Autor Thema: Liliput Bachmann L 133108 LINT 27 AC ESU LOPI V4.0 Einbindung in WDP  (Gelesen 290 mal)

Offline starwind

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 602
  • Ort: Bayern Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Märklin Fan seit 1962
Hallo MoBa Kollegen,

die Betreff Zeile reicht nicht aus mein Problemchen kurz und bündig zu beschreiben.
Ich bin im Besitz einer Modellplan Collection 2020 Lizenz.

Problemchen 1:
Triebwagen Zug ist nicht zu finden oder die Beschreibung in Collection ist falsch

Problemchen 2:
Daher keine Übernahme des Bildes und der Werkseinstellungen in WDP möglich

Problemchen 2 interims Lösung:
mit ungültigem Bild per Hand in die Datenbank eingetragen funktionert der Triebwagen.

Wenn Jemand für mich eine Lösung über Collection 2020 und EXPORT für WDP hat,
würde mich das sehr freuen.

BTW: in einem Forums-Beitrag habe ich gelesen, dass die Liliput Produkte mit einem LOPI V4.0 in einem M4/DCC Betrieb sich manchmal inkorrekt verhalten. Habe daher dem LOPI M4 verboten und nur auf Lange DCC Adresse zu hören befohlen. Funktioniert auch.

Also wer mir einen Tipp hat - Dankeschön schon mal!

Frohen MoBa Abend,

Winfried


Anlage: Märklin C-Gleis, rollendes Material ausschließlich Märklin; Jahr 10 WDP
Digital: Tams MC V2.2.1, Windigipet Pro 2018.2-32 , 9 x Booster und Booster Netzteile Littfinski, Rückmeldemodule Gerd Boll; Weichendecoder - Littfinski HSI-88-USB, Signale: Viessmann KS Multiplexer 5229 - Ansteuerung über Tams Ausgang Bremsbooster, Collection, ESU LokPro
Rechner: Fujitsu Esprimo P900, Core i5, 8GB Memory, OS W10 Prof Version 2004 64Bit 2 x 500GB Festplatte - RAID1 Set

3 Kreise + Berg-Wendel(BW
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2 -32
  • Rechnerkonfiguration:
    Fujitsu Esprimo P900, Core i5, 8GB Memory, OS W10 Prof Version 2004 64Bit 2 x 500GB Festplatte - RAID1 Set

Offline Thomas Hirsch

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 1079
  • Ort: NRW-Krefeld Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Liliput Bachmann L 133108 LINT 27 AC ESU LOPI V4.0 Einbindung in WDP
« Antwort #1 am: 14. September 2020, 22:39:15 »
Hallo Winfried,

Collection ist eine  Datenbank für Märklin Produkte!

da wäre es schon eher ein Wunder eine Liliput oder Bachmann Lok zu finden!
Mit freundlichen Grüßen

  Thomas Hirsch

________________________

System :Märklin Motorola + Mfx / Centrale Fahren: Tams Mastercontrol  über RS 232 / Booster 6017 /  /CC-Schnitte für MFX Programmierung und  Magnetartikel / HSI mit 28 S88/  Intel DUAL Core 2x2500 Mhz , 2048 MB Ram  XP-prof SP III / Gleis: Märklin M- , und K-Gleis / Decoder : 6090x und MFX ,Mld,Msd &  Lopi4 / Uhlenbrock freie Zone / WD Premium Ed 2018
  • Win-Digipet-Version:
    WD 2018.1c
  • Anlagenkonfiguration:
    Tams Mastercontrol  über RS 232 / Booster 6017 /  CC-Schnitte zur mfx prgrammierung und Magnetartikel / HSI mit 23 S88
  • Rechnerkonfiguration:
    PC - Intel DUAL Core 2x2500 Mhz / XP-prof.

Offline starwind

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 602
  • Ort: Bayern Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Märklin Fan seit 1962
Re: Liliput Bachmann L 133108 LINT 27 AC ESU LOPI V4.0 Einbindung in WDP
« Antwort #2 am: 15. September 2020, 00:15:23 »
Hallo Thomas,

Du hast sicher Recht.
Aber erlaube mir die Frage, wieso dann Liliput und Roco ausgewählt werden können?!?!?

Viele Grüße,

Winfried
Anlage: Märklin C-Gleis, rollendes Material ausschließlich Märklin; Jahr 10 WDP
Digital: Tams MC V2.2.1, Windigipet Pro 2018.2-32 , 9 x Booster und Booster Netzteile Littfinski, Rückmeldemodule Gerd Boll; Weichendecoder - Littfinski HSI-88-USB, Signale: Viessmann KS Multiplexer 5229 - Ansteuerung über Tams Ausgang Bremsbooster, Collection, ESU LokPro
Rechner: Fujitsu Esprimo P900, Core i5, 8GB Memory, OS W10 Prof Version 2004 64Bit 2 x 500GB Festplatte - RAID1 Set

3 Kreise + Berg-Wendel(BW
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2 -32
  • Rechnerkonfiguration:
    Fujitsu Esprimo P900, Core i5, 8GB Memory, OS W10 Prof Version 2004 64Bit 2 x 500GB Festplatte - RAID1 Set

Offline Thomas Hirsch

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 1079
  • Ort: NRW-Krefeld Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Liliput Bachmann L 133108 LINT 27 AC ESU LOPI V4.0 Einbindung in WDP
« Antwort #3 am: 15. September 2020, 00:42:32 »
Hallo Wilfried,

ganz einfach weil dir die Sammelsoftware auch die Möglichkeit bieten will  nicht Märklin Modelle deiner Sammlung mit zu erfassen! (von Hand anlegen und eigene Bilder einfügen!

Das bedeutet aber nicht das dafür irgendwelche Daten zur Verfügung gestellt werden!
Mit freundlichen Grüßen

  Thomas Hirsch

________________________

System :Märklin Motorola + Mfx / Centrale Fahren: Tams Mastercontrol  über RS 232 / Booster 6017 /  /CC-Schnitte für MFX Programmierung und  Magnetartikel / HSI mit 28 S88/  Intel DUAL Core 2x2500 Mhz , 2048 MB Ram  XP-prof SP III / Gleis: Märklin M- , und K-Gleis / Decoder : 6090x und MFX ,Mld,Msd &  Lopi4 / Uhlenbrock freie Zone / WD Premium Ed 2018
  • Win-Digipet-Version:
    WD 2018.1c
  • Anlagenkonfiguration:
    Tams Mastercontrol  über RS 232 / Booster 6017 /  CC-Schnitte zur mfx prgrammierung und Magnetartikel / HSI mit 23 S88
  • Rechnerkonfiguration:
    PC - Intel DUAL Core 2x2500 Mhz / XP-prof.

Offline starwind

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 602
  • Ort: Bayern Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Märklin Fan seit 1962
Re: Liliput Bachmann L 133108 LINT 27 AC ESU LOPI V4.0 Einbindung in WDP
« Antwort #4 am: 15. September 2020, 20:42:15 »
Okay,

ich hab's verstanden.

Danke für Deine Erläuterungen.

Viele Grüße,

Winfried
Anlage: Märklin C-Gleis, rollendes Material ausschließlich Märklin; Jahr 10 WDP
Digital: Tams MC V2.2.1, Windigipet Pro 2018.2-32 , 9 x Booster und Booster Netzteile Littfinski, Rückmeldemodule Gerd Boll; Weichendecoder - Littfinski HSI-88-USB, Signale: Viessmann KS Multiplexer 5229 - Ansteuerung über Tams Ausgang Bremsbooster, Collection, ESU LokPro
Rechner: Fujitsu Esprimo P900, Core i5, 8GB Memory, OS W10 Prof Version 2004 64Bit 2 x 500GB Festplatte - RAID1 Set

3 Kreise + Berg-Wendel(BW
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2 -32
  • Rechnerkonfiguration:
    Fujitsu Esprimo P900, Core i5, 8GB Memory, OS W10 Prof Version 2004 64Bit 2 x 500GB Festplatte - RAID1 Set