Autor Thema: 24. Leipziger Stammtisch  (Gelesen 234 mal)

Offline BR 54

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 89
  • Ort: Leipzig Ort bei GoogleMaps suchen de
24. Leipziger Stammtisch
« am: 03. September 2020, 13:19:00 »
Liebe WDP-Freunde,

nachdem im Frühjahr unser 24. Stammtisch coronabedingt ausfallen mußte wollen wir diesen am Sonnabend den 17. Oktober 2020 nachholen. Hierzu lade ich Euch herzlich ein. Treffpunkt ist das Gartenlokal
„Zur Kirschblüte“
An der Parthe 31, 04357 Leipzig-Mockau.

Der Beginn ist 15:00 Uhr. Wir treffen uns bereits schon ab 14:00 Uhr und unterstützen Dirk beim Aufbau seiner Demoanlage.

Wie in meiner Info vom 26.06. d. J. klappt es dieses Jahr nicht am ersten Oktoberwochenende. Da die Hobby- und Spielemesse dieses Jahr ausfällt, entstehen durch die Verschiebung keine Nachteile.

Die geplanten Themen vom Frühjahr, wie Fahrdienstleiter, Fahrstraßen in Verbindung mit der Drehscheibe, Profile allgemein als auch für Drehscheiben sowie zu den Bedinungen in der Zugfahrt, werden neben Euren Fragen und Problemen viel Gesprächsstoff bilden.

Auf Grund umfamgreicher Staßenbaumaßnahmen in Leipzig, ist momentan die Anfahrt mit der Straßenbahn nur mit der Linie 34 ab Hbf. in Richtung Thekla möglich. Für die Anreise mit dem Auto braucht Ihr nur „An der Parthe“ und das Lokal "Kirschblüte" ins Navi einzugeben.
« Letzte Änderung: 03. September 2020, 13:43:24 von BR 54 »
Mit besten Grüßen aus Leipzig
Albrecht
______________________________________________________
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2c PE
  • Anlagenkonfiguration:
    H0 2L, Anlage im Aufbau, DCC, IB, HSI-S88-USB, müCon-Railspeed, Decoder v. LTD, Q-Decoder und Stärz (KS-PIC)
  • Rechnerkonfiguration:
    VT-ENPC-i5-256 GB, 8 GB RAM, Win 10 Pro

Offline Dieter Trudel

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 491
  • Ort: Leipzig Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: 24. Leipziger Stammtisch
« Antwort #1 am: 16. September 2020, 07:32:27 »
Guten Morgen, Albrecht,
danke für die Einladung. Klar bin ich dabei.

Vielleicht ein kleiner Wunsch. Kann Dirks Bruder wieder mitkommen und vielleicht über seine Erfahrungen und Moba-Projekte mit seinem 3D-Drucker berichten?
Mit freundlichen Grüßen aus LE
Dieter
  • Win-Digipet-Version:
    2015.2c
  • Anlagenkonfiguration:
    H0, 2-L=, BiDiB GBMBoost/16T f. Fahren, Melden und Schalten, Lightcontrol, OneControl, NeoControl, OpenDecoder 1 und 2, Q-Decoder
  • Rechnerkonfiguration:
    Notebook Dell Inspiron 3793, Win10/64