Autor Thema: Fehlermeldung im Fahrstrasseneditor  (Gelesen 457 mal)

Offline Kurt Prosch

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 277
  • Ort: RP Ort bei GoogleMaps suchen de
Fehlermeldung im Fahrstrasseneditor
« am: 16. September 2020, 16:51:07 »
Hallo zusammen,

eine Frage an die Spezialisten: Der Fahstrassen Editor meldet 2 ungültige Gleissymbole die aber Gleisbildeditor nicht auftauchen und für mich auch nicht aufindbar sind. " Ausrufezeichen zeigen zwar scheinbar wo der fehler sitzt, aberich kann nichts erkennen. ( siehe Bild) Bei einer Fehlerprüfung im Gleisbildeditor wird dieser Fehler auch nicht angezeigt.
Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das Problem lösen kann. Die Fahrstrasse wird übrigens korrekt angezeigt und die Simulation funktioniert auch.
Danke für Hilfe.

Gruß Kurt

Zu diesem Beitrag gehören 1 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
  • Win-Digipet-Version:
    2018
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur 0, Lenz-Zentrale, Booster Gerd Boll, RMK über HSI-88-USB Interface
  • Rechnerkonfiguration:
    Windows 10

Offline ottochen (Thomas)

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4710
  • Ort: Sachsen-Anhalt Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Mein Nachbar - der Mann für alle Fälle
Re: Fehlermeldung im Fahrstrasseneditor
« Antwort #1 am: 16. September 2020, 17:24:07 »
Hallo Kurt,
dann fahre nochmal mit den Kamerasymbol der entsprechenden FS drüber und speichere die FS neu ab, allerdings ohne die Frage nach der Übernahme der Kontakte mit Ja zu beantworten!
MfG
Thomas
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    BidiB GBM-Boost+GBM-16T,BidiB Lightcontrol,Onecontrol, OneDMX,  Fleischmann Profigleis
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Come i3 4150, 8Gb Ram, 128Gb Ssd, 22" Monitor

Offline Kurt Prosch

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 277
  • Ort: RP Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Fehlermeldung im Fahrstrasseneditor
« Antwort #2 am: 16. September 2020, 17:42:37 »
Hallo Thomas,

werde ich morgen gleich mal versuchen und berichten. Erstmal danke.

Gruß Kurt
  • Win-Digipet-Version:
    2018
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur 0, Lenz-Zentrale, Booster Gerd Boll, RMK über HSI-88-USB Interface
  • Rechnerkonfiguration:
    Windows 10

Offline Siegfried Biermann

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 306
  • Ort: 31604 Raddestorf Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Der Weg ist das Ziel
Re: Fehlermeldung im Fahrstrasseneditor
« Antwort #3 am: 16. September 2020, 17:55:06 »
Hallo Kurt,
deine Fahrstrasse ist die gelbe Line, die FS  ist nicht korreket siehe Ausrufezeichen beim Signal
Die Fahrstr. beginnt hinter dem Signal, das ist nicht korrekt. Lösche diese FS und beginne mit einer neuen FS, benutze dazu den Zauberstab Symbol  (Assitenten) im FS -Editor.
Eine Zugfahrt geht von ZNF zum ZNF.  Eine FS nicht, siehe Asstistenten der zeigt wo eine FS beginnen und enden sollte.
Viel Glück
Herzliche Grüße
     Siggi
  • Win-Digipet-Version:
    Premium Version 2018.2c  Bürorechner Win10 64bit, Anlage Stammtisch C-Gleis
  • Anlagenkonfiguration:
    Can digital Bahn Booster 3A, C-Gleis seit 4-2018,   RMK StromSniffer, CC-Schnitte, ESU SchwitschPilot,  MS2, Märklin Gleisbox
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i3 2,8GHz, 8GB RAM, 64Bit Win7, SSD 120GB

Offline GWelt

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 2574
  • Ort: Rheinland-Pfalz, Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Fehlermeldung im Fahrstrasseneditor
« Antwort #4 am: 16. September 2020, 23:08:44 »
Hallo Kurt,
hallo Siggi,

nicht die FS löschen,

sondern wie Thomas geschrieben mit dem Kamerasymbol neuzeichnen.
Viele Grüße aus dem Siebengebirge
Gerd

Win-Digipet-Version:
WDP 2012.3
Anlagenkonfiguration:
Märklin HO-Anlage im Bau, K-Gleis,  Tams MC V2.2.3 , Booster 6017 + B2, HSI 88, Viessman WD 5211, Power 5215, RMD 5217, Lok-D Märklin+ESU, DS 6652 mit 7686
Rechnerkonfiguration:
Pentium IV, 2,53 GHz, 1792 MB RAM, Win XP Home SP 2,

Offline Kurt Prosch

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 277
  • Ort: RP Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Fehlermeldung im Fahrstrasseneditor
« Antwort #5 am: 17. September 2020, 18:33:34 »
Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Hilfe. Ich habe den Tipp mit Kamerasymbol- zeichnen ausprobiert. Der Erfolg ist zwiespältig,
weil zwar mit der neuen Fahrstrasse die ungültigen Gleissymbole verschwunden sind aber die Fahrstrasse nur beschränkt funktioniert. In eine Richtung fährt der Zug nun problemlos, aber zurück funktioniert die Strasse nicht. Meine Erkenntnis: Der Fehler liegt zwischen meinen Ohren!
Bei meinen Versuchen habe ich festgestellt, dass die Ausrichtung der Fahrtrichtung von entscheidender Bedeutung ist. Leider muß ich die Richtung entgegengesetzt zur gewünschten Richtung eingeben, dann funktioniert die Strasse. Fehler liegt sicherlich bei mir, nur nach meiner langen Digipetpause (12 Jahre) habe ich noch einiges nachzuarbeiten, einfacher ist das Programm seither sicher nicht geworden.
Die nächsten Tage werde ich mich eingehend mit dem Handbuch beschäftigen und wenn ich nicht weiterkomme hoffe ich auf eure Hilfe.
Erstmal lieben Dank

Gruß Kurt
  • Win-Digipet-Version:
    2018
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur 0, Lenz-Zentrale, Booster Gerd Boll, RMK über HSI-88-USB Interface
  • Rechnerkonfiguration:
    Windows 10

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5569
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Fehlermeldung im Fahrstrasseneditor
« Antwort #6 am: 17. September 2020, 18:37:39 »
Hallo Kurt,

die Fahrtrichtungsinformation kannst Du ebenfall nach Aufruf mit dem Kamerasymbol und klicken in das ZNF ändern.
Die Richtung sollte so sein, wie der Zug das ZNF verlässt, wenn die entsprechende Fahrstraße gestellt wird.
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit