Thomas,

genau. Vor allem die Fehler (rotes Symbol).
Viele Grüße aus dem schönen Land Brandenburg
Sven
  • Win-Digipet-Version:
    2015 / 2018 / Beta (natürlich alle mit aktuellen Update)
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur-N, IB-II, IB-Basic, µCon Booster/Railspeed, Uhlenbrock Loconet-RM/Servo-, Schalt- und MA-Decoder, LDT Schalt- und Lichtsignaldecoder, Lokdecoder(DCC) Tran/ESU/Kühn, Drehscheibendecoder G.Boll und LDT, viele Eigenbauten
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook Win10 optional 2xMonitor(24)

Offline itmaster90

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 5
Hallo an die Runde,

da ich geplant habe, eine Schienennetz samt Bahnhöhe selbst zu bauen und ich noch recht wenig Erfahrung mit der Thematik Steuerung habe. Wollte ich fragen, mit welchen Systemen die einzelnen Taktzeiten und Haltezeiten geregelt werden können bzw. welche Systeme besonders gut für den Einstieg geeignet sind.

Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel Walch